Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Hochkönig
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 418
Registriert: 02.08.2008 - 18:12
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Landshut
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Hochkönig » 12.11.2017 - 11:18

Je weiter man in den Osten kommt, also auch weg von den Alpen zum Beispiel in den Bayerischen Wald, desto kälter wird es.

Im Bayerischen Wald sind die Vorhersagen so, dass es in den Hochlagen (schätze so ab ca. 1200 m) heute durchweg schneien soll und in der Nacht dann (zum Teil ) bis ganz runter ( bis unter 500m)

Ich bin gespannt. :lol:
Wintersaison 2017: AF-Weltcup Sonnenkopf :-), 2mal Hinteruxer Gletscher, 1mal Hochzillertal, 1mal Rauris, 1mal Skiwelt, 1mal Flachau, 1mal Geisskopf, 3mal Embach

Wintersaison 2016: 1mal Stilfser Joch, 1mal Hintertux, 1mal Hochzillertal, 1mal Mayrhofen, 2mal Golm (AF-Weltcup), 1mal Saalbach, 1mal Schmittenhöhe, 1mal Sportgastein (Langlauf)


Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5438
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 803 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Arlbergfan » 12.11.2017 - 11:41

Leute, ruhig bleiben. Das wird heut schon noch abgehen. Wichtiger wäre, dass es danach auch kalt bleibt und bitte bitte keine Woche Föhn!
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 5994
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1631 Mal
Danksagung erhalten: 487 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von christopher91 » 12.11.2017 - 11:51

beatle hat geschrieben:
christopher91 hat geschrieben:Sorry aber was erwartest du bei einer Warmfront Anfang November ? SFG 800 m oder wie? Und nur wegen der Wramfront wird die Kaltfront morgen so intensiv.
Und der Regen wird den Schnee im Endeffekt eh nur kompakter machen und für eine gute Base/Grundlage sorgen :mrgreen: :!:

Aber von deinen Posts her erwartest du ab Anfang November scheinbar Powderdays ohne Ende.


@Skifuchs: Alles klar, kein Problem, war einfach ein Missverständnis. Und ne eigentlich hab ich das mit den Tarotkarten nicht wirklich auf mich bezogen ;)
Ich erwarte gar nichts sondern stelle einfach fest.
Außerdem ärgert mich die falsche Prognose vom ORF und anderen Wetterseiten. Aktuell in Lech +3,6 Grad. So viel zur Prognose.

Und ja, ich würde mich über "Powderdays ohne Ende" freuen. Aber über eine Base natürlich auch.

Na mit falschen Prognosen kennst du dich ja aus:
beatle hat geschrieben:Sehe ich auch so, eher wieder mild bis sehr mild Anfang November bzw. zum ersten Novemberwochenende. ,
Die Schneemengen gehen zurück und ohne Neuschnee sind die Gletscher aktuell in einem (fast) unbrauchbaren Zustand, außer man muss halt fahren (beruflich, Training, sonstiges zwanghaftes Bedürfnis).

:D

Manche sollten hier echt mal positiver durchs Leben gehen und sich über die Dinge freuen wie sie kommen und optimistisch sein.

Kaunertaler hat z.B. schon wieder 40 cm Neuschnee, auch andere Ecken in den Hochlagen gut was und bis morgen Abend kommt noch vieles nach!

@Arlbergfan: Vorerst ist kein wirklich starkes Föhnereignis in Sicht :) Es wird zwar in der Woche deutlich milder mit Nullgradgrenze bei 2000m aber bei trockener Luft und meist Nachtfrost, dass sollte sich nicht groß negativ auswirken.

schwarzwaelderski
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 208
Registriert: 18.10.2017 - 14:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von schwarzwaelderski » 12.11.2017 - 11:53

Der Starkregen hat Spuren hinterlassen. 100l Niederschlag aber ein paar Grad zu viel. :(
Saisonstarts im Schwarzwald sind hiermit wohl in die Ferne gerückt.
Leider zu schön um wahr zu sein, wäre das als Schnee runter gekommen. :(

Dachstein 210cm :)

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5340
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Whistlercarver » 12.11.2017 - 12:23

Bei mir hier gab es in den letzten 25h 79l/qm Regen. Mal schauen wann die Kälte im Schwarzwald ankommt.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12441
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 750 Mal
Danksagung erhalten: 3179 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von ski-chrigel » 12.11.2017 - 14:05

Whistlercarver hat geschrieben: Kann es sein, dass in den Alpen deutlich weniger Niederschlag ankam?
Hintertux so gut wie gar nix (zum Glück für unsere Skitage hier)
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kaunertal,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5340
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Whistlercarver » 12.11.2017 - 14:22

Die Kaltfront hat den Schwarzwald erreicht. Mit Sturm und Gewitter zieht sie gerade rein.


schneeberglift
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 609
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 27
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79822 Titisee- Neustadt
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von schneeberglift » 12.11.2017 - 14:53

Whistlercarver hat geschrieben:Die Kaltfront hat den Schwarzwald erreicht. Mit Sturm und Gewitter zieht sie gerade rein.
Richtig, ist gerade in Schnee übergegangen. In Nullkomma Nix ist es schön weiß geworden im Schwarzwald
Saison 2019/20: Ischgl-Samnaun, 4x Schneeberglifte Waldau, Ski Arlberg
Saison 2018/19: Ischgl- Samnaun, 17x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, 5x Ski Arlberg, Feldberg, Skisafari Liftverbund Feldberg, Oberjoch
Saison 2017/18: 2x Feldberg, 3x Ski Arlberg, 22x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, Sonnenkopf, 1x Skisafari Liftverbund Feldberg, Sägenhoflift Urach, 3x Ischgl- Samnaun
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Waldau, 6x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg

Roderich
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 20.02.2006 - 09:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 97222 Rimpar
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Roderich » 12.11.2017 - 15:01

Gerade eben aufgenommen.

Nördlich Würzburg auf 320 mtr.

Grüsse vom
Roderich
Dateianhänge
image.jpeg
image.jpeg (215.1 KiB) 3374 mal betrachtet

Benutzeravatar
3303
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3962
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von 3303 » 12.11.2017 - 15:24

Aktuell am Bodensee mit Blick auf Vorarlberg:
C32EE833-3CDB-43E1-BB45-64D81D68CE96.jpeg
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

hegauner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 337
Registriert: 12.02.2009 - 08:17
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hegau
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von hegauner » 12.11.2017 - 16:01

3303 hat geschrieben:Aktuell am Bodensee mit Blick auf Vorarlberg:

C32EE833-3CDB-43E1-BB45-64D81D68CE96.jpeg
Blick auf Langenargen, oder? Tolles Stimmungsbild!

Zeitgleich ging am westlichen Bodensee über dem Hegau "die Welt unter". Gewitter mit Hagel und Temperatursturz. Aber weiterhin noch Regen.
Mal schauen wie weit der Schnee runter kommt. Am Bodensee wird es eher grün bleiben.
Skitage 19/20 Elm, Arlberg (2x), Silvretta Montafon, Balderschwang, Ischgl
Skitage 18/19 Hinterzarten (2x), Muggenbrunn, Ischgl, Toggenburg (2x)
Skitage 17/18 Feldberg, Toggenburg (2x)
Skitage 16/17 Golm, Silvretta Montafon, Toggenburg, Damüls, Arosa-Lenzerheide
Skitage 15/16 Feldberg, Melchsee-Frutt, Pizol (2x), Toggenburg
Skitage 14/15 Flumserberg, Meiringen-Hasliberg, Zermatt (2x), Engelberg-Titlis

Benutzeravatar
3303
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3962
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von 3303 » 12.11.2017 - 16:23

Nicht ganz ;-)
Lindau Bad Schachen mit Blick auf Lindau Insel und dahinter Bregenz//Lochau.
Es war ein kurzes Sonnenloch nach dem ganzen Regen seit Freitag Nachmittag.
Mittlerweile sind Sturm und Regen auch hier (wieder) angekommen und es beginnt zu donnern ;)
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

freeridekwt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 138
Registriert: 23.03.2010 - 16:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von freeridekwt » 12.11.2017 - 16:59

Kaltfront ist soeben im KWT angekommen. Mit richtig hohen Windgeschwindigkeiten und eingelagerten Gewittern.
Davor hat es bis 1600 rauf geschüttet. Bin mal gespannt wie es morgen aussieht.


Dustin M.
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 243
Registriert: 18.09.2015 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Dustin M. » 12.11.2017 - 17:02

Nun hat die Kaltfront auch die Arlbergregion und Tirol erreicht. Noch hat es hier um 5 grad und regen, aber gleich sollte es dann los gehen mit dem Schnee. Gab auch genug Tauwetter für heute :wink:

Benutzeravatar
Skifuchs
Massada (5m)
Beiträge: 10
Registriert: 09.05.2017 - 13:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Skifuchs » 12.11.2017 - 17:25

Bei mir ganz in der Nähe im Vogelsberg soll es angeblich schon seit der Mittagszeit schneien und laut Trend mit einigen Unterbrechungen heute Nacht weitergehen. Ich muss morgen sowieso zwangsläufig da hoch. Vielleicht springen ein paar Bilder dann raus. :)
Kein Skiurlaub = keine Competition

- der Wahl-Zillertaler

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5438
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 803 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Arlbergfan » 12.11.2017 - 18:20

Hach ja... :D

Direktlink

EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Ulmer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 163
Registriert: 29.08.2016 - 17:24
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Ulmer » 12.11.2017 - 18:26

Sieht schon gut aus :D Und wenn das die Nacht so bleibt, dürfte ganz ordentlich etwas zusammen kommen. Reicht dann morgen schon fast für die guten Ski 8)

christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 5994
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1631 Mal
Danksagung erhalten: 487 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von christopher91 » 12.11.2017 - 18:30

Naja mit den Raten geht es nicht durch die Nacht, aber 15 cm in der letzten Stunde in Laterns z.B. ist schon ganz nice :D

Gerade kommt die Front nach Innsbruck rein.

molotov
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4252
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 259 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von molotov » 12.11.2017 - 23:08

Bisher kommt aber nur noch wenig nach.
Touren >> Piste


Olli_1973
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1831
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 17/18: 54
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Olli_1973 » 13.11.2017 - 07:10

Wie viel Schnee hat es denn nun wirklich gegeben ? Pitztaler? Sölden??

Benutzeravatar
schmidti
Moderator
Beiträge: 905
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von schmidti » 13.11.2017 - 09:12

Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 2× Hochfügen-Hochzillertal / 1× Hintertux, Ischgl, Kappl, Nauders, Pitztal, SFL / 0,5× Bergeralm, Hochgurgl, Schlick, Sölden

Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1989
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Latemar » 13.11.2017 - 09:15

In Südtirol oberhalb 1.200 m 20-25 cm.
Dazu sehr kalt.


Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta
19/20 1T Kronplatz, 10T. rund um die Sella, 1T Meransen/Gitschberg, 2T Alpe Lusia, 2T Pellegrino, 2T Latemar, 1T Cermis, 1T San Martino, 1T. Catinaccio, 1T. Jochgrimm, 1T. Passo Rolle

derschwabe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 08.04.2009 - 09:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von derschwabe » 13.11.2017 - 09:16

In Oberstdorf auf 1000m ca. 15cm super-nass, ab 1400m ca. 25cm feucht.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5438
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 803 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Arlbergfan » 13.11.2017 - 10:56

Oooochhh....war ganz nett heute morgen! :D

Direktlink

EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Benutzeravatar
extremecarver
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4902
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von extremecarver » 13.11.2017 - 11:15

Leider halt mal wieder - angesagte "Wetterkatastrophen" treten mal wieder nicht ein. Von den 30-50cm die mit der Kaltfront noch ankommen sollten - nix zu sehen. Für Heute dafür in den Südostalpen sogar mehr Niederschlag erwartet als in den Nordalpen.

Seit Kaltfront Beginn - meist nur noch max 10-15mm Nierdschlag: https://lawine.tirol.gv.at/data/produkt ... f24_xs.jpg
Für Tirol hieß es ja etwa: "Eine Kaltfront bringt laut Auskunft der ZAMG-Wetterdienststelle in den Nachtstunden vom 12.11. auf den 13.11. nochmals Schnee. In Summe werden es 30-50cm mit Schwerpunkt im Westen und Norden des Landes sein. Kurzfristig wird es auf den Bergen stürmisch, wobei die Windstärke noch während des Schneefalls abnehmen wird."
Dazu orange Schneewarnung der ZAMG für große Teile Tirols (also Gestern für heute - heute ist auf Gelb - also Vorsicht statt Achtung zurückgestuft).


Naja egal - auf den Gletschern liegt genug - unter 1800-2000m bleibts halt in Tirol bis auf Arlberg und ein paar Schneeschüsseln (etwa Hochfügen oder Axamer Lizum) eher angezuckert mit nur 10-20cm. Da können jetzt halt 2 Tage die Schneekanonen voll durchlaufen - danach Nachts aber durchaus Nachts Beschneiung möglich (mal schaun ob wieder Inversion reinkommt - im Flachland von Österreich ist das ziemlich fix - aber mit Glück nicht in den Bergtälern - sonst wirds weiter nix mit Beschneiung in tieferen Lagen). Für die Jahreszeit ist es eh super - aber bei der Warmfront hats scheinbar einfach schon das meiste an Feuchtigkeit ausgeräumt so dass mit der Kaltfront dann nicht mehr viel nachkam. Dazu dürfte es erstmal der Jahreszeit entsprechend kalt bleiben - wobei ab nächster Woche sind die Modelle ja sehr uneinig - zwischen 5° in 850hPa und -12° schön verteilt die GFS Läufe.

Wichtiger wäre jetzt eh dass sich an den richtigen Stellen des Nordens die Kälte festsetzt - die nächsten 3-4 Wochen dürften da entscheiden ob wieder mal Nordamerika einen harten Winter bekommt - oder Europa doch mal wieder nicht nur ein par Wochen Kälte abbekommt.


Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste