Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

INFO / aktuelle Betriebssituation auf den Gletschern

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7934
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Beitrag von Emilius3557 » 12.09.2003 - 23:02

Die ganzen Gletscher werden erstmal fleißig Spalten stopfen und danach erst schauen, welche Pisten denn machbar wären.

Wo wird denn im Pitztal beschneit? Vor dem Restaurant am Brunnkogel-SL? Am Mittelbergjoch-SL? Wenn nächste WO das Wetter wieder sonnig wird, taut das doch wieder weg, oder?

Sölden: Warum machens nicht den Tiefenbach wieder auf, wenn genügend Schnee vorhanden ist? Der Schneehaufen müsste doch den Super-Sommer irgendwie überlebt haben?

Stubai: vielleicht ist ihnen am Eisgrat momentan einfach zu viel Verhau wegen der Baustelle?


Benutzeravatar
seilreiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 495
Registriert: 01.12.2002 - 22:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: im Süden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von seilreiter » 12.09.2003 - 23:33

pitztal beschneit:
-gletscherrand brunnenkogellift - Bergst. U-Bahn
-gletscherende mittelbergjoch I - talst. mi-berg I (rechte seite!)
-bergst. U-Bahn - talst. 2SB
was nicht aufm gletscher liegt taut weg aber spalten zuschieben wirds reichen

Benutzeravatar
Jens
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3727
Registriert: 26.08.2002 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Würzburg
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Beitrag von Jens » 13.09.2003 - 11:34

Da's anscheinend noch schneit (ich sehs leider nur durch PanoCams - wohn halt einfach zu weit weg :cry: ), denk ich die werden noch bis zum Ende der Schnefaelle warten und Spalten zuschieben, dann wird entschieden was gemacht wird, so dass ich damit rechne, dass naechstes Wochenende einige Gletscher oeffnen werden.

P.S. Kitzsteinhorn hats am Gletscher 100 cm, am Alpincenter 40 cm
Tiefschnee muss gewalzt sein

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18537
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 71
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 397 Mal
Danksagung erhalten: 1583 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 13.09.2003 - 18:53

grummel, bitte, hier nochmal das Bild aus meinem pitztal-bericht von letzter Woche:

Bild

Foto vom 6.9., man kann ja wohl eindeutig erkennen, daß die Schneekanone bereits in Betrieb war, und zwar unterhalb des Gletschers...

Und ja, normalerweise kann man hier im Herbst 1-2 Wochen skifahren, und dann tauts das ganze Zeux wieder weg :)

Die anderen Schneekanonen waren letzte Woche noch nicht aufgestellt.

@Marius: Naja, also Stubai und Kaunertal wird wohl nicht grad viel Spalten haben, wenn überhaupt .. (also an den Liften, die jeweils offen wären jetzt)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
k2k
Moderator
Beiträge: 7980
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von k2k » 15.09.2003 - 14:21

Stubai meldet 25 cm Neuschnee. Das ist nicht sonderlich viel, zumal es ja diese Woche schon wieder so warm werden soll...
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Gast » 16.09.2003 - 13:34

Ab Samstag nun also auch am Stubaier Gletscher Skibetrieb! Eisjoch-Schlepplift 2 und Windachferner 4, 5 km Piste.

Ab Freitag Skibetrieb am Kitzsteinhorn!

jul
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2375
Registriert: 09.06.2003 - 20:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jul » 16.09.2003 - 16:33

Anonymous hat geschrieben:Ab Freitag Skibetrieb am Kitzsteinhorn!


Nach einem Jahrhundertsommer hat es am Kitzsteinhorn bereits wieder geschneit. Nach den Schneefällen der letzten Tage arbeitet das Pistendienst-Team an der Pistenpräparierung. Am Freitag, 19. September, geht es wieder los!

Am Gletscherplateau sind ein Kitzlift und der Keeslift ab Sommereinstiegsstelle geöffnet. Ins Skigebiet geht es mit der Gipfelbahn und dem Gletschershuttle.

Die erste Bergfahrt ist um 8:00, die Lifte fahren bis 14:30 und die Seilbahnen ins Tal bis 16:30.

Für das reduzierte Pistenangebot bieten wir ermäßigte Preise: die Tageskarte kostet für Erwachsene ¤ 24, für Kinder ¤ 13,20 und Jugendliche zahlen ¤ 23,-.
Kommt man denn ohne die Magnetköpfllifte wieder zum Shuttle??


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18537
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 71
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 397 Mal
Danksagung erhalten: 1583 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 16.09.2003 - 18:23

.. den Newsletter vom Stubaier hab ich auch erhalten :)

auf orf.at steht
Skiweltcup in Sölden
Aufatmen können die Veranstalter des alpinen Skiweltcups in Sölden. 30 cm Neuschnee sorgen dafür, dass der Skibetrieb wieder aufgenommen werden kann. In sechs Wochen findet am Ötztaler Gletscher der Auftakt zum alpinen Skiweltcup statt.
... vermutlich dann auch ab nächstem WE, auf soelden.com steht diesbezüglich noch nix...

Aber dafür, daß sie vor ein paar Wochen so stark rumgejammert haben, ist die Meldung ja wohl ein Witz, weil die 30cm reichen noch bei weitem nicht für den Skiweltcup :)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
k2k
Moderator
Beiträge: 7980
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von k2k » 16.09.2003 - 18:47

Ich hab mir grad aufm Feratel-Server die heutigen Aufnahmen der Stubai-Wetterkamera durchgesehen:


Bild
Es wurde offensichtlich an den Kameras gearbeitet heute - die letzten Tage gab es ja auch keine Bilder im Web.

Bild
Danach das altvertraute Bild des Eisgrat-Hangs. Man könnte fast meinen, die fangen schon an zu präparieren. Im gletscherfreien Bereich sind die Schneekanonen betriebsbereit - leider kann man nicht erkennen ob sie schon in Betrieb waren.

Dann die Überraschung:

Bild
Irgendwann gegen 15 Uhr wurde auf die Eisgrat-Cam umgeschalten - möglicherweise zu Testzwecken, es wurde ja offensichtlich an den Cams herumgebastelt. Ist das einzigste Bild vom Eisgrat, davor und danach war wieder Gamsgarten online. Interessant ist neben der Stütze der neuen EUB ganz im Vordergrund der einzelne Sessel an der Eisgratbahn. Beachtlich auch, wie weit die Stützenfundamente ausgeapert sind.
Und die Einblendung "Alle Anlagen in Betrieb" ist natürlich auch Unsinn.

Fazit: Sieht alles sehr nach Saisonvorbereitung aus, es kann also losgehen am Samstag... :D
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18537
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 71
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 397 Mal
Danksagung erhalten: 1583 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 16.09.2003 - 19:42

Hast zwar Eisgrat- mit Eisjochbahn verwechselt, aber .. GEIL! Hab ich also doch richtig gesehen vom Hintertuxer, daß die Pisten am oberen Schaufelferner präpariert sind :)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
Jens
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3727
Registriert: 26.08.2002 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Würzburg
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Beitrag von Jens » 16.09.2003 - 20:16

Auch auf dem Mölltaler Gletscher geht's ab Samsatg wieder los!

Fehlen fuer Oesterreich nur noch der
Kaunertaler: lt. Schneebericht nur 5 - 10 cm da wirds noch etwas dauern
und der
Dachstengletscher: wird wegen Umbauarbeiten wohl noch geschlossen bleiben
Tiefschnee muss gewalzt sein

Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7934
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Beitrag von Emilius3557 » 16.09.2003 - 23:12

Das klingt alles höchst positiv. In Sölden ist noch nicht bekannt was wann aufgemacht wird? Tiefenbach? Rettenbach 4 KSB und SL?

Am Kitz: ohne Magnetköpf-SLte zur SSB? Schwierig, oder?

Andi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 225
Registriert: 06.03.2003 - 14:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Andi » 17.09.2003 - 12:15

Aktuelle News
Skibetrieb wieder geöffnet...
Ab Freitag, den 19. September 2003 wird die Tiefenbachbahn
für den Skibetrieb geöffnet


Benutzeravatar
Jens
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3727
Registriert: 26.08.2002 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Würzburg
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Beitrag von Jens » 17.09.2003 - 18:51

Das geht dieses Jahr wohl nach dem Mottto eienr faengt an, alle anderen ziehen sofort nach.
Tiefschnee muss gewalzt sein

jul
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2375
Registriert: 09.06.2003 - 20:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jul » 17.09.2003 - 19:12

Bundesheer säubert Dachsteingletscher!
Aufgrund der warmen Temperaturen, die zu einer erhöhten Schneeabschmelze am Dachsteingletscher führten, sind Müll- und Baurückstände ans Tageslicht gekommen, die einst durch den Bau der Radarstation am Koppenkarstein entstanden sind und teils schon Jahrzehnte von Schnee bedeckt waren. Die Kooperation zwischen den Planai-Bahnen und dem österreichischen Bundesheer funktionierte hierauf mustergültig. Auf kürzestem Wege erklärte sich das Bundesheer unter Obstl. Franz Prasser und Betriebsleiter Vzlt. Weglehner bereit, alle Rückstände säuberlichst zu entfernen. 57 Hubschrauber-Ladungen wurden abtransportiert. Die Wehrmänner sowie alle Verantwortlichen haben tolle und effiziente Arbeit geleistet. Derzeit präsentiert sich der Dachsteingletscher in tiefem Winterkleid, es sind bereits über 18km Loipe gespurt. Derzeit trainieren bereits 8 Nationen am Dachstein.
Vorbildlich, das sollten sie mal auf den anderen Gletschern machen. Man merkt das der Besitzer gewechselt hat, denn die Planaibahnen machen sich wirklich Gedanken zum Thema Umweltverschmutzung:
1. Elektrisierung des Gletschers
2. neue Lifte mit E-Antrieb
3. Säuberung des Gletschers!
Derzeit präsentiert sich der Dachsteingletscher in tiefem Winterkleid
Dann ist sicherlich wegen den Bauarbeiten kein Betrieb

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18537
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 71
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 397 Mal
Danksagung erhalten: 1583 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 17.09.2003 - 19:13

frisch aus dem tv: "trotz der nur 30cm Neuschnee wird am Wochenende wieder in allen 5 tiroler Gletscherskigebieten der Skibetrieb aufgenommen"

also anscheinend auch im kaunertal..
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

jul
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2375
Registriert: 09.06.2003 - 20:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jul » 17.09.2003 - 19:20

So, die HP vom Kitzsteinhorn wurde geändert:
Am Gletscherplateau sind ein Kitzlift und der Keeslift ab Sommereinstiegsstelle, ein Magnetköpfllift und die Langlaufloipe geöffnet
Damit sollte das auch geklärt sein! :lol:

jul
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2375
Registriert: 09.06.2003 - 20:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jul » 17.09.2003 - 19:24

Von der HP des Hintertuxer:
Geöffnete Pisten: 15 km
Wie Starli bereits angekündigt hat, ist die Piste von der DSB jetzt geöffnet!

s.oliver78
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 907
Registriert: 03.09.2003 - 11:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Schweinewarm!!!!!

Beitrag von s.oliver78 » 18.09.2003 - 15:09

Bild
seht euch mal die Temperatur an!!!!


Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5996
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Beitrag von Downhill » 18.09.2003 - 15:31

Ich fasse mal zusammen, es öffnen also ab morgen/Wochenende für den Skibetrieb (update):

- Tiefenbachferner: EUB
- Pitztal: GUB
- Kaunertal: SL Weißseeferner
- Stubai: SL Eisjoch + SL Windach
- Hintertux: "Sommerskigebiet" + 3SB Schlegeis, insg. 21 km
- Kitzsteinhorn: 3 SLte
- Mölltaler Gletscher

Geschlossen bleiben demnach noch:

- Dachsteingletscher
- Rettenbachferner (Bau EUB!)
Zuletzt geändert von Downhill am 18.09.2003 - 19:02, insgesamt 1-mal geändert.

jul
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2375
Registriert: 09.06.2003 - 20:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jul » 18.09.2003 - 16:53

Schlegeis ist bereits offen, der Mölltaler öffnet ebenfalls diese Wochenende! 8)

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5996
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Beitrag von Downhill » 18.09.2003 - 17:17

jul hat geschrieben:Schlegeis ist bereits offen, der Mölltaler öffnet ebenfalls diese Wochenende! 8)
Dann sind das ganz schöne Schlafmützen - auf der Homepage steht nämlich immer noch "kein Skibetrieb".

Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7934
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Beitrag von Emilius3557 » 18.09.2003 - 17:22

20.9. ist für Schlegeis echt sehr früh. Warum haben die letztes Jahr nicht so früh aufgemacht? Wegen der Versetzung?

jul
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2375
Registriert: 09.06.2003 - 20:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jul » 18.09.2003 - 18:01

Downhill hat geschrieben:Dann sind das ganz schöne Schlafmützen - auf der Homepage steht nämlich immer noch "kein Skibetrieb".
Doch:
Am Samstag, 20.09.2003, öffnet der Mölltaler Gletscher für alle Skifahrer, Carver und Snowboarder wieder seine Pforten
Musst du auf "Aktuell" klicken! :lol:

jul
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2375
Registriert: 09.06.2003 - 20:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jul » 18.09.2003 - 18:05

Weiß jemand mehr über das Projekt "Kleinzirknitzscharte" das am Plan des Mölltaler eingezeichnet ist?? Ist nämlich komisch, denn der soll nur 300 m lang werden :?: :?


Gesperrt

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: L&S und 10 Gäste