Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

1 Woche Saalbach-Hinterglemm? Tipps?

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 589
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

1 Woche Saalbach-Hinterglemm? Tipps?

Beitrag von Roymarcoi » 16.08.2012 - 08:39

Hallo zusammen,

sicher kann uns einer oder hoffentlich mehrere von euch helfen.
Wir (6Personen) wollen im kommenden Januar für eine Woche (voraussichtlich 14.01.-21.01) im Schneevergnügen abtauchen.
Derzeit wird das Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl favorisiert. Wir beabsichtigen unser Quartier in der Pension Hohenfels aufzuschlagen.
Kann mir hier jemand etwas zum Apres-Ski in Obergurgl sagen? Laut Internet (Skigebiete-Test)kommt es hier schlechter weg als beispielsweise Flachau (hier waren wir die letzten zwei Jahre und vom Apres-Ski meist nicht so sehr angetan). Es wäre auch nett wenn hier jemand ein paar Preise von den Hütten parat hätte (einer unserer Mitstreiter fährt seit vielen Jahren zum ersten Mal wieder mit...er kann sein Budget dann besser planen :wink: )

Hat vll jemand noch einen Tipp für einen anderen Ort (außer den bekannten Sölden, Mayrhofen...hier waren wir die Jahre zuvor)?
Wir würden gerne mal was neues ausprobieren.

Unsere Anforderungen sind:

-anspruchsvolle als auch einfache Pisten (zwei 10Skitage erprobte und 4 die über lange Jahre fahren)
-Unterkunft am Lift (ca. 500-600€ für UK+FS+Skipass -->gegebenenfalls auch mit HP (beispielsweise bei einer Pauschale))
-guter Apres-Ski--> von dem die Unterkunft zu Fuß erreichbar ist
- Diskotheken die ebenfalls möglichst zu Fuß erreichbar sind

Vielen Dank an euch alle!
Zuletzt geändert von Roymarcoi am 21.08.2012 - 12:18, insgesamt 1-mal geändert.


Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 589
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: 1 Woche Skiurlaub wo? Tipps?

Beitrag von Roymarcoi » 20.08.2012 - 07:08

wirklich niemand der mir etwas empfehlen kann?

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2906
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: 1 Woche Skiurlaub wo? Tipps?

Beitrag von OliK » 20.08.2012 - 11:14

Nur mal als kleiner Hinweis...
Die erste Seite hier ist voll mit Anfragen dieser Art. Irgendwann hat selbst guteste Forumnutzer keine Lust mehr auf die immer gleichen Fragen zu Antworten... :wink:
Es grüsst der Oli

Tannberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 396
Registriert: 11.10.2011 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: 1 Woche Skiurlaub wo? Tipps?

Beitrag von Tannberg » 20.08.2012 - 11:27

Obergurgl gilt in Oesterreich als relativ teuer, Kategorie Lech, Ischgl, u.s.w.
Auf jeden fall deutlich teurer als Flachau.

Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 589
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: 1 Woche Skiurlaub wo? Tipps?

Beitrag von Roymarcoi » 20.08.2012 - 11:43

Tannberg hat geschrieben:Obergurgl gilt in Oesterreich als relativ teuer, Kategorie Lech, Ischgl, u.s.w.
Auf jeden fall deutlich teurer als Flachau.
Hi,

vielen Dank für deine Antwort. Das mit dem teuer ist mir auch schon zu Ohren gekommen, wollte es quasi nur nochmal bestätigt haben. Kannst du mir sagen wie es mit Saalbach aussieht? Saalbach ist bei uns der neue Favorit (spircht noch? nichts gegen).

Ansonsten wird es vermutlich wieder auf Mayrhofen hinauslaufen müssen ;-)

Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 589
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: 1 Woche Skiurlaub wo? Tipps?

Beitrag von Roymarcoi » 20.08.2012 - 11:47

ChaosB99 hat geschrieben:Nur mal als kleiner Hinweis...
Die erste Seite hier ist voll mit Anfragen dieser Art. Irgendwann hat selbst guteste Forumnutzer keine Lust mehr auf die immer gleichen Fragen zu Antworten... :wink:
Vorrangig ging es mir auch um Infos über Obergurgl und nicht um die Standard-Suchfrage! Sry wenn du dadurch genervt bist.

Aber bezüglich Obergurgl konnte mir ja schon geholfen werden. Dann werde ich in Zukunft nicht mehr nerven.

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2906
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: 1 Woche Skiurlaub wo? Tipps?

Beitrag von OliK » 20.08.2012 - 14:19

Ich bin doch nicht genervt. Sonst hätte ich Dir doch nicht geantwortet :mrgreen:
Es grüsst der Oli


Benutzeravatar
equalizer
Massada (5m)
Beiträge: 102
Registriert: 12.11.2008 - 14:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: 1 Woche Skiurlaub wo? Tipps?

Beitrag von equalizer » 20.08.2012 - 21:44

Obergurgl ist wirklich ein Top-Skigebiet mit tollen Pisten. Der Apres-Ski ist allerdings mit Sölden oder Saalbach-Hinterglemm nicht vergleichbar. Außerdem ist es schon ein Stück teurer als die anderen beiden. Saalbach sollte von den Anforderungen her gut passen. Die Pisten sind vielleicht nicht ganz mit Obergurgl vergleichbar, aber durch die Größe ist viel Abwechslung geboten und der Apres-Ski ist z.B. beim Goaßstall in Hinterglemm sehr nett.

Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 589
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: 1 Woche Skiurlaub wo? Tipps?

Beitrag von Roymarcoi » 21.08.2012 - 06:38

Vielen Dank,

diese Antwort hat mir sehr weitergeholfen.

Wir beabsichtigen im Hotel Sonnegg unterzukommen. Ist hier in der Nähe vll die ein oder andere Möglichkeit zum Feiern?

Ansonsten steht nach einer letzten Besprechung Mayrhofen doch wieder hoch im Kurs. Hier wäre es das Hotel Jägerhof im Zentrum von Mayrhofen. Kann hierzu jemand was sagen?

Danke für eure Hilfe!!!

Benutzeravatar
wellblech
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 587
Registriert: 23.04.2008 - 19:15
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 33415 Verl
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: 1 Woche Skiurlaub wo? Tipps?

Beitrag von wellblech » 21.08.2012 - 07:41

SHL ist eigentlich für DIch ideal. Aber das Sonnegg liegt in Vorderglemm. Da ist für aprés und Nighlife eigentlich keine Chance. Oder Du gondelst mit dem NAchtbus oder Taxi durch das Glemmtal. DU solltest halt überlegen, ob Ihr besser in Saalbach oder in Hinterglemm absteigst. Saalbach ist m.E. einen Hauch teurer, hat aber noch mehr Aprés und Night-Lifr. In Hinterglemm gibt es mit Goaß-Stall und Hexenhäusl etc auch gute Kneipen. Die Hüttenpreise sind sehr unterschiedlich, da alle Hütten privat betrieben werden. Dafür variiert auch das Angebot. Generell gilt, dass Du in vielen Almen noch ein großes Radler unter 4 € bekommst. Beim Essen habe ich selten viel mehr als 5,5 €für eine Gulschsuppe oder 11 € für ein Hauptgericht gezahlt.
Skipaß um 240 €/Woche heisst dann ca. 50 € p.P. für die Unterkunft. Damit solltest Du auf jeden Fall was finden. Schau einfach auf die hompage http://www.saalbach.at .
Saison 18/19: Winterberg, Pitztal, Garmisch, Zugspitze, Saalbach

Wenn das Leben nicht so schön wäre...

Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 589
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: 1 Woche Skiurlaub wo? Tipps?

Beitrag von Roymarcoi » 21.08.2012 - 07:55

wellblech hat geschrieben:SHL ist eigentlich für DIch ideal. Aber das Sonnegg liegt in Vorderglemm. Da ist für aprés und Nighlife eigentlich keine Chance. Oder Du gondelst mit dem NAchtbus oder Taxi durch das Glemmtal. DU solltest halt überlegen, ob Ihr besser in Saalbach oder in Hinterglemm absteigst. Saalbach ist m.E. einen Hauch teurer, hat aber noch mehr Aprés und Night-Lifr. In Hinterglemm gibt es mit Goaß-Stall und Hexenhäusl etc auch gute Kneipen. Die Hüttenpreise sind sehr unterschiedlich, da alle Hütten privat betrieben werden. Dafür variiert auch das Angebot. Generell gilt, dass Du in vielen Almen noch ein großes Radler unter 4 € bekommst. Beim Essen habe ich selten viel mehr als 5,5 €für eine Gulschsuppe oder 11 € für ein Hauptgericht gezahlt.
Skipaß um 240 €/Woche heisst dann ca. 50 € p.P. für die Unterkunft. Damit solltest Du auf jeden Fall was finden. Schau einfach auf die hompage http://www.saalbach.at .

hi,

vielen Dank!
Ich werde gleich mal auf der HP nachsehen. Hast du einen Tipp für eine Unterkunft in Saalbach oder für eine in Hinterglemm?
Das Preisniveau vom Sonnegg würden wir so in etwa akzeptieren (74€/Nacht inkl. Halbpension).

Da du dich auskennst nehme ich an du kannst uns hier auch sagen welche Hütten wir dann besser meiden??

Danke nochmal

Viele Grüße

Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 589
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: 1 Woche Skiurlaub wo? Tipps?

Beitrag von Roymarcoi » 21.08.2012 - 09:57

Bin gerade auf der Suche nach einer anderen Unterkunft auf das Hotel Altachhof gestoßen.
Kann mir jemand sagen ob es zum Feiern gut liegt? Es ist ja immerhin ein ganzes Stück von der Gondel und wohl auch vom Ort entfernt. Die eigene Hausabfahrt klingt jedoch sehr verlockend. Und preislich ist es auch echt im Rahmen. Nun muss nur noch der Apres-Ski stimmen.

Benutzeravatar
wellblech
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 587
Registriert: 23.04.2008 - 19:15
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 33415 Verl
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

AW: 1 Woche Saalbach-Hinterglemm? Tipps?

Beitrag von wellblech » 21.08.2012 - 16:11

Lage ist am Ortsrand Saalbach Richtung Hinterglemm. Mein Favorit ist der Barbarahof. Liegt zwar auch nicht zentral in Saalbach (20 Minuten zu Fuß) aber Top Hotel zum sehr guten Preis. Viel Aktion auch vom Haus. Wenn Ihr Apres Könige seid, warum sucht Ihr dann HP?
Saison 18/19: Winterberg, Pitztal, Garmisch, Zugspitze, Saalbach

Wenn das Leben nicht so schön wäre...


Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 589
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: 1 Woche Saalbach-Hinterglemm? Tipps?

Beitrag von Roymarcoi » 22.08.2012 - 06:31

wir haben ein Pärchen dabei....die wollen es etwas ruhiger angehen lassen...
damit man aber dennoch die Möglichkeit hat später eventuell an der Hotelbar zusammen zu treffen bevor es dann weiter in die Disco geht haben sie sich HP gewünscht. Wir werden Sie dann nicht alle buchen ;-)

was genau meinst du mit Ortsrand?würden wir zu Fuß lange bis zur nächsten "guten" Disco brauchen?
Bzw. wie sieht es mit den Taxi-Preisen aus?

Benutzeravatar
zLon
Massada (5m)
Beiträge: 28
Registriert: 06.06.2012 - 12:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 1 Woche Saalbach-Hinterglemm? Tipps?

Beitrag von zLon » 22.08.2012 - 13:51

Hallo Roymarcoi,

wir waren 2 mal im Hotel Jägerhof in Mayrhofen und fanden es immer richtig gut, vor allem Laura, die in der Hotelbar arbeitet ist eine echte Institution!
Letztes Jahr waren wir leider nicht dort, aber bekannte von uns. Die fanden das essen schlecht, wir hingegen haben davor die 2 Jahre super dort gegessen.
Dieses Jahr fahren wir übrigens für eine Woche nach Saalbach-Hinterglemm^^. Was ich bis jetzt so gesehen habe, sieht das Skigebiet einfach super aus.

VG
zLon

Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 589
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: 1 Woche Saalbach-Hinterglemm? Tipps?

Beitrag von Roymarcoi » 22.08.2012 - 14:36

zLon hat geschrieben:Hallo Roymarcoi,

wir waren 2 mal im Hotel Jägerhof in Mayrhofen und fanden es immer richtig gut, vor allem Laura, die in der Hotelbar arbeitet ist eine echte Institution!
Letztes Jahr waren wir leider nicht dort, aber bekannte von uns. Die fanden das essen schlecht, wir hingegen haben davor die 2 Jahre super dort gegessen.
Dieses Jahr fahren wir übrigens für eine Woche nach Saalbach-Hinterglemm^^. Was ich bis jetzt so gesehen habe, sieht das Skigebiet einfach super aus.

VG
zLon
hi,

danke für die Info. Die Wahl ist bei uns vermutlich auf Saalbach und das Hotel Altach gefallen. Ich hoffe hier noch ein paar Infos darüber zu bekommen?! Also vorallem wie weit es wirklich bis ins Zentrum von Saalbach ist.
Ansonsten scheint das Skigebiet wirklich super zu sein...
Sollte es wiedererwartend doch nicht Saalbach werden, werden wir auf den Jägerhof in Mayrhofen zurückgreifen.

Wo werdet ihr in Saalbach-Hinterglemm wohnen...?Wann seid ihr dort?

Norstein
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 439
Registriert: 14.03.2006 - 14:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Burgwald(Hessen)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 1 Woche Saalbach-Hinterglemm? Tipps?

Beitrag von Norstein » 25.08.2012 - 13:49

Hallo


Eine mögliche Unterkunft ist auch das Talheim in Hinterglemm. Nahe am Mitteregglift und zu Fuß ca 10 min bis ins Zentrum von Hinterglemm. Kostet etwa 400 pro Nase / HP/Woche


(http://www.talheim.at
Saison 2014/15

vsl. Saisonkarte Wintersport Arena Sauerland

21.03 bis 28.03.2015 Pension Talheim in Saalbach http://www.talheim.at

Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 589
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: 1 Woche Saalbach-Hinterglemm? Tipps?

Beitrag von Roymarcoi » 27.08.2012 - 07:42

Norstein hat geschrieben:Hallo


Eine mögliche Unterkunft ist auch das Talheim in Hinterglemm. Nahe am Mitteregglift und zu Fuß ca 10 min bis ins Zentrum von Hinterglemm. Kostet etwa 400 pro Nase / HP/Woche


(http://www.talheim.at
Hi,

danke. Die Unterkunft hatte ich auch schon entdeckt. Leider nichts mehr frei...bzw. Anreise nur am Samstag möglich. Geht bei uns jedoch nicht.
Sie waren mir allerdings sehr behilflich dabei eine andere Unterkunft zu finden. Wirklich eine nette Unterkunft.

Benutzeravatar
wellblech
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 587
Registriert: 23.04.2008 - 19:15
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 33415 Verl
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: 1 Woche Saalbach-Hinterglemm? Tipps?

Beitrag von wellblech » 27.08.2012 - 22:47

Wo seid Ihr gelandet?
Saison 18/19: Winterberg, Pitztal, Garmisch, Zugspitze, Saalbach

Wenn das Leben nicht so schön wäre...


Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 589
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: 1 Woche Saalbach-Hinterglemm? Tipps?

Beitrag von Roymarcoi » 28.08.2012 - 08:08

wellblech hat geschrieben:Wo seid Ihr gelandet?

Favorit ist der Altachhof. Hier gibt es nur zwei mehr oder weniger kleine Probleme ;-)

1. Ich weiß noch immer nicht wirklich wie weit der Altachhof von Saalbach/bzw. Hinterglemm entfernt ist.
2. Eine An-/Abreise ist leider nur Samstag/Samstag möglich....dies ist für uns allerdings eigentlich nicht möglich.

Es scheint als müssten wir doch in Mayrhofen unterkommen. Hier ist unser Wunschtermin kein Problem.

Norstein
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 439
Registriert: 14.03.2006 - 14:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Burgwald(Hessen)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 1 Woche Saalbach-Hinterglemm? Tipps?

Beitrag von Norstein » 28.08.2012 - 14:30

Hallo

Der Altachhof liegt kurz hinter Saalbach Fahrtrichtung Hinterglemm. Auf dem Pistenplan etwa dort, wo die Skibushaltestelle 10 (Steinachbrücke) liegt. Genaueres kann man sich ja einfach über Google Maps / Earth anzeigen lassen.
Saison 2014/15

vsl. Saisonkarte Wintersport Arena Sauerland

21.03 bis 28.03.2015 Pension Talheim in Saalbach http://www.talheim.at

Sherminator
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 24.06.2011 - 13:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weserbergland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 1 Woche Saalbach-Hinterglemm? Tipps?

Beitrag von Sherminator » 06.09.2012 - 14:14

Hallo,
ich war im Januar 2012 in Saalbach/Hinterglemm.

Wir hatten eine Ferienwohnung im Martenhof. Der liegt zwischen Hinterglemm und Lengau oberhalb der Hochalmbahn direkt an der Piste.
Ich weiss daher nicht ob sie für dich in Frage kommt, da du ja geschrieben hast das du relativ zentrumsnah wohnen wolltest, aber hey wozu gibts Taxen ;)
Ich meine wir haben rund 1000€-1200€ für die Wohnung gezahlt und wir waren zu 7.

Apres-Ski mäßig war es auch nicht sooo schlecht dort ;) Habe leider nicht mehr soviele Erinnerungen daran u.a. weil ich meine Cam verloren habe...

Edit:

Upps hatte überlesen, dass es wohl nach Mayrhofen mittlerweile geht..aber dazu kann ich auch noch meinen Senf abgeben!

In die Zillertal-Arena fahre ich mittlerweile seid 11 Jahren, naja einmal ausgesetzt wg Kreuzbandriss, aber wie ich finde eines der schönsten und abwechslungsreichsten Gebiete die ich kenne. (Achtung in sovielen war aber auch noch nicht...)
Wir haben auf einem Bauernhof (gut & günstig) in der nähe von Zell bzw Ferienwohnung in Königsleiten gewohnt. Mit dem Superskipass kann man einfach jede Piste von Kaltenbach bis zum Hintertuxer Gletscher fahren. Apres-Ski ist dort natürlich auch angesagt und es gibt jede Menge Hütten, Schirmbars etc.

Also ich kann das Zillertal nur empfehlen. Falls du mehr Infos benötigst kann ich sie dir gerne zukommen lassen.
'13
SFL
'11/12
Saalbach/Hinterglemm
Obertauern
'10/11
Königsleiten (Zillertal-Arena)
Zell am Ziller (Zillertal-Arena)

Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 589
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: 1 Woche Saalbach-Hinterglemm? Tipps?

Beitrag von Roymarcoi » 07.09.2012 - 09:32

hi,

vielen Dank!
Wir haben mitlerweile gebucht, eine Woche Saalbach im Altachhof. Denke hier haben wir ein gutes Haus gefunden, wo für jeden von uns 6 etwas dabei ist.

Es ist zwar nicht direkt im Zentrum, aber wie du ja schon gesagt hast, wozu gibt es Taxen ;-)

Kannst du mir denn sagen wie es preislich auf den Hütten/beim Apres Ski aussieht? Hier ist es doch sicher nicht viel anders als in Mayrhofen/Flachau??

Sherminator
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 24.06.2011 - 13:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weserbergland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 1 Woche Saalbach-Hinterglemm? Tipps?

Beitrag von Sherminator » 07.09.2012 - 13:11

Roymarcoi hat geschrieben:hi,

vielen Dank!
Wir haben mitlerweile gebucht, eine Woche Saalbach im Altachhof. Denke hier haben wir ein gutes Haus gefunden, wo für jeden von uns 6 etwas dabei ist.

Es ist zwar nicht direkt im Zentrum, aber wie du ja schon gesagt hast, wozu gibt es Taxen ;-)

Kannst du mir denn sagen wie es preislich auf den Hütten/beim Apres Ski aussieht? Hier ist es doch sicher nicht viel anders als in Mayrhofen/Flachau??
Also wenn ich mich recht zurück erinnern kann war das in etwa auf einem Niveau wie in der Zillertal-Arena vielleich tein wenig drüber.Die ganz aktuellen Preise habe ich natürlich leider nicht im Kopf bzw. parat.
Aber mal zum Vergleich in Obertauern, wo ich diesen Jahr war, hat das Weizen, auf der Mankeialm, 4,70€ gekostet. So teuer ist es dort (noch) nicht. Ich denke die Preise bewegen sich so zwischen 3,80-4,30 €.

Stop...
Habe grade eine alte Hüttenrechnung (wir waren im Sonhof) gefunden dort hat das Weizen 4,30€ gekostet und der Schnaps lag so zwischen 2,50€ – 3,00€

Ich kann dir aber eine echt gute und urige Hütte empfehlen, die nicht so übermäßig von den Touris überlaufen ist wie manch andere in dem Gebiet und zwar ist das die Pfefferalm.

Die befindet sich unterhalb der Bergstation der Reiterkogelbahn.

Bild
'13
SFL
'11/12
Saalbach/Hinterglemm
Obertauern
'10/11
Königsleiten (Zillertal-Arena)
Zell am Ziller (Zillertal-Arena)

Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 589
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: 1 Woche Saalbach-Hinterglemm? Tipps?

Beitrag von Roymarcoi » 10.09.2012 - 09:42

vielen Dank für deine Antwort. Die Preise hören sich doch "gut" an.

Meist bewegt es sich dann nachher beim Apres Ski ja eh für 0,3l um die 3€.


Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Mt. Cervino, RogerWilco und 6 Gäste