Davos/Klosters

Archiv aus der Saison 2009 / 2010 "wie war der Winter?"
bis 07.09.2010

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Kontaktdaten:

Re: Davos/Klosters

Beitrag von BigE » 22.11.2009 - 17:04

PARSENN - SONNTAG, 22.11.09

ANLAGEN: beide sektionen ssb, ksb dorftäli, ksb totalp offen
PISTEN: dorftäli standart und totalp offen
WETTER: zunehmende bewölkung, leicht föhnig, +1°C...also sehr viel kälter als gestern :lol:
SCHNEE (PISTE): bereits etwas weicher gewordener kunstschnee
TIEFSCHNEE: die brauchbaren stellen waren schon gestern verfahren worden
ANDRANG: etwas weniger als gestern, war angenehm zu fahren.


zum JAKOBSHORN....habe gehört, beide pisten beim usser isch seien für rennfahrer abgesperrt sodass einem nur noch jatz junior übrig bleibe :evil: weiss aber nicht ob es stimmt...


dann noch ein paar FOTOS VON GESTERN
Dateianhänge
k-DSCI0092.JPG
totalp schlusshang
k-DSCI0093.JPG
freeeeeride ;-)
k-DSCI0111.JPG
richtung kreuzweg.
k-DSCI0114.JPG
das pulver ist noch lange nicht verschossen!
k-DSCI0121.JPG
höhenweg mit baustelleninstallation für den umbau der parsennbahn (baujahr 1931)
k-DSCI0127.JPG
eben diese parsennbahn mit piste dorftäli
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Tripelmayr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 314
Registriert: 13.12.2005 - 02:40
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Davos/Klosters

Beitrag von Tripelmayr » 22.11.2009 - 22:23

BigE hat geschrieben:zum JAKOBSHORN....habe gehört, beide pisten beim usser isch seien für rennfahrer abgesperrt sodass einem nur noch jatz junior übrig bleibe :evil: weiss aber nicht ob es stimmt...
War heute ab 13:00 oben (42 SFr!), keine störenden Rennfahrer im Weg und beide Pisten für die Allgemeinheit geöffnet. Allerdings waren noch allerlei blaue Markierungen zu sehen, vielleicht war vormittags gesperrt..

Fizzy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 18.05.2009 - 15:48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden

Re: Davos/Klosters

Beitrag von Fizzy » 23.11.2009 - 10:20

Tripelmayr hat geschrieben:War heute ab 13:00 oben (42 SFr!), keine störenden Rennfahrer im Weg und beide Pisten für die Allgemeinheit geöffnet. Allerdings waren noch allerlei blaue Markierungen zu sehen, vielleicht war vormittags gesperrt..
Wusste gar nicht, dass sie schon Nachmittagskarten anbieten. Letztes Wochenende stand bei der Kasse noch gross geschrieben, dass es noch keine Halbtageskarten gibt.
Saison 16/17: 1 Skitag (1x Gotschna/Parsenn)

Benutzeravatar
Tripelmayr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 314
Registriert: 13.12.2005 - 02:40
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Davos/Klosters

Beitrag von Tripelmayr » 23.11.2009 - 12:26

Ich kam gar nicht auf die Idee, dass es das nicht geben könnte. Habe nochmal nachgesehen, ob ich entgegen dem Plan eine Tageskarte gekauft habe, aber das Ding nennt sich "Mittagskarte Vor- und Nachsaison" und kostet besagte 42 SFr. Das ist ein stolzer Preis, wie ich finde. In Les Gets (Portes du Soleil) kostete die Halbtageskarte in der Vorsaison letztes Jahr bei größerem Angebot ganze 12 Euro.

Eine gute Neuerung in Davos-Klosters sind die berührungslos funktionierenden Einweg Skidata Tickets. Dadurch entfällt das Theater, immer die passende Magnetkarte mitnehmen zu müssen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
xcarver
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2201
Registriert: 16.09.2006 - 13:29
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Davos/Klosters

Beitrag von xcarver » 25.11.2009 - 21:54

krass wie weit hoch es im prättigau grün ist :?
aber die pisten sehen doch ganz brauchbar aus :D
Live-Ticker-Saison 2012/13
47 Skitage
(23x SFL, 7x Oberjoch, 6x SHL, 4x Stubaier Gletscher, 2x Gurgl, 1x Sölden, 2x Jungholz, 1x Warth, 1x Feldberg)

leiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 489
Registriert: 09.09.2009 - 20:53
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich

Re: Davos/Klosters

Beitrag von leiter » 25.11.2009 - 22:51

Weiss jemand welche Pisten am Samstag offen sein werden? Die bisherigen Jakobshorn und 2x Parsenn oder können wir mehr erwarten?

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Kontaktdaten:

Re: Davos/Klosters

Beitrag von BigE » 25.11.2009 - 23:12

wissen tu' ich nicht mehr als ihr alle. aber ich vermute, dass nur das gleiche pistenangebot offen haben wird. es hat anfangs woche zwar bis zur waldgrenze geschneit, was für beide gebiete genug weit runter ist - mal abgesehen von den talabfahrten. aber jetzt rüttelt der föhn an meinen fensterläden....
die nächsten beiden tage soll es zwar wieder schneien, diesmal tiefer, doch vermutlich zu wenig. naja wir werden sehen...
dem totalpsee sind diesen herbst schon 70'000 m^3 entnommen worden
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

leiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 489
Registriert: 09.09.2009 - 20:53
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich

Re: Davos/Klosters

Beitrag von leiter » 25.11.2009 - 23:17

Danke. Darf ich mal eine ganz blöde Frage stellen - ist der Totalpsee nur durch Schneeschmelze gefüllt, oder gibts es auch eine andere Zufuhr? Und ich habe am Wochenende so interessante Blasen gesehen, das sah mir fast nach Sauerstoffzuleitung aus?

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Kontaktdaten:

Re: Davos/Klosters

Beitrag von BigE » 25.11.2009 - 23:27

der totalpsee wird, wenn nicht gerade geschneit wird, durch die leitungen mit frischwasser versorgt. das wasser stammt von überläufen von schüttenden quellen und wird in den see gepumpt. deshalb sind jetzt auch deutlich mehr als jene 30'000 m^3 drin, die dem 100'000er-see nach den "verschneiten" 70'000 kubikmetern noch verbleiben würden...

und ja, der see wird mit druckluft (kein reiner sauerstoff) belüftet.
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

leiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 489
Registriert: 09.09.2009 - 20:53
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich

Re: Davos/Klosters

Beitrag von leiter » 25.11.2009 - 23:42

Interessant, danke

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Blablupp
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 206
Registriert: 10.04.2009 - 22:00
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Zürich

Re: Davos/Klosters

Beitrag von Blablupp » 26.11.2009 - 00:55

leiter hat geschrieben: Und ich habe am Wochenende so interessante Blasen gesehen, das sah mir fast nach Sauerstoffzuleitung aus?
Blasen sind normal für einen Beschneiungssee, einmal durch die angesprochene Belüftung, aber auch daher, dass man das Wasser zirkulieren lässt, damit das Wasser, was man zum Beschneien entnimmt möglichst nahe am Gefrierpunkt ist und man daher keine weiteren Kühlanlagen braucht. Daher frieren diese "Seen" auch oft erst deutlich später zu, als es sonst der Fall wäre.

Fizzy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 18.05.2009 - 15:48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden

Re: Davos/Klosters

Beitrag von Fizzy » 26.11.2009 - 15:00

Es ist bekannt, welche Anlagen morgen geöffnet werden: SSB 1. & 2. Sektion, KSB Dorftäli, KSB Totalp und PB Parsennhüttenbahn. Abgesehen von der Parsennhüttenbahn sind das die gleichen Anlagen wie letztes Wochenende

Von der Schneelage her vom letzten Wochenende schaut es für den SL Hauptertäli, SL Furka und evtl. KSB Meierhofertäli nicht schlecht aus. Der Ziehweg von der Bergstation Gotschna zum SL Furka war ebenfalls präpariert. Auf der Gotschna Seite benötigt es sonst noch jede Menge Schnee.
Saison 16/17: 1 Skitag (1x Gotschna/Parsenn)

cavok
Massada (5m)
Beiträge: 83
Registriert: 25.12.2003 - 21:24
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Davos

Re: Davos/Klosters

Beitrag von cavok » 26.11.2009 - 21:03

Furka wäre bereit, Haupter wohl auch bald, mal schauen ;)

Dachte der Totalpsee werde im Winter auch vom Davoser See her gefüllt, ist dem nicht so?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

skiracer
Massada (5m)
Beiträge: 75
Registriert: 15.10.2009 - 14:43
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Davos/Klosters

Beitrag von skiracer » 27.11.2009 - 08:21

So wie ich das in Erinnerung habe wird im sommer und winter vom See her hochgepumpt.

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Kontaktdaten:

Re: Davos/Klosters

Beitrag von BigE » 27.11.2009 - 15:00

ja, es wird auch vom davosersee gepumpt. anfangs war die pumpe relativ weit oben. als neulich die kraftwerksanlage erneuert wurde, hat man den extrem tiefen wasserstand ausgenutzt und eine weitere, tiefer liegende pumpstation gebaut. von dort gelangt das wasser in eine zwischenstation im wald, dann die zwischenstation beim höhenweg (gut sichtbar mit den beiden kühltürmen) und dann weiter aufs joch. von da aus rinnt es in den totalpsee hinunter.
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

leiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 489
Registriert: 09.09.2009 - 20:53
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich

Re: Davos/Klosters

Beitrag von leiter » 27.11.2009 - 16:21

Hmm, wo gehe ich denn morgen hin? Ich war letzte Woche Parsenn, und noch nie auf dem Jakobshorn. Was meint ihr, Parsenn nochmal (mit der Chance auf mehr Pisten), oder Jakobshorn?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Fizzy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 18.05.2009 - 15:48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden

Re: Davos/Klosters

Beitrag von Fizzy » 27.11.2009 - 19:48

Wenn du Glück hast, sind beim Jakobshorn morgen 3 Pisten offen: Die beiden beim Usser Isch und Jakobshorn Standard. Es kann jedoch sein, dass eine Piste beim Usser Isch für die Rennfahrer gesperrt ist, was ich am Wochenende aber nicht vorstellen kann. Auch hast du den Nachteil, dass du für aufs Jakboshorn immer die PB nehmen musst. Den Jatz Junior können wir glaub ausser Acht lassen.

Auf Parsenn hingegen hast du zwei wunderbare KSBs, welche je eine Piste erschliessen. Vom Schwierigkeitsgrad her hast du auf dem Jakobshorn sicher knackigere Pisten, auf Parsenn eine breite Carvingpiste zur Parsennhütte. Der Schnee wird etwa gleich gut resp. schlecht sein.

Ich werde jedenfalls auf Parsenn gehen.
Saison 16/17: 1 Skitag (1x Gotschna/Parsenn)

cavok
Massada (5m)
Beiträge: 83
Registriert: 25.12.2003 - 21:24
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Davos

Re: Davos/Klosters

Beitrag von cavok » 27.11.2009 - 20:33

BigE hat geschrieben: zwischenstation beim höhenweg (gut sichtbar mit den beiden kühltürmen) und dann weiter aufs joch. von da aus rinnt es in den totalpsee hinunter.

hm, könnte stimmen, dachte irgendwie immer die Kühlanlage sei für das Wasser, welches vom Joch kommt welches dann dort gekühlt wird für Höhenweg - Dorf.

werde mir den Wasserplan nächstens Mal genauer anschauen ;)

Benutzeravatar
GotamaFan
Massada (5m)
Beiträge: 26
Registriert: 29.10.2007 - 13:46
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Am Bodensee

Re: Davos/Klosters

Beitrag von GotamaFan » 28.11.2009 - 08:55

PARSENN - Freitag, den 27. November 2009

ANLAGEN: Parsennbahnen und 6er Sessel Rapid, sowie 4er Sessel Totalp
PISTEN: Piste zur Mittelstation und Totalp
WETTER: Sonne, blauer Himmel, kein Wind, Mittags -2°, Nachm. 0°, gegen Abend Wolken
SCHNEE (PISTE): Zur Mittelstation eher harter Kunstschnee, Totalp weicherer Schnee
TIEFSCHNEE: an manchen Stellen noch ganz nett :wink:
ANDRANG: LEER!

Hier ein paar Eindrücke:
Bild

Arbeiten an der Mittelstation:
Bild

4er Sessel Totalp:
Bild

Speichersee:
Bild

Wasserski :wink: hier sieht man schön die Belüftungsanlage:
Bild

Erst gegen 16 Uhr kamen die Wolken:
Bild
Viele Grüße

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Fizzy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 18.05.2009 - 15:48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden

Re: Davos/Klosters

Beitrag von Fizzy » 28.11.2009 - 18:26

Parsenn - Samstag, 28.11.09

Geöffnete Anlagen: SSB Davos - Höhenweg und Höhenweg - Joch, KSB Totalp, KSB Dorftäli
Pisten: 4 (Standard Höhenweg), 15 (Joch - Parsennhütte)
Wetter: Sonnig, -3°C, am Nachmittag leichter Wind
Schnee: Griffig, kompakt
Leute: Maximal zwischen 1 - 2 Minuten anstehen

Kurzer Ausblick:
- Hauptertäli: Piste ist fertig präpariert, könnte geöffnet werden
- Furka: Wird momentan beschneit, ansonsten ist sie bereit für nächste Woche
- Meierhofertäli: Piste ist fertig präpariert, könnte geöffnet werden
- Schifer: Heute fanden dort Rettungsübungen statt
- Gotschna: Sieht momentan sehr grün aus, da fehlt noch viel Schnee, Ziehweg von Gotschna nach Furka ist jedoch bereits präpariert
Dateianhänge
Parsenn-Übersicht.jpg
Gefahrene Pisten und Anlagen
Parsenn-Profil.jpg
Höhen- und Geschwindigkeitsprofil
Zuletzt geändert von Fizzy am 30.11.2009 - 10:46, insgesamt 1-mal geändert.
Saison 16/17: 1 Skitag (1x Gotschna/Parsenn)

skiracer
Massada (5m)
Beiträge: 75
Registriert: 15.10.2009 - 14:43
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Davos/Klosters

Beitrag von skiracer » 30.11.2009 - 09:37

gemäss Webcam schön am schneien..hoffe auf viel schnee.. :P

Fizzy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 18.05.2009 - 15:48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden

Re: Davos/Klosters

Beitrag von Fizzy » 30.11.2009 - 10:44

Erstaunlicherweise sind momentan nur die beiden Sektionen der SSB und die PB Parsennhütte-Joch offen. Die beiden KSB sind geschlossen. Hat das mit dem Wetter zu tun? Besonders angenehm ist das nicht, wenn man immer die Ski abschnallen muss.
Saison 16/17: 1 Skitag (1x Gotschna/Parsenn)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7077
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: Davos/Klosters

Beitrag von Pilatus » 30.11.2009 - 12:17

Evtl. auch desshalb, weils da oben wohl extreeeeem wenige Leute hat ;)
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: http://www.seilbahnbilder.ch - neuste Uploads hier! (Letztes Update: 28. Juli 2010)

Auch immer ein Besuch wert: http://www.bergbahnen.org - Forum & Anlagendatenbank mit Schwerpunkt Schweiz.

Callisto
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 156
Registriert: 05.01.2009 - 10:16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 4056 Basel

Re: Davos/Klosters

Beitrag von Callisto » 01.12.2009 - 11:50

aktuelle Schneehöhen: Weißfluhjoch 1m
Davos 60cm

(Quelle schatzalp.ch)

wer net glaubt, dass endlich Winter ist dann http://www.schatzalp.ch/p.cfm?s=webcam&pf=1&cam=14

man beachte den eisamen Schneekämpfer und die in einem Tag entstandenen Schneewälle auf der Chalet-Güggl-Terasse

Benutzeravatar
G1A
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 03.11.2008 - 15:48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 7203 Trimmis

Re: Davos/Klosters

Beitrag von G1A » 02.12.2009 - 20:59

Parsenn am Mittwoch dem 2.12.09

Da eine Lehrerin heute krank war, frischer Pulver lag und das Wetter sich beinahe perfekt zeigte, entschied ich mich relativ spontan, heute Nachmittag mit einem Freund nach Parsenn zu fahren. Um 13.30 war ich auf dem Weissfluhjoch, wo sich erstaunlich gute, jedoch weiche Abfahrten präsentierten. Wenn die Pisten nicht top sind, versucht man es eben off-pist, was der absolute Hammer war. Lawinengefahr war zwar gross, jedoch waren viele Hänge schon so verfahren, dass man absolut kein Risiko einging. Dies soll jedoch nicht heissen, dass alles schon total verfahren war. Es war kein Problem, seine eigene Spur in frischen Pulver zu ziehen. Highlights waren die Tiefschneeabfahrten nach Davos und sogar nach Küblis wagten wir es. Nur ein einziger Skifahrer war schon vorher dort runtergefahren und somit haben wir unser Ziel verfehlt, als erste in dieser Saison nach Küblis zu fahren :P Bis nach Küblis fanden wir Pulver vor und als wir endlich unten ankamen, war es bereits 16.45 und es wurde dunkel. Alles in allem waren es sehr gelungene Stunden...

PS: Ich habe die neue Beschneiungsanlage bei Schifer etwas unter die Lupe genommen. Es wird jetzt bis ganz unten mit T60er und Lanzen beschneit. Alles lief natürlich auf Hochtouren...
Skitage 08/09: 3x Laax, 8x Jakobshorn, 11x Parsenn, 23x Madrisa, 4x Lenzerheid, 1x Pontresina, 1x Savognin
Total: 51
Saisonabo: Topcard (Laax/Lenzerheide/Davos)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2009/2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast