Seite 1075 von 1085

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 04.02.2020 - 15:53
von hch
Am Venet gefühlt eher mehr Schnee als angesagt. Dafür aber nichts los im Gebiet das bis auf die Talabfahrt komplett geöffnet ist.

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 04.02.2020 - 17:42
von Latemar
In Südtirol vieles wegen Wind zu. Teilweise ganze Skigebietsteile.
War heute in Catinaccio. Alles offen bei leicht vereisten Pisten und viel zu vielen Leuten.
Nicht wirklich schön und morgen soll es noch windiger werden.

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 04.02.2020 - 17:52
von ski-chrigel
Die Zentralschweiz hat von den versprochenen 50 bis 80cm bis jetzt sagenhafte 5cm erhalten...

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 04.02.2020 - 17:55
von Skitobi
In Innsbruck hat es nach dem neuerlichen Regenguss heute Nacht und Vormittag immerhin seit Mittag immer wieder geschneit, teilweise ziemlich heftig. Auf den Bergen dürfte da schon was zusammengekommen sein. Trotzdem wird es den Dauerregen der letzten Tage kaum ausgleichen...

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 04.02.2020 - 18:10
von extremecarver
Recht überraschend sind die Wolken und Schnefälle weit gen Süden gekommen - aber hier in den südlichen Dolomiten kamen vielleicht 2-3cm im Schnitt runter - es wechselte ab von Sonne zu leichtem Schnefall - dazu starker Wind. Und auch wenn es in besseren Wetterberichten klar war - Bergfex hatte die letzten 2 Tage im Prinzip Sonne pur hier vorhergesagt - aber sonnig war es vielleicht 1/3 bis 1/2 der Zeit. In Bozen war es etwas föhnig heute - und noch ziemlich warm - im Fassatal/Karerpass um die 0°. Waren auch hier so einige Lifte wegen Wind zu (bitte nicht auf die App oder Anzeigen auf der Website vertrauen - die sind italienisch korrekt - sprich man kann es auch gleich sein lassen denen zu vertrauen).

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 04.02.2020 - 18:12
von freeskier 0104
Nochmal zur Westlage nächste Woche:
So schlecht, mal vom Sturm abgesehen, ist das doch für die Nordalpen schneetechnisch gar nicht, oder?
50mm werden da doch nahezu in den ganzen Nordalpen berechnet. Im Nord und Weststau teilweise noch mehr. Dazu soll doch die Schneefallgrenze dieses Mal zum Glück nicht allzu hoch sein. Also oberhalb von 1000m wird da der Großteil (Stand Heute) als Schnee fallen.
Für die Lawinengefahr ist das halt nicht gut mit Sturm.

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 04.02.2020 - 19:07
von christopher91
freeskier 0104 hat geschrieben:
04.02.2020 - 18:12
Nochmal zur Westlage nächste Woche:
So schlecht, mal vom Sturm abgesehen, ist das doch für die Nordalpen schneetechnisch gar nicht, oder?
50mm werden da doch nahezu in den ganzen Nordalpen berechnet. Im Nord und Weststau teilweise noch mehr. Dazu soll doch die Schneefallgrenze dieses Mal zum Glück nicht allzu hoch sein. Also oberhalb von 1000m wird da der Großteil (Stand Heute) als Schnee fallen.
Für die Lawinengefahr ist das halt nicht gut mit Sturm.
Stimmt schon, aber bleibt halt abzuwarten wie es kommt, ist noch sehr viel Spread in dem Modellen. Wäre wichtig da es danach erstmal wieder sehr warm aussieht.

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 04.02.2020 - 19:53
von David93
Wie siehts denn am kommenden Wochenende in Nordtirol aus? Wetter soll ja gut werden, aber um die Schneequalität mache ich mir sorgen. Wird der kommende Neuschnee morgen in Verbindung mit der Pampe die jetzt rumliegt dann eine einzige Eisplatte sein? Oder kann die Pampe jetzt schon durchfrieren, sodass der Neuschnee zumindest für ein bisschen angenehmere Verhältnisse sorgt? Mit harten Pisten hätte ich ja kein Problem.

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 04.02.2020 - 20:02
von Leonkopsch123
Hat sich heute in der Skiwelt genau so abgespielt, wie du es gerade beschrieben hast. Ein wenig Powderschnee auf eisiger Grundlage, das war Stellenweise echt nicht ganz einfach zu fahren. Ich bezweifel auch, dass sie in den nächsten Tagen den Neuschnee mit dem "Altschnee" verbinden können. Dieser scheint mir fast tot zu sein.

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 04.02.2020 - 20:03
von christopher91
David93 hat geschrieben:
04.02.2020 - 19:53
Wie siehts denn am kommenden Wochenende in Nordtirol aus? Wetter soll ja gut werden, aber um die Schneequalität mache ich mir sorgen. Wird der kommende Neuschnee morgen in Verbindung mit der Pampe die jetzt rumliegt dann eine einzige Eisplatte sein? Oder kann die Pampe jetzt schon durchfrieren, sodass der Neuschnee zumindest für ein bisschen angenehmere Verhältnisse sorgt? Mit harten Pisten hätte ich ja kein Problem.
Schwer zu sagen, ich werd es riskieren von Donnerstag bis Samstag und berichten. Vom Wetter her wirds wohl kaum besser demnächst.
Und winterlich aussehen wird es immerhin mal. Ist diesen Winter ja auch selten.

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 04.02.2020 - 20:17
von David93
Bei mir wirds wenn dann eh nur der Samstag. Ich beobachte mal bis dahin. Der Schnee hat ja nach dem Niederschlag immerhin 2 Tage um ein bisschen trockener zu werden, und jeder tägliche Durchgang mit der Fräse beim präparieren wird sich denke ich auch positiv auswirken was Vereisung angeht.

Bin derzeit auch eher dafür es zu probieren, wie du schon sagst, diesen Winter muss man das nehmen was man eben bekommt.

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 04.02.2020 - 20:25
von Kapi
David93 hat geschrieben:
04.02.2020 - 19:53
Wie siehts denn am kommenden Wochenende in Nordtirol aus? Wetter soll ja gut werden, aber um die Schneequalität mache ich mir sorgen. Wird der kommende Neuschnee morgen in Verbindung mit der Pampe die jetzt rumliegt dann eine einzige Eisplatte sein? Oder kann die Pampe jetzt schon durchfrieren, sodass der Neuschnee zumindest für ein bisschen angenehmere Verhältnisse sorgt? Mit harten Pisten hätte ich ja kein Problem.
Erstmal wird das Zeug bei Aufklaren in den Nächten bis Freitag durchfrieren. Ab Freitag gehen die Temperaturen dann wieder ordentlich nach oben, die Frostgrenze steigt am Mittag wieder kräftig über 2.000m. Da wirds schnell wieder weich.

K.

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 04.02.2020 - 20:52
von Gleitweggleiter
An der Messtation Walmendingerhorn im KWT ist gut zu erkennen, dass die Niederschläge in Schnee bisher deutlich hinter den vorherigen in flüssiger Form zurückbleiben. Die sprengen sogar die Messkala. Zwar nun +40cm (im Tal: +20cm), aber das ist ja vor Setzung und damit dürfte man Stand jetzt noch klar im Nettoverlust sein.
C050486F-8BF4-4097-B9BB-E5AB878E9F87.png
C050486F-8BF4-4097-B9BB-E5AB878E9F87.png (126.81 KiB) 2311 mal betrachtet

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 04.02.2020 - 21:11
von tobi27
Immerhin hat es dort im KWT 20-30cm gegeben, mit denen man schon wieder etwas arbeiten kann. Bei uns kamen bisher von den erwarteten 30cm vielleicht gut 5cm an, seit gut 2h kein Niederschlag mehr. Mal sehen ob in der Nacht noch eine Ladung kommt, sonst schaut es bis auf ein bisschen Kosmetik echt bitter aus.

Viele Grüße

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 05.02.2020 - 07:19
von Volker_Racho
Ok, hier in Lofer auf 620m gerade immerhin ca 25 cm aus der Einfahrt geschöpft

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 05.02.2020 - 07:43
von Highlander
es war offensichtlich regional sehr unterschiedlich...
im bayrischen Inntal ist so gut wie nichts angekommen... im Tal so gut wie grün und auf den Bergen nur ein paar cm...
Deutlich zu wenig um dieses auszugleichen was der Regen weggespült hat...

Am Walchsee, Sachrang oder Oberaudorf werden sie hoffen, das es zumindest kalt genug bleibt, das sie zusätzlich wieder beschneien können...
Wie extrem die Gegensätze doch sein können... im letzten Winter hatte man um diese Zeit Schnee im Überfluß...

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 05.02.2020 - 08:22
von freeridekwt
Im Kleinwalsertal ist der halbe Meter mittlerweile zusammengekommen. Damit ist die Regenkatastrophe vom letzten Wochenende wieder einigermaßen ausgeglichen.
Problematisch dürfte allerdings die Lawinensituation werden. Nach dem stark verfrachteten Schnee gestern und heute kommt dann wieder die Erwärmung zum Wochenende...

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 05.02.2020 - 12:58
von icedtea
Heute morgen grüßte der Gipfelbereich des Großen Feldberg im Taunus auf dem Weg zur Arbeit bei strahlendem Sonnenschein mit einer sichtbaren Schneehaube :)
Jetzt sieht man schon wieder nur Grün :(
Edit: Zumindest die Webcam zeigt noch eine Schneedecke :wink: aber von Frankfurt aus sieht man diese schon nicht mehr :(
https://taunus.info/webcams/schmitten-g ... ldberg/13/

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 05.02.2020 - 13:17
von freeskier 0104
Habt ihr mal die neue Prognose vom Ecmwf Modell gesehen?
Nächsten Montag und Dienstag voller Orkan in den Nordalpen und da besonders am Alpenrand!

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 05.02.2020 - 14:01
von NIC
In Niederösterreich und der östlichen Steiermark hat´s ebenfalls nicht viel Neuschnee gegeben, überall 5 - 10 cm, in höheren und wetterbegünstigten Lagen vielleicht bis zu 20 cm. Dafür ist sehr starker Wind und auf ungeschützten Stellen liegt praktisch nichts.

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 05.02.2020 - 14:12
von freeskier 0104
Dazu tendieren die meisten Modelle am Montag vor der Kaltfront wieder zu Regen bis weit rauf!...
Abwarten.

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 05.02.2020 - 14:23
von Tobias95
Ich glaube mehr als 45cm waren es nirgends, ganz gut abgeschnitten hat z.B. Saalbach recht wenig Regen und 35cm Neuschnee.

Montag sieht jetzt echt wieder kritisch aus, unter 1000m bleibt es wohl bei Regen, warten wir es ab.

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 05.02.2020 - 14:50
von pat_rick
Tobias95 hat geschrieben:
05.02.2020 - 14:23
Ich glaube mehr als 45cm waren es nirgends, ganz gut abgeschnitten hat z.B. Saalbach recht wenig Regen und 35cm Neuschnee.
In der Schweiz schon ;)
Messwerte Lawinenforschungsinstitut SLF

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 05.02.2020 - 14:56
von randy_random
Da heute so gut wie alles zu ist (Salzkammergut) wird man das erst morgen fix sagen können, aber von den LWD Messstation hat es in den Staulöchern zB Loser, Tauplitz u. Dachstein schon mehr wie 60cm gegeben. Die 24h Neuschnee Summen zeigen auch ausserhalb der Staulöcher 50 bzw 60cm.
Quelle: http://www.lawine-steiermark.at/wetter/wetterkarten

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Verfasst: 05.02.2020 - 15:46
von Bergwanderer
icedtea hat geschrieben:
05.02.2020 - 12:58
Heute morgen grüßte der Gipfelbereich des Großen Feldberg im Taunus auf dem Weg zur Arbeit bei strahlendem Sonnenschein mit einer sichtbaren Schneehaube :)
Jetzt sieht man schon wieder nur Grün :(
Edit: Zumindest die Webcam zeigt noch eine Schneedecke :wink: aber von Frankfurt aus sieht man diese schon nicht mehr :(
https://taunus.info/webcams/schmitten-g ... ldberg/13/
Tja, "Großer Feldberg" bezieht sich leider nur auf "Taunusverhältnisse" ... :wink:
Der Feldberg im Schwarzwald ist zum Glück wieder weis ... :wink: