Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19217
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 19
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Koralpe/Unterwegs
Hat sich bedankt: 699 Mal
Danksagung erhalten: 2161 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Beitrag von starli » 15.05.2020 - 20:49

F. Feser hat geschrieben:
15.05.2020 - 20:42
... das heißt ich bräuchte jetzt zwei Lebenspartner die ich besuchen möchte wenn ich nach Vorarlberg will. Konstanz über die Grenze von dort dann weiter nach Diepoldsau...
Aus Transitgründen war eine Reise durch die Schweiz eigentlich immer erlaubt, soweit ich das vor ein paar Wochen mal gelesen hab.
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


Benutzeravatar
Stäntn
Eiger (3970m)
Beiträge: 4119
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 18/19: 55
Skitage 19/20: 38
Skitage 20/21: 20
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 322 Mal
Danksagung erhalten: 811 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Beitrag von Stäntn » 15.05.2020 - 20:59

ski-chrigel hat geschrieben:
15.05.2020 - 20:44
Du weisst ja, wir Schwule sind da recht flexibel... :wink: :lol:
Gelebte AF Solidarität. Suche Partner mit Wohnsitz in einem Alpenland für triftigen Reisegrund in der Corona Zeit und darüber hinaus. Biete Firmenwagen und Freibier :) essen auf Anfrage.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stäntn für den Beitrag (Insgesamt 4):
ski-chrigelSkitobichristopher91Florian86
Wer Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren.

Sammelbericht: Der Halbwinter 19/20 - ein Streifzug durch Tirol

Chense
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1860
Registriert: 19.08.2010 - 02:42
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Doren
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 437 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Beitrag von Chense » 15.05.2020 - 21:49

Stäntn hat geschrieben:
15.05.2020 - 20:59
ski-chrigel hat geschrieben:
15.05.2020 - 20:44
Du weisst ja, wir Schwule sind da recht flexibel... :wink: :lol:
Gelebte AF Solidarität. Suche Partner mit Wohnsitz in einem Alpenland für triftigen Reisegrund in der Corona Zeit und darüber hinaus. Biete Firmenwagen und Freibier :) essen auf Anfrage.
Lass uns ein glückliches paar werden :oops: ;D ;D

Eine Kollegin meiner Mutter hat genau das gemacht ... weia das gab auf den Deckel :D
Erst wenn der letzte SL stillgelegt,
die letzte PB abgebrochen,
und die letzte Piste modelliert ist,
werdet Ihr herausfinden, daß der Skisport tot ist!

:esreicht: Für ein trollfreies Forum - Dummschwätzer und Aluhüte raus! :esreicht:

:bindafür: Für eine Rückkehr zur alten Qualität :bindafür:

Benutzeravatar
Christian Heinrich
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 729
Registriert: 03.01.2006 - 15:55
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 22
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lörrach (294m)
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Beitrag von Christian Heinrich » 16.05.2020 - 07:33

Eine Kollegin von mir, deren Lebensgefährte aus Zürich ist, hat genau dieses Formular gestern ausgefüllt. Ich fand folgenden Satz besonders gut:

"XXX und ich sind seit 4 Jahren liiert. Eigentlich erst seit 2, aber Kriegsjahre zählen doppelt!"
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Christian Heinrich für den Beitrag:
christopher91
Bergsport ist kein Sport, sondern eine Lebenseinstellung.
_______
Skisaison 2018/19:
15x Belchen, 2x Damüls, 1x Faschina, 1x Adelboden, 1x Feldberg
Skisaison 2019/20:
5x Saas-Fee, 3x Grimentz-Zinal, 2x St. Luc/Chandolin, 2x Vercorin, 2x Damüls, 2x Grindelwald, 2x Les Marécottes, 1x Ovronnaz, 1x Nax/Mont Noble, 1x Arolla, 1x Evolène, 1x Crans-Montana, 1x Leysin, 1x Les Mosses/La Lécherette, 1x Villars/Gryon, 1x Anzère

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13987
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 75
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 5162 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Beitrag von ski-chrigel » 16.05.2020 - 13:06

Eine vierte Box „zum Skifahren“ fehlt hier leider:
https://www.sem.admin.ch/dam/data/sem/a ... such-d.pdf
2020/21:75Tg:10xKlewen,10xDavos,9xEngadin,9xLHA,8xH’tux,8xLaax,6xA’matt,4xSFee,3xTitlis,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Stäntn
Eiger (3970m)
Beiträge: 4119
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 18/19: 55
Skitage 19/20: 38
Skitage 20/21: 20
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 322 Mal
Danksagung erhalten: 811 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Beitrag von Stäntn » 16.05.2020 - 15:46

ski-chrigel hat geschrieben:
16.05.2020 - 13:06
Eine vierte Box „zum Skifahren“ fehlt hier leider:
https://www.sem.admin.ch/dam/data/sem/a ... such-d.pdf
Gibts in Tux oben irgendeine Kapelle wo man eine religiöse Veranstaltung anbieten könnte? „Hintertuxer Gletschermesse“ mit eingeflogenem Pfarrer. Den Euro würd ich spenden ins Säckel :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stäntn für den Beitrag (Insgesamt 4):
ski-chrigelWackelPuddingMichiMedichristopher91
Wer Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren.

Sammelbericht: Der Halbwinter 19/20 - ein Streifzug durch Tirol

Benutzeravatar
sr99
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 596
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 287 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Beitrag von sr99 » 17.05.2020 - 13:09

Hoffe richtiges Topic, auch wenns kein Sommerski gibt im Pitztal:
Im Pitztal haben Sie den Sommmersaisonstart massiv nach hinten verschoben und auch reduziert, sowohl am Hochzeiger als auch Gletscher/Rifflsee, wo z.B der Gletscher nur Freitag/Samstag geöffnet wird diesen Sommer. Und am Hochzeiger haben sie den Saisonstart 4 Wochen nach hinten auf Ende Juni verlegt. Kann mir dies jemand erklären? 2 Wochen wäre klar wegen den Grenzöffnungen, aber wieso dann nochmals 2 Wochen trotz vermutlich bereits bestehender Buchungen? Das wird ja wohl kaum an Corona liegen oder? Und wenn Tux Ende Mai öffnen darf, dann werden dies ja wohl die Sommergebiete auch dürfen oder?
Bzw. Anschlussfrage, wie ist das bei den anderen Sommerbahnen in Österreich, haben die auch alle verschoben?

Imst z.B. hält am 29.5 fest

https://www.facebook.com/85925268078149 ... 138809320/
Skitage 2020/21: 2x Sölden/62x Oberengadin/ 1x Davos
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13987
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 75
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 5162 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Beitrag von ski-chrigel » 17.05.2020 - 17:37

Das dürfte an der geringen Nachfrage liegen. Für einen Kurs unserer Flugschule habe ich schon vor Monaten ab 15.6. ein Hotel in Neustift gebucht. Sie teilten uns vor zwei Tagen mit, dass sie frühestens im Juli aufsperren würden und wir was anderes suchen sollten, weil es sich nicht lohne. Unsere Gruppe mit 14 Leuten wären die einzigen Gäste.
2020/21:75Tg:10xKlewen,10xDavos,9xEngadin,9xLHA,8xH’tux,8xLaax,6xA’matt,4xSFee,3xTitlis,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Schneefuchs
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 749
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Beitrag von Schneefuchs » 17.05.2020 - 17:51

Wahrscheinlich ist der Juni auch in normalen Jahren nicht wirklich kostendeckend. Jetzt werden erstens noch weniger Leute kommen, und zweitens muss das Geld zusammengehalten werden.

Eine Unterkunft bekommt man natürlich in den kleinen Häusern die vom Betreiber selbst bewohnt werden. Bei Ferienwohnungen ist dann auch eine vermietete besser als keine.
Durchseuchung statt Dauerlockdown!

Benutzeravatar
sr99
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 596
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 287 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Beitrag von sr99 » 18.05.2020 - 22:39

Ja macht Sinn, offenbar rechnen die Betreiber also auch mit massiv weniger Tagesgästen. Denn bspw. im Pitztal sind die meisten Hotels eh noch zu im Juni.

Btw: Kann man daraus ablesen, dass Zermatt ab 8.6 mit Skibetrieb rechnet?

https://www.facebook.com/48190845522446 ... 993093121/
Skitage 2020/21: 2x Sölden/62x Oberengadin/ 1x Davos
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13987
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 75
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 5162 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Beitrag von ski-chrigel » 18.05.2020 - 22:52

Ja, siehe auch Zermatt-Topic.
2020/21:75Tg:10xKlewen,10xDavos,9xEngadin,9xLHA,8xH’tux,8xLaax,6xA’matt,4xSFee,3xTitlis,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Schneefuchs
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 749
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Beitrag von Schneefuchs » 19.05.2020 - 14:54

Jetzt bestätigt: Bergbahnen in Bayern ab 30.05. (versteckt unter "13.50 Uhr: Neustart für Seenschifffahrt und Schlösser"):

https://www.br.de/nachrichten/bayern/br ... ll,RzQ4AsK
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Schneefuchs für den Beitrag:
Stäntn
Durchseuchung statt Dauerlockdown!

Benutzeravatar
biauwe.de
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 126
Registriert: 11.10.2012 - 10:27
Skitage 18/19: 57
Skitage 19/20: 69
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 59368
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Beitrag von biauwe.de » 19.05.2020 - 20:05

Tänndalen in Schweden öffnet am Wochenende ein paar Pisten. https://press.gronklittsgruppen.se/post ... skidakning
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor biauwe.de für den Beitrag:
starli
Gruß Uwe.


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19217
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 19
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Koralpe/Unterwegs
Hat sich bedankt: 699 Mal
Danksagung erhalten: 2161 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Beitrag von starli » 19.05.2020 - 20:22

biauwe.de hat geschrieben:
19.05.2020 - 20:05
Tänndalen in Schweden öffnet am Wochenende ein paar Pisten. https://press.gronklittsgruppen.se/post ... skidakning
schade, lt. Google-Übersetzung öffnet man aber nur für Einheimische:
On Thursday, May 21 through Saturday, May 23, the Vigelllift in Tänndalen will be open to county residents.
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
Snowworld-Warth
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 661
Registriert: 15.05.2009 - 15:36
Skitage 18/19: 118
Skitage 19/20: 89
Skitage 20/21: 66
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Damüls
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 569 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Beitrag von Snowworld-Warth » 21.05.2020 - 16:35

Zur Situation in Frankreich:

Val d'Isère:
Noch keine aktualisierten Informationen. Stand ist weiterhin Betrieb ab 6. Juni bei guter Coronaentwicklung.
"Ouverture du ski d’été : Du 6 juin au 11 juillet 2020*
*L’ouverture du ski d’été reste soumise à l’évolution favorable de la situation sanitaire liée au Coronavirus"
https://www.valdisere.com/activites/ski-dete-2/

Tignes:
Ebenfalls noch keine neue Einschätzung der Lage. Geplant ist weiterhin Skibetrieb ab 20. Juni.
https://www.tignes.net/ski/ski-ete

Les 2 Alpes:
Hier gibt es nun neue Informationen: Im Juni zunächst nur Training der professionellen Mannschaften. Ab 27. Juni oder 04. Juli ist eine Öffnung für weitere Trainingsgruppen und private Personen geplant (also 3-4 Wochen später als vorhergesehen). Ob die 4KSB wieder läuft geht aus den Infos nicht hervor und mit dem veralteten Jandri Express wird die Anzahl der Skifahrer wohl auch ziemlich limitiert.
https://passion2alpes.com/images/pdf/20 ... tivale.pdf
(auf der Homepage sind die Infos noch nicht aktualisiert).

Ich hab die Hoffnung auf Skifahren in Frankreich Ende Juni/Anfang Juli noch nicht aufgegeben ;) Gerade am Iseran mit offener KSB sehe ich das sehr unproblematisch. Nachdem ich in L2A letztes Jahr eine Stunde dicht gedrängt anstand und danach nicht weniger eng 20 Min hochfuhr, wird es dort wohl sehr schwierig (wenn man die Bahn nicht schon um 5 Uhr morgens starten möchte). In Tignes war die U-Bahn letztes Jahr Ende Juni morgens gut besucht (aber deutlich weniger als in L2A) und zum Betriebsschluss komplett leer. Hier könnte man den Gletscher zudem ja auch über die beiden 4KSB anbinden. Werde in vier Wochen wohl sehr spontan entscheiden.
18|19: Landgraaf(LG), Stelvio, Hintertux/10,Bormes/4,Neuss,LG/2,Kronplatz/2,5,Alta Badia,Sellaronda, 3Zinnen/2,Cortina,Snowspace,Gastein,Skiwelt,SHLF, St.Johann, Damüls/10, Faschina/2, Thuile+Rosière/4, Pila, Courmayeur, Cervinia, Crans-Montana/3, Olpe, Andelsbuch-Bezau, Pfänder,Bödele,Damüls/22,Faschina,Warth,Obersaxen/2,Brigels, Orcières/3,Serre Che/4,PuyStVincent,Vialattea,AdH,Grand Massif, Contamines,Espace Diamant,Megève, Les Gets-Morzine,La Clusaz,4V,Châtel,Damüls/4, Livigno/2,Corvatsch,Diavolezza/3,Landgraaf, L2A/2,Tignes,Iseran/4,Cervinia-Zermatt/2,LG 19|20: LG,Neuss,Sölden/3,Gurgl/2,4Berge/2,Gastein,Zauchensee-Kleinarl,Kitzski, Pal-Arinsal/2,Arcalís,Grandvalira/4,Damüls/12,Faschina,Diedams,Warth,PdS/5, ValCenis/4,Aussois,Valfréjus,Norma,Clusaz,PdMB, Damüls/4,Jungfrau,Warth,Sonntag,Faschina,Diedams,Damüls/22 Coronaabsage(35): Praloup,Sauze,Serre Che,L2A, Montgenèvre,Sestriere,Bardonecchia, Prali,Limone,Mondole,Valloire,Sybelles,Valmorel,Diamant,Gd Bornand, Damüls,Arlberg,Val Tho Kaprun,Mölltal,Cervinia,Zermatt,Tignes/4,Iseran/4,LG 20|21: Neuss,Hintertux/6,Kaunertal/2,Pitztal/4,Davos/2,Sulden/2,Verbier,Zermatt/2,Schruns/20,Damüls/5,Faschina,StAnton,SFL

Chlosterdörfler
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1760
Registriert: 05.12.2012 - 17:56
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: 8840 Einsiedeln
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Beitrag von Chlosterdörfler » 22.05.2020 - 19:08

Gletscher Plaine Morte in Crans-Montan

Zehn Snowboarder, zehn Mitglieder des Freestyle-Teams und zehn alpine Skifahrer von Swissski trainieren aktuell dort für fünf Tage.

Info: https://www.20min.ch/fr/story/sarah-hoe ... 3414112670
Wer Träume hat der lebt noch.

j-d-s
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3934
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 362 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Beitrag von j-d-s » 23.05.2020 - 05:20

In Frankreich hat die Aiguille du Midi seit 16.05. wieder geöffnet: https://cmb.eliberty-insight.com/campai ... oid=200652

Hab das mal hier gepostet, ob man da derzeit Skifahren kann (v.a. unten raus beim Montenvers), weiß ich nicht.

Übrigens gibt es ganz offenbar keinerlei Kapazitätsbeschränkung (ist ja ne PB), sondern nur Mundschutzpflicht - genau wie es sinnvoll ist.
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski
Saison 19/20 [27]: Portes du Soleil, Anzere, Vercorin, St. Luc-Chandolin, Gstaad-Rougemont, 2x 4V (Verbier etc.), Gstaad-Zweisimmen, Zermatt-Cervinia, Crans-Montana, Galibier Thabor, Espace Diamant, Les Sybelles, 2x Paradiski, Vialattea, 2x 3V, Spieljoch+Kaltenbach, Axamer Lizum+Muttereralm, 2x Skiwelt, Kitzbühel, Mayrhofen, 3 Zinnen+Padola, SFL, SHLF
Saison 20/21 [0]: ...

Benutzeravatar
Christian Heinrich
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 729
Registriert: 03.01.2006 - 15:55
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 22
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lörrach (294m)
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Beitrag von Christian Heinrich » 23.05.2020 - 08:54

- Adaptation spécifique des moyens de transport (débit, distanciation, flux...).
In den dortigen Erläuterungen. Auch wenn nicht explizit erwähnt, interpretiere ich das durchaus als Kapazitätsreduktion (zumal es dort ja schon seit jeher Gang und Gäbe ist, dass man Tickets vorher für bestimmte Kabinen holt)
Bergsport ist kein Sport, sondern eine Lebenseinstellung.
_______
Skisaison 2018/19:
15x Belchen, 2x Damüls, 1x Faschina, 1x Adelboden, 1x Feldberg
Skisaison 2019/20:
5x Saas-Fee, 3x Grimentz-Zinal, 2x St. Luc/Chandolin, 2x Vercorin, 2x Damüls, 2x Grindelwald, 2x Les Marécottes, 1x Ovronnaz, 1x Nax/Mont Noble, 1x Arolla, 1x Evolène, 1x Crans-Montana, 1x Leysin, 1x Les Mosses/La Lécherette, 1x Villars/Gryon, 1x Anzère

j-d-s
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3934
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 362 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Beitrag von j-d-s » 23.05.2020 - 16:31

So wie man Frankreich kennt, bedeutet so eine Aussage aber keine Kapazitätsreduktion. Das ist eher ein allgemeines "wir haben ein Auge drauf", wo die Umsetzung dann eben wirklich flexibel ist, d.h. keine Limitierung die zu Wartezeiten führt (was ja auch kontraproduktiv ist, weil dann die Leute eben alle in der Schlange stehen).

Da das ja PBs sind, wird da auch kaum 1,50 Meter Abstand gelten, da käme ja fast niemand rauf, das dürfte sich finanziell gar nicht lohnen.

Und das mit den Tickets für bestimmte Kabinen gab es nur bei der PB Grands Montets, die ja vor ein paar Jahren abgebrannt ist. Und auch das nur zur Hauptsaison, wo sonst die Skifahrer eine oder zwei Stunden hätten anstehen müssen. Aktuell gibt es das jedenfalls nicht, sonst wäre das ja auf der Internetseite ersichtlich.
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski
Saison 19/20 [27]: Portes du Soleil, Anzere, Vercorin, St. Luc-Chandolin, Gstaad-Rougemont, 2x 4V (Verbier etc.), Gstaad-Zweisimmen, Zermatt-Cervinia, Crans-Montana, Galibier Thabor, Espace Diamant, Les Sybelles, 2x Paradiski, Vialattea, 2x 3V, Spieljoch+Kaltenbach, Axamer Lizum+Muttereralm, 2x Skiwelt, Kitzbühel, Mayrhofen, 3 Zinnen+Padola, SFL, SHLF
Saison 20/21 [0]: ...


Benutzeravatar
Christian Heinrich
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 729
Registriert: 03.01.2006 - 15:55
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 22
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lörrach (294m)
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Beitrag von Christian Heinrich » 23.05.2020 - 22:47

j-d-s hat geschrieben:
23.05.2020 - 16:31
(was ja auch kontraproduktiv ist, weil dann die Leute eben alle in der Schlange stehen).
zumindest als ich das letzte (und einzige) Mal dort war, musste man den Platz vorreservieren lassen und die Bahn war für den kommenden Tag bereits ausgebucht, man bekam feste Zeiten, wann man kommen muss (ich fand es sehr praktisch). Wenn sie das wieder so machen würden (und momentan ist nicht wirklich viel sicher, Frankreich hat ganz andere Zahlen als D/Ö/Ch und auch ganz andere Einschränkungen), gäbe es zumindest keine Schlangen...
Bergsport ist kein Sport, sondern eine Lebenseinstellung.
_______
Skisaison 2018/19:
15x Belchen, 2x Damüls, 1x Faschina, 1x Adelboden, 1x Feldberg
Skisaison 2019/20:
5x Saas-Fee, 3x Grimentz-Zinal, 2x St. Luc/Chandolin, 2x Vercorin, 2x Damüls, 2x Grindelwald, 2x Les Marécottes, 1x Ovronnaz, 1x Nax/Mont Noble, 1x Arolla, 1x Evolène, 1x Crans-Montana, 1x Leysin, 1x Les Mosses/La Lécherette, 1x Villars/Gryon, 1x Anzère

j-d-s
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3934
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 362 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Beitrag von j-d-s » 24.05.2020 - 00:25

Bei der Aiguille du Midi oder der Grands Montets?

Wo du andere Zahlen in Frankreich her hast weiß ich nicht, aber die sind vergleichbar mit D/A/CH (also die Neuinfektionen jetzt, nicht die vor 2 Monaten).
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski
Saison 19/20 [27]: Portes du Soleil, Anzere, Vercorin, St. Luc-Chandolin, Gstaad-Rougemont, 2x 4V (Verbier etc.), Gstaad-Zweisimmen, Zermatt-Cervinia, Crans-Montana, Galibier Thabor, Espace Diamant, Les Sybelles, 2x Paradiski, Vialattea, 2x 3V, Spieljoch+Kaltenbach, Axamer Lizum+Muttereralm, 2x Skiwelt, Kitzbühel, Mayrhofen, 3 Zinnen+Padola, SFL, SHLF
Saison 20/21 [0]: ...

Benutzeravatar
Marmotte
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 682
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Beitrag von Marmotte » 24.05.2020 - 07:53

Mit der Grenzöffnung durch Italien am 03. Juni können Urlauber aus Deutschland und der Schweiz ab diesem Zeitpunkt in Südtirol Urlaub machen. Transit durch Österreich ist möglich.
https://www.rainews.it/tgr/tagesschau/a ... 3LaucEHGDs

Benutzeravatar
Christian Heinrich
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 729
Registriert: 03.01.2006 - 15:55
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 22
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lörrach (294m)
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Beitrag von Christian Heinrich » 24.05.2020 - 08:17

j-d-s hat geschrieben:
24.05.2020 - 00:25
Bei der Aiguille du Midi oder der Grands Montets?
Aiguille du Midi 2001
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Christian Heinrich für den Beitrag:
Greithner
Bergsport ist kein Sport, sondern eine Lebenseinstellung.
_______
Skisaison 2018/19:
15x Belchen, 2x Damüls, 1x Faschina, 1x Adelboden, 1x Feldberg
Skisaison 2019/20:
5x Saas-Fee, 3x Grimentz-Zinal, 2x St. Luc/Chandolin, 2x Vercorin, 2x Damüls, 2x Grindelwald, 2x Les Marécottes, 1x Ovronnaz, 1x Nax/Mont Noble, 1x Arolla, 1x Evolène, 1x Crans-Montana, 1x Leysin, 1x Les Mosses/La Lécherette, 1x Villars/Gryon, 1x Anzère

Benutzeravatar
Che
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1241
Registriert: 11.11.2008 - 14:27
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 415 Mal
Danksagung erhalten: 773 Mal

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Beitrag von Che » 24.05.2020 - 12:46

j-d-s hat geschrieben:
23.05.2020 - 16:31
So wie man Frankreich kennt, bedeutet so eine Aussage aber keine Kapazitätsreduktion. Das ist eher ein allgemeines "wir haben ein Auge drauf", wo die Umsetzung dann eben wirklich flexibel ist, d.h. keine Limitierung die zu Wartezeiten führt (was ja auch kontraproduktiv ist, weil dann die Leute eben alle in der Schlange stehen).
Du redest einfach mal, ohne zu wissen. Aber das kennen wir ja ;-) Und auch die Aussage auf die du dich beziehst ist meinem Verständnis nach ja doch recht direkt, dass es eine Kapazitätsreduktion gibt.
https://france3-regions.francetvinfo.fr ... n3%5D&pid=

Benutzeravatar
ThomasZ
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1114
Registriert: 05.01.2007 - 10:33
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo man trotz Pandemie noch bzw. wieder (liftunterstützt) Skifahren kann ..

Beitrag von ThomasZ » 24.05.2020 - 14:22

nombre de passagers limités = begrenzte Anzahl von Passagieren


Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste