Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
schneeberglift
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 538
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79822 Titisee- Neustadt
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Beitrag von schneeberglift » 28.01.2019 - 18:10

danimaniac hat geschrieben:
28.01.2019 - 13:44
schneeberglift hat geschrieben:
28.01.2019 - 13:18
Mich nerven dauernd quatschende Englisch oder Holländisch Sprechende. Meist trifft man die bei längerem Anstehen oder hat die bei langen Zubringerbahnen mit in der Gondel
das wird ja nicht besser, wenn man es zweimal sagt. :juggle:
magst du die Sprachen nicht oder was
Nö das ist es gar nicht. Vermutlich reizt es den Skifahrernerv in dieser Zeit besonders, weil man ja dann nicht direkt auf der Piste ist :wink:
Saison 2018/19: Ischgl- Samnaun, 17x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, 5x Ski Arlberg, Feldberg, Skisafari Liftverbund Feldberg, Oberjoch
Saison 2017/18: 2x Feldberg, 3x Ski Arlberg, 22x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, Sonnenkopf, 1x Skisafari Liftverbund Feldberg, Sägenhoflift Urach, 3x Ischgl- Samnaun
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Waldau, 6x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg
Saison 2015/16: Lech/ Zürs- Warth/ Schröcken, 14x Schneeberglifte Waldau, 3x Feldberg, Lech- Zürs, Mellau- Damüls, Ofterschwang- Gunzesried, St. Anton a.A., Ischgl- Samnaun

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2333
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Beitrag von Pistencruiser » 28.01.2019 - 18:15

Ich find' ja Skifahren im allgemeinen schon nervig.
Jedesmal das frühe aufstehen am Wochenende, im Dunkel raus in die Kälte, dann das ewige Gegurke in irgendein Skigebiet ,wo man dann an jeder Ecke auf perfide Art und Weise versucht mir mein Geld aus der Tasche zu ziehen. Dazu noch die ganzen anderen Gestörten, die die gleiche beknackte Idee hatten. Und abends das ganze wieder retour in verschwitzten und klebrigen Klamotten. Und die Karre sieht auch noch ständig aus wie sau ....., völlig bekloppte Sache das....Bäh!
:lach:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pistencruiser für den Beitrag (Insgesamt 16):
PanchoKapiski-chrigelLukaaasWerna76GreithnerRüganersnowstyleNeusserGletscherspinne08 und 6 weitere Benutzer
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
noisi
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3902
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Beitrag von noisi » 29.01.2019 - 10:51

Mich nerven vor allem die heißblütigen, südländischen Menschen in den Alpen. Ständig wird gequatscht (dazu noch in einem unverständlichen Dialekt) wo auch ein Kopfnicken ausreichen würde. Dazu unterschiedliche Begrüßungsfloskeln am Morgen und Abend - lächerlich.
Dazu gibts keine Matjesbrötchen, das Bier ist viel zu mild und die Currywurst - darüber brauchen wir erst garnicht sprechen...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor noisi für den Beitrag (Insgesamt 4):
me62RüganerWoolyMarmota
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 636
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Beitrag von Tobias95 » 29.01.2019 - 11:01

-Leute die in Liften unbedingt so telefonieren müssen, damit es ja alle mitbekommen.
-Starker Wind von vorne auf flachen Pisten.
-schlechte Bodensicht
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Tobias95 für den Beitrag:
burgi83
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2333
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Beitrag von Pistencruiser » 29.01.2019 - 11:33

noisi hat geschrieben:
29.01.2019 - 10:51
Mich nerven vor allem die heißblütigen, südländischen Menschen in den Alpen. Ständig wird gequatscht (dazu noch in einem unverständlichen Dialekt) wo auch ein Kopfnicken ausreichen würde. Dazu unterschiedliche Begrüßungsfloskeln am Morgen und Abend - lächerlich.
Dazu gibts keine Matjesbrötchen, das Bier ist viel zu mild und die Currywurst - darüber brauchen wir erst garnicht sprechen...
Stimmt, die Currywurst in den Fresstempeln ist wirklich ein Problem. Ich versuch's gar nicht mehr.... , und Mayo gibts nur in homäopathischer Dosis aus diesen Quetschtütchen. Unerträglich für mich als originärer Ruhrpottler...
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Online
danimaniac
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1673
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Beitrag von danimaniac » 29.01.2019 - 11:35

Pistencruiser hat geschrieben:
29.01.2019 - 11:33
noisi hat geschrieben:
29.01.2019 - 10:51
Mich nerven vor allem die heißblütigen, südländischen Menschen in den Alpen. Ständig wird gequatscht (dazu noch in einem unverständlichen Dialekt) wo auch ein Kopfnicken ausreichen würde. Dazu unterschiedliche Begrüßungsfloskeln am Morgen und Abend - lächerlich.
Dazu gibts keine Matjesbrötchen, das Bier ist viel zu mild und die Currywurst - darüber brauchen wir erst garnicht sprechen...
Stimmt, die Currywurst in den Fresstempeln ist wirklich ein Problem. Ich versuch's gar nicht mehr.... , und Mayo gibts nur in homäopathischer Dosis aus diesen Quetschtütchen. Unerträglich für mich als originärer Ruhrpottler...
Gibt halt kein Dönninghaus in den Alpen :surprised:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor danimaniac für den Beitrag:
noisi
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Benutzeravatar
Kapi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 445
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Beitrag von Kapi » 29.01.2019 - 11:46

danimaniac hat geschrieben:
29.01.2019 - 11:35
Gibt halt kein Dönninghaus in den Alpen :surprised:
Marktlücke? Ne Bude am Giggijoch in Sölden, eine auf der Alpe Rauz, noch eine in Mayrhofen, SFL sowieso, eventuell noch in Samnaun Talstation...Personal muss aus'm Pott kommen, is' klar.
Wenn dat sogar anne Nordsee funzt.... :https://www.derwesten.de/staedte/bochum ... 46443.html

K.
A bisserl woas gehd ollaweil.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Pancho
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1375
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 367 Mal

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Beitrag von Pancho » 29.01.2019 - 12:06

:nein:

Benutzeravatar
Kapi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 445
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Beitrag von Kapi » 29.01.2019 - 12:14

Pancho hat geschrieben:
29.01.2019 - 12:06
:nein:
;D :lach:
A bisserl woas gehd ollaweil.

Chense
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1304
Registriert: 19.08.2010 - 02:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Doren
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Beitrag von Chense » 29.01.2019 - 12:19

Hmm um mal ernst zu sein...

Leute die Sessel / Bügel bei Andrang nicht vollmachen

Liftler die die Leute nicht dazu auffordern vollzumachen

Liftler die zu faul zum Ein-/Ausstieg richten sind

Menschen die schon 300m vorm Ausstieg Panik haben nicht rauszukommen wenn der Bügel nicht SOFORT raufgeht

Menschen die ungefragt bei schönstem Wetter die Bubble zuknallen

Lautes penetrantes telefonieren

Leute die rücksichtslos / nicht umsichtig fahren

Aber hey es ist skifahren ... spätestens nach 3 Schwüngen ist das normal auch wieder vergessen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chense für den Beitrag:
burgi83
Erst wenn der letzte SL stillgelegt,
die letzte PB abgebrochen,
und die letzte Piste modelliert ist,
werdet Ihr herausfinden, daß der Skisport tot ist.

Skisaison 2018 / 2019:
Stand 23.04.19 - 15 Skitage, 11 Skigebiete - More to come!
1x Stilfserjoch, 1x Schetteregg, 3x Lachtal, 2x Hittisberg, 3x Hagenberg, 2x Hündle, 1x Pfänder, 1x Andelsbuch, 1x Bödele, 3x Damüls, 1x Ehrwalder Alm

Benutzeravatar
Skifahrine
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 199
Registriert: 26.08.2015 - 13:03
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Beitrag von Skifahrine » 29.01.2019 - 14:20

Oh, was für ein schöner Thread:
Meine nicht ganz ernstgemeinten Nerv-Punkte beim Skifahren

- Skischuhanziehen am Morgen
- Ziehwege, die so flach sind, dass man schieben muss
- fixgeklemmte Sessellifte
- Leute, die direkt vor einem aus dem Schlepplift fallen und nicht von der Spur wegkommen
- Leute, die nicht aus dem Sessellift aussteigen können und einem über die Ski fahren.
- Feiernde Letten abends in der Sauna
- Selbstbedienungs-Hütten, wenn Leute einem mit vollem Tablett ständig in den Weg laufen.
- Leute, die im Skikeller die Ski vertauschen
- Bierdosen auf der Piste

Benutzeravatar
gamblealpin
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 143
Registriert: 18.10.2013 - 09:41
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Beitrag von gamblealpin » 29.01.2019 - 15:07

- freibleibende Sitze bei Andrang
- überfüllte Hütten
- die Tatsache, dass ich min. 700 km Anfahrt für ordentliche Gebiete habe
- s.o. und entsprechend keine Möglichkeit für geile Tagesausflüge
- dass die Zeit so extrem komprimiert ist, wenn es dann mal zum Skifahren geht /man muss ja ALLES rausholen, wenn man mal los kann
- und dann war da noch der Postbusfahrer, der uns um halb 8 nicht mit zum Hintertuxer nehmen wollte (wir sollten doch auf den Skibus um 8 warten), es aber dann doch getan hat (gegen Gebühr :D )

[Alle Angaben sind Klagen auf sehr hohem Niveau]

Benutzeravatar
VH 400
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 187
Registriert: 27.03.2016 - 18:02
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Beitrag von VH 400 » 30.01.2019 - 20:42

Was mich beim Skifahren nervt:

-Automatisch schliessende Bubbles an KSBs
-Kindersicherungen (besonders die von Leitner)
-Temperaturen höher als 10 Grad
-Diffuses Licht + Buckel
-Skihütten, die nach Frittieröl stinken
-Bügelgehänge von Leitner
-Wenn ein Lift an einer sehr hohen oder sehr steilen Stelle anhält
-Vollbremsungen mitten im Spannfeld
-Skifahrer, die im Schneckentempo ihre grossen Schwünge auf Ziehwegen fahren
-Weite Wege vom Parkplatz zur Bahn
...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ThomasZ
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 821
Registriert: 05.01.2007 - 10:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Beitrag von ThomasZ » 30.01.2019 - 21:15

Kein Ski in, ski out

Thinde1990
Massada (5m)
Beiträge: 7
Registriert: 26.07.2018 - 13:03
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Beitrag von Thinde1990 » 31.01.2019 - 11:13

Gut, dass du dich hier registriert hast, HAHA

Benutzeravatar
TBFilms
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 126
Registriert: 26.10.2006 - 17:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Beitrag von TBFilms » 31.01.2019 - 12:02

- Skifahrer
- Snowboarder
- Rutscher
- Naturschnee
- schmale Pisten

:lol: :lol: :lol:
"Carven ist immer Extrem; ists net Extrem ist es kein Carven"

Benutzeravatar
ThomasZ
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 821
Registriert: 05.01.2007 - 10:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Beitrag von ThomasZ » 31.01.2019 - 12:20

Thinde1990 hat geschrieben:
31.01.2019 - 11:13
Gut, dass du dich hier registriert hast, HAHA
dito

oder was willst du uns mit dem Posting sagen?

PassyTheMountainGuy
Massada (5m)
Beiträge: 22
Registriert: 23.01.2019 - 09:02
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Beitrag von PassyTheMountainGuy » 31.01.2019 - 14:24

Skifahrer welche zu schnell unterwegs ohne es wirklich zu können und dann andere in Gefahr bringen.

Bin vorletztes Jahr von einem solchen Experten auf einer schwarzen, aber leeren und breiten Piste fast voll getroffen worden. Ich war selber eher langsam und vorsichtig unterwegs und er ist von hinten unkontrolliert angerauscht und 20 cm an mir vorbeigefahren. Die Piste war extrem breit und sonst komplett leer.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor PassyTheMountainGuy für den Beitrag (Insgesamt 3):
icedteaMichaela_Blnghostbikersback

olibr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 126
Registriert: 22.04.2009 - 19:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87665
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Beitrag von olibr » 31.01.2019 - 15:01

Da fällt mir eigentlich nur das ein.
[youtube]https://youtu.be/BogO9tziG3Q[/youtube]

https://youtu.be/BogO9tziG3Q

:D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor olibr für den Beitrag:
Kreon100

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Chense
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1304
Registriert: 19.08.2010 - 02:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Doren
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Beitrag von Chense » 31.01.2019 - 19:36

PassyTheMountainGuy hat geschrieben:
31.01.2019 - 14:24
Skifahrer welche zu schnell unterwegs ohne es wirklich zu können und dann andere in Gefahr bringen.

Bin vorletztes Jahr von einem solchen Experten auf einer schwarzen, aber leeren und breiten Piste fast voll getroffen worden. Ich war selber eher langsam und vorsichtig unterwegs und er ist von hinten unkontrolliert angerauscht und 20 cm an mir vorbeigefahren. Die Piste war extrem breit und sonst komplett leer.
In diesem Sinne auch Skifahrer die in der berühmten Scheisshausstellung unterwegs sind

Oder Extremcarver (nicht mit dem User zu verwechseln) die glauben ihnen gehören die ganze Piste und dann wie eine Ente runterfahren (Schee fahrt er ned aber schnell wie meine Mutter mal so treffend über so einen gesagt hat) um dann im Lift damit zu prahlen wie cool sie sind
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chense für den Beitrag:
Michaela_Bln
Erst wenn der letzte SL stillgelegt,
die letzte PB abgebrochen,
und die letzte Piste modelliert ist,
werdet Ihr herausfinden, daß der Skisport tot ist.

Skisaison 2018 / 2019:
Stand 23.04.19 - 15 Skitage, 11 Skigebiete - More to come!
1x Stilfserjoch, 1x Schetteregg, 3x Lachtal, 2x Hittisberg, 3x Hagenberg, 2x Hündle, 1x Pfänder, 1x Andelsbuch, 1x Bödele, 3x Damüls, 1x Ehrwalder Alm

Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1575
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 40
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Beitrag von NIC » 04.02.2019 - 23:40

Es gibt nicht viel was mich beim Skifahren nervt, das meiste betrifft nur Liftanlagen:

- Sitzabtrenner und Krüppelfußraster bei Sesselbahn
- Zwangsverriegelung bei neuen KSB
- Zu kurze EUB

Gibt zwar noch andere Sachen die mich stören (Pistenrowdys, herumschreiende Menschen, lärmende Saufstadl), die hab ich aber nach wenigen Sekunden wieder vergessen.
Saison 2018/19: 40 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl

valdebagnes
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 818
Registriert: 17.01.2005 - 09:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pfalz
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Beitrag von valdebagnes » 05.02.2019 - 07:44

Chense hat geschrieben:
29.01.2019 - 12:19
Hmm um mal ernst zu sein...

Leute die Sessel / Bügel bei Andrang nicht vollmachen
Na Gott sei dank, das wäre auch eine riesen Sauerrei. :)
(... um mal wieder nicht ernst zu sein :wink: )
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor valdebagnes für den Beitrag:
Pancho
"Das ist so schrecklich, dass heute jeder Idiot zu allem eine Meinung hat. Ich glaube, das ist damals mit der Demokratie falsch verstanden worden: Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. Es wäre ganz wichtig, dass sich das mal rumspricht: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten." - Dieter Nuhr, Nuhr nach vorn, 1998, "Fresse halten"

Benutzeravatar
Skimarkus
Massada (5m)
Beiträge: 63
Registriert: 20.08.2018 - 20:15
Skitage 17/18: 32
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Beitrag von Skimarkus » 05.02.2019 - 11:31

Das sich Schifahrer/inen sich nicht vernünftig in der Schlange am Lift anstellen können. Nichts gegen aktives Anstellen, aber bitte nicht kleinere abdregen, über meine Schi laufen oder hinten drauf parken.
Einfach etwas Platz im Getümmel lassen. Es geht nicht schneller, wenn dem anderen auf die Pelle gerückt wird. Aber warum sollte es in der Liftschlange anders als auf unseren Straßen sein?
Auf der Piste zehre ich mich über nichts mehr auf. Ich weiss, die können es nicht besser.
Doch, über die Spacken, welche die Welt mit ihrer Musik aus dem Rucksack beschallen müssen. Da hätte es auch beinahe im Sessellift geknallt. Aber der hat doch doch überlegt, das Ding nach meiner Aufforderung abzuschalten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Skimarkus für den Beitrag:
Michaela_Bln

Pancho
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1375
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 367 Mal

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Beitrag von Pancho » 05.02.2019 - 11:38

In meiner Prioritätenliste immer weiter nach oben gerutscht:

Getümmel meiden. Schon im Vorfeld wo irgend möglich durch Wahl des Termins und oder Gebietes.

„Getümmelfrei“ kommt ganz oben auf die Liste. Vor Größe, Arschheizung und was weiß ich.

Ski mit Getümmel ist wie Autobahn zur Rushhour, nur auf Brettern.

j-d-s
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3044
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Was mich beim Skifahren am meisten nervt

Beitrag von j-d-s » 05.02.2019 - 15:58

Rauchen im Lift, solange der Wind den Rauch zu den anderen weht.
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Les Gets-Morzine, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, 2x Paradiski, ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: extremecarver, Google Adsense [Bot], Mostviatla und 2 Gäste