Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
valdebagnes
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 834
Registriert: 17.01.2005 - 09:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pfalz
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt

Beitrag von valdebagnes » 27.02.2019 - 16:50

Wurzelsepp hat geschrieben:
27.02.2019 - 15:09
Hat es in Neuseeland auch ein Pitztal??
Jaja, seid Tapatalk nicht mehr erlaubt ist, lädt man über sein Datenvolumen halt mal 15MB Bilder hoch, die im Handy richtig ausgerichtet waren und stellt danach fest, das sie auf dem Kopf stehen.
Wenn es wen stört kann ich sie auch wieder löschen.
Ich hab aber wenig Lust danach nochmal auszuprobieren was man einstellen muss damit es passt.
"Das ist so schrecklich, dass heute jeder Idiot zu allem eine Meinung hat. Ich glaube, das ist damals mit der Demokratie falsch verstanden worden: Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. Es wäre ganz wichtig, dass sich das mal rumspricht: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten." - Dieter Nuhr, Nuhr nach vorn, 1998, "Fresse halten"


Benutzeravatar
icedtea
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 579
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt

Beitrag von icedtea » 27.02.2019 - 16:54

valdebagnes hat geschrieben:
27.02.2019 - 16:50
Wurzelsepp hat geschrieben:
27.02.2019 - 15:09
Hat es in Neuseeland auch ein Pitztal??
Jaja, seid Tapatalk nicht mehr erlaubt ist, lädt man über sein Datenvolumen halt mal 15MB Bilder hoch, die im Handy richtig ausgerichtet waren und stellt danach fest, das sie auf dem Kopf stehen.
Wenn es wen stört kann ich sie auch wieder löschen.
Ich hab aber wenig Lust danach nochmal auszuprobieren was man einstellen muss damit es passt.
ski-chrigel hatte mir mal den Tip gegeben, man müsse die Bilder im Photo-Editor "anschneiden", sprich die Größe verändern, und dann würde es funktionieren. Tat es bei mir auch, nur dass die Bilder dann noch mehr MB hatten als vorher. Da habe ich noch keine Lösung gefunden, bleibe aber auch Smartphone DAU :wink: :lol:
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen, Willingen, Schnalstaler Gletscher
Was als nächstes kommt: Laax

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4033
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt

Beitrag von extremecarver » 27.02.2019 - 17:36

dort wurde die letzten Jahre halt eifrig beschneit (ja im Gelände mit 2 Kanonen! Nicht auf der Piste!), dass hat man heuer wohl sein gelassen.

Benutzeravatar
NeusserGletscher
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2411
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal

Re: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt

Beitrag von NeusserGletscher » 28.02.2019 - 00:37

Bei mir stehen die Bilder nur im Beitrag auf dem Kopf. Einzeln in einem separten Tab geöffnet stellen FF und Chrome sie richtig dar. Vielleicht ein Problem mit der Forensoftware / Skalierung?

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2032
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 01.03.2019 - 20:55

na ja
Dateianhänge
warum.jpg

Spechti
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 255
Registriert: 22.12.2004 - 17:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Dinslaken/NRW
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt

Beitrag von Spechti » 04.03.2019 - 00:14

Brutal wieviel Fels selbst auf 3400m mittlerweile zum Vorschein kommt wo mal Gletscher gewesen ist. Rechts ab vom Skiweg hat es echt enorm viel Eis verloren.

Laut Bescheid soll ja die Bruchsteinmauer Richtung Taschachferner zurückgebaut werden. Soweit ich in Kenntnis bin braucht es doch diese Mauer um den Skiweg an der Engstelle breit genug ausführen zu können. Wie soll sich das ausgehen? In Richtung Skigebiet eine Stahlkonstruktion zur Spurverbreiterung im Fels verankern? Da besteht ja ohne solche Lösungen keine Chance mehr auch nur einen cm Richtung Skigebiet zu rücken.

Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste