Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2241
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 201 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Martin_D » 03.07.2019 - 20:44

Ich habe mir www.wetteronline.de die aktuellen Schneehöhen auf der Zugspitze und am Rauriser Sonnblick angeschaut.

An der Zugspitze ist im Laufe des Junis die Schneehöhe von 6 Metern auf 3 Metern abgeschmolzen. Damit ist aktuell die Schneehöhe immer noch höher als in den letzten 10 Jahren zur gleichen Zeit, wenn auch knapp vor 2015 und 2016.

Am Rauriser Sonnblick ist die Schneehöhe im Laufe des Junis von etwa 5 Meter auf 2,50 Meter zusammengeschmolzen. In den letzen 10 Jahren gab es Ende Juni dort zweimal mehr Schnee als dieses Jahr. Im Jahr 2014, dem gletscherfreundlichsten Jahr des letzten Jahrzehnts, waren die Schneehöhe knapp höher. Im Jahr 2010 etwas deutlicher (etwa einen halben Meter).
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis


Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1604
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von beatle » 06.07.2019 - 18:01

Jupp, spätestens Ende Juli ist alles weg...
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3751
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von 3303 » 15.07.2019 - 07:38

Heute Nacht gab es mancherorts (zB in Graubünden - wer weiß, wo sonst noch?) nette Kosmetik in Form von Neuschnee in den etwas höheren Lagen.
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4055
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von extremecarver » 15.07.2019 - 08:25

Wenns denn nur in höheren Lagen wäre - bin grad in Zinal (vor 6 Tagen dem üblen Wetter in AT ausgewichen gen Wallis) - und hier hats Gestern Nacht bis zur Waldgrenze - etwa 2000m runtergeschneit. Naja seit Dienstag war hier das Wetter perfekt vs sehr durchwachsen in Tirol. Kann man nur hoffen dass es schnell wieder schmilzt - ein paar meiner geplanten Touren hab ich eh schon sein gelassen - da oberhalb 2800m oft noch zuviel Schnee liegt - Mitte Juli, aber vom Schnee her entsprichts eher 20. Juni oder so in Nordhängen. Zum Glück ist im Anniviers ja selbst bei der günstigsten Unterkunft das Hallenbad inklusive - ab heute Nachmittag oder Abend dürfte dass Wetter in Westschweiz dann eh tagelang wieder gut sein - in den kommenden Tagen dürfte dann wohl Alpenweit eine stabile Wetterlage starten (Hitzegewitter halt ab und zu wie so oft im Sommer).

Benutzeravatar
eMGee
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 700
Registriert: 26.09.2007 - 18:25
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von eMGee » 15.07.2019 - 08:55

Hörnlihütte/Zermatt. 30cm lt. Facebook-Post

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4055
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von extremecarver » 15.07.2019 - 09:16

Ich kanns ja noch schlecht sehen weil die Wolkendecke sehr tief hängt - aber für mich sieht das hier in Zinal oberhalb von 2500m auch nach einigem aus, sprich nicht nur angezuckert sondern leider deutlich mehr, angezuckert ist es darunter. Aber das wird mindestens bis Mittwoch dauern bis man wieder über alpine Touren nachdenken kann ohne Steigeisen zu nutzen. Aber nötig war etwas Regen auf jeden Fall, war doch schon sehr trocken hier. Waldbrandgefahr stand schon auf Stufe 3 von 5 laut der Anzeigetafel in Crans Montana bei den Bergbahnen - das dürfte jetzt für 1 Woche wieder im Lot sein (grad mit dem Schnee wird es ja weiter oben den Boden ordentlich durchfeuchten).

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7329
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Fab » 15.07.2019 - 11:33

Z - "Trockener Steg"
Bild


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11847
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von snowflat » 26.07.2019 - 08:35

Gletscherstraße gesperrt:
Ein heftiges Gewitter hat am Donnerstagabend für einen Murenabgang im Kaunertal gesorgt. Im Bereich der Bushaltestelle „Seewiese“ verlegte gegen 18.40 Uhr eine gewaltige Mure die Kaunertaler Gletscherstraße. Die Geröllmassen breiteten sich auf einer Länge von 500 bis 800 Metern bis zu vier Meter hoch auf der Straße aus.
Quelle: Suchaktion nach Mure im Kaunertal, 80 Personen abgeschnitten
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2457
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Widdi » 26.07.2019 - 23:28

Zur Zeit ists bei mir schon wieder pervers warm, heute beim Einkaufen 35°C, ja ist denn Mitteleuropa das neue Ägypten? Und gestern bestätigter Hitzerekord und das auch noch recht weit im Norden Lingen in (Niedersachsen) für D 42,6°C !!! °C ist aber umstritten: Mal Als Vergleich 43°C hats eher mal in Nordafrika oder ind er Trockenzeit in Indien.
Pervers, mehr sag ich dazu nicht. Entweder viel zu kalt (SFG auf im Sommer niedrigen 2000m) oder Brüllend Heíß, normal gibt's wohl nimmer. Auch hier in Bayern in Kahl am Main mit 40,6°C ein neuer Rekord. Zum Glück gabs vorhin hier ein Hitzegewitter. Und morgen wo ich Zeit hab hohe Gewitterneigung, das nervt. Entweder hat man wg. Arbeit keine Zeit das schöne Wetter zu genießen (wobei mir 25-30°C maximal reichen würden, 40°C braucht keiner!) oder man hat Zeit und es hat Tiefdruckeinfluss, sehr nervig! Der Rekord wurde gestern aufgestellt: Warm kanns ja mal sein, aber müssen das dann gleich weit über 30°C oder gar 40°C sein? Da bleibt nur ein Besuch bei der nächsten Eisdiele (Minimum, zum Glück ist die nächste bei mir nur 300m weg) oder ein Sprung in einen Badesee oder anderes Gewässer nach Wahl über. Dank des Gewitters vorhin hats immerhin auf angenehme 20°C abgekühlt, aber anders kühlts ja im Hochsommer nicht wirklich ab, weil entweder zu viel Feuchtigkeit in der Luft oder alles aufgeheizt.

mFg Widdi
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von starli » 29.07.2019 - 12:53

Widdi hat geschrieben:
26.07.2019 - 23:28
Entweder viel zu kalt (SFG auf im Sommer niedrigen 2000m) oder Brüllend Heíß, normal gibt's wohl nimmer.
Das "Normal" geht vmtl. unbemerkt im Alltagstrott unter. Wenn man jeden Tag, wo es einem zu warm oder zu kalt ist, einen Strich in einer Strichliste machen würde, käme man vmtl. auf weit weniger Striche als gedacht. Und wenn nicht, wäre es Zeit für einen Umzug ;-)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2659
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von David93 » 29.07.2019 - 19:32

Diese Woche beispielsweise: Temperaturen zwischen 20 und 24 Grad. Paar trockene Tage, ein paar mit Schauern. Würde ich mal als "normal" bezeichnen für einen deutschen Sommer.
Aber trotzdem ist es nicht von der Hand zu weisen dass die extreme mehr werden.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von christopher91 » 05.08.2019 - 14:28

In Ischgl werden schon wieder die ersten Schneekanonen plaziert, es geht unweigerlich Richtung Winter :D

Richtung Monatsmiete könnte es sogar bis 2000 m mal Schnee geben.

Generell in nächster Zeit eher wechselhaft mit nur einzelnen heißen Tagen und immer mal Niederschlag.

Tyrolens
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 817
Registriert: 21.06.2003 - 13:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Tyrolens » 14.08.2019 - 07:15

Erster Kaltlufteinbruch dieses Spätsommers. Schnee auf den Gletschern.


MarkusW
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 932
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von MarkusW » 22.08.2019 - 14:08

Heut hats Hochnebel hier am Tegernsee... Schon ungewöhnlich für August, oder? Der Herbst naht :?

Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Florian86 und 9 Gäste