Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
extremecarver
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4937
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 422 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von extremecarver » 17.11.2019 - 13:20

Die Brennerautobahn ist schon wieder offen. Ich nehm an die haben da gesprengt und kurz geschlossen oder LKW entfernen müssen. Anders ist es nicht vorstellbar warum die nur so kurz zu war. Die Staatsstraße ist aber gesperrt. Der Karerpass war heute früh offen - ist jetzt aber auch wieder dicht. Im Prinzip nicht deutlich mehr Straßensperren wie vor 2 Tagen. Gestern ging halt einiges wieder auf - heute wieder zu.


Benutzeravatar
schmidti
Moderator
Beiträge: 905
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von schmidti » 17.11.2019 - 13:29

Sperrung der Brennerautobahn war laut Radio aufgrund eines umgefallenen Strommasten.
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 2× Hochfügen-Hochzillertal / 1× Hintertux, Ischgl, Kappl, Nauders, Pitztal, SFL / 0,5× Bergeralm, Hochgurgl, Schlick, Sölden

Buckelpistenfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 507
Registriert: 07.04.2013 - 15:58
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 29
Skitage 19/20: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Buckelpistenfan » 17.11.2019 - 13:32

Durchsage in Bruneck: Man soll in den Häusern bleiben! https://www.suedtirolnews.it/chronik/wi ... bt-zuhause

Benutzeravatar
Highlander
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 959
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 525 Mal
Danksagung erhalten: 318 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Highlander » 17.11.2019 - 14:21

im nachfolgenden kleinen Video bekommt man einen Eindruck, welche Schneemassen auf der Alpensüdseite runter gekommen sind...
Dieses ist von der Rastnerhütte nordöstlich von Brixen auf knapp 2000 meter, und laut Hüttenchef hat er so etwas noch nie erlebt...

https://www.facebook.com/81237590881317 ... 464476842/

Benutzeravatar
Marmotte
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 510
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Marmotte » 17.11.2019 - 14:36

Mehrere Strassen im Wallis infolge Lawinengefahr gesperrt.
https://www.1815.ch/news/wallis/aktuell ... Nzu6jUOYUw

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 411
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von sr99 » 17.11.2019 - 15:04

Die Ötztalstrasse geht wahrscheinlich nicht mehr auf heute. Da werden einige fehlen morgen bei der Arbeit, uiuiui sicherlich beste Lanune dort hinten gerade :-)
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg

Tyrolens
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1341
Registriert: 21.06.2003 - 13:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 242 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Tyrolens » 17.11.2019 - 16:36



Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12436
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 561 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von snowflat » 17.11.2019 - 16:44

Die Schnee- und Hochwassersituation spitzte sich am Sonntag in Osttirol immer weiter zu. Am Montag sollen dort die Schulen wieder vorsorglich geschlossen bleiben. In Prägraten kam es zu einem Lawinenabgang, im Lienzer Talboden zu Überflutungen.
Quelle: Stromausfälle, Fluten, Lawinen: Extreme Wetterlage in Osttirol
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Highlander
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 959
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 525 Mal
Danksagung erhalten: 318 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Highlander » 17.11.2019 - 17:06

auch im Stubai 250 Personen hinten an der Talstation eingeschlossen, nach Lawinenabgang auf die Gletscherstraße..
https://tirol.orf.at/stories/3022065/

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2141
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 232 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Talabfahrer » 17.11.2019 - 17:15

Und was bei uns hier mit dem Schnee der letzten Tage passiert, kann man auf der Saalach-Foto-Webcam betrachten.

Lofer 17.11.2010 16:30 Uhr 8O

Benutzeravatar
Volker_Racho
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 255
Registriert: 28.09.2009 - 19:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Lofer im schönen Pinzgau
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Volker_Racho » 17.11.2019 - 18:44

Ja, sind sogar noch Leute über den Steg gegangen... gar nicht so ohne, bei den Baumstämmen, die da teilweise geschwommen sind...

Benutzeravatar
Bergfreund 122
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 247
Registriert: 19.02.2019 - 18:16
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Bergfreund 122 » 17.11.2019 - 18:46

Talabfahrer hat geschrieben:
17.11.2019 - 17:15
Und was bei uns hier mit dem Schnee der letzten Tage passiert, kann man auf der Saalach-Foto-Webcam betrachten.

Lofer 17.11.2010 16:30 Uhr 8O
Ach du schande. Hoffe das es dir gut geht. 8O
Ein perfekter Skitag sieht bei mir so aus:
!!!Hauptsache Skifahren!!! :D
Skitage 2019/2020 (17)
*Silvretta Montafon (1)* *Fellhorn Kanzelwand Walmendingerhorn (1)* *Bolsterlang (1)* *Schattwald (2)* * GO Bergbahnen (1)* * Balderschwang (3)*
*Grüntenlifte (1)* *Serfaus Fiss Ladies (1)* *Füssener Jöchle (1)**Nesselwängle (1)* *Spieserlifte (1)* *Ischgl (1)* *Grasgehren (1)* *Nebelhorn (1)*

flamesoldier
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1099
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 49
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1440 Mal
Danksagung erhalten: 265 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von flamesoldier » 17.11.2019 - 19:09

https://m.facebook.com/story.php?story_ ... 7408363015

Die Kraft des Stroms sollte man auch nicht unterschätzen. Bäume auf Starkstromleitungen sind verdammt gefährlich.
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

49 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 4x Kals/Matrei, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 1x St. Jakob i.D., 1x Sillian Hochpustertal, 1x Wildkogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See


Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 411
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von sr99 » 17.11.2019 - 21:33

Ab nächstem Wochenende „Temperaturen über der jahreszeitüblichen Norm“

Das kann ja heiter werden, höchste Nassschneelawinengefahr Ende November etc.
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg

Benutzeravatar
Highlander
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 959
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 525 Mal
Danksagung erhalten: 318 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Highlander » 17.11.2019 - 22:35

es kommen zur Zeit ja schon genug Lawinen runter...
Zum Glück hat es dabei bis jetzt immer nur Sachschäden gegeben....
Die nördlichste Gemeinde Süd Tirols ist wegen einem Lawinenabgang auch von der Aussenwelt abgeschnitten...

https://www.stol.it/artikel/chronik/law ... n-gesperrt

randy_random
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 351
Registriert: 29.09.2010 - 15:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von randy_random » 18.11.2019 - 08:52

Bei uns im Nordosten sieht es wieder traurig aper aus, der Föhn und Regen hat ordentlich gewerkt. Teils sind selbst Nordhänge auf 1.500m schneefrei.
Natürlich sind die Rekordschnee(regen)mengen im Süden auch nicht optimal, aber hier wurde eigentlich der komplette Schnee von letzter Woche weggeregnet/weggeföhnt :twisted:
Diese Woche ist noch keine Änderung in Sicht, ich hoffe, dass sich dann nächste Woche die GWL umstellt sonst sehe ich schwarz für die Openings Anfang Dez.

ghostbikersback
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 230
Registriert: 23.01.2016 - 19:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von ghostbikersback » 18.11.2019 - 09:23

Hier noch ein paar (echte) Schneehöhen von gestern aus Südtirol:

https://www.stol.it/artikel/chronik/tob ... den-rekord

Die 270cm im Schnalstal dürften zumindest teilweise eingeweht sein aber beim Rest dürfte das wirklich der gefallene Schnee sein. Oft über 1,5m, das ist wirklich krass für diese Jahreszeit!

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 702
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Tobias95 » 18.11.2019 - 09:30

In Österreich sollte die Region rund um den Mölltaler Gletscher mit am meisten abbekommen haben, leider findet man dazu noch keine Angaben.
In der Nähe hab ich auch keine Wetterstation gefunden.
Vom Niederschlag her waren es in den letzten 48h mehr als 200mm an einigen Messstationen in der Region.

Laut Web Webcams sind die Turmkanonen jedenfalls wieder deutlich mehr verschwunden, auch Felsen unterhalb des Sesselliftes sind fast komplett weg.
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

ghostbikersback
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 230
Registriert: 23.01.2016 - 19:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von ghostbikersback » 18.11.2019 - 09:31

Und die Webcams im Skigebiet Silian lassen auch auf eine gute Grundlage schließen, das dürften oben mindestens ähnliche Größenordnungen wie in Südtirol sein...


ghostbikersback
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 230
Registriert: 23.01.2016 - 19:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von ghostbikersback » 18.11.2019 - 09:34

Tobias95 hat geschrieben:
18.11.2019 - 09:30
In Österreich sollte die Region rund um den Mölltaler Gletscher mit am meisten abbekommen haben, leider findet man dazu noch keine Angaben.
In der Nähe hab ich auch keine Wetterstation gefunden.
Vom Niederschlag her waren es in den letzten 48h mehr als 200mm an einigen Messstationen in der Region.

Laut Web Webcams sind die Turmkanonen jedenfalls wieder deutlich mehr verschwunden, auch Felsen unterhalb des Sesselliftes sind fast komplett weg.
Die beste Übersicht mit Rohdaten findest Du hier:

https://avalanche.report/weather/map/snow_height

Zu beachten ist allerdings, dass es überwiegend automatische Stationen sind, deshalb ist manchmal Windeinfluss drin und nicht korrigiert...

Benutzeravatar
Kapi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 541
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 618 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Kapi » 18.11.2019 - 10:53

Das große OMMMM oder das große OHHHH?

Entspannung ist angesagt, die Südrutsche kommt allmählich zum Erliegen. Hier und da ein letztes Aufbäumen bis Mitte der Woche, dann wird troposphärisch erstmal das große OMMMM gesprochen und die Schneeschipper sind ganz entspannt im Hier und Jetzt. Aber wie geht es nun weiter, da jenseits der 1.500 Meter vor allem entlang und südlich des Hauptkamms ein Novemberwinter vom Feinsten mehr als nur eine fetzige Grundlage hingeschmissen hat?
Das Russenhoch wird wohl weiter weichen, gen Osten und damit den Weg frei machen....äääh....ja, für was? Hier herrscht noch ein wenig Uneinigkeit in der Modellwelt, aber tendenziell beschleicht mich der Verdacht, dass aus dem großen OMMM ein OHHH werden könnte, an dem der engagierte Freund des gepflegten Wintersports wenig Spaß haben wird. Aus der Ent- könnte schnell eine Anspannung werden.

Mal Buddha bei die Fische: Es kämpfen zwei Varianten in der Glaskugel,
Var1.: ...die Westrutsche kommt in Gang. Bei Neufundland kommt der Tiefmotor in Fahrt, gibt richtig Gas und schickt im Wechsel Vorder- und Rückseiten via Atlantik nach Mitteleuropa. Eintreffwahrscheinlichkeit: leider geringer als...
Var2.: ...denn über dem Mittelmeerraum steilt ein umfangreiches Hoch auf, das sich gen Norden über den gesamten Alpenraum hin ausweitet und richtig Kraft gewinnt. Eintreffwahrscheinlichkeit mit Stand heute: deutlich größer als Var1.

Sollen wir uns angesichts der Variante 2 entspannt zurücklehnen und einen Yogi-Tee schlürfen? Eher nicht, eine Kerze sollten wir anzünden und Schafgarbenstengel in die Luft schmeissen, damit das bitte nicht so kommt. Das wäre nämlich das große OHHH. Denn bei dem Hoch würde es sich um ein Höhenwarmes halten, das sich gewaschen hat. Einen Anstieg der 0-Grad-Grenze auf fast 3.000m hätte das Luder im Gepäck. Oben brühwarm, unten bäh, wobei Oben>1.500m und Unten<.1500 bedeutet.

Watt nu, wie mann in Bangkok sagt? "Woont Massaaaasch, Sör?". Ich könnte eine gebrauchen, werde ganz verspannt bei diesen Aussichten. Für einen Mai Thai isses noch zu früh, mal sehen, ob ich mir zum Ende der Woche einen eingießen muss.

K.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kapi für den Beitrag (Insgesamt 13):
ghostbikersbackmolotovMt. CervinokukmaLotharskifuzziWiPhwSnowworld-WarthKreon100scratch und 3 weitere Benutzer
A bisserl woas gehd ollaweil.

Tyrolens
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1341
Registriert: 21.06.2003 - 13:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 242 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Tyrolens » 18.11.2019 - 11:33

Wär doch perfektes Skiwetter. Fein warm, gutes Abkühlen über Nacht, in der Früh pickelharte Pisten. Die Sonne ist schwach.

Benutzeravatar
Tobi-DE
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 444
Registriert: 07.04.2016 - 21:35
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 265 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Tobi-DE » 18.11.2019 - 12:20

Was sagen denn die Experten hier zu den Aussichten am Mittwoch in Hintertux? Mit Schnee sollte es ja vorbei sein... anderes Chaos zu befürchten?
19/20 [13]: Sölden 1x - H'tux 2x - Nauders 6x - Kaltenbach 1x - Hochzeiger 1x - Rifflsee 1x - Pitztal Gletscher 1x
18/19 [13]: Garmisch Classic 1x - Kaunertal 1x - Sudelfeld 6x - Nauders 2x - Hochoetz 1x - Venet 1x - Spitzingsee 1x
17/18 [33+1]: Hintertux 4x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 18x - Spitzingsee 2x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Ellmau 1x - Hochzeiger 1x - Fendels 1x - Nauders 1x
16/17 [29+1]: Hintertux 6x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 13x - Spitzingsee 3x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Zell am Ziller 1x - Kitzsteinhorn 1x

molotov
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4260
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von molotov » 18.11.2019 - 12:46

Tyrolens hat geschrieben:
18.11.2019 - 11:33
Wär doch perfektes Skiwetter. Fein warm, gutes Abkühlen über Nacht, in der Früh pickelharte Pisten. Die Sonne ist schwach.
Da wo Schnee in Massen liegt sicherlich perfekt.
Touren >> Piste

Benutzeravatar
Kreon100
Brocken (1142m)
Beiträge: 1199
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 44
Skitage 19/20: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 237 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Kreon100 » 18.11.2019 - 16:57

Im Salzburger Land hätte es laut Vorhersage vom Freitag eigentlich locker 2 Meter Neuschnee geben müssen, leider kam diese fiese Südströmung (keine Ahnung wie die heißt) dazu mit 17° C Wärme östlich der Alpen. Wenn ich das richtig verstanden habe, war das ja kein Föhn sondern eine "normale" Warmluftströmung, die leider ziemlich kurzfristig die Prognosen zerhagelt hat. Auf einmal ist der schöne Niederschlag nicht mehr als 10 cm Schnee pro Stunde niedergegangen sondern als Regen wie aus Kübeln und zwar bis auf 1.500 Meter und mehr. Auf den Webcams kann man deutlich erkennen, wie da in die Schneedecke zahlreiche Rinnen vom Wasser ausgewaschen wurden, da wundert es doch schon wieder, dass überhaupt was liegen geblieben ist. Talabfahrt ist erst mal wieder futsch aber bis zur Mitte gibt es nun wirklich eine sensationelle Grundlage. Ich kann mir vorstellen, dass im Salzburger Land bei den angesagten Temperaturen am Sontag dioe Beschneiung wieder beginnt, so dass es dann zum Saisonstart perfekt wird.


Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste