Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Schnee aus allen Rohren!!!

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12402
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 531 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von snowflat » 14.10.2009 - 23:17

Auch im Allgäu wird beschneit, an der Mittelstation der Hörnerbahn brüllen die Kanonen :o :

Klick!
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Benutzeravatar
CruisingT
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 473
Registriert: 01.08.2008 - 22:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von CruisingT » 14.10.2009 - 23:32

@Martin-D

Kunstschnee ist wesentlich kompakter als natürlicher Pow-Pow (Pulerschnee), vorallem dann, wenn er sehr schnell nach dem "Fall" mittels Maschinen extrem verdichtet wird. Ich kann es dir leider nicht genau auf die chemische Tour dalegen, aber es verhält sich praktisch derart, dass Kompaktschnee wesentlich temperatur-resistenter ist als lockerer. Ganz abstrackt kannst du die kombinierte Verdichtung aus "mischinell erzeugt" und "präpariert" vergleichen mit "jungem Gletschereis". Denke einfach an das Frühjahr: Weise Bänder schlängeln sich durch grüne Landschaften - dieser Effekt funktioniert genauso im Herbst.
Zudem können nun erstellte, angeschneite Depots, in ein paar Wochen wunderbar einfach verteilt werden.

molotov
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4252
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 259 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von molotov » 15.10.2009 - 00:25

Martin_D hat geschrieben:Ich kann mich erinnern, dass vor dem schlechten Winter 2006 der Kronplatz als einer der wenigen Gebiete Anfang November beschneit hat und es sich ausgezahlt hat. Andere Skigebiete haben die Kälteperiode Anfang November nicht genutzt und hatten dann an Weihnachten ein Problem, weil es danach wochenlang fast ununterbrochen zu warm zum Beschneien war. Scheinbar haben die Gebiet seitdem ihre Strategie geändert und feuern heuer schon Mitte Oktober aus allen Rohren.

Ich frage mich dabei: Ist diese Strategie richtig oder verfällt man in der Absicht, den Fehler von 2006 nicht zu wiederholen, zu sehr von einem Extrem ins andere.
Ich interessiere mich deshalb für die Antworten auf folgende Frage:

Was passiert bei einer längeren Warmperiode ? Besteht die Gefahr, dass man dann sein Pulver zu einem wesentlichen Teil schon verschossen hat oder kann man dann durch sich wieder auffüllende Speicherteiche einfach erneut beschneien und das einzige Risiko ist, unnötig Energie vergeudet zu haben.
Ich kann das jedenfalls nicht beurteilen.
Es gibt sicherlich Gebiete die ihre Speicherteiche nicht so einfach füllen können, die haben dann ein Problem...
Touren >> Piste

Benutzeravatar
720°
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1314
Registriert: 21.07.2004 - 14:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von 720° » 15.10.2009 - 07:32

CruisingT hat geschrieben:@Martin-D

Kunstschnee ist wesentlich kompakter als natürlicher Pow-Pow (Pulerschnee), vorallem dann, wenn er sehr schnell nach dem "Fall" mittels Maschinen extrem verdichtet wird. Ich kann es dir leider nicht genau auf die chemische Tour dalegen, aber es verhält sich praktisch derart, dass Kompaktschnee wesentlich temperatur-resistenter ist als lockerer. Ganz abstrackt kannst du die kombinierte Verdichtung aus "mischinell erzeugt" und "präpariert" vergleichen mit "jungem Gletschereis". Denke einfach an das Frühjahr: Weise Bänder schlängeln sich durch grüne Landschaften - dieser Effekt funktioniert genauso im Herbst.
Zudem können nun erstellte, angeschneite Depots, in ein paar Wochen wunderbar einfach verteilt werden.
technischer Schnee oder meinetwegen auch Kunstschnee ist kompakter da die Schneeflocken im Vergleich zum Naturschnee sehr viel kleiner sind und dadurch im Schnee weniger Luft eingeschlossen ist. Somit ist der Schnee auch resistenter. Direkt nach dem schneien sollte man aber nicht präparieren, das führt ganz schnell zur Vereisung. Der frisch erzeugte technische Schnee kristallisiert am Boden noch aus, daher einfach liegen lassen. Zudem kann der ruhende Schnee sich unter Umständen natürlich verdichten, wenn der Boden wärmer ist als die Lufttemperatur. Man spricht von der aufbauenden Metamorphose, bei der die "wärmere" Luft, samt Luftfeuchtigkeit vom Boden aufsteigt. Die Luftfeuchtigkeit zieht durch die Schneedecke und wird vom Schnee aufgenommen.

realphilipp
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 12.06.2007 - 16:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von realphilipp » 15.10.2009 - 15:58

In Zermatt laufen die Schneilanzen auf dem Trockenen Steg Richtung Gletscher Ende seit heute Vormittag.

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1879
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von stivo » 15.10.2009 - 16:47

Am Schnastaler Gletscher werden die Übungspisten in Kurzras beschneit. Wahrscheinlich dann auch an der Talabfahrt.

Am Masner in Serfaus wird ebenfalls beschneit und es wurde eine Piste planiert. Zumindest die, die man auf der Webcam erkennen kann. Wahrscheinlich, damit der Schnee besser hält und verdichtet wird.

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4398
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von Stani » 15.10.2009 - 17:44

in der nächste Woche kommt der Föhn. Am Anfang der Woche bis zu 14 Grad, ab Mittwoch noch milder, vor allem in Vorarlberg und Tirol.


Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8377
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von Af » 15.10.2009 - 19:41

Na ein Glück...dann kann sich der Schnee auf den Gletschern wenigstens stabilisieren und wird fester...
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa
2019: RaLaLaRaRaLaRaTx - Corona shutdown

Benutzeravatar
Fiescher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1058
Registriert: 30.01.2005 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Krefeld
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von Fiescher » 16.10.2009 - 14:31

Dann gibt es eine guter Grundlage, oder war es doch eher die Unterlage?? :mrgreen:

Also weder im Alpbachtal noch in Steinach an der Bergeralm wurde heute Nacht beschneit, was ich so im vorbeifahren sehen konnte.

Benutzeravatar
vhaemmerli
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 621
Registriert: 03.05.2005 - 20:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Lenzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von vhaemmerli » 16.10.2009 - 15:03

Bild
Saison 06/07: 32 Skitage

Benutzeravatar
Manu
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 552
Registriert: 01.09.2007 - 21:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien, Brixen/Südtirol
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von Manu » 18.10.2009 - 14:58

Inzwischen laufen auch in Gröden, Obereggen und am Helm die Kanonen und am Kronplatz auch auf der Brunecker Seite.

grüße manu

Brandi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von Brandi » 18.10.2009 - 17:06

Auch im Lachtal heißt es: Feuer Frei!

http://www.bergfex.at/lachtal/webcams/c1292/

Juanito
Massada (5m)
Beiträge: 108
Registriert: 05.06.2006 - 14:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von Juanito » 20.10.2009 - 03:07

Auch in Laax laufen die Kanonen (zumindest am Crap s. Gion).

Frag mich, warum die erst am Ende der Kälteperiode starten.
Hat das mit der Bündner Gesetzgebung zu tun, die voraussetzt, dass der Boden gefroren sein muss? Wie tief muß denn der Boden gefroren sein?

Saludos,

Juanito


Fizzy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 18.05.2009 - 15:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von Fizzy » 20.10.2009 - 09:26

Juanito hat geschrieben:Frag mich, warum die erst am Ende der Kälteperiode starten.
Hat das mit der Bündner Gesetzgebung zu tun, die voraussetzt, dass der Boden gefroren sein muss? Wie tief muß denn der Boden gefroren sein?
In den Berner Alpen durfte man letztes Jahr erst ab dem 1. November beschneien. Das hat denen natürlich nicht gefallen. Darum haben sie interveniert und dürfen nun ab diesem Jahr ab dem 15. Oktober anfangen bei genügend tiefen Temperaturen. Dafür dürfen sie nur noch bis zum 15. März, vorher ging es bis Ende März. Im Bündnerland und im Wallis gab es die 1.November Regel nicht. Wie früh sie beginnen dürfen, weiss ich aber nicht genau.
Saison 16/17: 1 Skitag (1x Gotschna/Parsenn)

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5340
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von Whistlercarver » 20.10.2009 - 18:35

Hallo
In Laax wurde schon mindestens ab Samstag am Crap Sogn Gion beschneit. Ob sie davor schon am Gletscher beschneit haben weis ich nicht da die Webcam zu war.
An der Diavolezza haben sie ja auch schon Schnee gemacht als die Temperaturen es zuließen und die liegt auch in Graubünden.

Gruß Andreas

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1879
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von stivo » 20.10.2009 - 22:57

Am TFH läuft die Beschneiung immernoch auf Hochtouren. Die nutzen ihre Anlage super aus! So soll es sein.

Die Kanonen brüllen ebenso an der Talstation in Kurzras (Schnalstal) seit Tagen. Dort ist bestimmt auch schon einiges zusammengekommen.

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2465
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 352 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von Martin_D » 20.10.2009 - 23:20

Weiß jemand, ob die am Schnalstal nur den Bereich um den Glockenlift (Übungslift im Tal) beschneien oder können und wollen die Schnalstaler sogar die Talabfahrt ganz beschneien und dann möglichst bald öffnen ?.

Mich würde es wundern, dass man nur für frühe die Öffnung eines Übungslifts einen solchen Aufwand betreiben würde. Denn Anfänger werden an Allerheiligen wohl eher weniger das Skigebiet aufsuchen. Auf der anderen Seite wäre mir neu, dass die Schmuggler-Abfahrt in ihrer gesamten Länge beschneibar ist.
2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis,

2019/2020
Hochzillertal/Hochfügen, Zillertal 3000, Ladurns, Gitschberg/Jochtal, Plose, Ratschings, Seiser Alm/Gröden, Kronplatz, Ratschings, Scuol, Corvatsch, Livigno/San Colombano - Valdidentro, Bormio, Livigno, Lermoos

Benutzeravatar
Tripelmayr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 316
Registriert: 13.12.2005 - 02:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von Tripelmayr » 21.10.2009 - 11:43

Nachdem in Chamonix blöderweise noch so gut wie gar kein Naturschnee gefallen ist, hat man in Argentière heute mal die Lanzen angeworfen:

http://www.compagniedumontblanc.fr/webc ... ontets.jpg

http://www.compagniedumontblanc.fr/webc ... ochard.jpg

Könnte aber auch nur ein Test sein, bisher bleibt nicht viel liegen, man regnet eher als man schneit...

SkiMan
Massada (5m)
Beiträge: 105
Registriert: 05.09.2007 - 15:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 78244 Gottmadingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von SkiMan » 21.10.2009 - 15:18

@ Martin_D: soviel ich weiß sind am schalstaler gletscher die pisten am gletschersee, übungslift und im bereich lazaun beschneibar. zusätzlich noch der untere Teil der Schmugglerabfahrt (der durch den sessellift bedient wird) der obere teil vom gletschersee bis zur bergstagion des Roten Kofel sesselliftes nicht... von daher kann es sein dass sie an allerheiligen den unteren teil der schmugglerabfahrt öffnen können, den oberen wohl eher nicht, denn soviel naturschnee gabs glaub nicht.


bl2052
Massada (5m)
Beiträge: 12
Registriert: 23.10.2009 - 12:25
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von bl2052 » 29.10.2009 - 17:02

Gibt es schon Informationen oder Bilder von den Gletschern ob die Beschneiung bei den sinkenden Temperaturen wieder aufgenommen wurde bzw. am Wochenende aufgenommen wird. Die Nachttemperaturen sollten speziell aufdem Hintertuxer oder Stubaier dazu reichen.

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8377
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von Af » 29.10.2009 - 17:32

Da kannst du sicher sein, dass die Beschneien, wenns kalt genug ist....
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa
2019: RaLaLaRaRaLaRaTx - Corona shutdown

spykepower
Massada (5m)
Beiträge: 29
Registriert: 26.09.2009 - 18:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von spykepower » 29.10.2009 - 22:07

momentan wird nicht beschneit,aber am wochenende sicher.

Benutzeravatar
Mario
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 508
Registriert: 31.01.2005 - 12:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Büdingen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von Mario » 31.10.2009 - 15:39

So isses! Am Stubaier Gletscher geht's schon los. Mal gespannt, was nächste Woche noch an Naturschnee dazu kommt...
Dateianhänge
DF.jpg
DF.jpg (26.44 KiB) 3370 mal betrachtet

Brandi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von Brandi » 02.11.2009 - 17:55


molotov
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4252
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 259 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von molotov » 02.11.2009 - 17:58

Hoppla, da wars vor 3 Stunden noch grün und die Temperatur zum Beschneien eindeutig zu hoch ;)
Die werden sich doch nicht untreu werden und die Saison schon vor dem offiziellen Termin einläuten...
Touren >> Piste


Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: maba04, spif und 8 Gäste