Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Pitztaler Gletscherexpress

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Alpenvorländler
Massada (5m)
Beiträge: 40
Registriert: 29.11.2012 - 16:53
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 4
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Enns
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Pitztaler Gletscherexpress

Beitrag von Alpenvorländler » 21.07.2015 - 20:02

Hallo Leute,
ich hab heute mit meinen 15 Jahren zum Ersten Mal eine "Ski-Gletscher" besucht. Unter anderem ist mir nach der Talfahrt mit dem Pitztaler-Gletscherexpress aufgefallen, dass der Stollen nach Ankunft des Wagens in der Talstation mit einem Rolltor verschlossen wird.
Hat jemand eine Ahnung warum dies so gemacht wird und welchen Zweck es erfüllen soll?

Greets Alpenvorländler
Saison 19/20: 6x 4-Berge Skischaukel, 4x Snow Space Salzburg, 1x Zauchensee/Flachauwinkel


Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Pitztaler Gletscherexpress

Beitrag von whiteout » 21.07.2015 - 21:54

Die Tore sind nur bei Ein/Ausfahrt geöffnet um den gefährlichen Kamineffekt bei einem Brand zu unterbinden.Ist der Zug im Tunnel schließt dieses Tor sofort und es entsteht kein Luftzug nach oben wie im Kamin.

Wäre dort kein Tor, könnte im Brandfall ungehindert Frischluft von unten angesaugt werden und es entsteht ein Luftzug nach oben welcher das Feuer erst richtig anheizen würde.

Siehe hierzu auch :

Brandkatastrophe der Gletscherbahn Kaprun

Vor gut 15 Jahren brannte eine baugleiche Bahn komplett aus, 155 Fahrgäste starben. Daraufhin wurden die Sicherheitsvorkehrungen in allen anderen solcher Stollenbahnen erheblich erhöht.

Neben den Toren wurde damals auch die Tunnelbeleuchtung,Nottreppe,Feuerlöschanlagen,Mobilfunkrepeater,etc.. eingebaut und die Wagen feuerfest ausgestattet.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
Alpenvorländler
Massada (5m)
Beiträge: 40
Registriert: 29.11.2012 - 16:53
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 4
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Enns
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscherexpress

Beitrag von Alpenvorländler » 21.07.2015 - 22:01

Vielen Dank für deine Antwort.
Über Kaprun hab ich schon sehr viel gelesen.
Ich hatte auch ein bisschen ein mulmiges Gefühl bei der Bergfahrt.

Greets Alpenvorländler
Saison 19/20: 6x 4-Berge Skischaukel, 4x Snow Space Salzburg, 1x Zauchensee/Flachauwinkel

Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ski-chrigel, Skimarkus und 8 Gäste