Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Lohnt der gemeinsame Skipass Sölden-Obergurgl?

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
equalizer
Massada (5m)
Beiträge: 105
Registriert: 12.11.2008 - 14:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Lohnt der gemeinsame Skipass Sölden-Obergurgl?

Beitrag von equalizer » 11.11.2010 - 14:56

Hallo Leute,

wir sind vom 09.01. bis 15.01. in Sölden (Windau) und werden 5 oder 6 Tage Skifahren. Habe jetzt gesehn, dass es für 10€ Aufpreis zum normalen Skipass den gemeinsamen Skipass von Sölden und Obergurgl gibt. Meint ihr, dass dieser Tagesausflug lohnt, auch wenn man schon solch ein großes Skigebiet vor der Tür hat?
Kann jemand etwas zu der Busverbindung von Sölden nach Obergurgl sagen? Das Auto sollte auf jedenfall stehn bleiben, daher ist eine gute Busanbindung zwingend notwendig. Zurzeit finde ich allerdings nur Sommerfahrpläne.
Kann ich diesen Bus mit voller Skimontur nehmen und ist der Bus vielleicht schon im gemeinsamen Skipass enthalten (bezweifle ich eher)?

Grüße, equalizer


Benutzeravatar
Foto-Irrer
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4302
Registriert: 23.11.2006 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Lohnt der gemeinsame Skipass Sölden-Obergurgl?

Beitrag von Foto-Irrer » 11.11.2010 - 15:10

Wir haben das Angebot mit 10,- Aufpreis Anfang diesen Jahres benutzt:

Hier mein Eindruck der beiden Skigebiete
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=34831
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=34832

Ich kann das Angebot nur empfehlen!

Wir sind mit dem PKW nach Obergurgl gefahren (großer Parkplatz an der Talstation der Hochgurglbahn), dauert keine 15min. Ein Bus fährt auch und ich meine, dass der im Skipass dann mit drin ist.
The Dark Side of Photography
https://www.facebook.com/mowidusktilldawn

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5986
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Lohnt der gemeinsame Skipass Sölden-Obergurgl?

Beitrag von Downhill » 11.11.2010 - 15:18

Aufpassen... ein wirklich gemeinsamer Skipaß ist das nicht, du kannst nur einen Tag in Gurgl statt in Sölden fahren (komisches System).
Würd ich aber auf jeden Fall machen, in Sölden hast ja nach 2-3 Tagen alles gesehen und Gurgl sollte man auf jeden Fall mal gesehen haben.


Benutzeravatar
Foto-Irrer
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4302
Registriert: 23.11.2006 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Lohnt der gemeinsame Skipass Sölden-Obergurgl?

Beitrag von Foto-Irrer » 11.11.2010 - 15:38

In meinen Berichten habe ich auch schon geschrieben, dass wir mitten zu den Holländischen Hauptferien da waren und es in Sölden richtig voll war (45 min. morgens zwischen den Kameraden aus NL an der Giggijoch anstehen) und in Gurgl war es absolut einsam, nicht ein bischen Wartezeit!
The Dark Side of Photography
https://www.facebook.com/mowidusktilldawn

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8370
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Lohnt der gemeinsame Skipass Sölden-Obergurgl?

Beitrag von Af » 11.11.2010 - 15:51

In Gurgl sind auch eher die Engländer unterwegs...
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa
2019: RaLa

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5353
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 667 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lohnt der gemeinsame Skipass Sölden-Obergurgl?

Beitrag von Arlbergfan » 11.11.2010 - 16:18

Fahr lieber 5 Tage in Gurgl und einen in Sölden! ;-)

Hier ein Bericht von mir, damit du siehst, was du erwarten kannst - bei schönem Wetter! ;-)

Blaue Tage
EIN FRANKE IM LÄNDLE


Benutzeravatar
equalizer
Massada (5m)
Beiträge: 105
Registriert: 12.11.2008 - 14:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Lohnt der gemeinsame Skipass Sölden-Obergurgl?

Beitrag von equalizer » 11.11.2010 - 21:25

Ich glaube da stehn wir drüber, wenn wir mal ein bisschen warten müssen. Und die größten Wartezeiten gibt's ja am Giggijoch, kann ich auch aus eigener Erfahrung bestätigen, morgens ist das nicht grad ein Spaß. Aber wir wohnen diesmal ja zum Glück an der Gaislachkoglbahn, denke da werden die Wartezeiten morgens doch akzeptabel sein. Und zum Giggijoch fahren wir dann nur rüber um mal ein Bier trinken zu gehen :biggrin:
Aber den Tag in Obergurgl werden wir dann auf jedenfall einlegen. Das mit der Busverbindung wird sich auch schon noch irgendwie klären.

Benutzeravatar
falk90
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1815
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Lohnt der gemeinsame Skipass Sölden-Obergurgl?

Beitrag von falk90 » 11.11.2010 - 21:46

equalizer hat geschrieben:Aber wir wohnen diesmal ja zum Glück an der Gaislachkoglbahn, denke da werden die Wartezeiten morgens doch akzeptabel sein.
Also mit der neuen Bahn wird es mit Sicherheit höchstens ganz kurze Wartezeiten geben, 3600 P/h sind doch gewaltig. (nur an der Ersten Sektion, an der Zweiten wird es wohl eher ins Gegenteil umschalgen)
equalizer hat geschrieben:Aber den Tag in Obergurgl werden wir dann auf jedenfall einlegen. Das mit der Busverbindung wird sich auch schon noch irgendwie klären.
Bezüglich Bus:
http://obergurgl.com/main/DE/SD/WI/Skig ... index.html
Also mit Schiklamotten kannst du im ganzen Tal mit dem Ötztal-Regio gratis fahren, der fährt in etwa jede Stunde!

Hier ist noch der aktuelle Fahrplan:
http://www.oetztalerbus.at/Assets/Image ... L-IMST.pdf

Benutzeravatar
equalizer
Massada (5m)
Beiträge: 105
Registriert: 12.11.2008 - 14:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Lohnt der gemeinsame Skipass Sölden-Obergurgl?

Beitrag von equalizer » 12.11.2010 - 09:02

Na, dass hört sich ja mal super an, dann werden wir die Möglichkeit auf jedenfall wahrnehmen und mit dem Bus nach Gurgl fahren.

Wie es an der zweiten Sektion der Gaislachkoglbahn aussieht, bin ich auch mal gespannt, da die Kapazität doch deutlich niedriger als auf der ersten Sektion ist. Hoffe mal, dass sich die Anfänger dann doch alle den Weg zum Gipfel ersparen.

Benutzeravatar
equalizer
Massada (5m)
Beiträge: 105
Registriert: 12.11.2008 - 14:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Lohnt der gemeinsame Skipass Sölden-Obergurgl?

Beitrag von equalizer » 18.10.2012 - 09:55

Hallo an alle!

Weiß jemand, ob es den gemeinsamen Skipass Sölden-Obergurgl auch in diesem Winter geben wird? Auf den beiden Homepages steht der Skipass noch, allerdings sind die Infos von 2011.

oese
Massada (5m)
Beiträge: 98
Registriert: 25.12.2010 - 10:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Lohnt der gemeinsame Skipass Sölden-Obergurgl?

Beitrag von oese » 29.11.2012 - 19:45

Hi,

wie war denn das mit dem Bus vor zwei jahren, war das Fahren zwischen den beiden Orten problemlos möglich? Ich habe da auf den Seiten des Busunternehmens keinen Skibus, sondern "nur" einen Linienbus mit ca. 1-Stunden-Takt gefunden. Kann man da mit Skiausrüstung mitfahren?

Das Skipass-Upgrade (1 Tag im anderen Gebiet für 10.- Euro) gibt es lt. Bwergbahn immer noch...

oese

Benutzeravatar
mightyjust
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 489
Registriert: 24.11.2011 - 19:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bichl i. Zillertal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Lohnt der gemeinsame Skipass Sölden-Obergurgl?

Beitrag von mightyjust » 29.11.2012 - 20:02

Der Bus zwischen Sölden und Gurgl ist mit Skiausrüstung gratis. Habe noch nie erlebt das der Fahrer ein Liftticket sehen wollte.


oese
Massada (5m)
Beiträge: 98
Registriert: 25.12.2010 - 10:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Lohnt der gemeinsame Skipass Sölden-Obergurgl?

Beitrag von oese » 29.11.2012 - 21:09

mightyjust hat geschrieben:Der Bus zwischen Sölden und Gurgl ist mit Skiausrüstung gratis. Habe noch nie erlebt das der Fahrer ein Liftticket sehen wollte.
Alles klar, danke. Dann kann das Auto ja stehen bleiben...

oese

Benutzeravatar
equalizer
Massada (5m)
Beiträge: 105
Registriert: 12.11.2008 - 14:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Lohnt der gemeinsame Skipass Sölden-Obergurgl?

Beitrag von equalizer » 30.11.2012 - 10:05

Nimm diesen Bus hier: http://www.oetztalerbus.at/images/stori ... etztal.pdf
Die Fahrzeiten passen prima mit den Liftöffnungszeiten in Obergurgl. Und es kostet mit Ski, wie gesagt, nichts, obwohl es kein reiner Skibus ist.

oese
Massada (5m)
Beiträge: 98
Registriert: 25.12.2010 - 10:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Lohnt der gemeinsame Skipass Sölden-Obergurgl?

Beitrag von oese » 30.11.2012 - 13:35

Danke!

Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dede, hhenne und 17 Gäste