Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
extremecarver
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4725
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 167 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von extremecarver » 06.03.2017 - 17:30

Naja - am Kanin gewinnt man öfters was die Schneemengen betrifft - aber normalerweise eher früher in der Saison. Ist immerhin AFAIK im langjährigen Schnitt der Berg mit dem meisten Schneefall der Alpen. In Österreich würde man ja auch mit Gesäuse vs Arlberg gewinnen - weiß/interessiert halt keinen weil kein Skigebiet dort ist. Loser/Hochkar und Co - liegen da schon außerhalb des Niederschlagreichsten Raums.

Heute übrigens im Unterland deutlich mehr Sonne wie angekündigt. Grad im Zillertal war ab 8:00 Uhr weg sonnig - die Wolken aus dem Westen kamen erst gegen 14:00 Uhr so langsam an - in Innsbruck und Oberland dagegen wohl kaum Sonne. Mal schauen was Morgen runterkommt.
Gestern/Gestern Nacht übrigens am Glungezer angeblich 40cm Schnee - könnte stimmen. In Hochfügen hatte es auch 20cm.


christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5866
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1130 Mal
Danksagung erhalten: 369 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von christopher91 » 06.03.2017 - 18:33

Jo die Mengen stimmen schon, Steinach hätte auch 25cm, die öffnen nun sogar ab Freitag noch den Hochsonnlift, hätte ich nie mehr mit gerechnet. Glungezer werd ich dann nun auch bald mal hochschauen, sollte nun gehen.
Mit Unterland heute echt alles richtig gemacht, schön viel Sonne, richtig schöner Skitag war das heute.

Mittwoch Powdern in Kappl, rechne da mit 30-40 cm neu. Noch mehr bringt die Warmfront in der Nacht zu Donnerstag, da sind Mengen über nem halben Meter im Stau realistisch. Leider hohe SFG also wird schwer was gutes zum Powdern zu finden.

waikiki83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 339
Registriert: 20.02.2013 - 20:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von waikiki83 » 06.03.2017 - 19:06

In Saas Fee schneit es seit gestern um 17 Uhr eigentlich ununterbrochen. Im Skigebiet war zwar oben alles zu wegen Lawinengefahr (hab ein paar Sprengungen gehört), Sicht durch den Schneefall nicht berauschend, aber sonst genial zum Fahren. Endlich mal wieder Pulverschnee unter den Skiern.
Also Schweizer Freeridern würde ich einen Ausflug ins Wallis empfehlen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1838
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von CHEFKOCH » 06.03.2017 - 21:46

Auch Kitzbühel war heute sehr sonnig ( Skiwelt schon einiges weniger, vor allem am Vormittag )
Neuschnee gab es hier aber nur sehr wenig....., dafür am Nachmittag wieder schöne Sulzschlachten :mrgreen:

Bergwanderer
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1137
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 505 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Bergwanderer » 06.03.2017 - 22:28


Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7478
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Fab » 07.03.2017 - 12:52

Die Walliser Alpen könnten am kommenden Wochenende nochmals nennenswerten Schneefall bekommen.
So richtig die Schneepost abgehen könnte auch am WE im östlichen Tirol und in den Tauern.

Benutzeravatar
shaqohirt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 159
Registriert: 20.11.2010 - 16:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 70469
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von shaqohirt » 07.03.2017 - 13:26

Welches Kärntner Skigebiet empfehlt ihr für diesen Donnerstag? Die Voraussagen sind höchst unterschiedlich...


Benutzeravatar
freerider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 136
Registriert: 16.11.2005 - 11:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: NRW
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von freerider » 07.03.2017 - 19:48

Toller Stau im Kleinwalsertal, 35 - 60cm Neuschnee bis jetzt!
Blöd nur, dass die Warmfront ab Mitwoch Nacht im Tal alles wieder wegspült.

Mit welcher Schneefallgrenze rechnen die Experten in Voralberg?
ZamG sagt 1500m, kachelmanwetter ebenso. Ich schätze mal 1800m und teilweise auch darüber :evil:

molotov
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4204
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von molotov » 07.03.2017 - 19:51

Denke auch nicht dass es bei 1500 bleibt
Touren >> Piste

christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5866
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1130 Mal
Danksagung erhalten: 369 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von christopher91 » 07.03.2017 - 19:55

So eine Wetterlage vor 3.5-4Monaten und wir hätten sowas von die Grundlage für einen geilen Winter gehabt! Einfach nur schade.
Vor 4 Monaten wären die Luftmassen halt auch kälter gewesen, viel Schnee bis ins Tal und bei Warmfronten SFG höchstens bei 1000m. So nun verschenktes Potential a bissl auch wenn morgen und Freitag (weit oben) sicher gut werden.

Die Warmfront Donnerstag wird heftig, gibt im Stau Minimum 50 Liter. SFG anfangs 1200m, dann steigend auf 1700-1800 m so im Kleinwalsertal, inneralpin bissl darunter, gegen Ende wieder sinkend auf 1400m.

Benutzeravatar
freerider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 136
Registriert: 16.11.2005 - 11:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: NRW
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von freerider » 07.03.2017 - 20:04

Blöde Frage eines Laien:
Wär nicht die Luftmasse vor 4 Monaten, also im November oder Anfang Dezember, nicht sogar warscheinlich
wärmer gewesen, weil Atlantik und Nordsee noch deutlich wärmer waren als zur jetzigen Zeit??

christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5866
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1130 Mal
Danksagung erhalten: 369 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von christopher91 » 07.03.2017 - 20:16

Nur sehr unwahrscheinlich, die Sonneneinstrahlung macht nun einen viel größeren Effekt aus. Zudem kühlt es halt nun Nachts in den Tälern längst nicht mehr so stark aus, da die Nächte kürzer sind und höhere Tageshöchstwerte. Selbst wenn die Luftmasse vor 4 Monaten genauso warm gewesen wäre hätte die SFG tiefer gelegen, weil es Nachts mehr ausgekühlt hätte und dann die warmen Luftmassen auf die Kaltluftseen aufgeglitten wären.

Das war ja 11/12 zb immer so cool und daher war der Winter so Schneereich, da Warmfronten immer auf kalte Luft aufgeglitten ist und somit die SFG bis in die Täler gedrückt wurde.

Benutzeravatar
freerider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 136
Registriert: 16.11.2005 - 11:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: NRW
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von freerider » 07.03.2017 - 20:30

Danke für die Anwort! Hört sich plausibel an!
Dazu ist ja auch nicht jede Warmfront von Westen gleich warm...allerdings ist die Situation
seit Mitte Februar immer gleich: Wie gewonnen, so zeronnen...
Vom Rest des Winters spreche ich nicht, ein vernünftiger Stau im Januar, das war es...


Benutzeravatar
extremecarver
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4725
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 167 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von extremecarver » 08.03.2017 - 10:54

Warm ist es heute. Unter 1900m ist der Tiefschnee schon patzert - also da wo die Sonne draufknallt - aber generell unter 1800 wohl sehr feucht geschneit bzw auch geregnet - unter 1700 dann kaum mehr Neuschnee n kappl. So 10cm statt 40cm oben

Bergwanderer
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1137
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 505 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Bergwanderer » 08.03.2017 - 14:35

Das wird die nächsten Tage bitter. In den Staulagen von Oberallgäu incl. KWT und Oberbayern Regen bis zu 100 l / qm. http://www.dwd.de/DE/wetter/warnungen_g ... _node.html
Im Hochschwarzwald wird's dem letzten Schnee auch ordentlich zusetzen.
In den Nordalpen gibt's oberhalb 2000 m ordentlich Neuschnee. Die Gletscher können den gut gebrauchen.
http://www.slf.ch/lawinenbulletin/schne ... r/index_DE

Benutzeravatar
biofleisch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 451
Registriert: 19.08.2015 - 15:24
Skitage 17/18: 50
Skitage 18/19: 51
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von biofleisch » 08.03.2017 - 15:07

Bergwanderer hat geschrieben:In den Nordalpen gibt's oberhalb 2000 m ordentlich Neuschnee. Die Gletscher können den gut gebrauchen.
http://www.slf.ch/lawinenbulletin/schne ... r/index_DE
Heisst das unterhalb (z.b.) Kitzbüheler Alpen flächendeckend Regen? :? :evil:
tägliche Dosis Medienkritik und Realität der Volkswirtschaftspolitik

Benutzeravatar
extremecarver
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4725
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 167 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von extremecarver » 08.03.2017 - 15:18

Im Osten etwas kälter - Kitzbüheler Alpen sfg wohl pendelnd von 1100-1600m. Zumindest Morgen. Die späteren Tage mit Glück etwas niedriger - aber im Tal wohl nur Regen

Olli_1973
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1831
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 17/18: 54
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Olli_1973 » 08.03.2017 - 16:37

zumindest ist die Schneefallgrenze lt. :juggle: :juggle: Bergfex von gestern auf heute um gute 200 Meter schon mal gesackt..... hoffen wir mal auf noch ein paar Meter, dann bleibt der Schnee wenigstens etwas fluffig.

Leonkopsch123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 859
Registriert: 06.02.2016 - 07:35
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Leonkopsch123 » 08.03.2017 - 18:18

Wird aber sicherlich ein Gang auf der Rasierklinge, schätze eher das die SFG bei 1300m-1500m liegen wird. In den Tälern ists meist schon grün, den Talabfahrten würde ein bisschen Neuschnee schon gut tun, für ganz unten wirds aber morgen mit Sicherheit morgen nicht reichen :|


Benutzeravatar
freerider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 136
Registriert: 16.11.2005 - 11:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: NRW
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von freerider » 08.03.2017 - 19:07

Kachelmanwetter Super HD 3 Tage (aktualisiert sich alles 3 Stunden) schraubt die Schneefallgrenze für Riezlern kontinuierlich nach oben.
Und meistens ist deren Schneefallgrenze noch zu tief... Wenn es wenigstens oberhalb von 1600m bei Schnee bliebe...

Widdi
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2729
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 36
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Widdi » 08.03.2017 - 19:12

Bin für morgen auch was passendes suchen, Zugspitze fällt ja raus, da ich auf der Saisonkarte gehen will. Habe mal Hochoetz in den Ring geworfen für morgen, allerdings fängt der Tschirgant da einiges ab. Laut Bergfex SFG um 1400-1700m, das ist was den Schigebietsbereich betrifft faktisch im Tal. Kitzbühler Ecke ca. 1300m (also Mitte), nach Westen aber eher höher (GAP knapp 1500m SFG) Alles 300-500m zu hoch (was die SFG betrifft!

mFg Widdi
Winter 2019/2020: 31 Tage

Bergwanderer
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1137
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 505 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Bergwanderer » 08.03.2017 - 19:43

biofleisch hat geschrieben:
Bergwanderer hat geschrieben:In den Nordalpen gibt's oberhalb 2000 m ordentlich Neuschnee. Die Gletscher können den gut gebrauchen.
http://www.slf.ch/lawinenbulletin/schne ... r/index_DE
Heisst das unterhalb (z.b.) Kitzbüheler Alpen flächendeckend Regen? :? :evil:
Hier mal ein Trend für die nächsten Tage.
http://www.alpenverein.de/DAV-Services/ ... 2017-03-11

Benutzeravatar
vorlost
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 218
Registriert: 01.09.2012 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von vorlost » 08.03.2017 - 22:45

Also aktuell regnets in Galtür auf 1600m seit ca. 21-22 uhr.......

Gesendet von meinem HTC One M9 mit Tapatalk

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 701
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Tobias95 » 09.03.2017 - 07:27

Schade ist leider ein Grad zu warm...
SFG von West nach Ost 1700-1300m, oberhalt davon 30cm Neuschnee lokal mehr.
Station Galtür meldet 30mm, aber SFG etwas über dem Ort das wären 40cm Schnee.
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

Olli_1973
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1831
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 17/18: 54
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Olli_1973 » 09.03.2017 - 07:31

Hochkrimml auch Regen bei 1600 Meter... Leider. Aber fahre ja erst diese Nacht.


Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste