Tauferer Ahrntal -- Skigebiet ok -- Unterkünfte günstig ??

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
linanst
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 25.09.2004 - 14:07
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Tauferer Ahrntal -- Skigebiet ok -- Unterkünfte günstig ??

Beitrag von linanst » 25.09.2004 - 14:24

als neuling in eurem forum gerade angemeldet und gleich fragen stellen - schön nicht!!

also, wer war schon mal skifahren im ahrntal und kann mir gute und preiswerte unterkünfte mitteilen.

wir sind zum dritt. unsere tochter ist 4 jahre und freund sich schon ganz doll - aufs skifahren. sie fährt die größenordnung fieberbrunn - österreich. einen extra kinderskihang benötigen wir nicht - war zumindest stand gestern noch. aber blaue abfahrten gibt es bestimmt ja fast überall.

wir sind auch über mitteilungen über andere skigebiete sehr erfreud, nur sollten sie nicht in hochburgen liegen. wir beforzugen die abseits liegenden gebiete, weil wir keine freunde des trubells sind.

für euere infos danke wir euch schon im vorfeld.

stefan


Benutzeravatar
MM
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 399
Registriert: 21.04.2003 - 09:38
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von MM » 25.09.2004 - 16:52

Hi,

also ich denke Ahrntal ist für euch Ideal.
Wegen der Unterkunft ist eigentlich nur wichtig das ihr hinter Sand in Taufers bucht, ab dort wirds allgemein bedeutend günstiger. z.B Steinhaus
wobei Speik-Boden für Kinder besser ist.

ciao Marco

Benutzeravatar
frank123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 526
Registriert: 13.02.2004 - 21:15
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuenburg
Hat sich bedankt: 323 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Beitrag von frank123 » 26.09.2004 - 12:55

Hallo,

kenne die Skigebiete im Ahrntal sehr gut, da ich dort selbst das Skifahren gelernt habe.

Mittlerweile organisiere ich dort jedes Jahr eine Kinder- und Jugendskifreizeit für unsere Jugendgruppe.

Der Speikboden ist für Kinder sicherlich idealer als der Klausberg. Sowohl im Talbereich als auch an der Bergstation gibt es ausreichend Anfängerpisten und auch die "roten" Pisten meistern unsere Skineulinge jedes Jahr problemlos.

Günstige Unterkünfte gibt es im gesamten Tal und auch die Skipasspreise sind noch auf akzeptablen Niveau. Kinder gratis bis 8 Jahre!

Was die Pistenpflege angeht, brauch sich der Speikboden nicht hinter den großen der Dolomiten zu verstecken: täglich makellose, perfekt beschneite Pisten von 2400m bis 950m - und das vom 1. Tag der Saison bis zum letzten Tag! Garantiert ohne Steine!

Mehr Infos unter: www.ahrntal.com bzw. www.speikboden.it !

Viel Spaß!
Sulden - bärig!
Saison 21/22 Opening 01.11., Sulden (38), Speikboden (2), Schöneben-Haideralm (2), Nauders (1), Watles (1), 3Vallées (1),Tignes-Vald‘Isere (2) Total: 47

linanst
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 25.09.2004 - 14:07
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von linanst » 26.09.2004 - 18:12

danke für eure infos,

hört sich wirklich toll an. im dezember gibts auch ein angebot, wobei hier der skipaß mit zur unterkunft gestellt wird. ist halt im dezember und wir denken, hier noch nicht so gute pistenverhältnisse vorzufinden. aber nachdem was frank123 so mitteilt, schein es ok zu sein.

habt ihr noch mehr infos?

danke stefan

Benutzeravatar
Chris
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 711
Registriert: 21.05.2003 - 11:19
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Loikum
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Chris » 27.09.2004 - 08:59

HI,

ich kann nur noch hinzufügen, dass man die Speikbodenlifte leider nicht zu Fuss erreichen kann, da dort unmittelbar keine Ortschaft ist, das heisst Skibuss oder Auto ist angesagt. Wegen der in der Hochsaison oft etwas schwierigen Parksituation ist der Skibuss zu empfehlen.
Auch die Orte vor Sand in Taufers (Gais,Uttenheim) sind nicht ganz so teuer wie Luttach oder Sand, es kommt halt darauf an, wie ihr euren Urlaub plant. Wenn man öfter mal zwischen Klausberg und Speikboden wechseln will, würde ich auch Steinhaus, St. Johann oder auch St. Jakob empfehlen. Je nach dem wie lange ihr da seid, würde ich auch einen Tagesausflug zum Kronplatz empfehlen. (Nein ich kriege kein Geld von denen :wink: )
Aber die Aussicht an einem schönen Tag von da oben ist einfach toll...abgesehen vom schönen Skigebiet. Und da hats viele einfache Pisten.

Ciao
Chris
------------------------------------------
Alter, gibts denn hier keinen Lift?

Benutzeravatar
frank123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 526
Registriert: 13.02.2004 - 21:15
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuenburg
Hat sich bedankt: 323 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Beitrag von frank123 » 07.11.2004 - 17:28

Ab 09. Januar gibt es die Tageskarte Kronplatz für 20,-- Euro Aufpreis auf den 6 Tagespass Tauferer-Ahrntal.

Parkplatzsituation:
Selbst in der Hochsaison immer ausreichend kostenlose Parkplätze direkt an der Talstation - oder eben Gratisskibus im 30Min.-Takt. Bei guter Schneelage ist die Rückfahrt per Ski nach Sand, Luttach und Weissenbach auf präpariertem Skiweg möglich!

Gruß
Frank
Sulden - bärig!
Saison 21/22 Opening 01.11., Sulden (38), Speikboden (2), Schöneben-Haideralm (2), Nauders (1), Watles (1), 3Vallées (1),Tignes-Vald‘Isere (2) Total: 47

Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste