Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Online
Benutzeravatar
Stäntn
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3879
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Skitage 19/20: 38
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 547 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Stäntn » 03.02.2020 - 07:44

So langsam aber sicher verliere ich die Hoffnung dass dieses Jahr ein Winter stattfindet (Südbayern)... also mal 2-3Wochen unter 0° auch tagsüber, oder zumindest mal eine Woche :sniff:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stäntn für den Beitrag:
christopher91
#durchseuchungbiszumsommer2020!

Sammelbericht: Der Halbwinter 19/20 - ein Streifzug durch Tirol


Benutzeravatar
Highlander
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 956
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Highlander » 03.02.2020 - 08:04

danimaniac hat geschrieben:
03.02.2020 - 07:27
ich glaub wir haben uns mit dem näcshten WE den richtigen Zeitpunkt für den dreitägigen Ausflug nach Mürren ausgesucht.
Morgen und Übermorgen gibt es nochmal Schnee... dann ein paar Tage schönes Wetter...

positiv bleiben. Der Winter ist noch nicht vorbei.
Das sehe ich auch so.. :biggrin:
Für diesen Ort ist eigentlich ein Sonnentag minimum Pflicht, damit man dieses einmalige Panorama einmal vor Augen hat...
Ich bin schon so lange nicht mehr dort gewesen, aber einmal dort gewesen, das sind unvergessliche Momente.. :biggrin:
Viel Spaß und ich bin schon einmal gespannt auf Deinen Bericht von dort.. :D

freeridekwt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 138
Registriert: 23.03.2010 - 16:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von freeridekwt » 03.02.2020 - 08:27

Im KWT schüttet es seit Samstag... Fast alle Gebiete sind heute zu. Im Tal sieht es Loipen und Pistentechnisch übel aus.
Ich hoffe nur das die angesagten Schneefälle Morgen noch kommen sonst wirds wirklich übel...
Es hat bis ganz rauf geschüttet...

MüritzSnow
Massada (5m)
Beiträge: 14
Registriert: 04.01.2019 - 08:51
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von MüritzSnow » 03.02.2020 - 09:50

Ja eine Grütze ist das. Selbst die Talabfahrten ins Pitztal auf 1500-1700m haben schon braune Stellen.
Lawinengefahr hoch durch Gleitschnee..

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3154
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Mt. Cervino » 03.02.2020 - 10:00

freeridekwt hat geschrieben:
03.02.2020 - 08:27
Im KWT schüttet es seit Samstag... Fast alle Gebiete sind heute zu. Im Tal sieht es Loipen und Pistentechnisch übel aus.
Ich hoffe nur das die angesagten Schneefälle Morgen noch kommen sonst wirds wirklich übel...
Es hat bis ganz rauf geschüttet...
Sieht auf den Webcams wirklich übel aus. Wie im April, viele apere Stellen, in allen Kuhlen sammelt sich Wasser, das Gras kommt auf den Pisten raus...
Und das mitten im Hochwinter.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
Pancho
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2625
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 1494 Mal
Danksagung erhalten: 1695 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Pancho » 03.02.2020 - 10:07

Bin gespannt ob der angekündigte Wintereinbruch das wieder reparieren kann. Bin kein Experte, aber dürfte das nicht eine irrsinnige Lawinengefahr kommendes WE geben?
Sehenswerte Standortbestimmung zur Coronakrise:
https://youtu.be/3z0gnXgK8Do

Benutzeravatar
Kapi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 541
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 618 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Kapi » 03.02.2020 - 10:38

Pancho hat geschrieben:
03.02.2020 - 10:07
Bin gespannt ob der angekündigte Wintereinbruch das wieder reparieren kann. Bin kein Experte, aber dürfte das nicht eine irrsinnige Lawinengefahr kommendes WE geben?
Die Lawinengefahr wird schon ab Mittwoch ziemlich hoch sein, denn zu den deftigen Stauniederschlägen kommt der stürmische Wind mit örtlichen Orkanböen in den Hochlagen. Das wird massive Verfrachtungen geben, Rinnen und Mulden werden pickepackevoll, Triebschnee noch und nöcher. Donnerstag bis Sonntag dann sonniges und relativ kaltes Bergwetter, das wird hier und da risikofreundliche und/oder die einschlägigen "Alldär, des is voll die krasse Rinne, Gönndir, reinchecken und fette First-Lines"-Zieher auf den Plan rufen. :?

K.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kapi für den Beitrag (Insgesamt 2):
PanchoArlbergfan
A bisserl woas gehd ollaweil.


schneesucher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1243
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von schneesucher » 03.02.2020 - 10:40

freeridekwt hat geschrieben:
03.02.2020 - 08:27
Im KWT schüttet es seit Samstag... Fast alle Gebiete sind heute zu. Im Tal sieht es Loipen und Pistentechnisch übel aus.
Ich hoffe nur das die angesagten Schneefälle Morgen noch kommen sonst wirds wirklich übel...
Es hat bis ganz rauf geschüttet...
https://www.youtube.com/watch?v=uUV3KvnvT-w
KWT :?:

xxxforce
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 377
Registriert: 17.08.2013 - 22:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von xxxforce » 03.02.2020 - 10:49

schneesucher hat geschrieben:
03.02.2020 - 10:40
KWT :?:
Ich nehm an damit is das KleinWalserTal gemeint :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor xxxforce für den Beitrag:
schneesucher

freeridekwt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 138
Registriert: 23.03.2010 - 16:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von freeridekwt » 03.02.2020 - 11:44

KWT ist mittlerweile doch eine gebräuchliche Abkürzung hier im Forum ;)

Nach wie vor Starkregen hier, Ganz oben (Ifen) ist der Regen mittlerweile in Schnee übergegangen sonst aber schüttet es weiter.
Mehrere Feuerwehreinsätze wegen Überflutungen waren schon zu verzeichnen.

Bergwanderer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1273
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 702 Mal
Danksagung erhalten: 241 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Bergwanderer » 03.02.2020 - 12:32

Hier mal was historisches und ein paar Daten von den Wetterprofis.
Bei den aktuellen Wetterverhältnissen ist das zwar kein Trost, am 02.02.1957 gab es am Oberrhein rekordverdächtige angenehme 20 Grad Celsius.
https://twitter.com/Kachelmannwettr/sta ... r.com%2Fde

Nach dem Hoch zur Wochenmitte gibt es ab dem kommenden Wochenende wohl wieder eine milde Westwetterlage.
https://www.youtube.com/watch?time_cont ... e=emb_logo

christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 5991
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1627 Mal
Danksagung erhalten: 486 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von christopher91 » 03.02.2020 - 13:36

Scheinbar wird es im Osten langsam kühler, Hochfilzen zumindest schon wieder Schneeregen, Achenkirch auch schon nur noch 2.2 Grad.

@bergwanderer: Zum Wochenende in den Alpen keine Westwetterlage, eher so ab Dienstag. Da aber SFG deutlich humaner wie nun, bei ca. 1000m. Klar auch zu hoch eig für Februar aber in dem Anti Winter...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor christopher91 für den Beitrag:
Bergwanderer

Benutzeravatar
extremecarver
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4901
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von extremecarver » 03.02.2020 - 13:41

In Canazei (1500m) hatte es zu Mittag 14° im Schatten - und das bei hoher Luftfeuchtigkeit - etwas tiefer in Pozza di Fassa (1300m) nur 11-12° - es taut wie verrückt durch die hohe Luftfeuchtigkeit. Klar ist das besser als Regen - aber hier wirds so bald keinen Neuschnee geben. Die Loipen (die mit viel Arbeit aus Kunstschnee aufgeschüttet wurden - Beschneiung auf Depot dann per Laster den Schnee auf die 40-50km Loipen) schauen schon sehr traurig aus. Nachdem es ja bis auf Mittwoch hier weiter warm bleibt - ist es ab dem Wochenende mit den Loipen unter 1500m wohl vorbei. Die Südhänge waren hier ja eh schon seit langem bis 2000m rauf im Prinzip nur immer wieder mal etwas Kosmetik aber großteils grün. Nächste Woche ist wohl generell unter 1400-1500m hier alles grün wo kein Kunstschnee liegt...


Benutzeravatar
Snowworld-Warth
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 546
Registriert: 15.05.2009 - 15:36
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 118
Skitage 19/20: 76
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Berg + Damüls
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 292 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Snowworld-Warth » 03.02.2020 - 13:43

Regen, Regen, Regen weiterhin und dauerhaft auch in Damüls. Man kann dem Schnee neben und auf den Pisten beim Schmelzen zusehen. In Mulden auf den Pisten immer größere Seen und die Bäche werden zu reißenden Wasserfällen. Ab 2000 Schneeregen.
Es ist echt sehr traurig und der Niederschlag wäre als Schnee so hilfreich für die nächsten Wochen gewesen. Für morgen/übermorgen wird auch weniger Schnee als ursprünglich vorhergesagt.
Mellauer Seite komplett geschlossen und in Damüls das Skigebiet wie ausgestorben.
18|19: Landgraaf, Stelvio, Hintertux/10,Bormes/4,Neuss,Landgraaf/2,Kronplatz/2,5,Alta Badia,Sellaronda, 3Zinnen/2,Cortina,Snowspace,Gastein,Skiwelt,SHLF, St.Johann, Damüls/10, Faschina/2, Thuile+Rosière/4, Pila, Courmayeur, Cervinia, Crans-Montana/3, Olpe, Andelsbuch-Bezau, Pfänder,Bödele,Damüls/22,Faschina,Warth,Obersaxen/2,Brigels, Orcières/3,Serre Che/4,PuyStVincent,Vialattea,AdH,Grand Massif, Contamines,Espace Diamant,Megève, Les Gets-Morzine,La Clusaz,4V,Châtel,Damüls/4, Livigno/2,Corvatsch,Diavolezza/3,Landgraaf, L2A/2,Tignes,Iseran/4,Cervinia-Zermatt/2,Landgraaf 19|20: Landgraaf,Neuss,Sölden/3,Gurgl/2,4Berge/2,Gastein,Zauchensee-Kleinarl,Kitzski, Pal-Arinsal/2,Arcalís,Grandvalira/4,Damüls/12,Faschina,Diedams,Warth,PdS/5, ValCenis/4,Aussois,Valfréjus,Norma,Clusaz,PdMB, Damüls/4,Jungfrau,Warth,Sonntag,Faschina,Diedams,Damüls/22 Durch Corona abgesagt(35): Praloup,Sauze,Serre Che,L2A, Montgenèvre,Sestriere,Bardonecchia, Prali,Limone,Mondole,Valloire,Sybelles,Valmorel,Diamant,Gd Bornand, Damüls,Arlberg,Val Tho

Benutzeravatar
Winter210
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 488
Registriert: 28.05.2012 - 19:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Winter210 » 03.02.2020 - 13:55

Heute in Krimml auch nur Regen.
Ab morgen angeblich Schnee, lassen wir uns überraschen.

Pistenverbindungen Zell-Gerlos sowie Gerlos-Königsleiten heute ebenfalls geschlossen.
Wintersportsfreund Jannik
Saison 18/19 (10): 4x Madonna di Campiglio; 4x Hochzillertal-Hochfügen; 1x Passo Tonale; 1x Pejo
Saison 17/18 (10): 6x Arosa-Lenzerheide; 4x Hochzillertal-Hochfügen
Saison 16/17 (10): 5x 4Vallees; 5x Ischgl
Saison 15/16 (05): 5x Zermatt-Cervinia
Saison 14/15 (10): 5x Ischgl; 5x Sölden
Saison 13/14 (16): 6x Ischgl; 6x Laax; 2x Hochzillertal; 1x SiMo; 1x skiwelt
Saison 12/13 (14): 6x Pitztaler Gletscher; 3x Zillertal Arena; 2x Kitzbühel; 2x Wildkogel; 1x Winterberg
Saison 11/12 (18): 6x Serfaus; 6x Sexten; 3x Mayrhofen; 2x Hochzillertal; 1x Sellaronda Saison 10/11 (07): 6x Sölden; 1x Willingen
Saison 09/10 (09): 5x Mayrhofen; 4x Hochzillertal

Benutzeravatar
tobi27
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1376
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Skitage 19/20: 60
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 525 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von tobi27 » 03.02.2020 - 14:00

An der Iller wird es langsam kritisch, viel Schmelzwasser:
https://www.all-in.de/kempten/c-lokales ... t_a5054718

Viele Grüße
Vorerst nicht mehr im Forum aktiv!

Benutzeravatar
Highlander
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 956
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Highlander » 03.02.2020 - 14:45

danimaniac hat geschrieben:
03.02.2020 - 07:27
ich glaub wir haben uns mit dem näcshten WE den richtigen Zeitpunkt für den dreitägigen Ausflug nach Mürren ausgesucht.
Morgen und Übermorgen gibt es nochmal Schnee... dann ein paar Tage schönes Wetter...

positiv bleiben. Der Winter ist noch nicht vorbei.
Einen Tip habe ich noch vergessen, vielleicht kannst Du Dir ja noch vorher den James Bond reinziehen, den sie dort oben auf dem Schilthorn gedreht haben... bei dem aktuellen Wetter sind solche Indoor Aktivitäteten eh keine schlechte Alternative.. :biggrin:
https://de.wikipedia.org/wiki/James_Bon ... est%C3%A4t
Denn es ist immer interessant wenn man an solche Originaldrehplätze kommt, dann schaut man sich dieses aus einem komplett anderen Blickwinkel an.. :D
und wer weiß wielange es dort noch so ausschaut, bei den Neubauplänen welche sie dort in der Schublade haben..
Ausserdem ist es verblüffend welche Tricks sie damals schon auf Lager hatten, und immer wieder eine Augenweide die Skiszenen dort vom Willy Bogner, in denen es unter anderem im Film den Berhard Russi in einer Schneefräse verspult... :biggrin:
Nochmals viel Spaß in Mürren und auf der Inferno Abfahrt... :D

carvster|
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 159
Registriert: 15.10.2017 - 12:43
Skitage 17/18: 32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von carvster| » 03.02.2020 - 15:00

Wie so oft schneit es in den Kitzbüheler Alpen bereits sehr weit runter zum Teil schon auf 900m. Auch im Tal wie, zum Beispiel Hochfilzen schon Schneefall. Im Alpenvorland jetzt seit 20 Std starker Dauerregen, insbesondere der Inn kommt schon sehr gut daher.

Benutzeravatar
turms
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 601
Registriert: 11.11.2007 - 01:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: LE-BW
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von turms » 03.02.2020 - 15:19

Heimat ist wo das Herz ist


christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 5991
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1627 Mal
Danksagung erhalten: 486 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von christopher91 » 03.02.2020 - 15:29

turms hat geschrieben:
03.02.2020 - 15:19
https://www.bergfex.at/pillersee-hochfi ... ams/c8579/

hier sieht sehr schlimm aus...
Schlimm ist anders, dass gefriert morgen dann plus 40 cm Neuschnee drauf und gut.

Außerdem siehst du im Webcam Verlauf gut, dass die SFG immer weiter am Sinken ist und gerade in der Ecke schon sehr niedrig liegt.

Schlimm wäre wenn kein Schnee mehr dort liegen würde.

flamesoldier
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1059
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 49
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1324 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von flamesoldier » 03.02.2020 - 15:31

christopher91 hat geschrieben:
03.02.2020 - 15:29
turms hat geschrieben:
03.02.2020 - 15:19
https://www.bergfex.at/pillersee-hochfi ... ams/c8579/

hier sieht sehr schlimm aus...
Schlimm ist anders, dass gefriert morgen dann plus 40 cm Neuschnee drauf und gut.

Außerdem siehst du im Webcam Verlauf gut, dass die SFG immer weiter am Sinken ist und gerade in der Ecke schon sehr niedrig liegt.

Schlimm wäre wenn kein Schnee mehr dort liegen würde.
Die SFG wird heute Abend aber nochmal ordentlich ansteigen, es sind dort 9 Grad möglich, bevor es dann im Laufe der Nacht mit orkanartigem Wind stark abkühlt.
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

49 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 4x Kals/Matrei, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 1x St. Jakob i.D., 1x Sillian Hochpustertal, 1x Wildkogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See

Benutzeravatar
Highlander
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 956
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Highlander » 03.02.2020 - 15:33

turms hat geschrieben:
03.02.2020 - 15:19
https://www.bergfex.at/pillersee-hochfi ... ams/c8579/

hier sieht sehr schlimm aus...
Ja, aber dort geht es ja noch, denn sie hatten eine relativ gute Grundlage, und dort dürfte die nächsten Stunden der Regen wieder in Schnee übergehen...
Aber viel schlimmer ist es in den Orten, welche nicht so hoch liegen, denen es den kompletten Kunstschnee wegspült...
wie zum Beispiel die komplette Südseite in der Skiwelt, oder Oberaudorf und Sudelfeld...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Highlander für den Beitrag:
christopher91

carvster|
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 159
Registriert: 15.10.2017 - 12:43
Skitage 17/18: 32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von carvster| » 03.02.2020 - 15:35

turms hat geschrieben:
03.02.2020 - 15:19
https://www.bergfex.at/pillersee-hochfi ... ams/c8579/

hier sieht sehr schlimm aus...
Ich hätte es mir schlimmer vorgestellt, es hätte eigentlich bis morgen Mittag bis runter Regen sollen, aber so geht es noch halbwegs in Ordnung und es schneit auch nur in dieser Ecke soweit runter.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor carvster| für den Beitrag:
christopher91

christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 5991
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1627 Mal
Danksagung erhalten: 486 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von christopher91 » 03.02.2020 - 15:38

flamesoldier hat geschrieben:
03.02.2020 - 15:31
christopher91 hat geschrieben:
03.02.2020 - 15:29
turms hat geschrieben:
03.02.2020 - 15:19
https://www.bergfex.at/pillersee-hochfi ... ams/c8579/

hier sieht sehr schlimm aus...
Schlimm ist anders, dass gefriert morgen dann plus 40 cm Neuschnee drauf und gut.

Außerdem siehst du im Webcam Verlauf gut, dass die SFG immer weiter am Sinken ist und gerade in der Ecke schon sehr niedrig liegt.

Schlimm wäre wenn kein Schnee mehr dort liegen würde.
Die SFG wird heute Abend aber nochmal ordentlich ansteigen, es sind dort 9 Grad möglich, bevor es dann im Laufe der Nacht mit orkanartigem Wind stark abkühlt.
Wie kommst du bitte auf sowas? Die Temperatur wird in Hochfilzen nicht nochmal auf 9 Grad ansteigen...
Highlander hat geschrieben:
03.02.2020 - 15:33
turms hat geschrieben:
03.02.2020 - 15:19
https://www.bergfex.at/pillersee-hochfi ... ams/c8579/

hier sieht sehr schlimm aus...
Ja, aber dort geht es ja noch, denn sie hatten eine relativ gute Grundlage, und dort dürfte die nächsten Stunden der Regen wieder in Schnee übergehen...
Aber viel schlimmer ist es in den Orten, welche nicht so hoch liegen, denen es den kompletten Kunstschnee wegspült...
wie zum Beispiel die komplette Südseite in der Skiwelt, oder Oberaudorf und Sudelfeld...
Wobei es in Brixen zb auch schon wieder bis Talstation Jochbahn schneit. Die Talabfahrten bekommen sie wieder hin mit den kalten kommenden Nächten.
Oberaudorf ist da schon wilder.

Richtig bitter erwischt hat es eben vor allem Bregenzerwald, Kleinwalsertal, Tannheimer Tal (Richtung Ehrwald geht dann schon wieder) sowie eigentlich halt alle deutschen Gebiete.

Wobei zumindest KWT und Tannheimer Tal bei der Kaltfront wieder mit am meisten profitieren.

Südlich vom Inntal hat es eh im Vergleich zum Alpennordrand deutlich weniger geregnet.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor christopher91 für den Beitrag:
Highlander

Benutzeravatar
Highlander
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 956
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Highlander » 03.02.2020 - 15:52

Gerade gesehen, das Sudelfeld scheint auch noch einmal mit dem blauen Auge davon zu kommen.. dort schneit es in den oberen Bereiche auch bereits wieder...
Aber unten in Bayrischzell den Hang am Tannerfeld hat es komplett weggespült... :(
dort sind sie am Freitag und Samstag noch ski gefahren...
https://www.bergfex.de/sudelfeld-bayris ... ms/c10810/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Highlander für den Beitrag:
christopher91


Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste