Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

gutes Alpin und Langlaufgebiet

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
doc
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 04.04.2006 - 14:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: gutes Alpin und Langlaufgebiet

Beitrag von doc » 13.05.2019 - 08:56

wir gehen ausschließlich klassisch Langlaufen, kein Skating.
Was die Preise betrifft: in der Schweiz ist es etwas schwieriger günstige Skihütten zu finden. Wir haben meist eine Ferienwohnung für 1000 bis 1100 Euro die Woche mit 4 Doppelzimmern und zwei Bädern. Im Oberengadin habe ich bisher keine Unterkunft in dieser Preisspanne gefunden.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

leogang.rocks
Massada (5m)
Beiträge: 13
Registriert: 14.03.2019 - 15:39
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leogang
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: gutes Alpin und Langlaufgebiet

Beitrag von leogang.rocks » 13.05.2019 - 09:40

Leogang passt:
  • Skifahren im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn + Zell am See + Kaprun/Kitzsteinhorn
  • Langlaufen in Leogang, Saalfelden oder Hochfilzen

Chipstonne
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 135
Registriert: 27.01.2013 - 22:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: gutes Alpin und Langlaufgebiet

Beitrag von Chipstonne » 13.05.2019 - 09:50

Davos, wurde zwar schon genannt, könnte eine Preisknacknuss werden, sicher nicht ganz so ruhig wie val d`annivers hat aber in den seitentälern mit langlauf auch sehr schöne ruhige ecken.
Bietet aus meiner sicht für beides perfekte bedingungen.

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3715
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: gutes Alpin und Langlaufgebiet

Beitrag von 3303 » 13.05.2019 - 10:05

doc hat geschrieben:
13.05.2019 - 08:56
wir gehen ausschließlich klassisch Langlaufen, kein Skating.
Was die Preise betrifft: in der Schweiz ist es etwas schwieriger günstige Skihütten zu finden. Wir haben meist eine Ferienwohnung für 1000 bis 1100 Euro die Woche mit 4 Doppelzimmern und zwei Bädern. Im Oberengadin habe ich bisher keine Unterkunft in dieser Preisspanne gefunden.
Das dürfte im Engadin - besonders in guter Lage - in der Tat kaum machbar sein. Auch nicht in der schwach frequentierten „Hessen exklusiv“ Woche :wink:
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7274
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: gutes Alpin und Langlaufgebiet

Beitrag von Fab » 15.05.2019 - 12:00

In der gewünschten Kombination ist das Oberengadin unübertreffbar - und nein mein werter "3303". Auch als Skigebiet ist das Oberengadin Top :D

Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste