Seite 986 von 1085

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 19.10.2018 - 07:46
von Tyrolens
Der ORF hat es nun auch drin:

"Am Mittwoch Wetterumstellung. Eine Kaltfront bringt viele Wolken immer wieder Regen, vereinzelt auch Gewitter. Die Schneefallgrenze sinkt auf 1600 bis 1200m."

Ich würd ja lachen, wenn's echt so kommen würde: Am Mittwoch auf den Bergen einen Meter Neuschnee und danach wieder eine stabile Hochdruckphase mit perfekten Wintersportbedingungen (Sonne, windstill, Temperaturen um den Gefrierpunkt).

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 19.10.2018 - 14:16
von Manu
Der genau Wetterablauf in der kommenden Woche ist noch relativ unsicher. Aus jetziger Sicht dürfte die Kaltfront nicht allzu kräftig ausfallen und direkt von einem Warmsektorsturm am Mittwoch abgelöst werden (der dürfte immerhin im Hochgebirge etwas Neuschnee bringen). Einzelne Läufe sehen mit einer schleifenden Front auch größere Niederschlagsmengen auf der warmen Seite der Front, aber wie gesagt noch offen.

Eine weitere Option ist dann eine etwas stärkere Abkühlung am 27.10., das sind aber noch 8 Tage...

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 21.10.2018 - 19:19
von oli
Am Mittwoch Sturm aus West bis Nordwest und intensiver Regen! Schnee fällt im Osten oberhalb von 1100m und im Westen erst ab 2200m. Auf den Bergen stellenweise bis zu 70cm Neuschnee.
Quelle: www.wetter.orf.at

Ich bin gepannt ...

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 21.10.2018 - 19:56
von Tyrolens
Ich vor allem auf die Schneefallgrenze.

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 21.10.2018 - 20:02
von oli
Ich tippe auf 30cm in den Gletscherregionen.

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 21.10.2018 - 21:16
von Tyrolens
Kommt auch drauf an, wo. In den Südalpen könnte es auch viel viel mehr geben.
Schneefallgrenze 2.000 m?

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 21.10.2018 - 22:52
von flamesoldier
Tyrolens hat geschrieben:
21.10.2018 - 21:16
Kommt auch drauf an, wo. In den Südalpen könnte es auch viel viel mehr geben.
Schneefallgrenze 2.000 m?
Wie kommst du darauf, dass es in den Südalpen viel Schnee geben könnte? Am Hauptkamm wird der meiste Schnee runterkommen, aktuell wird der Großteil davon zwischen Brenner und Liezen gesehen, jeweils mit unterschiedlicher SFG. Da es sich um eine Front aus nordnordwestlicher Richtung handelt wird südlich des Hauptkamms nicht viel ankommen. Für Mittwoch wird derzeit Nordföhn mit ca. 8-9 hPa maximalem Druckunterschied Innsbruck-Bozen prognostiziert. Südlich des Hauptkamms heißt das normalerweise: sehr windig, Wolken reißen auf, eher wenig Niederschläge und diese dann nah am Hauptkamm.

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 21.10.2018 - 23:24
von 3303
Vielleicht meint er das potentielle Szenario für das nächste Wochenende?

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 22.10.2018 - 09:05
von molotov
3303 hat geschrieben:
21.10.2018 - 23:24
Vielleicht meint er das potentielle Szenario für das nächste Wochenende?
Das sollte aber für den NOrden auch einiges drin sein, vorallem mit deutlich besserer SFG als jetzt am Di und Mi. Das ist ja eher ein Reinfall.

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 22.10.2018 - 10:05
von Fab
Für die kommende Woche (noch lange hin, also Vorsicht :D ) sind für die Alpensüdseite 2 Tiefdrucktröge angesagt.
Aktuell sind die Niederschlagsprognosen enorm.
Aber, wir kennen ja GFS - stark beginnen, stark nachlassen.

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 22.10.2018 - 10:06
von Fab
Für die kommende Woche (noch lange hin, also Vorsicht :D ) sind für die Alpensüdseite 2 Tiefdrucktröge angesagt.
Aktuell sind die Niederschlagsprognosen enorm.
Aber, wir kennen ja GFS - stark beginnen, stark nachlassen.

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 22.10.2018 - 10:15
von Tyrolens
flamesoldier hat geschrieben:
21.10.2018 - 22:52
Wie kommst du darauf, dass es in den Südalpen viel Schnee geben könnte?
Ich meine die Entwicklung danach:

Bild

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 22.10.2018 - 11:02
von Tobias95
Na mal schauen was da wirklich kommt, der Neuschnee für Mittwoch ist ja nun auch deutlich reduziert.
SFG am Wochenende jedenfalls recht hoch, was um die Jahreszeit aber auch egal ist.
Für Gurgl könnte es eine sehr gute Grundlage geben, aber abwarten.

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 22.10.2018 - 12:16
von Bergwanderer
Hier der Ausblick unserer schweizer Wetterfrösche für diese Woche.
Wie überall ist die Unsicherheit für das nächste WE noch groß, aber die Hochlagen der östlichen Mittelgebirge und die Ostalpen dürften in einer Woche den ersten nennenswerten Schnee abbekommen.
https://wetterkanal.kachelmannwetter.co ... ung-kommt/

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 22.10.2018 - 18:37
von christopher91
Mal wieder ein ENS Diagramm, welches sich aktualisiert, war beim Alten nicht mehr der Fall.

Bild

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 22.10.2018 - 19:17
von 3303
Wiederholt Mallorca und nun Rom:
https://www.wetter.de/cms/wieder-heftig ... 39090.html
https://www.tagesschau.de/ausland/rom-unwetter-101.html

Mal sehen, wie stark die Wetterlage dort bis zum Ende der Woche die Alpensüdseite beeinflussen wird.

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 22.10.2018 - 22:00
von molotov
Wie erklärt sich die Diskrepanz zwischen GFS und ECMWF am nächsten Wochenende? Bei GFS siehts nach Einigkeit aus, aber ECMWF schert ziemlich aus und lässt die Alpen auf der warmen Seite...

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 22.10.2018 - 22:06
von christopher91
100 km des Tiefs weiter westlich bzw. östlich als Zugbahn machen soviel aus.

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 23.10.2018 - 07:39
von molotov
Ja schon klar, war nur verwundert dass Gfs das in allen Modell Läufen so gesehen hat heute morgen sieht es jedoch schon wieder anders aus: viel mehr Streuung.
EDIT: GEnauer betrachtet macht GFS tendenziell auch den Schwenk auf Föhnsturm statt ergiebigem Niederschlag... Gar nicht gut...

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 23.10.2018 - 11:23
von Manu
Morgen, wie es sich abgezeichnet hat, ein bisschen zu warm für DIE große Schneelage. Im Stau zwischen Tiroler Unterland und Obersteiermark zwar >50 l/m², aber Schneefallgrenze von 1600 m wohl bald auf >1800 m steigend, weiter westlich >2000 m. Und dazu auch im Flachland ordentlicher Sturm.

Donnerstag und Freitag dann Beruhigung. Ab Samstag Südstau, aber weiterhin unsicher wo die Kaltfront zu liegen kommt. In der Karte unten sieht man die Lage des Trogs im ECMWF vs. GFS für Sonntagmittag. Farblich dargestellt ist der Temperaturunterschied zwischen den beiden Modellen. Am Sonntag in Österreich ECMWF also bis zu 15° wärmer als GFS.

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 23.10.2018 - 14:20
von Arlbergfan
Bei der Wettervorhersage mache ich mir schon etwas Gedanken wegen der Durchführung vom Weltcup in Sölden. Wird schwer bei dem Wind...

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 23.10.2018 - 14:25
von waikiki83
Zum Glück hab ich diesmal ein Hotel mit Wellness in Salden...

zum Wetter: Ich bin ja kein Experte, wie die meisten hier, daher meine Laien Frage. Auf manchen Wetterseiten steht nur, dass es in Sölden "viel" Schnee geben soll, aber der Wind "ok" also nicht so stark sein wird, andere sprechen eben von Föhnsturm vor allem am Sonntag. Was kann man denn glauben schenken?

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 23.10.2018 - 15:15
von da4ve3
waikiki83 hat geschrieben:
23.10.2018 - 14:25
Zum Glück hab ich diesmal ein Hotel mit Wellness in Salden...

zum Wetter: Ich bin ja kein Experte, wie die meisten hier, daher meine Laien Frage. Auf manchen Wetterseiten steht nur, dass es in Sölden "viel" Schnee geben soll, aber der Wind "ok" also nicht so stark sein wird, andere sprechen eben von Föhnsturm vor allem am Sonntag. Was kann man denn glauben schenken?
Glauben kann man vieles, sicher sagen nicht, da:
christopher91 hat geschrieben:
22.10.2018 - 22:06
100 km des Tiefs weiter westlich bzw. östlich als Zugbahn machen soviel aus.

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 23.10.2018 - 16:32
von christopher91
Arlbergfan hat geschrieben:
23.10.2018 - 14:20
Bei der Wettervorhersage mache ich mir schon etwas Gedanken wegen der Durchführung vom Weltcup in Sölden. Wird schwer bei dem Wind...
Wird sehr problematisch, ich glaube nicht das beide Wettbewerbe stattfinden.

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 24.10.2018 - 08:12
von Tyrolens
Es handelt sich jedenfalls um eine sehr spannende Situation. Wer wird die volle Dröhnung bekommen? Die Dolomiten, der Ortler oder zieht's nach Slowenien rein?