Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

Südtirol Expetern gefragt: Kronplatz und Sextener Dolomiten?

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Bernie
Massada (5m)
Beiträge: 37
Registriert: 09.12.2004 - 23:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nähe Hockenheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Südtirol Expetern gefragt: Kronplatz und Sextener Dolomiten?

Beitrag von Bernie » 17.03.2016 - 22:09

Liebes Forum,
ich brauche Euren Rat bzw. Eure Tips.
Und zwar bin ich ab Karfreitag 1 Woche in Südtirol, genauer gesagt in Welsberg.
Ich fahre allerdings nur drei Tage Ski, da meine Frau momentan nicht fährt. Die Zeit möchte ich natürlich bestmöglich nutzen.
Unser Hotel ist ganz in der Nähe der Bahn gelegen. Von dort kommt ja sehr schnell nach Viersach (Sextener Dolomiten) bzw. nach Percha (Kronplatz). Wo würdet Ihr eher fahren und welche Pisten lohnen sich (speziell am Kronplatz, dort gibt es ja sehr viele) besonders? Es gibt dazu ja dankenswerterweise einige Berichte, aber was würdet Ihr als Best of sehen? Und wo kann gut einkehren? :-)
Und zu welchen Tagen würdet Ihr mir raten? Also vom Wetter her abgesehen. Wobei ich mir natürlich 1 Woche nur Sonne wünsche.
Vorab danke.
Bericht hinterher gibt es natürlich auch.
Herzliche Grüße
Flachlandtourist im Schnee :-)


Benutzeravatar
thun
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2113
Registriert: 20.01.2006 - 12:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: lato meridionale degli Alpi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Südtirol Expetern gefragt: Kronplatz und Sextener Dolomi

Beitrag von thun » 17.03.2016 - 23:18

Du kannst in zwei Tagen den Kronplatz locker komplett abklappern. Er ist groß, aber auch kompakt.
Wenn Du mit der Bahn fährst, ist Ried der richtige Einstieg. Wenn es mit dem Auto zur Piste gehen sollte, wäre Olang (kleiner Parkplatz) oder Reischach (groooßer Parkplatz) besser geeignet, weil die Talabfahren auch tatsächlich interessant sind. Die runter nach Ried ist mit Abstand die langweiligste. Die Abfahrt nach St. Vigil ist was für den frühen Vormittag, die Piste ist praktisch immer sulzig.

Wenn Du früh losfährst kannst Du vom Kronplatz mit dem Skibus von Pikulin nach Alta Badia fahren, dauert ca. 20 min einfach, Abfahrt in Pikulin ist um 00/20/40. Lohnenswert für einen kleinen Ausflug zum Kreuzkofel oder der Gran Risa (Weltcuppiste in Stern) bzw. St. Kassian - für mehr reicht die Zeit nicht, wenn man zweimal über den Kronplatz muss.

Einkehren: Oberegger-Alm an der Talabfahrt nach Olang - die beste Skihütte der Alpen (das ist mein voller Ernst)! Die Hütte oben am Piz de Plaies ist auch schön und der Veneziano ist der billigste, den ich in den Dolomiten kenne.

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2489
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 364 Mal
Danksagung erhalten: 297 Mal

Re: Südtirol Expetern gefragt: Kronplatz und Sextener Dolomi

Beitrag von Martin_D » 17.03.2016 - 23:19

Was sind denn eure Vorlieben ? Sportliches Skifahren auch auf steilen Pisten oder gemütliches Skifahren ?

Der Kronplatz bietet für alles etwas und gehört für mich in die absolute Topliga der Skigebiete, zumindest in den Ostalpen.

"Sextener Dolomiten" ist ein nettes mittelgroßes Skigebiet, kann aber meiner Ansicht nach nicht mit dem Kronplatz mithalten, hat aber sicher seine Liebhaber.
2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis,

2019/2020
Hochzillertal/Hochfügen, Zillertal 3000, Ladurns, Gitschberg/Jochtal, Plose, Ratschings, Seiser Alm/Gröden, Kronplatz, Ratschings, Scuol, Corvatsch, Livigno/San Colombano - Valdidentro, Bormio, Livigno, Lermoos

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12718
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 802 Mal
Danksagung erhalten: 3431 Mal

Re: Südtirol Expetern gefragt: Kronplatz und Sextener Dolomi

Beitrag von ski-chrigel » 18.03.2016 - 06:27

Falls Du ihn noch nicht gesehen hast, da hat es einige Antworten drin: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 9#p5065549 8)
Die Piste nach Ried mag zwar nicht anspruchsvoll sein, ich finde sie trotzdem ein Highlight, weil sie so "weit ins Flachland" raus führt.
2020/21:1Tg:1xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Bernie
Massada (5m)
Beiträge: 37
Registriert: 09.12.2004 - 23:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nähe Hockenheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Südtirol Expetern gefragt: Kronplatz und Sextener Dolomi

Beitrag von Bernie » 18.03.2016 - 07:25

Ski-chrigel: Ja den hatte ich gesehen. Sehr lesenswert :-)

Euch anderen auch danke für die Tips.

Ich bin mittlerweile eher der gemütliche Skifahrer (man wird alt) und bevorzuge "gemütliches-sportliches" Fahren vozugsweise auf roten oder blauen Pisten, wobei es auch mal schwarz sein darf, solange es nicht zu eisig ist.

Mich reizt beides sehr....Die Sextener Dolomiten sah von der Optik eher gemütlicher und nicht so voll aus....
Flachlandtourist im Schnee :-)

Benutzeravatar
hook
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 606
Registriert: 01.02.2011 - 16:35
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Im Herzen Westfalens
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Südtirol Expetern gefragt: Kronplatz und Sextener Dolomi

Beitrag von hook » 18.03.2016 - 10:53

Ich würde 2:1 Kornplatz:Sexten teilen.
Erster Tag Kronplatz.
Zweiter Tag Sexten
Dritter Tag Kronplatz
- und wenn Du meinst am ersten Tag alles im wesentlichen gesehen zu haben, ist der Abstecher nach Alta Badia sicher auch eine gute Idee (dann aber sofort morgens rüber, sonst lohnt es nicht).
Anmerkung: Sexten kenne ich nur aus Berichten. Die zeigen aber, das es einen Tag in jedem Fall wert ist.
Zu Alta Badia kannst Du hier noch nach Tipps fragen. Ist auch wieder die Frage, was Du willst. Ist man sehr sportlich und in der ersten Gondel in Ried, geht sich unter Umständen sogar eine Sellarunde aus. Oder halt nur Heiligkreuz, oder das blaue Meer oder ...
Skitage 2017/18:
17.12.17 0,5 Willingen, Sauerland, Hessen
19.01.18 0,5 Winterberg Flutlicht, Sauerland, NRW
17.02-23.02.18 7 Tage Falcade, Passo San Pellegrino, Dolomiten, Trentino/Belluno
26.03-02.04.18 8 Tage La Villa, Alta Badia, Dolomiten, Südtirol
Skitage 2018/19:
19.12.18 0,5 Winterberg, Sauerland, NRW
01.02.19 0,5 Willingen Flutlicht, Sauerland, Hessen
10.03-16.03.19 7 Tage La Villa, Alta Badia, Dolomiten, Südtirol
geplant 2019/20:
Corona Totalausfall
Videos auf vimeo

Benutzeravatar
thun
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2113
Registriert: 20.01.2006 - 12:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: lato meridionale degli Alpi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Südtirol Expetern gefragt: Kronplatz und Sextener Dolomi

Beitrag von thun » 18.03.2016 - 22:27

Sellarunde ab Kronplatz macht sicherlich keinen Spaß. Ich bin definitiv kein langsamer Skifahrer und fände es viel zu stressig, das zieht sich schon ziemlich nach Alta Badia. Der Skibus fährt zu dem Parkplatz zwischen Pedraces und Stern, d.h. man braucht schon recht lang, um überhaupt an der Boe-Bahn zu sein. Lieber gleich mit dem Auto nach Corvara rein fahren, wenn man das machen will. Und auf dem Rückweg musst du von Pikulin mit 5 Bahnen wieder rauf auf den Kronplatz-Gipfel..


Benutzeravatar
Luisenhang
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 549
Registriert: 12.12.2011 - 11:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Südtirol Expetern gefragt: Kronplatz und Sextener Dolomi

Beitrag von Luisenhang » 20.03.2016 - 09:36

Sextener Dolomiten kannst du den Giro delle Cime machen, der führt durch vier verschiedene Skigebiete, allerdings mit zwei Ziehwegen zwischendurch. Lohnt sich aber!

Bernie
Massada (5m)
Beiträge: 37
Registriert: 09.12.2004 - 23:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nähe Hockenheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Südtirol Expetern gefragt: Kronplatz und Sextener Dolomi

Beitrag von Bernie » 21.03.2016 - 22:44

Euch allen vielen Dank für die guten Tips.

Samstag werde ich mir den ersten Skitag gönnen. Kronplatz. Hoffe da ist vielleicht wegen "Bettenwechsel" weniger los.

Giro delle Cime hatte ich mir überlegt, aber es ist doch zu viel Action. Besonders mit dem Bus.

Freue mich schon sehr und werde Euch berichten.
Flachlandtourist im Schnee :-)

Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste