Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sauerland zu Silvester

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
groundy
Massada (5m)
Beiträge: 38
Registriert: 20.11.2012 - 14:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Sauerland zu Silvester

Beitrag von groundy » 24.10.2013 - 22:34

Ich fahre vom 27.12 - 05.01 nach Winterberg (zum ersten Mal in den Weihnachtsferien). Wir werden in Winterberg in Fußnähe zur Piste wohnen, sind aber mit dem Auto da und deswegen mobil. Wir werden ein Skipass der Wintersport Arena kaufen und wollen uns auch hauptsächlich dort aufhalten.

Ich weiß, dass es zu der Zeit sehr voll sein wird. Jetzt habe ich ein paar Fragen ( vielleicht hat ja jemand Erfahrungen):
- Wie voll wird es genau? (Wartezeiten) --> Ich war schon häufiger in den Weihnachtsferien in Österreich und kenne dort auch Wartezeiten von 10-15min oder auch mal mehr. Kann man die Wartezeiten vergleichen?
- Gibt es vielleicht Tage, an denen es nicht so voll ist? (Neujahr?)
- Gibt es auch in den Ferien ein Unterschied zwischen Wochenende und Werktag?
- Wird es eher vor Silvester oder nach Silvester leerer sein?

Auf meiner Liste stehen auf jedenfall: Winterberg, Willingen, Neuastenberg und Altastenberg (Hunau, abends)
- Welche Gebiete sind wie gut besucht?
- Wann kann man welches Gebiet am besten besuchen?
- Gibt es noch andere empfehlenswerte Gebiete?
so das waren alle Fragen :D

Vielleicht kann mir ja der eine oder andere was dazu sagen. Vielen Dank schon mal im Vorraus!

mfg groundy


Benutzeravatar
noisi
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3945
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 223 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland zu Silvester

Beitrag von noisi » 24.10.2013 - 22:45

So, dann versuche ich mich mal an deinen Fragen.
Eins vorab, ich habe das Sauerland an den Feiertagen und zwischen den Jahren immer gemieden und werde das auch weiterhin tun, daher kann ich teils nur Schätzungen anbieten.
Ich weiß, dass es zu der Zeit sehr voll sein wird. Jetzt habe ich ein paar Fragen ( vielleicht hat ja jemand Erfahrungen):
- Wie voll wird es genau? (Wartezeiten) --> Ich war schon häufiger in den Weihnachtsferien in Österreich und kenne dort auch Wartezeiten von 10-15min oder auch mal mehr. Kann man die Wartezeiten vergleichen?
Generell kann man das vergleichen, jedoch wirst du in der Spitze auch deutlich längere Wartezeiten antreffen - an den üblichen Liftanlagen (gibt zahlreiche Topics dazu), aber vor allem im Winterberger Skiliftkarussell.
- Gibt es vielleicht Tage, an denen es nicht so voll ist? (Neujahr?)
Allerhöchstens Neujahr, ich rate dazu jeden Tag pünktlich zur Liftöffnung auf der Piste zu sein.
- Gibt es auch in den Ferien ein Unterschied zwischen Wochenende und Werktag?
Nein
- Wird es eher vor Silvester oder nach Silvester leerer sein?
So wie die Feiertage in diesem Jahr liegen - weder noch.

Auf meiner Liste stehen auf jedenfall: Winterberg, Willingen, Neuastenberg und Altastenberg (Hunau, abends)
- Welche Gebiete sind wie gut besucht?
Von viel besucht nach "weniger" besucht: Winterberg, Willingen, Neuastenberg, Hunau, Altastenberg
- Wann kann man welches Gebiet am besten besuchen?
Ich fahre in der Regel am Wochenende am Morgen erst in Winterberg/Willingen und wechsle danach. In der Regel ist dann von den genannten Gebieten Altastenberg am leersten.
- Gibt es noch andere empfehlenswerte Gebiete?
Kommt auf die Schneelage an. Züschen verfügt über eine akzeptable Beschneiungsanlage und ist defintiv nicht so voll wie Winterberg und Willingen. Ansonsten würde ich mal am Sternrodt, in Langewiese und an der Hohen Lied vorbeischauen - alles nicht weit, aber alle mehr oder weniger auf Naturschnee angewiesen. Auch Niedersfeld könnte Wartezeittechnisch in Betracht kommen. Allerdings gilt bei den 4 letztgenannten keine Wintersportarenacard.
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

axisofjustice
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 797
Registriert: 08.09.2009 - 14:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Freiburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland zu Silvester

Beitrag von axisofjustice » 24.10.2013 - 23:20

Um die Wartezeiten würde ich mir weniger Gedanken machen. Die waren im Sauerland früher, auch ohne Massentourismus aus dem Umland, an den Feiertagen womöglich sogar höher. Über 10 Minuten habe ich mich vor 15 Jahren noch gefreut. ;)

Das Problem hat sich von der Liftschlange auf die Pisten verschoben, die sind voll. Insbesondere Winterberg ist in puncto Förderungskapazität so hilflos überdimensioniert, dass Skifahren dort in erster Linie bedeutet, Kontakt mit den zigtausend anderen Leuten auf der Piste zu vermeiden. Zumindest an den Feiertagen.

Die reinen SL-Gebiete würde ich alleine deshalb schon bevorzugt ansteuern. Dort wartet man dann seine 5-10 Minuten in der Liftschlange (ok, Hunau mehr), hat dafür aber lediglich maximal 2 Leute alle 10 Sekunden, die auf die Piste ausgespuckt werden -> ist mir deutlich angenehmer.

Bei guter Schneelage empfehlenswert, wenn auch nicht Teil der Wintersport Arena: Sternrodt. Da hat selbst an Feiertagen der Andrang im Vergleich zu früher deutlich nachgelassen, weil man lieber in Willingen auf blankgewehtem Kunstschnee-Eis gen Tal rutscht zwecks Gondolieren. :D Der Sternrodt-Hang ist lang und es verteilt sich optimal. Und günstig ist es auch -> pro Bergfahrt 1€.
2012/13
16.11-18.11: Tux
26.12-02.01: Saas Fee
11.01-13.01: Hasliberg
24.02 : Andermatt
27.02-03.03: Val di Sole
23.03-30.03: Laax

chrissi5
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1103
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Sauerland zu Silvester

Beitrag von chrissi5 » 25.10.2013 - 10:18

Da meine Vorgänger schon alles gesagt haben was ich so unterschreiben würde möchte ich noch anmerken das ein großes Problem natürlich das berühmte Weihnachtstauwetter werden kann, welches ja letztes Jahr voll zugeschlagen hat.. Da mussten auch die beschneiten Pisten kapitulieren..
Winter 18/19 : Hoffe auf viel Schnee und Zeit dafür

Marvin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 600
Registriert: 28.12.2011 - 16:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Sauerland zu Silvester

Beitrag von Marvin » 25.10.2013 - 12:06

Eine Periode mit Tauwetter kann aber grundsätzlich immer kommen, egal wann man fährt. Die sicherste Zeit ist natürlich etwa Ende Januar, aber über den gesamten Winter gesehen dürfte Ende Dezember dafür nicht anfälliger sein als andere Zeiten ;)

Wenn ihr abends auch noch Ski fahren wollt, könntet ihr auch keine Wintersport-Arena Card kaufen und statt dessen tagsüber vor allem in kleineren Gebieten fahren und abends nach Winterberg und Willingen, dann dürfte es dort leerer sein. Das setzt allerdings gute Schneeverhältnisse voraus und in Winterberg fehlt die Kappe abends.

Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1746
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland zu Silvester

Beitrag von manitou » 30.10.2013 - 06:59

Auch ich empfehle Flutlichtski (Mi,Fr.Sa)! Ist zwar in den Ferien auch voll (insbes. Winterberg) aber da hast Du maximal die Hälfte an Wartezeit wie Tagsüber.
In Willingen rechne ich Abends mit 10 Min. an den SL und 5 Min. an der Seilbahn.

Wie Noisi meide auch ich die Ferien, weil ich mir das nicht antun muss - Ausnahme Neujahr (ich bin Sylvester-bzw. genereller Feiermuffel). Da ist bis Mittags recht leer...
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2351
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Sauerland zu Silvester

Beitrag von judyclt » 30.10.2013 - 09:38

groundy hat geschrieben:Ich fahre vom 27.12 - 05.01 nach Winterberg
Mein Beileid!

Und um weniger zu leide, folge den bereits genannten Hinweisen, denen nichts hinzuzufügen ist.


Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1746
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland zu Silvester

Beitrag von manitou » 01.11.2013 - 08:44

... es wäre doch eigentlich ne Idee, wenn Willingen/Winterberg in den Weihnachtsferien täglich Flutlicht-Ski anbieten täten (außer Heiligabend/Sylvester)!

Das würde sicherlich sehr stark angenommen - und den Skibetrieb in den Ferien etwas entzerren/entlasten und den Liften auch einiges an zusätzlichem Geld bringen.
Hab aber keine Ahnung, ob dem irgendwelche behördlichen Auflagen entgegenstehen...

Ich könnt mir sogar vorstellen dass ein Sylvester- skibetrieb mit erhöhtem Sonderpreis bis 1Uhr Nachts mit Buffet und Spaß an den Pistenhütten in Willingen gut frequentiert wäre. Sowas wäre einmalig in D und ich denke, dass so mancher Skifahrer lieber den Jahreswechsel auf der Piste erlebt... ich zumindest würde ein solches Angebot liebend gern annehmen.
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

axisofjustice
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 797
Registriert: 08.09.2009 - 14:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Freiburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland zu Silvester

Beitrag von axisofjustice » 01.11.2013 - 09:19

So groß sind die Krankenhäuser in der Region nun auch nicht.
2012/13
16.11-18.11: Tux
26.12-02.01: Saas Fee
11.01-13.01: Hasliberg
24.02 : Andermatt
27.02-03.03: Val di Sole
23.03-30.03: Laax

Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1746
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland zu Silvester

Beitrag von manitou » 01.11.2013 - 09:27

hmm... da könntest Du möglichwerweise richtig liegen. :gruebel:

Vielleicht hab ich Sylvester-Ski zu sehr mit meiner Brille betrachtet. Ich bin ein Feiermuffel und trinke nur sehr wenig "Allolol"... deshalb würde ich an diesem Tag Abends liebend gern auf die Piste - anstatt überall die verordnete Fröhlichkeit und das Geballere ertragen zu müssen.
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

Marvin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 600
Registriert: 28.12.2011 - 16:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Sauerland zu Silvester

Beitrag von Marvin » 01.11.2013 - 10:06

Die Postwiese hat in den letzten Jahren Silvester-Ski bis 0 (?) Uhr angeboten. Dürfte allerdings leider ziemlich ins Wasser gefallen sein...

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2351
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Sauerland zu Silvester

Beitrag von judyclt » 01.11.2013 - 18:56

Wir haben mit einigen Bekannten nach so einem Nachtskiangebot zu Silvester gesucht und nichts Gescheites gefunden.
Schlussendlich hätten wir uns sogar mit der wenig geliebten Postwiese arrangiert, aber das Wetter hat dem einen Strich
durch die Rechnung gemacht.

Willingen hat ja eh schon ein Alkoholproblem, so dass das in der Silvesternacht nicht nur Geld sondern tatsächlich
auch Krankentransporte mit sich bringen dürfte.

Mich würde auch mal interessieren, ob irgendwelche Auflagen gegen einen durchgehenden Flutlichtbetrieb in den Ferien sprechen.

groundy
Massada (5m)
Beiträge: 38
Registriert: 20.11.2012 - 14:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland zu Silvester

Beitrag von groundy » 01.11.2013 - 19:59

Danke für die Tipps. Ich hoffe es wird nicht ganz so schlimm :naja:, nachdem ja der Weihnachtsbetrieb letztes Jahr ins Wasser gefallen ist.


Benutzeravatar
sir_ben
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 642
Registriert: 18.05.2009 - 20:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Willingen/Upland
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Sauerland zu Silvester

Beitrag von sir_ben » 01.11.2013 - 21:56

manitou hat geschrieben:... es wäre doch eigentlich ne Idee, wenn Willingen/Winterberg in den Weihnachtsferien täglich Flutlicht-Ski anbieten täten (außer Heiligabend/Sylvester)!

Das würde sicherlich sehr stark angenommen - und den Skibetrieb in den Ferien etwas entzerren/entlasten und den Liften auch einiges an zusätzlichem Geld bringen.
Hab aber keine Ahnung, ob dem irgendwelche behördlichen Auflagen entgegenstehen...

Ich könnt mir sogar vorstellen dass ein Sylvester- skibetrieb mit erhöhtem Sonderpreis bis 1Uhr Nachts mit Buffet und Spaß an den Pistenhütten in Willingen gut frequentiert wäre. Sowas wäre einmalig in D und ich denke, dass so mancher Skifahrer lieber den Jahreswechsel auf der Piste erlebt... ich zumindest würde ein solches Angebot liebend gern annehmen.
Nun, ab und zu sollen die Wililnger Gäste bitte auch in die heimischen Restaurants und Kneipen kommen.
Zu Weihanchten/Silvester sind übrigens keine Partygäste da.
Insgesamt zur Frage: Es gibt deutlich ruhigere Skifahrzeiten... am Besten ists vor halb elf und ab 18:00 beim NAchtski (früh anfangen ;-) )
Wellnessskifahrer.

Benutzeravatar
PlaneFreak89
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 137
Registriert: 18.11.2010 - 20:25
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Winterberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland zu Silvester

Beitrag von PlaneFreak89 » 02.11.2013 - 00:16

Na hoffentlich wirst du da nicht enttäuscht, denn die schneesicherste Zeit ist es leider nicht. Erfahrungsgemäß ist die sicherste Zeit eher Ende Januar bis in den März hinein. Ich lege meine Modellpistenraupentreffen nicht umsonst in den Februar :wink: Es gab halt schon genug Jahre da lag zwischen Weihnachten und Neujahr gar kein Schnee hier oben. Da konnte man eher von Wasserski sprechen :lol:
Aber wie schon die Vorredner geschrieben haben: Falls Schnee liegt musst du dich definitiv auf längere Wartezeiten und volle Pisten einstellen, denn dann ist hier die Zeit wo's gilt.

Ansonsten hoffentlich schönen Urlaub hier oben in meiner Heimatstadt und Wohnstadt :wink:

Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: stivo und 3 Gäste