Weihnachten in Gargellen

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
uli
Massada (5m)
Beiträge: 5
Registriert: 07.02.2006 - 11:13
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Weihnachten in Gargellen

Beitrag von uli » 07.02.2006 - 11:17

Hallo Wintersportfreunde, :D
ich plane in den nächsten Weihnachtsferien mit der Familie nach Gargellen zu fahren. Dort bin ich bisher noch nicht gewesen. Kann mir jemand, der um diese Jahreszeit schon mal dort war, seine Erfahrungen schildern. Wie ist es mit der Schneelage? Sind Talabfahrten möglich? Wie ist das Skigebiet allgemein zu bewerten? Welches sind empfehlenswerte Hütten? Gibt es in der Nähe die Möglichkeit zu rodeln? Wie ist die Verbindung zu anderen Skigebieten in der Nähe? Und welches davon sollte man unbedingt besuchen? Kann mir außerdem jemand seine Erfahrung mit dem Hotel Alpenrose in Gargellen mitteilen?
Ist es sehr zeitaufwändig um mautfrei nach Gargellen zu kommen?
Ich gebe zu, es sind ziemlich viel Fragen auf einmal. Aber möglicherweise gibt es ja den einen oder anderen Gargellen-Fan, der mir etwas berichten kann.
Allen noch viel Spaß in dieser Skisaison.

Gruß, Uli


Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9679
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 19/20: 8
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 617 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 07.02.2006 - 12:23

hallo uli,

meine antwort kommt heute nachmittag.
bis dahin: such einfach mal im forum nach gargellen bzw. montafon.
bei der suche (OBEN IN DER NAVIGATION!) kannst du auch einstellen, dass du zum beispiel nur im "eure berichte" forum suchen willst. da einfach nach montafon UND gargellen suchen, da wirst du einige treffer finden, die auch die gewünschte zeit beinhalten. ich werde dir wie gesagt heute nachmittag antworten
:ja: Jetzt Neu - Werbefrei: Alpinforum PRO - ohne lästige Werbebanner - Ausprobieren für 3 € im Monat oder 33 € im Jahr! Mehr Infos hier - KLICK MICH :ja:

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9679
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 19/20: 8
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 617 Mal
Kontaktdaten:

Re: Weihnachten in Gargellen

Beitrag von F. Feser » 07.02.2006 - 16:56

uli hat geschrieben:Wie ist es mit der Schneelage?
das kann man pauschal nicht sagen, am besten du schaust dir mal von den letzten jahren die folgenden threads an:

04.01 - 08.01 2006:
McMaf's Montafonurlaub
http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=14560

23.12.04 - 05.01.05:
Ausführlicher Montafonurlaub von mir:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=9517
(viele Bilder, ALLE Skigebiete!)

21.11.04
Bericht von Olli, Gargellen, OHNE Bilder
http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=8982

Gargellen Urlaub 03/04 an Weihnachten von mir
(leider keine Bilder mehr online)
http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=4324

Sind Talabfahrten möglich?
die Beschneiungsanlage ermöglicht normalerweise die Abfahrt auf der "Standard" Abfahrt.
Auch im oberen Teil existiert eine Beschneiungsanlage. Die anderen Abfahrten sind MEISTENS geöffnet, falls sie geschlossen sind sind sie normalerweise trotzdem FAHRBAR!

Wie ist das Skigebiet allgemein zu bewerten?
kleines, aber feines abgeschiedenes (fast keine Tagestouris!) Skigebiet für die Familie und den Tiefschnee Crack! (ACHTUNG LAWINENGEFAHR!!!)

Welches sind empfehlenswerte Hütten?
-> kurz gesagt: es gibt keine.
Bergrestaurant/SB Rondell: ungemütlich, keine Hüttenatmosphäre, Essen genießbar aber teuer
Kesslhütte:
urige Hütte auf einer Alm, aber: wer Wienerle mit Senf und Brot oder Hauswürst auf Papptellern serviert haben will fährt nach Wien auf den Prater, und nicht nach Gargellen.... Daher: absolutes no-go!
Obwaldhütte:
meist schon vor 11 Uhr voll mit Schnapsdrosseln und Einheimischen, Tischchen ergattern sehr schwer!
Barga: Pizzeria, aber keine "Hütte im ursprünglichen Sinn". Hat auch abends geöffnet, und ist durch die Straße erreichbar!

Gibt es in der Nähe die Möglichkeit zu rodeln?
die Nächste Rodelbahn findest du bei der Gafreschabahn in Gortipohl, gute 20 Autominuten entfernt.
Rodelhänge (keine Bahnen) findest du aber auch in Gargellen zur Genüge!

Wie ist die Verbindung zu anderen Skigebieten in der Nähe?
man ist eigentlich auf das eigene Auto angewiesen um dorthin zu kommen. der Skibus fährt zu ungünstigen Zeiten und ist eigentlich immer voll. Nächstes Skigebiet: Silvretta Nova, 20 Autominuten. An Weihnachten kann man aber nur davon abraten, so fern nicht MINDESTENS 1.5 m Schnee liegt!!! An Wochenenden und in den Ferien ABSOLUT überfüllt. Schlechteste Pistenpräparation im Alpenraum!
Hochjoch: 25 Minuten: langsame Anlagen, aber super präparierte Pisten. Es kann passieren, dass du in den Weihnachtsferien bis zu 30 Minuten für eine Liftfahrt anstehen musst!
Golm: Viele Tagesgäste, aber moderne Anlagen. In den Weihnachtsferien nach dem 27.12 total überfüllt. Wartezeiten an der Talstation bis zu 1 Stunde. Alle Anlagen und Pisten auf einem Hang. Kein Skischaukel Feeling
!!! Wer mehr als 2 Tage in einem Skigebiet im Montafon ist, kann NUR den Montafoner Skipass kaufen. Damit kann man alle Skigebiete im Montafon abfahren, er ist aber auch teurer als die Einzelpässe!

Kann mir außerdem jemand seine Erfahrung mit dem Hotel Alpenrose in Gargellen mitteilen?
leider nein

Ist es sehr zeitaufwändig um mautfrei nach Gargellen zu kommen?
von Bregenz aus: DEFINITIV! auf der Autobahn musst du bis Gargellen ab Pfänder mit ungefähr 1 Stunde rechnen. Auf Landstraße fast 2!!!


Ich hoffe, dir ein wenig geholfen zu haben und stehe für weitere Fragen gerne zur Verfügung!
:ja: Jetzt Neu - Werbefrei: Alpinforum PRO - ohne lästige Werbebanner - Ausprobieren für 3 € im Monat oder 33 € im Jahr! Mehr Infos hier - KLICK MICH :ja:

uli
Massada (5m)
Beiträge: 5
Registriert: 07.02.2006 - 11:13
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Weihnachten in Gargellen.

Beitrag von uli » 09.02.2006 - 09:46

Hallo Admi,
erst einmal besten Dank für die ausführlichen Informationen.
Das es in den Weihnachtsferien in den Wintersportzentren immer ziemlich voll wird, ist uns zur Genüge bekannt. Deshalb haben wir uns diesmal entschlossen, nach Gargellen zu fahren. Scheint ja im Montafon noch die "ruhigste" Ecke zu sein. Recht überschaubar, und ja wohl in erster Linie ein kleineres Familienskigebiet am Ende des Tales. Wir werden aber, wenn es die Bedingungen denn zulassen, an den Tagen vor Weihnachten auch die anderen Skigebiete im Montafon besuchen. Außerdem werden wir, da wir vorhaben 14 Tage zu bleiben, sicherlich noch andere Aktivitäten, wie Rodeln, Eislaufen, etc. vornehmen.
Nochmals vielen Dank für die Informationen.

Gruß, Uli

Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1788
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Beitrag von snowotz » 13.02.2006 - 20:46

Hallo Uli,

War früher als Kind mit meinen Eltern sehr oft an Weihnachten in Gargellen. Das ist aber schon einige Jährchen her. War aber immer sehr schön dort. Es war nicht so Überfüllt wie die anderen Gebiete im Montafon und es ist dort auch relativ Schneesicher.
Ideal für einen Familienurlaub, speziell wenn man es etwas ruhiger haben will.
Es gibt dort Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade und trotzdem ist es ein überschaubares Gebiet.
Allerdings würd ich da nicht für 14 tage hinfahren. Dafür ist das Gebiet einfach zu klein!
Es ging früher aber auch immer ein kostenloser Skibus nach Schruns bzw. zur Silvretta Nova!
Skiaison 21/22: bisher 10 Skitage
<D> Sauerland (Winterberg & Postwiese), Allgäu (Bolsterlang, Ofterschwang, Nebelhorn, Fellhorn, Söllereck & Oberjoch), Garmisch (Classic Gebiet & Zugspitze)
<A> Kleinwalsertal (Ifen & Kanzelwand), Pitztal (Hochzeiger, Rifflsee & Gletscher)

Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste