Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Zum ersten Mal in den Dolomiten - wohin?

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Mark5025
Massada (5m)
Beiträge: 15
Registriert: 22.11.2014 - 21:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Zum ersten Mal in den Dolomiten - wohin?

Beitrag von Mark5025 » 13.03.2018 - 08:54

Hallo zusammen,

für den nächsten Winter (erste bzw. zweite Januarwoche) wollen wir gerne mal in die Dolomiten. Reizvoll wäre natürlich die Sella Ronda, aber wir wären auch für andere Gebiete aufgeschlossen, es soll ja überall sehr schön sein.

Wir suchen einen zentral gelegenen Ort, wo wir gerne eine Ferienwohnung nehmen würden und einfach ins Skigebiet einsteigen können. Die Kinder sollten dort etwa 3 Tage Skikurs besuchen und wir Erwachsenen dort interessante Pisten zu fahren haben. Die restlichen 3 Tage würden wir mit den Kindern gerne "auf große Tour gehen" und dabei z.B. auch die Sella Ronda fahren wollen. Unsere Kinder fahren gut, wir sind auch schon den weißen Ring am Arlberg fahren.

- Welcher Ort bietet sich dafür an?
- Welche Skischulen sind zu empfehlen?
- Wie sieht es mit Wohnungen aus?

Sonstige Tipps?

Vielen Dank.

Viele Grüße
Mark5025


Benutzeravatar
Powderhausen
Massada (5m)
Beiträge: 95
Registriert: 08.10.2007 - 12:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: D-64347
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Zum ersten Mal in den Dolomiten - wohin?

Beitrag von Powderhausen » 13.03.2018 - 10:54

"einfach ins Skigebiet einsteigen" ? > Corvara, einfacher und schneller geht's nicht, hat aber seinen Preis.
Das "blaue Meer" dort ist wunderbar für Kids und ist zu dem DER perfekter Einstieg und Ende der Sella Ronda. Wobei man von hier auch andere Touren gut fahren kann. (z.B. Kreuzkofel, Lagazoui oder sogar Kronplatz, wenn man mag).

Canazei oder Alba ist auch nicht verkehrt; da gondelt man einfach hoch zum Belvedere und ist ebenfalls mitten auf der Ronda mit einzigeartigem Panorama von Langkofel und Sella. Außerdem kann man dort auch schöne andere Touren durch's Fassatal machen (Panorama-Tour, Ciampac-Buffaure). Als ersten Dolomiten-Besuch würde ich aber Corvara empfehlen. Ski-in/Ski-out – Urlaub an der Piste, mittendrin statt nur dabei.
Colfosco als preisliche Alternative, dafür muss man aber immer zurückgondel aus dem Pistenmeer in Corvara.

Fahrt aber besser in die zweite Januar-Woche!
Keep calm and go skiing.

Benutzeravatar
Werna76
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3300
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 357 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal

Re: Zum ersten Mal in den Dolomiten - wohin?

Beitrag von Werna76 » 13.03.2018 - 13:55

Die Frage kommt hier beinahe wöchentlich :D

Corvara oder Colfosco
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Mark5025
Massada (5m)
Beiträge: 15
Registriert: 22.11.2014 - 21:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zum ersten Mal in den Dolomiten - wohin?

Beitrag von Mark5025 » 15.11.2018 - 10:34

So,

nun sind wir ab dem 6. Januar für 6 Skitage in den Dolomiten und wohnen in den Alta Badia.

Was sind die schönsten Pisten in den Dolomiten - was sollten wir unbedingt fahren und wo sollten wir unsere Skitage verbringen?

Klar, wir wollen mal Sella Ronda fahren (rechts oder linksrum?), aber ansonsten sind wir sehr flexibel.

Wir sind gute Skifahrer, benötigen nicht nur blaue Autobahnen, sondern gerne auch rote Pisten und kommen auch schwarze sicher runter, wollen das Skifahren aber trotzdem genießen und nicht die ganze Zeit Gewalttouren machen. Welche Teil-Gebiete bieten sich dafür an?

Und hat jemand einen Tipp für einen guten Skiverleih in Alta Badia oder angrenzenden Orten?

Viele Grüße
Mark

NeusserGletscher
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2412
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: Zum ersten Mal in den Dolomiten - wohin?

Beitrag von NeusserGletscher » 15.11.2018 - 19:10

Mark5025 hat geschrieben:
15.11.2018 - 10:34
Klar, wir wollen mal Sella Ronda fahren (rechts oder linksrum?), aber ansonsten sind wir sehr flexibel.
Oder beides. Beide Richtungen unterscheiden sich deutlich. Ansonsten: Karezza, Obereggen, Pellegrino. Ist leider alles immer mit Anfahrt verbunden.
.... abgetaut 8O :? :wink:

CorvaraFan
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 26.11.2014 - 10:28
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zum ersten Mal in den Dolomiten - wohin?

Beitrag von CorvaraFan » 16.11.2018 - 14:10

Hier ist darauf schon geantwortet worden, für eine Woche ist da viel zum Ausprobieren bei:

viewtopic.php?f=7&t=56859&p=5107657&hil ... n#p5107657

viewtopic.php?f=7&t=58624&p=5142489&hil ... n#p5142489

Hier geht es zwar um Gröden, aber das liegt ja eh um die Ecke und die beschriebenen Skigebiete auch:

viewtopic.php?f=7&t=59105&p=5152092&hil ... n#p5152092

viewtopic.php?f=7&t=60096&p=5169673&hil ... n#p5169673

viewtopic.php?f=7&t=58113&p=5155911&hil ... n#p5155911

Viel Spaß beim Lesen und Planen und genießt die traumhafte Kulisse :)

Winterhugo
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 517
Registriert: 15.08.2006 - 13:19
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Zum ersten Mal in den Dolomiten - wohin?

Beitrag von Winterhugo » 19.11.2018 - 17:01

In Alta Badia wohnen und Tipp für Skiverleih? Welcher Ort denn?
There's nothing like the first one


CorvaraFan
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 26.11.2014 - 10:28
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zum ersten Mal in den Dolomiten - wohin?

Beitrag von CorvaraFan » 20.11.2018 - 14:06

Ahja, die Links beschäftigten sich eher mit möglichen Routen und Hütten...

Für Infrastrukturfragen ist vielleicht die Homepage von Alta Badia hilfreich, hier der Link zu den dort gelisteten Skiverleihern:

https://www.altabadia.org/de/winter-url ... badia.html

Du schreibst, dass Du in Alta Badia wohnst. Das ist ein Gebietsname, der mehrere Ortschaften umfasst, daher kann ich Dir keinen konkreten Hinweis zu Deinem Urlaubsort geben.
Solltest Du in Corvara wohnen, wäre mein Tipp Sport Badia neben dem Hotel Col Alto. Das ist aber nicht direkt im Zentrum von Corvara oder an den Liftanlagen. Dort findet man auch diverse andere Skiverleihe, z. B. Sport Alfredo, Sport Kostner, Carlo, Skiverleih Boe/Skischule und vermutlich noch weitere, die mir gerade nicht einfallen 8O .

Mark5025
Massada (5m)
Beiträge: 15
Registriert: 22.11.2014 - 21:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zum ersten Mal in den Dolomiten - wohin?

Beitrag von Mark5025 » 20.11.2018 - 14:46

Badia! Aber wir steigen evt. auch in La Villa ein.

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1749
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 21
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Zum ersten Mal in den Dolomiten - wohin?

Beitrag von beatle » 20.11.2018 - 18:47

Arabba!
Begründung: Zugang Marmolada und auch von dort aus andere Gebiete noch erreichbar - außerdem schneller in Richtung Süden falls man mal die Sella Ronda verlassen möchte.
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste