Welches Skigebiet in der Wintersportarena Sauerland???

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Dinslakenberger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 125
Registriert: 02.11.2008 - 13:59
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 46537 Dinslaken
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Welches Skigebiet in der Wintersportarena Sauerland???

Beitrag von Dinslakenberger » 16.12.2009 - 18:58

Servus ,

ich mache vom 29.12 bis 02.01 Urlaub in Winterberg und wollte mal rumhören welche Skigebiete sich noch lohnen besucht zu werde.
Willingen, Skiliftkarusell Winterberg und Züschen sind mir bestens bekannt.
Doch haben andere auch ihre Reize:-)? Was ist mit Altastenberg, Neuastenberg, Huna etc.?
Gibts es Geheimtipps? Und wo wird mir als gute Skifahre nicht all zu schnell langweilig?

Grüße aus dem Ruhrpott
Wo bleibt der Winter ?


Norstein
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 444
Registriert: 14.03.2006 - 14:37
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Burgwald(Hessen)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Welches Skigebiet in der Wintersportarena Sauerland???

Beitrag von Norstein » 16.12.2009 - 20:25

Also ich war letzes Jahr in Altastenberg gewesen und habe es gut gefunden. Die Pisten sind zwar kürzer wie in Winterberg und es gibt dort nur SLte, aber dafür meiner Meinung nach Anspruchsvoller.
Saison 2014/15

vsl. Saisonkarte Wintersport Arena Sauerland

21.03 bis 28.03.2015 Pension Talheim in Saalbach http://www.talheim.at

Benutzeravatar
fantawelt
Massada (5m)
Beiträge: 7
Registriert: 08.10.2009 - 13:30
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: 40764
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Welches Skigebiet in der Wintersportarena Sauerland???

Beitrag von fantawelt » 16.12.2009 - 23:14

Also mein Favorit ist der Kappe-Hang, in Altastenberg die Westfalenhänge I und II (sind länger als SKIK.Winterberg),die
Piste an der Hunau ist schön lang (für Snowboarder nicht so toll, da Flachpassage in der Mitte der Abfahrt) nervt aber
schnell, die haben nur eine Piste. NEUASTENBERG bei Sonne top da Südseite, viele Pisten jedoch teilweise sehr kurz.
Aber es gibt noch mehr. Die längste alpine Piste befindet sich in Olsberg Sternrodt 1xLift macht für einen halben Tag Spass
(keine Beschneigung). Schmallenberg Lift Schmallenberger Höhe schön lang ca. 900m, Eschenberglifte 3x W-Siedlinghausen auch schön. von Fredeburg Richtung Hunau 3x Lifte Rimberg, na und Hohe Lied lange Abfahrt u. breit toll.
Fort Fun Winterworld 2xLifte. Piste vom Sessellift aus gefällt mir sehr gut. Nimm dir einfach einen Tag und fahr sie alle mal ab. Ich habe es so gemacht, überall nur 2x hoch u. runter. Trotz alle dem geht nichts über Winterberg-SKIK u. Willingen EB
dort wirds nicht so schnell langweilig.

PS: ich war aber noch nicht in Züschen..wie ist es denn da...fahre Snowboard

Schönen Abend euch allen

axisofjustice
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 797
Registriert: 08.09.2009 - 14:23
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Freiburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Welches Skigebiet in der Wintersportarena Sauerland???

Beitrag von axisofjustice » 17.12.2009 - 00:31

Der Sternrodt in Bruchhausen ist in der Tat der beste Sauerländer Hang. Das aber auch nur, wenn die zuständigen älteren Herren dort die Wiese vernünftig mähen (keine weiteren Kommentare an dieser Stelle, mir platzt jedes Jahr erneut der Kragen, wenn ich im Herbst das Elend sehe) und es ausreichend geschneit hat.

Stimmen die Bedingungen, kommt an die über 1,3km lange Piste neben dem Doppelanker nichts heran. Daher spontan auf jeden Fall die Reise wert.

Ansonsten:

Altastenberg: bei guter Schneelage klasse, da steile, anspruchsvolle und ausreichend lange Hänge. Unbedingt die ehemalige FIS-Slalomstrecke mitnehmen.
Neuastenberg: eher kurze Pisten, allerdings bei Flutlicht 1a. Interessant kupierte Hänge, Fun-Park vorhanden.
Hunau: lange Abfahrt von ganz oben, allerdings mit großem Ziehstück. Insgesamt recht anspruchsloser Hang, dafür im Hochwinter meist in gutem Zustand...ganz im Gegensatz zur Liftspur :cry:
Fort Fun: der Sessellift lief in Fort Fun dieses Jahr nur selten (habe da mal gearbeitet), hoffentlich ist der fit für den Winter. Wenn ja, ist die Piste schön und recht lang, allerdings monoton blau/rot ohne Kuppen o.ä.

Insgesamt sind m.E. nur Besuche in Neuastenberg (evtl. Flutlicht), Bruchhausen (ausreichend Naturschnee) und Altastenberg (steiler Hang) sinnvoll als Ergänzung zu Willingen und Winterberg. Den Rest kannst du dir schenken.
2012/13
16.11-18.11: Tux
26.12-02.01: Saas Fee
11.01-13.01: Hasliberg
24.02 : Andermatt
27.02-03.03: Val di Sole
23.03-30.03: Laax

Dinslakenberger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 125
Registriert: 02.11.2008 - 13:59
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 46537 Dinslaken
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Welches Skigebiet in der Wintersportarena Sauerland???

Beitrag von Dinslakenberger » 24.12.2009 - 17:01

Snow World Züschen gefällt mir persönlich sehr gut. Eine Abfahrt die mit 1450m Länge (Oben Waldabfahrt) schön breite Pisten allerdings für Snowboarder auch nicht so empfehlenwert, da die mittelpassage doch ziemlich flach ist und es für Snowboarder eng werden kann das Board nicht abzuschnallen.
Wo bleibt der Winter ?

Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste