Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Kapi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 445
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Kapi » 13.01.2019 - 12:34

Schröcken und Warth sind schon wieder raus, nicht mehr erreichbar, weil die Lawinenstriche voll sind. Wird nicht mehr lange dauern, bis der Flexen zugeht, dito Langen -> Stuben. Der dickste Brocken kommt ja erst noch.

K.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kapi für den Beitrag:
beatle
A bisserl woas gehd ollaweil.


Benutzeravatar
bartman
Massada (5m)
Beiträge: 67
Registriert: 10.11.2009 - 13:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wehingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von bartman » 13.01.2019 - 12:47

Kapi hat geschrieben:
13.01.2019 - 12:34
Schröcken und Warth sind schon wieder raus, nicht mehr erreichbar, weil die Lawinenstriche voll sind. Wird nicht mehr lange dauern, bis der Flexen zugeht, dito Langen -> Stuben. Der dickste Brocken kommt ja erst noch.

K.

Warth hauts momentan immer noch gut runter. Der Wochenendtrip wird wohl noch ein tag verlängert werden müssen :x

Edit: Also Lawinenkomission hat gerade im steffisalp getagt, heute bleibt definitiv zu. Morgen wird neu entschieden.

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4055
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von extremecarver » 13.01.2019 - 13:41

Also wenn sich der kalte trockene Schnee (hier 15cm) von vor 30-40h nicht verbindet, mit dem sehr schweren Schnee der da drauffällt derzeit (hier 40-50cm, dafür seit der früh nur noch 4-5cm und zusammensacken des Neuschnees, wird das eine richtig beschissene Schwachschicht. Heute morgen angeblich 3er, aber gefährlich wie an keinem der Vortage. Dass wird mit nochmal 1m drauf böse.

Und ja das hat sehr viel mit Wetter zu tun. Wenn man hier nicht weiß wo gestern gefahren wurde fährt man daher Harakiri.

Schami
Massada (5m)
Beiträge: 23
Registriert: 27.05.2014 - 11:23
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Schami » 13.01.2019 - 13:57

extremecarver hat geschrieben:
13.01.2019 - 13:41
Also wenn sich der kalte trockene Schnee (hier 15cm) von vor 30-40h nicht verbindet, mit dem sehr schweren Schnee der da drauffällt derzeit (hier 40-50cm, dafür seit der früh nur noch 4-5cm und zusammensacken des Neuschnees, wird das eine richtig beschissene Schwachschicht. Heute morgen angeblich 3er, aber gefährlich wie an keinem der Vortage. Dass wird mit nochmal 1m drauf böse.

Und ja das hat sehr viel mit Wetter zu tun. Wenn man hier nicht weiß wo gestern gefahren wurde fährt man daher Harakiri.
In meinen Augen hat es nichts mit dem Wettwr zu tun sondern ist eher ein Schbeebericht. Du erzählst eh recht häufig nicht wo du unterwegs bist.


Balderschwang ist auch komplett angeschnitten. Riedbergpass ist gesperrt und auf österreichischer Seite ist ne Lawine runter...
Saison 18/19: 1 x Pitztal

JohannesSKI
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 17.10.2017 - 20:14
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von JohannesSKI » 13.01.2019 - 15:02

Nach derzeitigen ZAMG Berechnungen hat es morgen LWS 5 im Westen Tirols. Quelle: TT, Patrick Nairz
2017/18: 10 Tage Maria Alm/Hochkönig, 10 Tage Skijuwel, 13 Tage Paznaun

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Arlbergfan » 13.01.2019 - 15:07

Flexenpass ab 15:30 Uhr zu. Bestimmt in der Nacht auch die Verbindungen Lech-Zürs, Lech-Zug und Lech-Oberlech!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Buckelpistenfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 412
Registriert: 07.04.2013 - 15:58
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Buckelpistenfan » 13.01.2019 - 17:23



kaldini
Moderator
Beiträge: 4640
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von kaldini » 13.01.2019 - 17:23

in Wörgl aktuell Regen bis Schneeregen bei 1 Grad.
Lieber AC/DC im Kopfhörer als ein Ebike unterm Sattel

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von christopher91 » 13.01.2019 - 17:58

Lawinenwarnstufe 5 in Westtirol ist nun fix. Fernpass wurde nun bis Dienstagabend komplett gesperrt! Also über Ehrwald auch nicht mehr möglich.

Innsbruck und Mayrhofen auch eher Regen mittlerweile. SFG sinkt im Laufe der Nacht bzw. Morgen dann aber wieder. Sprich zum Ende der NS Periode wird es auch in den Tälern nochmal draufschneien.

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1604
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von beatle » 13.01.2019 - 18:18

Wahnsinn, dass kenne ich aus den letzten Jahren nicht, dass der Fernpass so lange gesperrt werden musste. Oder erinnere ich mich da falsch? Die Temperatur ist aktuell im Raum Stuttgart extrem hoch mit 7 Grad...
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11843
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von snowflat » 13.01.2019 - 18:25

christopher91 hat geschrieben:
13.01.2019 - 17:58
Lawinenwarnstufe 5 in Westtirol ist nun fix.
Hier die Karte dazu.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von christopher91 » 13.01.2019 - 18:26

beatle hat geschrieben:
13.01.2019 - 18:18
Wahnsinn, dass kenne ich aus den letzten Jahren nicht, dass der Fernpass so lange gesperrt werden musste. Oder erinnere ich mich da falsch? Die Temperatur ist aktuell im Raum Stuttgart extrem hoch mit 7 Grad...

Ne habe ich auch noch nie so mitbekommen, 99 war ich allerdings noch zu klein, da keine Ahnung. Die Schneemengen in der kurzen zeit sind auch einfach nur Wahnsinn. Sonst kam nicht soviel in so kurzer Zeit. Absolute Mengen sind natürlich nicht ungewöhnlich!

Ja das ist gerade die Warmfront, die Kaltfornt folgt noch nach.

29.12: https://www.facebook.com/MeteoSigi/phot ... =3&theater
Gestern: https://www.facebook.com/MeteoSigi/phot ... =3&theater

Und das in 14 Tagen :O

Benutzeravatar
Kapi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 445
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Kapi » 13.01.2019 - 18:31

Die Radarechos des dicken Batzens, der ab jetzt und in den kommenden Stunden gegen die Nordalpen gepresst wird, sind seit 18.00h schon recht beindruckend. Das sind örtlich Intensitäten von roundabout 10mm/h. Wäre im Sommer ein nettes Starkregenereignis.
Über der norddeutschen Tiefebene formieren sich derweil in der rückseitig einfließenden Kaltluft fette Schauerstaffeln und -bänder, die nach Mitternacht dann allmählich auf das Alpenvorland übergreifen und gegen ca. 02/03h die Nordalpen erreichen. Da ist dann noch einmal ganz gehörig Musik drin.

K.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kapi für den Beitrag (Insgesamt 2):
christopher91flamesoldier
A bisserl woas gehd ollaweil.


christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von christopher91 » 13.01.2019 - 18:37

Ja sieht beeindruckend aus und da kommt einiges runter. Aktueller Schwerpunkt aber doch eher wieder in der Kitzbühel/Salzburg Ecke statt am Arlberg!

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4055
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von extremecarver » 13.01.2019 - 18:47

Also bei uns im Oberland setzte um 14:30 sehr sehr starker Schneefall ein. Sind beim wegfahren am Parkplatz kaum mehr durch die schneewechten durchgekommen - dabei war kaum Wind und der Parkplatz in der früh noch geräumt, waren auch locker 10cm Stunde. Selbst im Recht dichten Wald fehlte die Bodensicht, die Pisten würden innerhalb einer Stunde schon Recht Tiefschnee artig.

War aber auch talende, je weiter wir rauskamen desto schwächer der Schneefall. Sfg tagsüber sicher bei 1100-1200m, weil die Temperaturen waren schon gut gesunken - aber es regnete noch bis 950m rauf. Richtung Innsbruck würde es im Inntal dann wieder kälter, aber kurz nach haiming war schon fast aller Schnee weggeregnet

Benutzeravatar
Marmotte
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 266
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 24
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Marmotte » 13.01.2019 - 18:54

Das Wallis bekommt jetzt auch nach den letzten Wochen mit viel Sonnenschein eine gehörige Ladung Neuschnee ab. SFG bei 1200-1400m, in der Nacht sinkend.
In der Zentralschweiz und in Teilen des Berner Oberlandes (z.B. Grindelwald, Wengen) und Graubünden wurde jetzt auch die höchste Lawinenstufe 5 ausgegeben: https://www.slf.ch/de/lawinenbulletin-u ... inengefahr

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2029
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 142 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Talabfahrer » 13.01.2019 - 19:35

Dass der Niederschlag seit heute Nachmittag im Unterinntal als Regen runterkommt und es aktuell ca. 2 Grad plus hat, bringt ein bisschen Entspannung bei den sehr hohen Schneelasten auf den Dächern. Dort läuft -hoffentlich- mehr Schmelzwasser ab als durch den Regen Gewicht dazu kommt. Die letzten Tage blieb mir nichts anderes übrig, als selbst den Kampf mit dem in den unteren 40 cm Beton-artigen Schnee auf einem großen Flachdach anzutreten. Als es heute Nachmittag stark zu schneien begann, ist wohl auch den Leuten in der hiesigen Gemeinde das Risiko mit der Dachlast auf einem der Kindergärten zu groß geworden, und sie haben sich zum Räumen entschlossen. Angesichts der vielen Absturzunfälle der letzten Tage beim Dach-Schneeräumen kam dann richtig schweres Gerät zum Einsatz. Der Kran ist, soweit ich weiß, hier im Ort stationiert. Der hätte wohl die Feuerwehr samt Fahrzeugen aufs Dach heben können.
KiGa_Kran.jpg
Kran zur Sicherung; die neulich etwas rustikal behandelte Straßenlampe leuchtet unverdrossen.
KiGa_Kran.jpg (198.99 KiB) 1613 mal betrachtet
KiGa_2.jpg
Frw. Feuerwehr beim Räumeinsatz
KiGa_2.jpg (146.21 KiB) 1613 mal betrachtet
KiGa_3.jpg
Räumeinsatz, gesichert
KiGa_3.jpg (102.13 KiB) 1613 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Talabfahrer für den Beitrag:
Skifahrine

JohannesSKI
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 17.10.2017 - 20:14
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von JohannesSKI » 13.01.2019 - 19:40

B188 zwischen Ischgl und Galtür ab 20:00 und zwischen Wirl und Galtür schon seit 17:00 gesperrt!
2017/18: 10 Tage Maria Alm/Hochkönig, 10 Tage Skijuwel, 13 Tage Paznaun

Benutzeravatar
scratch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 432
Registriert: 17.12.2011 - 15:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: bei Neumarkt i.d.Opf.
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von scratch » 13.01.2019 - 19:42

Die haben sich alle nur nicht an Bauvorschriften gehalten, sagt ein Wetterexperte :lach:


AndreasIBk
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 10.01.2019 - 08:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von AndreasIBk » 13.01.2019 - 19:47

Webcam Übersicht der verschiedenen Strassen /Pässe in Tirol. Auch gut zum Schnee schauen.

https://www.tirol.gv.at/verkehr/strasse ... g/webcams/

PS im Bereich der Kamera am Fernpass hat jemand ein Geschlechtsteil in den Schnee gestapft :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor AndreasIBk für den Beitrag:
Bodinho15

Benutzeravatar
biofleisch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 360
Registriert: 19.08.2015 - 15:24
Skitage 17/18: 50
Skitage 18/19: 51
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von biofleisch » 13.01.2019 - 20:10

In Zell am Ziller und Am Ahorn in Mayrhofen hat es am Nachmittag nur die letzten Meter am Schlusshang geregnet. Daher Schneefallgrenze ca. 700-800m.
Saison 17/18 [51Tage]
Saison 16/17 [50Tage]
Saison 16/17 [61Tage]

JohannesSKI
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 17.10.2017 - 20:14
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von JohannesSKI » 13.01.2019 - 20:23

https://lawinenwarndienst.blogspot.com/ ... n.html?m=1

Interessanter Artikel.
Besonders gut:
Das Positive: die Lawinensituation wird sich nach dem derzeitigen Niederschlagsereignis sehr rasch entspannen. Dann erwarten uns aller Voraussicht nach relativ sichere und gute Skitourenbedingungen!
2017/18: 10 Tage Maria Alm/Hochkönig, 10 Tage Skijuwel, 13 Tage Paznaun

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3750
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von 3303 » 13.01.2019 - 21:29

Marmotte hat geschrieben:
13.01.2019 - 18:54
...und Graubünden wurde jetzt auch die höchste Lawinenstufe 5 ausgegeben: https://www.slf.ch/de/lawinenbulletin-u ... inengefahr
Entsprechend viele Straßensperrungen gibt es momentan in GR.
Noch bemerkenswerter finde ich allerdings, dass bei einer Nort-Nordwest Wettelage die Schneefälle soweit Übergreifen, dass es Kettenpflicht am Maloja- und Berninapass gibt.
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

BretterBua
Massada (5m)
Beiträge: 54
Registriert: 06.10.2014 - 14:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von BretterBua » 13.01.2019 - 22:05

PS im Bereich der Kamera am Fernpass hat jemand ein Geschlechtsteil in den Schnee gestapft :)

Mein persönlicher Held des Tages :lol:

Modedit (Kerker): Zitatfunktion korrigiert und Dateianhang/Bild gelöscht. Bitte die Medienregeln beachten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BretterBua für den Beitrag:
Bodinho15

freeridekwt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 115
Registriert: 23.03.2010 - 16:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von freeridekwt » 14.01.2019 - 07:56

Auch in Teilen Vorarlbergs nun Lawinenwarstufe 5 über 1500m.


Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste