Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Pancho
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2625
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 1494 Mal
Danksagung erhalten: 1695 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch skifahren kann ..

Beitrag von Pancho » 25.03.2020 - 08:46

Schön! Wie in D vor zwei Wochen...

Deutschland: 11.03.2020 - 1.968 (Daten der Johns-Hopkin Universität)

Edit:

Wenn man sich die Zahlen in Schweden genauer anschaut (Infizierte: 2.299 / Genesene: 16 / Tote: 40) ist das alles andere als beruhigend. Deutschland hat aktuell rund 14 x mehr Infizierte, aber "nur" 4 x mehr Verstorbene.

Das deutet auf eine ganz gewaltige Dunkelziffer in Schweden hin. Angesichts der offiziellen Gangart würde es mich wundern, wenn der Ehrgeiz beim Testen überbordend hoch wäre.

Und wer nicht testet, hat keine Infizierten. Aber ich wünsche keinem etwas schlechtes. Mir erscheint die Gangart bei euch da oben halt einfach nur etwas fahrlässig.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pancho für den Beitrag:
br403
Sehenswerte Standortbestimmung zur Coronakrise:
https://youtu.be/3z0gnXgK8Do


Online
Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18534
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 71
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 397 Mal
Danksagung erhalten: 1583 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo man trotz Pandemie noch skifahren kann ..

Beitrag von starli » 25.03.2020 - 12:52

Wenn die Skigebiete in Schweden über Ostern noch offen sein sollten, geh ich auch davon aus, dass sie die geplanten Saisonenden einhalten werden und die Wochen danach noch offen bleiben, da wird's ja dann auch eher leerer.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
biauwe.de
Massada (5m)
Beiträge: 111
Registriert: 11.10.2012 - 10:27
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 57
Skitage 19/20: 69
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 59368
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo man trotz Pandemie noch skifahren kann ..

Beitrag von biauwe.de » 25.03.2020 - 16:35

Heute im Funpark, Vemdalen
Dateianhänge
P1090650.jpg
P1090650.jpg (156.84 KiB) 1977 mal betrachtet
Gruß Uwe.

Benutzeravatar
Reto
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 05.10.2016 - 17:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mellingen Ag
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch skifahren kann ..

Beitrag von Reto » 25.03.2020 - 18:10

Die Empfehlung des Schwedischen Arztes man soll die Frühlingssonne geniessen bezieht sich auf die Vitamin D die aufnahme durch die Sonne.das Vitamin soll echt gut gegen Krankheiten sein,

Wenn ich den Bericht der Süddeutschen Zeitung lese kann ich mir nur an den Kopf fassen wie da aus eventuell 2 Wahren Dingen eine Geschichte gebastelt wird undglaublich hört auf diesen Scheiss zu Lesen und glauben :oops:
Es fänngt an das Are 192 Pistenkilometer haben soll :ja: genau 91Sind es
Die 35000 Gästebetten können stimmen habe da keine Zahl aber finde recht hoch wenn man bedenkt dass Zermatt nur die hälfte hat oder ischgl nur 10500 hat im Zweifelsfall würde ich sagen auch dies ist Fake
Zitat ; Weil Schwedens Regierung Ansammlungen von mehr als 500 Menschen untersagt hatte, ließen zum Beispiel die Partyveranstalter im Skigebiet des Ortes Sälen jeden Abend exakt 499 Personen in den Clubs und Bars feiern
Wer war schon in Sälen :biggrin: von grosser Party habe ich da echt nicht viel mitbekommen Apreski von ca 14-16:45 dann wurde aufgestullt :oops: und 500 leute bringst da wohl in kein Lokal.
Das ist in Ischgl ende Februar ganz eine andere Nummer wo die lokale berstend voll sind,und alle zum Party machen hin fahren
In Are kann es sein dass es Lokalê mit Platz für 500 leite hätte aber dann im Absoluten Party Modus den sie nicht oft erleben der rest geht eher beschaulich zu und her .

Zitat:Am Freitag war der erste Skifahrer in Åre als Corona-Patient identifiziert worden, am Samstag dann waren es bereits neun. Am Sonntag meldeten die Behörden, dass sieben weitere Menschen positiv getestet wurden. "Und die Dunkelziffer ist wahrscheinlich viel höher", sagte Sofia Leje, die leitende Ärztin in Åre der Zeitung

Man wird erst als Patient identifiziert wenn man Krank ist .....Krank wird man erst nach 2 Wochen,,,, glaube ausser einheimischen ist keiner 2 Woche da oben im Urlaub also passierte die Inviszierung wo anders ja klar die verteilen es dann do oben wieder weiter und dies ist sicher nicht Ideal für die Beschauliche Provinz.

Gerade der Bericht Zeigt dass die Medien nur noch aufpauschen und auf Clickbaite machen.

Benutzeravatar
Kaliningrad
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 264
Registriert: 12.05.2012 - 22:50
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch skifahren kann ..

Beitrag von Kaliningrad » 25.03.2020 - 18:30

starli hat geschrieben:
22.03.2020 - 11:03
Mal eine kleine Aufstellung der Länder, deren beneidenswerte Bewohner trotz der weltweiten Covid-Pandemie glücklicherweise noch Ski fahren dürfen
Weißrussland nur wegen Schneemangels geschlossen :)

http://s-dolina.by

gfm49
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1302
Registriert: 11.02.2009 - 19:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch skifahren kann ..

Beitrag von gfm49 » 25.03.2020 - 19:07

Reto hat geschrieben:
25.03.2020 - 18:10
Es fänngt an das Are 192 Pistenkilometer haben soll
Diese Zahl, die mich auch gewundert hat, steht so auf https://www.skistar.com/de/Skigebiete/are/ und die Tourismusseite von Are verweist darauf, wenn man Details wissen will.

Benutzeravatar
Pancho
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2625
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 1494 Mal
Danksagung erhalten: 1695 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch skifahren kann ..

Beitrag von Pancho » 25.03.2020 - 19:14

Reto hat geschrieben:
25.03.2020 - 18:10
Man wird erst als Patient identifiziert wenn man Krank ist .....Krank wird man erst nach 2 Wochen,,,, glaube ausser einheimischen ist keiner 2 Woche da oben im Urlaub also passierte die Inviszierung wo anders ja klar die verteilen es dann do oben wieder weiter und dies ist sicher nicht Ideal für die Beschauliche Provinz.
Quatsch.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pancho für den Beitrag (Insgesamt 2):
Krisflamesoldier
Sehenswerte Standortbestimmung zur Coronakrise:
https://youtu.be/3z0gnXgK8Do


Benutzeravatar
Reto
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 05.10.2016 - 17:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mellingen Ag
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch skifahren kann ..

Beitrag von Reto » 26.03.2020 - 07:38

Pancho hat geschrieben:
25.03.2020 - 19:14
Reto hat geschrieben:
25.03.2020 - 18:10
Man wird erst als Patient identifiziert wenn man Krank ist .....Krank wird man erst nach 2 Wochen,,,, glaube ausser einheimischen ist keiner 2 Woche da oben im Urlaub also passierte die Inviszierung wo anders ja klar die verteilen es dann do oben wieder weiter und dies ist sicher nicht Ideal für die Beschauliche Provinz.
Quatsch.
Ok habe die Sache nochmals nachgelesen von der Ansteckung bis zum Kankheitsausbruch kann es Bis zu 14 Tage gehen im Mittel geht es ca 6 Tage...

Die 191Km von Are auf Skistar finde ich echt viel.......das Gebiet ist weder Klein noch Riesig .......Adac Skiguide sowie auch Skiresort.de sagen
91 Km

@biauwe.de Wünsche weiterhin viel Spass genau sowas Wünsche ich mir für meine Rente :mrgreen:

christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 5991
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1627 Mal
Danksagung erhalten: 486 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo man trotz Pandemie noch skifahren kann ..

Beitrag von christopher91 » 26.03.2020 - 07:45

Laut TT öffnen in China die Skigebiete und Skihallen wieder.

hch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 230
Registriert: 13.04.2019 - 19:16
Skitage 17/18: 89
Skitage 18/19: 101
Skitage 19/20: 105
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch skifahren kann ..

Beitrag von hch » 26.03.2020 - 07:53

christopher91 hat geschrieben:
26.03.2020 - 07:45
Laut TT öffnen in China die Skigebiete und Skihallen wieder.
In der TT lese ich nur von Skihallen.

Benutzeravatar
Pancho
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2625
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 1494 Mal
Danksagung erhalten: 1695 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch skifahren kann ..

Beitrag von Pancho » 26.03.2020 - 08:08

Reto hat geschrieben:
26.03.2020 - 07:38
Ok habe die Sache nochmals nachgelesen von der Ansteckung bis zum Kankheitsausbruch kann es Bis zu 14 Tage gehen im Mittel geht es ca 6 Tage...
Ansteckend für andere ist man im Schnitt 2,5 Tage bevor die ersten Symptome kommen. Auch wenn man keine Symptome bemerkt, andere kann man dennoch anstecken. Um sich zu infizieren, braucht man eine Sekunde.
Sehenswerte Standortbestimmung zur Coronakrise:
https://youtu.be/3z0gnXgK8Do

Benutzeravatar
biauwe.de
Massada (5m)
Beiträge: 111
Registriert: 11.10.2012 - 10:27
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 57
Skitage 19/20: 69
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 59368
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo man trotz Pandemie noch skifahren kann ..

Beitrag von biauwe.de » 26.03.2020 - 08:19

Reto hat geschrieben:
26.03.2020 - 07:38
@biauwe.de Wünsche weiterhin viel Spass genau sowas Wünsche ich mir für meine Rente :mrgreen:
Danke, die Rente gibt es erst ab dem 1. Mai 2020.
Jetzt müssen wir uns so durchschlagen.
Gruß Uwe.

Benutzeravatar
biauwe.de
Massada (5m)
Beiträge: 111
Registriert: 11.10.2012 - 10:27
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 57
Skitage 19/20: 69
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 59368
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo man trotz Pandemie noch skifahren kann ..

Beitrag von biauwe.de » 26.03.2020 - 14:31

Abstand halten.
Direktlink

Gruß Uwe.


Benutzeravatar
Pancho
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2625
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 1494 Mal
Danksagung erhalten: 1695 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch skifahren kann ..

Beitrag von Pancho » 26.03.2020 - 14:47

biauwe.de hat geschrieben:
26.03.2020 - 14:31
Abstand halten.
Ah, das war in Südtirol auch eine Eskalationsstufe. Viel Spaß.
Sehenswerte Standortbestimmung zur Coronakrise:
https://youtu.be/3z0gnXgK8Do

Benutzeravatar
biauwe.de
Massada (5m)
Beiträge: 111
Registriert: 11.10.2012 - 10:27
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 57
Skitage 19/20: 69
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 59368
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo man trotz Pandemie noch skifahren kann ..

Beitrag von biauwe.de » 26.03.2020 - 16:37

Pancho hat geschrieben:
26.03.2020 - 14:47
Ah, das war in Südtirol auch eine Eskalationsstufe. Viel Spaß.
Das hat da noch nie funktioniert, nicht mal ohne Corona.
Jeder hat gedrängelt und es bildete sich immer eine Traube am Lieft.

Seit Corona fahren meine Frau und ich hier alleine im Sessellift.
Keiner versucht im Sechser mitzufahren.
Gruß Uwe.

Benutzeravatar
Pancho
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2625
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 1494 Mal
Danksagung erhalten: 1695 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch skifahren kann ..

Beitrag von Pancho » 26.03.2020 - 17:31

Aktuelle Zahlen für Schweden
Infizierte 2.840 / Genesene 16 / Verstorbene 70

Sterblichkeitsrate in Schweden 2,46%
Sterblichkeitsrate in Deutschland 0,58%

Schön Abstand halten.
Sehenswerte Standortbestimmung zur Coronakrise:
https://youtu.be/3z0gnXgK8Do

Benutzeravatar
biauwe.de
Massada (5m)
Beiträge: 111
Registriert: 11.10.2012 - 10:27
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 57
Skitage 19/20: 69
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 59368
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo man trotz Pandemie noch skifahren kann ..

Beitrag von biauwe.de » 26.03.2020 - 17:53

Pancho hat geschrieben:
26.03.2020 - 17:31
Sterblichkeitsrate in Deutschland 0,58%
Täglich sterben in Deutschland 2200 über 65 Jahre und wer wird von denen auf Corona getestet?
Todesursachen werden selten ermittelt.

https://www.destatis.de/DE/Themen/Gesel ... nhalt.html

Direkt ins Forum hochgeladenes Bild, aufgrund des Verstoßes gegen die Medienregeln (Punkt 2.4) gelöscht. / Mod. maba04
Gruß Uwe.

Benutzeravatar
Pancho
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2625
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 1494 Mal
Danksagung erhalten: 1695 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch skifahren kann ..

Beitrag von Pancho » 26.03.2020 - 18:02

Es gibt ja einen Corona-Thread hier für alle Details dazu, das soll ja kein zweiter werden.

Speziell zu Schweden kann man sagen, dass der Weg weltweit einzigartig ist, der da gegangen wird. Ich bin wirklich gespannt wie es ausgeht. Ich habe nur auf die Zahlen und die deutlichen Unterschiede hingewiesen. Soll sich jeder seinen Reim drauf machen. Ich verfolge das einfach mit wirklich großer Spannung.

Bleibt gesund.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pancho für den Beitrag:
GIFWilli59
Sehenswerte Standortbestimmung zur Coronakrise:
https://youtu.be/3z0gnXgK8Do

Benutzeravatar
biauwe.de
Massada (5m)
Beiträge: 111
Registriert: 11.10.2012 - 10:27
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 57
Skitage 19/20: 69
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 59368
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo man trotz Pandemie noch skifahren kann ..

Beitrag von biauwe.de » 26.03.2020 - 18:09

Heute in Vemdalen, Sonne!
Dateianhänge
DJI_0297.jpg
DJI_0297.jpg (195.28 KiB) 1355 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor biauwe.de für den Beitrag (Insgesamt 2):
StaniSnowworld-Warth
Gruß Uwe.


Benutzeravatar
biauwe.de
Massada (5m)
Beiträge: 111
Registriert: 11.10.2012 - 10:27
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 57
Skitage 19/20: 69
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 59368
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo man trotz Pandemie noch skifahren kann ..

Beitrag von biauwe.de » 27.03.2020 - 16:34

Apre Ski Party in Schweden — hier: Vemdalen.
Dateianhänge
P1090681.jpg
P1090681.jpg (381.94 KiB) 1098 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor biauwe.de für den Beitrag:
MichiMedi
Gruß Uwe.

Benutzeravatar
Pancho
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2625
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 1494 Mal
Danksagung erhalten: 1695 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch skifahren kann ..

Beitrag von Pancho » 27.03.2020 - 19:40

Skigebiete noch auf? Ich meine in der Heute Sendung im ZDF hätten sie gerade im Nebensatz erwähnt, dass da jetzt doch Ende sein soll...?
Sehenswerte Standortbestimmung zur Coronakrise:
https://youtu.be/3z0gnXgK8Do

Benutzeravatar
biauwe.de
Massada (5m)
Beiträge: 111
Registriert: 11.10.2012 - 10:27
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 57
Skitage 19/20: 69
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 59368
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo man trotz Pandemie noch skifahren kann ..

Beitrag von biauwe.de » 27.03.2020 - 20:40

Gestern sind in Vemdaln zig neue Urlauber angereist.
Skibetrieb ist bis nach Ostern geplant.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor biauwe.de für den Beitrag:
Pancho
Gruß Uwe.

Benutzeravatar
Pancho
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2625
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 1494 Mal
Danksagung erhalten: 1695 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch skifahren kann ..

Beitrag von Pancho » 28.03.2020 - 15:40

Pancho hat geschrieben:
26.03.2020 - 17:31
Sterblichkeitsrate in Schweden 2,46%
Update:
Sterblichkeitsrate Schweden 3,42 %
Sehenswerte Standortbestimmung zur Coronakrise:
https://youtu.be/3z0gnXgK8Do

Benutzeravatar
MichiMedi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 967
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 565 Mal
Danksagung erhalten: 209 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo man trotz Pandemie noch skifahren kann ..

Beitrag von MichiMedi » 28.03.2020 - 15:49

Pancho hat geschrieben:
28.03.2020 - 15:40
Pancho hat geschrieben:
26.03.2020 - 17:31
Sterblichkeitsrate in Schweden 2,46%
Update:
Sterblichkeitsrate Schweden 3,42 %
Die ist dort nur so hoch weil weniger getestet wird. Und bis jetzt scheinen sich die offenen Skigebiete (Apres Ski ist ja dicht) nicht negativ auszuwirken.
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa

Benutzeravatar
Pancho
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2625
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 1494 Mal
Danksagung erhalten: 1695 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch skifahren kann ..

Beitrag von Pancho » 28.03.2020 - 15:56

Richtig. Was bedeutet, dass es viel mehr Infektionen gibt als offiziell angegeben, was bedeutet, dass sich deutlich mehr angesteckt haben als man weiß. Es passiert vermutlich etwas, was man nicht richtig erfasst. Ein Szenario, das später anderen Ländern um die Ohren geflogen ist. Nachdem jetzt die maximale Größe von Menschenansammlungen von 500 auf 50 reduziert hat, bekommt man wohl langsam kalte Füße.

Die Entwicklung ist negativ. Das letzte Bild aus Schweden in diesem Thread zeigt einen von vielen möglichen Gründen dafür, meiner bescheidenen (hoffentlich falschen) Einschätzung nach. Aber die haben ja ihre Experten. Wir werden sehen. Ich bleibe weiter gespannt interessiert hier.
Zuletzt geändert von Pancho am 28.03.2020 - 15:59, insgesamt 1-mal geändert.
Sehenswerte Standortbestimmung zur Coronakrise:
https://youtu.be/3z0gnXgK8Do


Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste