Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Skigebiet zum Skitouren gehen Ende Januar

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Geschwindner
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 2
Registriert: 08.03.2019 - 19:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Skigebiet zum Skitouren gehen Ende Januar

Beitrag von Geschwindner » 13.01.2020 - 19:36

Servus zusammen,

Ich würde gerne mit dem Skitouren beginnen und bevor ich eine ganze Ausruestung kaufe, würde ich gerne nächste Woche nutzen um verschiedene Ski und Schuhe zum Touren gehen zu testen.
Zu meinen Erfahrungen: Ich habe letztes Jahr bereits an einem Beginner Kurs teilgenommen und kenne somit die Basics. Skifahren kann ich recht gut, Lawinenkurse habe ich bereits mitgemacht, da ich bereits einige Jahre neben der Piste fahre . Dementsprechend denke ich würde mein Fokus beim Tourengehen eher auf der Abfahrt liegen. (Falls ich während dem Testen alleine gehen sollte, würde ich natürlich mich eher auf, bzw. in pistennähe aufhalten!)

Wie würdet ihr vorgehen? Einfach zu nem x-beliebigen Skiverleih gehen und jeden Tag andere Tourenski testen?

Gibt es empfehlenswerte Skigebiete die sich auf Tourengeher spezialisiert haben? Ich habe an Vent gedacht, bin aber flexibel, sprich Italien, Schweiz oder Frankreich wären auch super wenn dort zur Zeit bessere (Schnee) Bedingungen herrschen würden.

Eine letzte Frage hätte ich noch ;)
Eventuell würde ich mich gerne einer Skischulgruppe anschliessen - gibt es da Angebote ? oder muss man dort eher auf einen Privat Kurs zurück greifen?

vielen Dank im Vorraus für Tipps und Erfahrungen

mit besten Grüssen,
Geschwindner


Wurzelsepp
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 573
Registriert: 07.01.2014 - 00:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Skigebiet zum Skitouren gehen Ende Januar

Beitrag von Wurzelsepp » 13.01.2020 - 19:58

Falls du DAV (oder OEAV oder SAC)-Mitglied bist, die haben immer verschiedene Touren im Angebot. Wie es dort mit Material aussieht, hängt wohl von der Sektion ab. Vorteil dürfte sein: Da wird der Leiter vom Fach sein und evtl. auch der eine oder andere Teilnehmer, die können dir wichtige (und uneigennützige!!) Tipps bezüglich Ausrüstung geben!

Momentan sieht es schneemässig eher düster aus, es hat seit Ewigkeiten nicht mehr geschneit, dazu ist es aktuell viel zu warm... die Bedingungen könnten also besser sein.

Benutzeravatar
wetterstein
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 778
Registriert: 05.11.2012 - 17:44
Skitage 17/18: 80
Skitage 18/19: 75
Skitage 19/20: 50
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tirol & Genf
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Skigebiet zum Skitouren gehen Ende Januar

Beitrag von wetterstein » 13.01.2020 - 20:33

Wurzelsepp hat geschrieben:
13.01.2020 - 19:58
Momentan sieht es schneemässig eher düster aus, es hat seit Ewigkeiten nicht mehr geschneit, dazu ist es aktuell viel zu warm... die Bedingungen könnten also besser sein.
Für die Voralpen, Ok.
In Tirol sind die Bedingungen für Anfang Jänner richtig gut, besonders in den höheren Lagen!

Für aktuelle Tourenberichte :guckstduhier:

https://www.alpine-auskunft.at/index.php

Geschwindner
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 2
Registriert: 08.03.2019 - 19:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Skigebiet zum Skitouren gehen Ende Januar

Beitrag von Geschwindner » 13.01.2020 - 21:04

@ Wetterstein: Danke für die Seite, wird mir sicherlich bei der Planung nützen.

@ Wurzelsepp: Danke. Die Alpenvereins Termine habe ich bereits gecheckt :D und werde wahrscheinlich diese Saison noch an einer teilnehmen. Allerdings wäre mir lieber vorher mein eigenes Material zu besitzen. Besonders bei den Skischuhen sind meine Fuesse leider sehr empfindlich und auf einer Berghuette sein geliehenes Material umzutauschen waere wohl schwierig...

Benutzeravatar
albe-fr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 440
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skigebiet zum Skitouren gehen Ende Januar

Beitrag von albe-fr » 13.01.2020 - 23:49

Geschwindner hat geschrieben:
13.01.2020 - 19:36
Wie würdet ihr vorgehen? Einfach zu nem x-beliebigen Skiverleih gehen und jeden Tag andere Tourenski testen?
schwierig...

Skier testen ist das letzte, was die fehlt - die sind alle viel zu ähnlich. Wenn Diu etwas testen solltest, dann Schuhe. Ich wuerde fuer den Anfang zu einem solidem nicht zu leichten Schuh (um die 1200 g) raten, aber das musst du selber ausprobieren - es ist immer ein Kompromiss zwischen Aufstieg und Abfahrt....

Ansonsten kann ich dir nur - wie auch schon die Vorredner - empfehlen dich einer Gruppe (im Zweifel ueber den DAV) anzuschliessen. Skitouren gehen ist zwar sehr schön aber im Zweifel halt kein Spass. Aktuell ist die Lawinenlage zwar relativ sicher aber im Zweifel spannend wie schon seit Jahren nicht mehr...
I love the smell of napalm in the morning

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4152
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 151 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Skigebiet zum Skitouren gehen Ende Januar

Beitrag von molotov » 14.01.2020 - 07:08

Zumal du aktuell kaum noch wo an Pulverschnee kommst, die halbwegs einfachen Touren dürften überall völlig verspurt sein. Wobei rumpeliges Gelände wahrscheinlich mehr übers Material aussagt als schöner Pulver.
Touren >> Piste

ralleycorse
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 126
Registriert: 14.04.2010 - 20:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Skigebiet zum Skitouren gehen Ende Januar

Beitrag von ralleycorse » 16.01.2020 - 13:50

Hallo,

ich sehe das grösste Problem im Ausleihen. Gibt es denn ausser den DAV Stellen überhaupt Verleihstationen an denen man Skitourenausrüstung leihen kann?? Und dann gar unterschiedliche Schuhe / Skier um einen vergleich zu haben?
Normale Verleihstationen haben ausschliesslich Alpinausrüstung...

Gruss,

der Lange


Benutzeravatar
albe-fr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 440
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skigebiet zum Skitouren gehen Ende Januar

Beitrag von albe-fr » 16.01.2020 - 13:55

das geht eigentlich "fast überall" - es sind halt meist nicht die grossen Verleihcenter in den Talstationen der Skigebiet sondern meist Sportfachgeschäfte.

Alleine in Freiburg fallen mir drei Geschäfte ein, die Tourenski/schuhe verleihen. Der DAV übrigens nicht, dort gibt es lediglich LVS-Sets (und das auch nur fuer Mitglieder).
I love the smell of napalm in the morning

bone
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 115
Registriert: 07.10.2017 - 21:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Skigebiet zum Skitouren gehen Ende Januar

Beitrag von bone » 16.01.2020 - 14:00

bei den verleihstationen würde ich mir aber nicht all zuviel von der tourenausrüstung erwarten, sprich sicher nicht das neueste, modernste oder eine große auswahl. zumindest nicht in den gebieten wo ich unterwegs bin.
2019/20: 3 x Nassfeld, 3 x Bad Kleinkirchheim, 2 x Katschberg, 1 x Mölltaler Gletscher, 1 x Innerkrems, 1 x Turrach, 1 x Dreiländereck, 1 x Hrast, 1 x Ankogel, 1 x Sillian, 1 x Zettersfeld, 1 x Kals-Matrei, 1 x Gerlitzen

2018/19: 6 x Gerlitzen, 5 x Arlberg, 5 x Innerkrems, 4 x Nassfeld, 4 x Mölltaler Gletscher, 3 x Bad Kleinkirchheim, 2 x Katschberg, 2 x Heiligenblut-Großglockner, 2 x Ankogel, 1 x Dreiländereck, 1 x Turrach

Benutzeravatar
albe-fr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 440
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skigebiet zum Skitouren gehen Ende Januar

Beitrag von albe-fr » 16.01.2020 - 14:05

also ich hatte immer hervorragendes Material aus der aktuellen Saison - und zumindest von einem Laden in Freiburg weiss ich auch, dass die komplette Verleihware jede Saison ausgetauscht wird.

Die verfügbaren Ski/Schuhe richten sich natürlich nach dem Mainstream, sprich man bekommt da weder Rennausrüstung noch wirklich breite Ski (>120 mm)

in Boulder habe ich z.B. zuletzt BD Helio116 mit einer Dynfit Radikal bekommen - Schuhe hatte ich dabei.
I love the smell of napalm in the morning

Ralf321
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 532
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Skigebiet zum Skitouren gehen Ende Januar

Beitrag von Ralf321 » 16.01.2020 - 14:38

Würde schauen b du irgendwo ein TestWochenende erwischt. Da kannst du meist verschiedenes Matrial über ein paar Tage testen.
zb https://www.sport-conrad.com/blog/de/al ... age-event/

Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste