Schnee aus allen Rohren!!!

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Christopher
Brocken (1142m)
Beiträge: 1198
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von Christopher » 28.11.2018 - 12:39

Zwei kurze Eindrücke von letzter Nacht:
Bild

Bild
Gruß Chris
_________
ASF

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9921
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 58
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 617 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von ski-chrigel » 28.11.2018 - 14:45

Kreon100 hat geschrieben:
24.11.2018 - 23:33
ski-chrigel hat geschrieben:
24.11.2018 - 19:58
Kreon100 hat geschrieben:
24.11.2018 - 14:53
Ja, der halbe Meter ist in der Prognose leider schon wieder verschwunden, aber 20 cm reichen ja auch erst einmal. Letztes Jahr gab es doch einen Thread, ab wieviel cm Schnee man Skifahren kann. Auf den Pisten ist ja jedenfalls eine schöne Grundlage, da reichen 20 cm locker für gute Bedingungen.
Meinst Du den?
viewtopic.php?p=5104954#p5104954
9.5cm reichen! :wink:
Ja genau :lol:

Tatsächlich habe ich mich das immer schon mal gefragt, wieviel Schnee es wirklich braucht, um so einen Hang fahren zu können. In dem alten Post ging es ja um einen Hang ohne jede Grundlage, oder? Wenn damals schon knapp 10 cm auf der grünen Wiese gereicht haben, dann sollten ja 20 cm auf einer geeisten Grundlage locker reichen.
Es geht sogar mit 4.5cm, wie ich heute Mittag probiert habe: viewtopic.php?p=5177596#p5177596 :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
Kreon100
2018/19:58Tg:9xH’tux,9xDolo,7xA’mattSedrun,5xZ’matt,4xKlewen,4xSölden,3xPitztaler,3xLaax,2xTux,2xMoritz,1xAletsch,je1xLHArosa,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Gurgl,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
extremecarver
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3520
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von extremecarver » 28.11.2018 - 17:32

Ich bin ja gespannt ob dieses Jahr in einigen Gebieten Wassermangel herrscht - und daher weniger beschneit werden wird - so trockenen Sommer/Herbst gibt/gab es selten.

Benutzeravatar
Rhöni
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 179
Registriert: 16.11.2003 - 19:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Hilders
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von Rhöni » 28.11.2018 - 19:28

Leider bei uns auf der Wasserkuppe,
haben nur 1/6 des üblichen Wasserstandes in den Speicherteichen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
grega
Massada (5m)
Beiträge: 15
Registriert: 09.05.2006 - 15:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von grega » 28.11.2018 - 19:47

Das Marginal "king" lauft auch am Mariborsko Pohorje.
Bild
Gott sei dank, das noch eine sache gut lauft gegen die Italianische Kanonnen auf unserem hausberg, die nicht ins nahe kommen in der mange der produzierten Schnee.

Benutzeravatar
720°
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1308
Registriert: 21.07.2004 - 14:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von 720° » 28.11.2018 - 20:16

grega hat geschrieben:
28.11.2018 - 19:47
Gott sei dank, das noch eine sache gut lauft gegen die Italianische Kanonnen auf unserem hausberg, die nicht ins nahe kommen in der mange der produzierten Schnee.
Deswegen ist diese Sherpa Maschine ja so nen Verkaufsschlager :) :wink:

Benutzeravatar
grega
Massada (5m)
Beiträge: 15
Registriert: 09.05.2006 - 15:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von grega » 28.11.2018 - 20:47

Sherpa- Marginal king
Italianer - Marketing king's
So einfach ist es. Aber ich habe es gehort, das viele neue Sherpas ins Osterreich geshickt verden.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
schmidti
Moderator
Beiträge: 820
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von schmidti » 01.12.2018 - 09:21

Im Gegensatz zu einigen Skigebieten in anderen Bundesländern ist Wassermangel zur Erzeugung des künstlich produzierten Schnees kein Thema in Tirol. Das bestätigten die von ORF Tirol kontaktierten Liftbetreiber. Auch der Wirtschaftskammer sei kein derartiger Fall bekannt, erklärte Spartengeschäftsführer Josef Ölhafen.
https://tirol.orf.at/news/stories/2950522/


So extrem trocken war es - bis auf den November jetzt natürlich - auch gar nicht, wenn man mal die diesjährigen Niederschlagssummen der Station Innsbruck mit dem langjährigen Mittel vergleicht:

MAI: 67mm / 82mm (-15mm)
JUN: 84mm / 112mm (-28mm)
JUL: 58mm / 132mm (-74mm)
AUG: 147mm / 126mm (+21mm)
SEP: 48mm / 77mm (-29mm)
OKT: 82mm / 58mm (+24mm)
NOV: 6mm / 55m (-49mm)

MAI-OKT: 486mm / 587mm (-101mm / -17%)

https://www.zamg.ac.at/cms/de/klima/kli ... 8-11&ref=3


Außerdem werden die Speicherteiche ja in aller Regel schon im Frühjahr mit dem vorhandenen Schmelzwasser gefüllt. Auf den Webcams, die in unmittelbarer Nähe eines Speicherteichs stehen (Gerlos Latschensee, Saalbach Wildenkarkogel), sieht man auch wie der Füllstand von Donnerstag auf gestern schon wieder ein gutes Stück gestiegen ist.
Saison 13/14: 5× Schmittenhöhe / 1× Maiskogel, Skihalle Neuss
Saison 14/15: 5× Saalbach / 1× Skilift Hahnenbecke
Saison 15/16: 7× Saalbach / 2× Skiliftkarussell Winterberg #1+#2 / 1× Eschenberglifte Niedersfeld, Nauders, Olpe-Fahlenscheid, Skihalle Neuss, Sternrodt
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 1× Hochzillertal, Hintertux, Pitztal / 0,5× Bergeralm, Hochgurgl, Schlick, Sölden

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9921
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 58
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 617 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von ski-chrigel » 11.12.2018 - 21:00

Die Happy Snow feuert wohl nicht mehr. Süss, dieses Teil im Jochtal-Skigebiet: :-)
C1F57036-C73F-42BF-8EF0-66817C3557C8.jpeg
2018/19:58Tg:9xH’tux,9xDolo,7xA’mattSedrun,5xZ’matt,4xKlewen,4xSölden,3xPitztaler,3xLaax,2xTux,2xMoritz,1xAletsch,je1xLHArosa,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Gurgl,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
GIFWilli59
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1467
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von GIFWilli59 » 11.12.2018 - 21:30

Wie alt mag die wohl sein?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
basti.ethal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 367
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von basti.ethal » 12.12.2018 - 08:03

Ich denke mal Ende der 80er Anfang 90er. So ein ähnliches Modell steht noch an einer Sprungschanze im Thüringer Wald rum...
Skisaison 18/19: 5 Skitage
2x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 2x Skiarena Silbersattel
Skisaison 17/18: 30 Skitage
19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

Benutzeravatar
lxj200
Massada (5m)
Beiträge: 79
Registriert: 13.03.2016 - 10:46
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von lxj200 » 13.12.2018 - 14:27

Der Feldberg feuert im Bereich Rothausabfahrt.
Sehr schön zusehen auf den Webcams.

Hoffe Sie haben genung Wasser und es reicht um 20-30 cm für die Piste hinzubekommen.

Benutzeravatar
freerider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 128
Registriert: 16.11.2005 - 11:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: NRW
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von freerider » 14.12.2018 - 18:02

Laut den Webcams hat Steibis und Hündle in den letzten 4 Tagen nicht beschneit, während alle umliegenden Gebiete Vollgas gegeben haben?!?
Kennt jemand den Grund/die Gründe??

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11544
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von snowflat » 14.12.2018 - 21:17

freerider hat geschrieben:
14.12.2018 - 18:02
Laut den Webcams hat Steibis und Hündle in den letzten 4 Tagen nicht beschneit, während alle umliegenden Gebiete Vollgas gegeben haben?!?
Kennt jemand den Grund/die Gründe??
Woher hast Du die Info?

Also Hündle hat an der Gondel und Gratlift zumindest Vollgas gegeben und in Steibis erkennt man auch Beschneiung, Teile sind aber auch nicht erkennbar (12.12.18 und 13.12.18)
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9921
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 58
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 617 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von ski-chrigel » 26.12.2018 - 15:19

Eine etwas andere Art der Beschneiung:
http://m.20min.ch/people/international/ ... s-24465717
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
icedtea
2018/19:58Tg:9xH’tux,9xDolo,7xA’mattSedrun,5xZ’matt,4xKlewen,4xSölden,3xPitztaler,3xLaax,2xTux,2xMoritz,1xAletsch,je1xLHArosa,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Gurgl,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
GIFWilli59
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1467
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von GIFWilli59 » 26.12.2018 - 20:25

Dabei dürfte es sich dann aber wirklich um Kunst schnee handeln, oder?

Woraus besteht der?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Hochkönig
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 409
Registriert: 02.08.2008 - 18:12
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Landshut
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von Hochkönig » 28.12.2018 - 15:29

Frohe Weihnachten 🎄vom Berg! Da es wieder Kommentare und Fragen gibt, warum, wie, oder was wir beschneien bzw. nicht beschneien, geben wir Euch gerne hier ein paar Informationen:

- Vielleicht verwunderlich, aber wir laufen nicht jeden Tag am Berg herum mit der Nasenspitze und ausgestrecktem Finger um die Temperatur zu fühlen 😀 … Wir haben eine ins System integrierte Wetterstation die Parameter wie Luftfeuchtigkeit und Temperatur am Berg und Tal misst, und uns dann sogar - Wunderwerk der Technik - eine SMS sendet wenn man beschneien kann.

- Es kommt nicht nur auf die Temperatur sondern auch auf die Luftfeuchtigkeit an. Hier haben wir am Geisskopf auf Grund der - gottseidank - noch grossflächig erhaltenen Waldgebiete durchaus manchmal eine Herausforderung.

- Beschneiung ist unter kontinuierlich -3 Grad nicht möglich, und das ist schon der Grenzbereich. Es kommt sonst nur Wasser aus der Kanone raus. Dies ist vor allem im Moment wichtig, wo das Wasser aus unserem Weiher, das wir verwenden, auf Grund der relativ hohen Temperaturen in den letzten Tagen ebenfalls noch ziemlich warm ist. Es gibt grosse Skigebiete die das Beschneiungswasser extra mit Strom runterkühlen, dies können wir am Geisskopf nicht.

- Der -3 Grad Grenzbereich ist deswegen noch nicht wirklich gut, weil kein wirklich guter “befahrbarer” Schnee herauskommt. Deswegen beschneien wir normalerweise erst bei kontinuierlich mindestens -4 Grad und kälter. Und das nicht, weil wir keine Lust haben, sondern weil wir am Berg versuchen nachhaltig zu arbeiten und kein Wasser und Strom sinnlos verschwenden und in die Luft pusten.

- Zu guter Letzt kann es auch sein, dass wir am Berg selbst Unterschiede im Klima haben, und zb eine Schneekanone unten schon Schnee produzieren kann und weiter oben am Berg nur Wasser, oder umgekehrt. Dann kommt es darauf an, wo unserer Beschneiung gerade aufgestellt ist, da wir viele mobile Kanonen im Einsatz haben, die erst mal umgestellt und wieder angeschlossen werden müssen.

Zusammenfassend gesagt: Wir beschneien dann wenn es wirklich sinnvoll ist, und dies auch unsere Technik - und nicht unser Bauchgefühl - empfiehlt. Und für jeden der denkt, dass wir nicht beschneien, “weil wir nicht beschneien wollen” vielleicht noch ein kleiner Denkanstoss:

Ohne Schnee gibt es für uns im Winter so gut wie keine Einnahmen. Wir haben eine Stamm-Mannschaft und saisonale Mitarbeitern, die bezahlt werden müssen. Wir haben Reparaturen und Unterhalt. Wir haben Gastronomie und deren Mitarbeitern die Geld verdienen müssen. Wir haben in diesem Herbst zudem eine hohe sechsstellige Euro Summe in neues Pistenequipment investiert. Kein Schnee am Berg ist wirklich keine schöne Sache, auch und besonders für uns.

Wir sind sehr dankbar, dass wir Gäste haben, die so engagiert sind und uns unterstützen. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass wir bestimmte Einschränkungen haben, was Beschneiung angeht. Und wir bitten auch um das Vertrauen, dass wir wirklich die ersten in der Schlange sind, wenn es darum geht die Pisten zu öffnen.
Hat das Skigebiet "Geisskopf" aus dem bayerischen Wald auf seiner Facebookseite veröffentlicht (wurde ja auch im entsprechendem Schneetopic gepostet)

Ist ganz interressant, was a so über die Beschneiung geschrieben wird.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Hochkönig für den Beitrag:
Balu83
Wintersaison 2017: AF-Weltcup Sonnenkopf :-), 2mal Hinteruxer Gletscher, 1mal Hochzillertal, 1mal Rauris, 1mal Skiwelt, 1mal Flachau, 1mal Geisskopf, 3mal Embach

Wintersaison 2016: 1mal Stilfser Joch, 1mal Hintertux, 1mal Hochzillertal, 1mal Mayrhofen, 2mal Golm (AF-Weltcup), 1mal Saalbach, 1mal Schmittenhöhe, 1mal Sportgastein (Langlauf)

Benutzeravatar
grega
Massada (5m)
Beiträge: 15
Registriert: 09.05.2006 - 15:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von grega » 02.01.2019 - 10:56

Na noch ein Sherpa-propaganda post:
Am meinem haus-gebiet gibt heuer ein test Ta TR-8 vs Sherpa, und dass sind die Ergibnisse:
Beim Qualität 2 (das solte so ein feines pulver Schnee aus TR-8 kommen), hat der TR-8 beim marginalle bedinungen so ein hartes, gross-körnig nasser Schnee gemacht, Sherpa hat fein-körnig kompakter Schnee gemacht. Beide Kannonen hatten so rund 100l/min durchfluss gehabt.
Schwerpunkt ist sehr höch beim TR-8, wegen das Kompressor beim den Fan-Motor. Viel leicher die Kanonnen zum umstürzen. Dass solte mann mit den neuen TR-10 zu änderen, mit "Bumpers" an basis der Kannone, aber das bedeutet Transportprobleme, weil es richtig umgedreht sein musst.
Am Lech gibt jedes jahr ein Test von Kannonen, Sherpa ist das Sieger in Marginalle bedinungen, TA will nicht teilnehmen. Energieverbrauch, Durchfluss, Volumen, Qualität und Quantität werden gemesen. TA braucht noch viel höheres druck um gut zu funktionieren, veil wiel grosseren Düsen. Das heisst mehr Energieverbrauch weil die Pümpen stärker müssen sein.
Das Test sieht so aus:
https://www.sherpa.si/wp-content/upload ... dation.pdf
Ist aber TA TF-10 ein bisschen leiser, wirft weiter und ganz gut unter -8°C WB.

Benutzeravatar
basti.ethal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 367
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von basti.ethal » 03.01.2019 - 10:46

extremecarver hat geschrieben:
19.11.2018 - 13:22
Kann man bei -10° mit Lanzen oder Kanonen überhaupt noch nassen Schnee herstellen (ohne jetzt die Kanone extra tief einzustellen vom Wurfwinkel).? Ich würde annehmen wenn es so richtig kalt ist wie heute oberhalb 2000m, dann wird der Schnee einfach relativ pulvrig - selbst bei maximaler Durchflussmenge.
Das Bild der Webcam in Reinswald zeigt übrigens gerade eindrücklich, dass man auch bei sehr tiefen Temperaturen mit dem falschen Maschinensetting einen Eispanzer produzieren kann.

https://reinswald.panomax.com/pichlberg ... &tl=100055
Zuletzt geändert von basti.ethal am 03.01.2019 - 11:01, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor basti.ethal für den Beitrag:
Martin_D
Skisaison 18/19: 5 Skitage
2x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 2x Skiarena Silbersattel
Skisaison 17/18: 30 Skitage
19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
icedtea
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 193
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von icedtea » 03.01.2019 - 10:53

Sieht aus wie die Piste für so ein Schlittschuh-Cross-Rennen :lol: :lol: :lol:
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen
Was als nächstes kommt: Zillertal

Benutzeravatar
icedtea
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 193
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von icedtea » 03.01.2019 - 12:28

An der Hochwurzen laufen Schneekanonen :?

Macht das bei dem derzeitigen Schneefall einen Sinn? Zumal die nächsten Tage zusammen mehr als 1m Neuschnee angesagt ist? :? :?
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen
Was als nächstes kommt: Zillertal

Leonkopsch123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 776
Registriert: 06.02.2016 - 07:35
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von Leonkopsch123 » 03.01.2019 - 12:45

Kunstschnee verbindet sich besser mit dem Naturschnee. Außerdem ist dieser Dichter und so entsteht eine festere Sktruktur des Untergrundes der Piste.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
icedtea
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 193
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von icedtea » 03.01.2019 - 12:51

Leonkopsch123 hat geschrieben:
03.01.2019 - 12:45
Kunstschnee verbindet sich besser mit dem Naturschnee. Außerdem ist dieser Dichter und so entsteht eine festere Sktruktur des Untergrundes der Piste.
Also sozusagen eine Zusatzabsicherung für evtl. kommende Wärmephasen? Hatte mich nur gewundert, weil es schon 70cm Schnee hat :wink:
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen
Was als nächstes kommt: Zillertal

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2111
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von Martin_D » 03.01.2019 - 19:17

basti.ethal hat geschrieben:
03.01.2019 - 10:46
extremecarver hat geschrieben:
19.11.2018 - 13:22
Kann man bei -10° mit Lanzen oder Kanonen überhaupt noch nassen Schnee herstellen (ohne jetzt die Kanone extra tief einzustellen vom Wurfwinkel).? Ich würde annehmen wenn es so richtig kalt ist wie heute oberhalb 2000m, dann wird der Schnee einfach relativ pulvrig - selbst bei maximaler Durchflussmenge.
Das Bild der Webcam in Reinswald zeigt übrigens gerade eindrücklich, dass man auch bei sehr tiefen Temperaturen mit dem falschen Maschinensetting einen Eispanzer produzieren kann.

https://reinswald.panomax.com/pichlberg ... &tl=100055
Vielleicht dient der Eispanzer als Grundpräparierung für die Europacupabfahrt in einigen Wochen dort.
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent

Benutzeravatar
JohnnyDriver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 277
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 17/18: 38
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Schnee aus allen Rohren!!!

Beitrag von JohnnyDriver » 03.01.2019 - 20:39

Schultz ist im Zillertal auch am Schneien. Talabfahrt Aschau & Kaltenbach sowie unterer Teil der Spieljochtalabfahrt.
Mit freundlichen Grüßen,

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Eumel153 und 8 Gäste