Gemsstock/Andermatt

Archiv aus der Saison 2009 / 2010 "wie war der Winter?"
bis 07.09.2010

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Gemsstock/Andermatt

Beitrag von ATV » 17.11.2009 - 17:58

Jaja die allgemeinen Bettler. :?
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Bergfee
Massada (5m)
Beiträge: 13
Registriert: 13.02.2008 - 15:07

Re: Gemsstock/Andermatt

Beitrag von Bergfee » 20.11.2009 - 12:37

War am 14.11.2009 auf dem Gemschstock. Gurschenalp. Schnee sehr gut, keine Steine vorhanden. Hat sich gelohnt.

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7077
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: Gemsstock/Andermatt

Beitrag von Pilatus » 20.11.2009 - 15:04

Sieht ziemlich bescheiden aus:

http://www.andermatt.ch/www_upload/webcam/live-vga.jpg

Was haben die eigentlich für ein Werbebudget? In Luzern hängen zahlreiche Plakate und auf den Infosystemen in den Bussen läuft auch Werbung...!
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: http://www.seilbahnbilder.ch - neuste Uploads hier! (Letztes Update: 28. Juli 2010)

Auch immer ein Besuch wert: http://www.bergbahnen.org - Forum & Anlagendatenbank mit Schwerpunkt Schweiz.

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Gemsstock/Andermatt

Beitrag von ATV » 20.11.2009 - 18:06

Bergfee hat geschrieben:War am 14.11.2009 auf dem Gemschstock. Gurschenalp. Schnee sehr gut, keine Steine vorhanden. Hat sich gelohnt.
Und was kostet der Spass? 10% Abschlag auf den Gobaskipass??
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

schneesucher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1065
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Gemsstock/Andermatt

Beitrag von schneesucher » 04.12.2009 - 17:21

Morgen will Andermatt den Gemsstock öffnen. Gegen Mittag abhängig vom Wetter. Da ist die Frage, wie man da Besucher bekommen will. Da kann man ja auch Lotterie spielen.

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Gemsstock/Andermatt

Beitrag von ATV » 04.12.2009 - 17:57

Die Anlagen am Nätschen werden auch öffnen. Ab Start die beiden Sesselbahnen und vielleicht am Nachmittag Grossboden.
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

schneesucher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1065
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Gemsstock/Andermatt

Beitrag von schneesucher » 09.12.2009 - 14:13

Talabfahrt jetzt offiziell geöffnet. Schnee besonders im oberen Teil etwas knapp mit ein paar Steinchen.
Pisten Lutersee wurden heute beschneit, und werden, wie ich gehört habe am Wochenende öffnen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Gemsstock/Andermatt

Beitrag von ATV » 09.12.2009 - 18:39

Unglaublich. Die Besten Verhältnisse weit und Breit in der Gotthardregion und am Nätschen nur dei beiden SB und EINE Piste offen. Nicht mal Glattplätz oder Zielegg trotz genug Schnee. Geschweige denn Grossboden. :abgelehnt:
Das Lutersee nicht läuft ist auch so was. Anscheinend hat mans nicht nötig. Sedrun hat alles offen! Wundert mich kaum, dass Sawiris bei denen investiert. Kein Mensch steckt Geld in einen Chüngeliverein.
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

schneesucher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1065
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Gemsstock/Andermatt

Beitrag von schneesucher » 09.12.2009 - 18:53

ATV hat geschrieben:Unglaublich. Die Besten Verhältnisse weit und Breit in der Gotthardregion und am Nätschen nur dei beiden SB und EINE Piste offen. Nicht mal Glattplätz oder Zielegg trotz genug Schnee. Geschweige denn Grossboden. :abgelehnt:
Das Lutersee nicht läuft ist auch so was. Anscheinend hat mans nicht nötig. Sedrun hat alles offen! Wundert mich kaum, dass Sawiris bei denen investiert. Kein Mensch steckt Geld in einen Chüngeliverein.
Es hatte ganz schönen Schnee. Bin querfeldein ohne Kratzer.
Es war heute gemässigter Betrieb. Ist die Frage, ob mehr leute gekommen wären, wenn mehr offen gewesen wäre.
Habe auch überlegt, ob Engelberg oder Andermatt. Meine Wahl fiel dann auf das nähere Andermatt, da in Engelberg wohl auch nicht Alles geöffnet wurde, was möglich wäre. Hab meine Wahl nicht bereut. Andermatt ist ein Traum (und am Wochenende ein Alptraum.)
Dass aber das Potential des Skigebietes nicht ausgeschöpft wird, ist denke ich schon klar (gut für die Einheimischen, weniger Betrieb :D )
Das Problem von Andermatt sind halt die geringen Variationsmöglichkeiten. Das schreckt sicher einige Leute ab.
Sedrun hatte heute aber laut Homepage geschlossen oder nicht?

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1960
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Gemsstock/Andermatt

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 09.12.2009 - 18:54

:wink: dchüngeliverein, cooles Wort :|

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Gemsstock/Andermatt

Beitrag von ATV » 09.12.2009 - 20:32

schneesucher hat geschrieben: Es hatte ganz schönen Schnee. Bin querfeldein ohne Kratzer.
Es war heute gemässigter Betrieb. Ist die Frage, ob mehr leute gekommen wären, wenn mehr offen gewesen wäre.
Habe auch überlegt, ob Engelberg oder Andermatt. Meine Wahl fiel dann auf das nähere Andermatt, da in Engelberg wohl auch nicht Alles geöffnet wurde, was möglich wäre. Hab meine Wahl nicht bereut. Andermatt ist ein Traum (und am Wochenende ein Alptraum.)
Dass aber das Potential des Skigebietes nicht ausgeschöpft wird, ist denke ich schon klar (gut für die Einheimischen, weniger Betrieb :D )
Das Problem von Andermatt sind halt die geringen Variationsmöglichkeiten. Das schreckt sicher einige Leute ab.
Sedrun hatte heute aber laut Homepage geschlossen oder nicht?
Gestern war Sedrun offen da Mariaempfängniss.
BlauschneeSäntisälbler hat geschrieben:dchüngeliverein, cooles Wort
Weisst du überhaupt was das bedeutet?
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

schneesucher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1065
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Gemsstock/Andermatt

Beitrag von schneesucher » 09.12.2009 - 20:59

ATV hat geschrieben:
BlauschneeSäntisälbler hat geschrieben:dchüngeliverein, cooles Wort
Weisst du überhaupt was das bedeutet?
Ich glaube schon, er kommt von der Schwäbischen Alp, damit wohl Schwabe, echter Schwabe!

alpiz
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 222
Registriert: 27.10.2006 - 19:37
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Obergoms

Re: Gemsstock/Andermatt

Beitrag von alpiz » 10.12.2009 - 12:58

Russi Run (Gletscherpiste) ist jetzt auch offen. Fehlt nur noch Lutersee.
Wintersaison 13/14: Aletscharena, Saas Grund, Saas Fee, Vercorin, Grimentz, Zinal, Les Portes du Soleil, Champex, La Fouly, Vichères, Les Marécottes

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1960
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Gemsstock/Andermatt

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 10.12.2009 - 13:09

Ich lege Wert darauf kein Schwabe zu sein, auch wenn das für euch alle zwischen Rhein und Main sind :wink:; ich gebe aber nicht auf das zu erklären....ich bin aus Südbaden (LKR. Konstanz, aus dem Ort, wo Jogi Löw lange wohnte als er in Schaffhausen kickte....Mutter ist aus Lörrach wo euer Nati Trainer her is....Opa arbeitete beim Zoll mehrheitlich zwischen Lörrach und Bietingen...usw und so fort....irgendwo muß ja die Assoziation mit der Ostschweiz herkommen...hatte ich schon mal hier erwähnt...Tante lebte in Herisau! Leider sah man von dem Haus nicht zum Säntis!!

Berufs und Familienbedingt gings dann gen Norden (wo der Herr Gross jetzt Trainer ist) und jetzt bin ich quasi auf dem Rückweg Richtung Säntis und Co.... von hier oben kann man ihn wenigstens ab und an sehen.

Es heißt übrigens Alb nicht Alp :roll:

Bitte um genaue Erkärung für Chüngeliverein, habe mir was zusammengereimt aber genau wäre schon besser.
Tks und uffwiderlugäh!!
Auf der Alb heißt das schlicht - ade!

Benutzeravatar
missyd
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 774
Registriert: 20.12.2007 - 12:46
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Frauenfeld

Re: Gemsstock/Andermatt

Beitrag von missyd » 10.12.2009 - 13:24

Bitte um genaue Erkärung für Chüngeliverein, habe mir was zusammengereimt aber genau wäre schon besser.
Kaninchenzüchterverein ....

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1960
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Gemsstock/Andermatt

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 10.12.2009 - 13:30

Merci vielmals und än Schöne!!! :lol: :!:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Gemsstock/Andermatt

Beitrag von ATV » 10.12.2009 - 17:41

Chüngeliverein im eigendlichen Sinn ist das Wort die Bezeichnung für Kaninchenzüchtervereinigung. Weiteren Sinn aber ist die Aussage dafür da etwas als Amateurhaft abzustempeln.
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

MarkA
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 128
Registriert: 21.04.2006 - 15:39

Re: Gemsstock/Andermatt

Beitrag von MarkA » 30.12.2009 - 23:14

Wie siehts denn gerade in Andermatt mit dem Andrang aus? Nachdem es anderswo kaum Schnee hat, müsste es eigentlich (zur Freude der Bahnbetreiber und zu meinem Leidwesen) lange Wartezeiten geben?! Ich plane noch zwei Tage in Andermatt in den nächsten Tagen, daher die Nachfrage!

schneesucher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1065
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Gemsstock/Andermatt

Beitrag von schneesucher » 24.03.2010 - 19:43

Am Gemsstock wird der Schnee langsam Knapp. Noch ist es gut, doch auf der schwarzen Abfahrt vom Gemsstock konnte man heut bereits an zwei Steine durchschimmern sehen.
Wenn es nicht noch einmal kräftig schneit, wird ein Skibetrieb ende April anfang Mai sicher nicht mehr möglich sein.
Die Talabfahrt ist ohnehin bereits gesperrt und ohne Ski abschnallen eigentlich nicht mehr möglich.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Gemsstock/Andermatt

Beitrag von ATV » 24.03.2010 - 20:01

Jetzt gibts nochmals eine Ladung hoffe ich. Gemsstock macht ja sowieso am 21 April zu. 8O
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

schneesucher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1065
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Gemsstock/Andermatt

Beitrag von schneesucher » 24.03.2010 - 20:10

Willst Du mich erschrecken?!
Laut Homepage durchgehend bis 2. Mai, oder lese ich etwas falsch?!
http://www.andermatt.ch/de/bergbahnen/winter-m685/

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Gemsstock/Andermatt

Beitrag von ATV » 24.03.2010 - 20:13

Uff. Haben die Proteste duch gewirkt. Anfangs Sasion war da im Arenaquide nur bis zum 21 die Rede, ebenso wie Nätschen einstellen noch vor dem letzten Wochenende also Freitags. Fand ich schwach, drum ist es mir geblieben.
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

schneesucher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1065
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Gemsstock/Andermatt

Beitrag von schneesucher » 24.03.2010 - 20:15

P. S: laut Prospekt hast Du leider recht...

schneesucher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1065
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Gemsstock/Andermatt

Beitrag von schneesucher » 24.03.2010 - 20:17

Vielleicht hat man sich umentschieden habe den Eindruck Gemsstock läuft diese Jahr recht gut. Selbst Wochentags habe ich schon unangenehme Wartezeiten erlebt!

schneesucher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1065
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Gemsstock/Andermatt

Beitrag von schneesucher » 07.04.2010 - 20:32

Heute: Traumhafte Bedingungen am Gemsstock, aber alptraumhafte Wartezeiten und das an einem Mittwoch. Frage mich, wo die ganzen Leute herkommen, normalerweise, ist doch nach Ostern Nix mehr los?!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2009/2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast