Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10875
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von ski-chrigel » 23.02.2019 - 11:13

Letztes Jahr zur gleichen Zeit hatten wir 15° weniger.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von christopher91 » 23.02.2019 - 12:17

Einfach nur scheiße das es nun so lang schon so warm ist! Hätte noch viel länger winterlich bleiben können! So geht es immer mehr der Eig guten Schneelage an den Kragen :/

Der Februar hatte nun Eig Wetter wie Ende März :/

Pancho
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1523
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 462 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Pancho » 23.02.2019 - 12:24

Vielleicht haben wir dann Ende März den Wintereinbruch... :wink:

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3747
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von 3303 » 23.02.2019 - 13:32

Leute - Traumtag heute - geht raus und fahrt Ski!
B55A2E86-8AC0-4382-A9FF-7245DDB4D8AE.jpeg
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

Pancho
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1523
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 462 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Pancho » 23.02.2019 - 13:34

...morgen...!

powdertiger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 321
Registriert: 22.08.2009 - 22:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von powdertiger » 23.02.2019 - 21:28

ja...nutzt den schönen Schnee und das herrliche Wetter
heute war ein Traumtag bei 30 bis 40 cm neuem relativ kompaktem Pulver
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor powdertiger für den Beitrag:
Greithner

Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2456
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Widdi » 23.02.2019 - 23:13

Ich geh wohl Montag (zwischen Spätdienst am Vorabend und Nachtschicht), geht Zeitlich ned anders, da dieses WE Spätschicht und das nutzt mir nix. Die Wärme nervt mich aber auch langsam, die gehört eigtl. nicht in den Februar, im April sähe das anders aus.

mFg Widdi
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern


Buckelpistenfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 410
Registriert: 07.04.2013 - 15:58
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Buckelpistenfan » 24.02.2019 - 14:11

powdertiger hat geschrieben:
23.02.2019 - 21:28
heute war ein Traumtag bei 30 bis 40 cm neuem relativ kompaktem Pulver
Wo hat es denn die 30 bis 40 cm gegeben?

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3747
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von 3303 » 24.02.2019 - 15:23

Aktuelle Beobachtung am Bodensee:
02E2060A-CA30-40BE-8A25-643A21BCAAFD.jpeg
Hat jemand eine Ahnung, was für ein Wetterphänomen das sein könnte?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor 3303 für den Beitrag:
Kreon100
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

Benutzeravatar
wetterstein
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 551
Registriert: 05.11.2012 - 17:44
Skitage 17/18: 80
Skitage 18/19: 75
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Seefeld in Tirol
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von wetterstein » 24.02.2019 - 15:30

HAARP :wink:

vetriolo
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 451
Registriert: 25.12.2013 - 11:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von vetriolo » 24.02.2019 - 16:21

HAARP? Nein, Klingonen!
So etwas hier: http://www.wikiwand.com/de/Hole-Punch_Cloud
Edit: Weitere schöne Bilder findet man hier: https://earthsky.org/earth/andrew-heyms ... de-by-jets
Der Name trifft es jedenfalls optisch gut, der Wolkentyp kommt auch hin.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor vetriolo für den Beitrag:
3303

powdertiger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 321
Registriert: 22.08.2009 - 22:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von powdertiger » 24.02.2019 - 22:59

Buckelpistenfan hat geschrieben:
24.02.2019 - 14:11
Wo hat es denn die 30 bis 40 cm gegeben?
Auf der Wurzeralm oberhalb 1500 m. Bis 1300 m auf 0 cm sinkend, unterhalb 1200 m waren die Pisten regenvereist.

Sollte im Toten Gebirge/ Salzkammergut überall vergleichbar gewesen sein und vermutlich auch in den nördlichen Niederen Tauern und Richtung Hochkar.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor powdertiger für den Beitrag:
Buckelpistenfan

Benutzeravatar
Kreon100
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 912
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Kreon100 » 25.02.2019 - 12:09

3303 hat geschrieben:
23.02.2019 - 13:32
Leute - Traumtag heute - geht raus und fahrt Ski!
B55A2E86-8AC0-4382-A9FF-7245DDB4D8AE.jpeg
Pöööh! :x


randy_random
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 332
Registriert: 29.09.2010 - 15:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von randy_random » 25.02.2019 - 14:02

powdertiger hat geschrieben:
24.02.2019 - 22:59
Buckelpistenfan hat geschrieben:
24.02.2019 - 14:11
Wo hat es denn die 30 bis 40 cm gegeben?
Auf der Wurzeralm oberhalb 1500 m. Bis 1300 m auf 0 cm sinkend, unterhalb 1200 m waren die Pisten regenvereist.

Sollte im Toten Gebirge/ Salzkammergut überall vergleichbar gewesen sein und vermutlich auch in den nördlichen Niederen Tauern und Richtung Hochkar.
Oberhalb von 1500m ist halt gerade mal Frauenkar bis ca. zur Häfte und Gammering der obere Hang - Regen bis auf 1200m und Traumtag :roll: Da die letzten Wochen recht trocken waren ist der Neuschnee schon wichtig, aber im Vergleich zu den Verhältnissen im Jänner relativiert sich das Ganze.
Aktuell 5° auf 1.300m und sehr weicher Schnee, die nächsten Tage nochmals wärmer, es fühlt sich eher an wie im April.

powdertiger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 321
Registriert: 22.08.2009 - 22:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von powdertiger » 25.02.2019 - 18:55

Auch an der Frauenkar-Talstation gabs frischen Pulverschnee, genug um seinen Spaß zu haben. Klar war der Schnee im Januar fluffiger und tiefer, dafür gabs jetzt Sonne, angenehme Temperaturen und kaum Wind. Wer braucht da die Talabfahrten?

Benutzeravatar
icedtea
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 621
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 409 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von icedtea » 27.02.2019 - 14:51

Liebe Meteo-Experten,

wie sind denn die Vorhersagen zu bewerten, die für nächste Woche großflächige Abkühlung und SFG teilweise deutlich unter 1000m prognostizieren? Kann das realistisch sein?

Danke für Feedback und Grüße

icedtea
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen, Willingen, Schnalstaler Gletscher
Was als nächstes kommt: Laax, danach Montafon

Benutzeravatar
Kapi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 445
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Kapi » 27.02.2019 - 15:10

icedtea hat geschrieben:
27.02.2019 - 14:51
Liebe Meteo-Experten,

wie sind denn die Vorhersagen zu bewerten, die für nächste Woche großflächige Abkühlung und SFG teilweise deutlich unter 1000m prognostizieren? Kann das realistisch sein?

Danke für Feedback und Grüße

icedtea
Ist sehr realistisch, wobei es mit der Warmfront zunächst mal regional bis hinauf auf 1.800m oder drüber schiffen kann. Nicht das, was man jetzt, nach den Saunawochen, wirklich haben will. Mittelfristig, also im halb-seriösen Bereich, zeichnet sich sogar ein brauchbarer Trog ab, dessen Rückseite nochmal mässig kalte Luft anzpaft und dafür sorgt, dass die Schneefallgrenzen wieder um die 1.000m pendeln. Seit gestern geistert auch immer mal wieder ein Genuatief durch die Karten, das sich in der von Norden einfließenden erwärmten Polarluft bilden könnte und den arg gebeutelten Südalpen was bringen kann.
Mengen: schwer abzuschätzen, in Staulaugen des Nordens >50mm oder mehr bis Ende kommender Woche. Süden: noch zu weit weg, um brauchbare Aussagen zu treffen.
K.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kapi für den Beitrag (Insgesamt 4):
icedteaPanchofrank123Martin_D
A bisserl woas gehd ollaweil.

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 642
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Tobias95 » 27.02.2019 - 16:28

Jedenfalls sieht es ab dem Wochenende erstmal nach normalen Temperaturen aus mit Neuschnee oberhalb von 1000m.
Wann soll diese Warmfront denn kommen ?
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

Benutzeravatar
Kapi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 445
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Kapi » 27.02.2019 - 17:21

Tobias95 hat geschrieben:
27.02.2019 - 16:28
Wann soll diese Warmfront denn kommen ?
In der Nacht von Sonntag auf Montag. Vor der Front liegen die Temperaturen in der 850hPa-Fläche (roundabout 1.500m) bei +4 bis +7 Grad (von West nach Ost). Nach Frontdurchgang sinken die Temperaturen in dieser Höhe dann langsam auf 0 Grad und darunter ab. D.h. präfrontal und mit der Warmfront wirds erst mal regnen, danach gehen die Niederschläge allmählich in Schnee über.

K.
A bisserl woas gehd ollaweil.


Bergwanderer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 964
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Bergwanderer » 27.02.2019 - 18:41

Der Kollege Kachelmann prognostiziert - hier für für Allgäu und Arlberg - ebenfalls etwas Schnee:
https://kachelmannwetter.com/de/modellk ... 0600z.html

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4023
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von molotov » 27.02.2019 - 21:47

Kapi hat geschrieben:
27.02.2019 - 17:21
Tobias95 hat geschrieben:
27.02.2019 - 16:28
Wann soll diese Warmfront denn kommen ?
In der Nacht von Sonntag auf Montag. Vor der Front liegen die Temperaturen in der 850hPa-Fläche (roundabout 1.500m) bei +4 bis +7 Grad (von West nach Ost). Nach Frontdurchgang sinken die Temperaturen in dieser Höhe dann langsam auf 0 Grad und darunter ab. D.h. präfrontal und mit der Warmfront wirds erst mal regnen, danach gehen die Niederschläge allmählich in Schnee über.

K.
Mit dem üblichen Effekt, dass wahrscheinlich der meiste Niederschlag durch ist, bis es kalt wird.
Muss ja sagen ich fand das Wetter gar nedd so übel, bis vor ner Woche war Langlauf vor der Haustür möglich. In den Tälern liegt dank Inversion immer noch gut Schnee, der wird unter dem kommenden Regen deutlich schneller schwinden als durch das Hoch....
Touren >> Piste

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von starli » 28.02.2019 - 12:25

Nachdem es jetzt wochenlang sonnig war, wird es "wie üblich" vmtl. wochenlang schlecht werden?

Auch die italienischen Alpen im Süden werden wohl noch irgendwann eine fette Ladung abkriegen - die kommt da ja egtl. jedes Jahr irgendwann - nur Ende März macht sie dort dann auch keinen Sinn mehr, wenn die Skigebiete nicht mehr davon profitieren können ..
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
Kapi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 445
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Kapi » 28.02.2019 - 14:16

starli hat geschrieben:
28.02.2019 - 12:25
Nachdem es jetzt wochenlang sonnig war, wird es "wie üblich" vmtl. wochenlang schlecht werden?
Das kann man unmöglich sagen. Beim Wetter gibt's halt kein "wie üblich". Nach neuerlichem Dauerhoch sieht es aber, soviel ist sicher, zunächst mal nicht aus. Aber auch ganz und gar nicht nach einem klassischen "Märzwinter", also dem Vordringen "echter" polarer und somit kalter Luftmassen aus Nord-/Nordost in den Alpenraum.

Im Gegenteil, es sieht nach einer sog. "WZ"-Lage aus, das steht für West Zonal. Also stramme Westströmung mit vielen eingelagerten nassen Fronten, die vorderseitig warm und rückseitig nur kühl und nicht wirklich kalt sind. Immer wieder dreht die Strömung vor den Tiefs auf stramm Südwest, dabei werden subtropische Luftmassen angezapft, die dann zu Föhneffekten führen werden. Rückseiten, die richtige kalte Luftmassen aus Nordwest gegen die Alpen klatschen, sind kaum auszumachen.
starli hat geschrieben:
28.02.2019 - 12:25
Auch die italienischen Alpen im Süden werden wohl noch irgendwann eine fette Ladung abkriegen - die kommt da ja egtl. jedes Jahr irgendwann - nur Ende März macht sie dort dann auch keinen Sinn mehr, wenn die Skigebiete nicht mehr davon profitieren können ..
Das bringt im März i.d.R. nur noch den "echten" Hochlagen etwas (1500+), weil die von einem Genuatief herangeführte Feuchtepakete schon zu warm sind, um den Talschaften noch Freude zu bereiten.

K.
Zuletzt geändert von Kapi am 01.03.2019 - 12:30, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kapi für den Beitrag (Insgesamt 2):
Martin_DPancho
A bisserl woas gehd ollaweil.

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 642
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Tobias95 » 01.03.2019 - 11:43

Was bis gestern ganz okay aussah ist jetzt ehr wieder recht warm für die nächste Woche. :roll:
Insbesondere Sonntag und Montag werden es wieder bis 10 Grad auf 1000m am Alpennordrand.
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

spectre
Massada (5m)
Beiträge: 37
Registriert: 02.12.2018 - 13:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von spectre » 02.03.2019 - 11:00

die Prognosen für nächstes Wochenende sehen eher durchzogen aus :sniff: haben eigentlich für Donnerstag-Sonntag ein verlängertes WE geplant, aber noch nichts gebucht. Hat jemand der Wetterkenner hier Tipps, wo es bei der Wetterlage trotzdem relativ schön sein könnte??? Müsste in der Schweiz oder in Voralberg sein

wäre dankbar um Einschätzungen :D


Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste