Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Ostern 2020

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
turms
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 554
Registriert: 11.11.2007 - 01:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: LE-BW
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Ostern 2020

Beitrag von turms » 30.10.2019 - 13:18

Ich suche etwas für die erste Oster Woche (04. bis 11. April)
Letztes Jahr waren wir in der Schweiz (saas fee) Aber ich hatte die Jahreskarte (mit 222 CHF) und außerdem wegen der Kinder meine Frau wollte nicht unbedingt skifahren. So könnten wir die Preise auf niedrigem Niveau behalten.
Aber jetzt meine Frau will bzw muss endlich ein bisschen Skifahren, und ich muss für zwei Kinder Skischule bezahlen (vielleicht auch für meine Frau)
Auf dieser Seite ist die Schweiz einfach "out of question"

Meine Frage : ich weiß dass man mit dem Wetter nicht pauschalisieren kann etc...aber wie sieht mit Süd Tirol aus? für diesen Zeitraum
Komischerweise ich habe sehr billige Wohnungen für diese Woche gefunden zB in Val Gardena, in der nähe vom Kronplatz, 3 Zinnen etc
Aber Lohnt sich?
In Österreich sind am meisten alle Wohnungen/Hotels zu teuer (zb Obertauern, Kühtai, Sölden etc)
Ich habe keine große Erwartungen. Wichtig ist dass der Skikindergarten genug Schnee hat (egal ob Kunstschnee, sulzig etc ) und noch ein paar Pisten für mich und meine Frau gibt (wenn eine Blaue und eine Rote bzw Schwarze Piste dabei sind wird optimal sein)...momentan brauchen wir nicht mehr

Soll ich probieren oder Süd Tirol & April ist einfach NO GO ? ?

lg
Heimat ist wo das Herz ist


Jan Tenner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 263
Registriert: 21.02.2018 - 17:10
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: Ostern 2020

Beitrag von Jan Tenner » 30.10.2019 - 13:32

Soll ich probieren oder Süd Tirol & April ist einfach NO GO ? ?
Eine tiefverschneite Winterlandschaft würde ich nicht zu 100% erwarten. Aber wenn jemand dafür bekannt ist, im Frühling noch perfekte (Kunstschnee-)Pisten hinzubekommen, dann sind das die Südtiroler. Auch und gerade in den genannten Gebieten.
Ich würde auch noch schauen, ob Livigno (nicht Südtirol, sondern Lombardei) etwas wäre. Das Skigebiet gilt auch im Frühling als schneesicher und ist auch bekannt für gute Familienangegote. Könntest du zB eine Woche später fahren (ab dem 11.04.), bekämst du mit der Aktion Skipass free sogar die Skipässe umsonst.

Benutzeravatar
turms
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 554
Registriert: 11.11.2007 - 01:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: LE-BW
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ostern 2020

Beitrag von turms » 30.10.2019 - 14:13

Auf eine tiefverschneite Winterlandschaft erwarte ich nicht...das ist bekannt.
Livigno ist auch im Kopf aber nur wenn wir in der 2te Woche urlauben müssen.
Außerdem ich weiß nicht. Gibt es dort deutsche-sprachige Skilehrer / inen?
Heimat ist wo das Herz ist

Jan Tenner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 263
Registriert: 21.02.2018 - 17:10
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: Ostern 2020

Beitrag von Jan Tenner » 30.10.2019 - 14:28

Skischulen mit deutschsprachigen Skileheren gibt es in allen genannten Gebieten. Naturgemäß flächendeckender eher in Südtirol als in Livigno.

Graph
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 143
Registriert: 04.08.2015 - 15:40
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Ostern 2020

Beitrag von Graph » 30.10.2019 - 16:12

Gutes Preis Leistungsverhältnis bei noch gutem (Natur-) Schneeverhältnissen an Ostern gibt es in Sulden, Südtirol. Für eine Woche kann es aber auch zu klein sein und für Anfänger zu wenig geben.
2018 (13 Tage): 3x Sulden, 1Hinterzarten, 1x Grindelwald, 3x Feldberg, 3x Damüls, 1x Warth, 1xDiedamskopf, 1x Pizol
2017 (15 Tage): 7x Grimentz/Zinal, 2x Grindelwald, 1x Engelberg, 1x Sörenberg, 1x Belchen, 1x Seibelseckle, 1x Feldberg, 1x Menzenschwand
2016 (14 Tage): 1x Schöneben, 6x Sulden, 1x Arosa, 2x Damüls, 1x Balderschwang, 1x Feldberg, 2x Gargellen;
2015 (2Tage): 1x Fldbrg, 1x Muggenbrunn;
2014 (10 Tage): 1x Frutt,1x Engelberg, 1x Mürren, 1x Grindelwald, 3x Damüls, 1x Balderschwang, 1x Silvretta Montafon, 1x Fldbrg

j-d-s
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3260
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Ostern 2020

Beitrag von j-d-s » 30.10.2019 - 17:16

Ähem ja, im Frühjahr ist Kunstschnee besser als Naturschnee, denn Kunstschnee hält die Wärme besser aus (denn er hat eine höhere Dichte), bildet weniger schnell Buckel, wird weniger schnell weich. In den Dolomiten ist dabei der große Vorteil, dass die auch im April noch voll präparieren, während manche anderen Gebiete das da gerne mal schleifen lassen (das haben sogar die Liftler in den Gebieten zugegeben), weshalb man dort ziemlich gute Pisten hat und es selten sulzig wird.

Daher empfehle ich den Kronplatz (bis 19.4.) oder die Sellaronda bis 14.4., hier dann Wolkenstein, Corvara und Kolfuschg.
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski

powdertiger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 329
Registriert: 22.08.2009 - 22:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Ostern 2020

Beitrag von powdertiger » 30.10.2019 - 19:20

Nauders mit Schöneben könnten passen
Ebenso Zillertal, Kals-Matrei, Gasteiner Tal, Ahrntal
Da sollte es überall was passendes in vertretbarem Preisrahmen geben. Achte auch auf Sonderangebote wie Oster-Familien-Aktion etc.


Graph
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 143
Registriert: 04.08.2015 - 15:40
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Ostern 2020

Beitrag von Graph » 30.10.2019 - 20:08

Näheres und schöneben sind auch gute Tipps. Durch gute hangausrichtung gibt's auch in April noch griffigen Schnee und die Kinderbetreuung mit Kinderland ist auch gegeben. Preislich ist es in Ordnung, weil es kein super großes Gebiet ist. Dennoch ausreichend mit der ein oder anderen roten bzw. Schwarzen Piste.
2018 (13 Tage): 3x Sulden, 1Hinterzarten, 1x Grindelwald, 3x Feldberg, 3x Damüls, 1x Warth, 1xDiedamskopf, 1x Pizol
2017 (15 Tage): 7x Grimentz/Zinal, 2x Grindelwald, 1x Engelberg, 1x Sörenberg, 1x Belchen, 1x Seibelseckle, 1x Feldberg, 1x Menzenschwand
2016 (14 Tage): 1x Schöneben, 6x Sulden, 1x Arosa, 2x Damüls, 1x Balderschwang, 1x Feldberg, 2x Gargellen;
2015 (2Tage): 1x Fldbrg, 1x Muggenbrunn;
2014 (10 Tage): 1x Frutt,1x Engelberg, 1x Mürren, 1x Grindelwald, 3x Damüls, 1x Balderschwang, 1x Silvretta Montafon, 1x Fldbrg

Benutzeravatar
turms
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 554
Registriert: 11.11.2007 - 01:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: LE-BW
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ostern 2020

Beitrag von turms » 30.10.2019 - 20:29

Ich habe auch an nauders / schöneben gedacht..auch Ost Titol...die Sache ist das nirgendwo (bis jetzt, ich suche noch) habe ich etwas besseres als Sud Tirol gefunden...
Wegen dieses Angebots "dolomiti Sun Urlaub" oder wie das heißt, nirgendwo griegst du bessere Preise...du zahlst six Übernachtungen statt sieben, fünf Tage skipass aber du fährst six tage etc etc...
Aber ich suche weiter...danke für die Antworten
Heimat ist wo das Herz ist

Benutzeravatar
turms
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 554
Registriert: 11.11.2007 - 01:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: LE-BW
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ostern 2020

Beitrag von turms » 08.11.2019 - 19:17

Ja, aber wie sieht das Skigebiet anfang April aus???
Heimat ist wo das Herz ist

Graph
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 143
Registriert: 04.08.2015 - 15:40
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Ostern 2020

Beitrag von Graph » 08.11.2019 - 22:51

Wie gesagt, aufgrund der Höhenlage aber vielmehr noch der Hangausrichtung hat man noch eine gute Chance auf tollen Schnee. Von der fülle dürfte es gehen.
2018 (13 Tage): 3x Sulden, 1Hinterzarten, 1x Grindelwald, 3x Feldberg, 3x Damüls, 1x Warth, 1xDiedamskopf, 1x Pizol
2017 (15 Tage): 7x Grimentz/Zinal, 2x Grindelwald, 1x Engelberg, 1x Sörenberg, 1x Belchen, 1x Seibelseckle, 1x Feldberg, 1x Menzenschwand
2016 (14 Tage): 1x Schöneben, 6x Sulden, 1x Arosa, 2x Damüls, 1x Balderschwang, 1x Feldberg, 2x Gargellen;
2015 (2Tage): 1x Fldbrg, 1x Muggenbrunn;
2014 (10 Tage): 1x Frutt,1x Engelberg, 1x Mürren, 1x Grindelwald, 3x Damüls, 1x Balderschwang, 1x Silvretta Montafon, 1x Fldbrg

leogang.rocks
Massada (5m)
Beiträge: 25
Registriert: 14.03.2019 - 15:39
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 39
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leogang
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ostern 2020

Beitrag von leogang.rocks » 11.11.2019 - 17:40

"In Österreich sind am meisten alle Wohnungen/Hotels zu teuer (zb Obertauern, Kühtai, Sölden etc)"

Bei uns in Leogang sind Ferienwohnungen sehr günstig. Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn ist bis Ostermontag geöffnet.

Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste