Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Feldberg

Archiv aus der Saison 2009 / 2010 "wie war der Winter?"
bis 07.09.2010

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
skimania
Massada (5m)
Beiträge: 97
Registriert: 04.12.2009 - 23:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Feldberg

Beitrag von skimania » 18.12.2009 - 16:06

Kurzer Bericht von heute 9-13 Uhr: Dank durchgehender Beschneiung gute Pistenverhältnisse am Seebuck. 2-er Sesselbahn wurde heute vorbereitet und wird wohl morgen mithelfen, den Wochenendansturm zu bewältigen. Heute war für Vormittags recht viel los, allerdings keine Wartezeiten am 6-er Sessel. Nur die vielen "Amateur- oder Coolness-Snowboarder" machten manchmal einen Sprung erforderlich.... 8)


schneesucher
Brocken (1142m)
Beiträge: 1160
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Feldberg

Beitrag von schneesucher » 19.12.2009 - 13:41

Ich finde sehr erstaunlich, dass die FIS Piste nicht geöffnet wird.
Es hat doch seit Tagen optimale Bedingungen zum Beschneien.

skimania
Massada (5m)
Beiträge: 97
Registriert: 04.12.2009 - 23:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Feldberg

Beitrag von skimania » 12.01.2010 - 15:55

Hey,

bin heute morgen oben gewesen. Am Seebuck beste Bedingungen, super griffiger Schnee, dank weniger Leute, Wetterlage und Temperatur selbst um 13 Uhr kaum Buckel. In Grafenmatt/Todtnau/Fahl sieht die Sache schon etwas anders aus. Auf den Pisten ohne künstliche Beschneiung (Zeiger/Grafenmatt/oberer Teil der Rothausabfahrt) teilweise steinig und eisig. Einige Zentimeter Schneeauflage würden noch gut tun, da die Niederschläge der letzten Woche im Feldbergebiet nicht so ergiebig waren, wie erhofft. Weltcup war im oberen Teil sehr gut, unten teilweise sehr eisig.

Grüße

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Feldberg

Beitrag von stivo » 19.01.2010 - 21:19

Ganz nett:

Seit einigen Tagen "malt" einer der Pistenbullyfahrer verschiedene Dinge in den Schnee. Zu sehen auf der Webcam, die vom Seebuckturm zur Bergstation der 6er-Sesselbahn zeigt. http://www.topin.ch/scripts/big_img.php?bild=fel.jpg
Vor einigen Tagen war es ein Herz und heute ist es das Wort "Ski" inklusive dargestelltem Skifahrer. Schaut gar nicht schlecht aus.

Leider muss die Sonne scheinen...sonst erkennt man nichts.
Zuletzt geändert von stivo am 20.01.2010 - 16:19, insgesamt 1-mal geändert.

siri
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 758
Registriert: 18.02.2008 - 15:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Feldberg

Beitrag von siri » 20.01.2010 - 15:58

stivo hat geschrieben:Ganz nett:

Seit einigen Tagen "malt" einer der Pistenbullyfahrer verschiedene Dinge in den Schnee. Zu sehen auf der Webcam, die vom Seebuckturm zur Bergstation der 6er-Sesselbahn zeigt. http://www.topin.ch/scripts/big_img.php?bild=fel.jpg
Vor einigen Tagen war es ein Herz und heute ist es das Wort "Ski" inklusive dargestelltem Skifahrer. Schaut gar nicht schlecht aus.
Lustig, dem ist wohl langweilig wenn kein Schnee fällt :lol:

msf
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 716
Registriert: 02.11.2008 - 13:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Feldberg

Beitrag von msf » 09.03.2010 - 18:04

In Fahl will mann es mit der Beschneiung offensichtlich nochmal wissen ( bis 15.03. dürfen sie ja noch :D ) allerdings verwehnt der Wind den Schnee ordentlich.
Dateianhänge
09.03.2010.jpg

skilinde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 868
Registriert: 25.05.2007 - 08:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Feldberg

Beitrag von skilinde » 09.03.2010 - 19:00

Status von heute:
Schnee genrerell genügend bis viel, wenn auch oft hart, da der Neuschnee vom WE durch den starken Wind verweht wurde. Am Besten war heute die FIS, da diese durch den Wald doch recht gut gegen den Ostwind abgeschirmt war. Am problematischsten ist das Fahler Loch, da kommen unten schon Gras und Steine durch.

Auf vielen Pisten (besonders Ahornbühel und alles im oberen Grafenmattdrittel) liegt viel Tannenreisig vom Sturm.

Die KSB`s waren heute wegen des Windes dicht ... und bei - 9 Grad um 13:10 Uhr (im Auto - hatte Halbtagskarte) kann man sich vermutlich vorstellen, dass ich schon wärmere Skitage hatte. Dafür war heute rein gar nichts los: einmal an der Hebelwiese (Lift liegt windgeschützt) 2 Minuten gestanden und einmal am Seebuck 2´er 4 Minuten).

2012/2013 - 23 Tage: NSW (3), Bregenzer Wald (6), Hochhäderich, Kleinwalsertal, Bialka , Sella (7), Alpe Lusia, San Martino (3)
2013/2014 - 13 Tage: Zillertal (4), Feldberg (1), Sella (8)
2014/2015 - 20 Tage: Bialka (2), Serfaus-Fiss-Ladis (6), Sella (7), Bormio (3), NSW (2)
2015/2016 - 15 Tage: Kitzsteinhorn (1), die Sella (7), Saalbach (7)
2016/2017 - 13 Tage: Stubaier (2), Ischgl (3), See (1), Sella (7)
2017/2018 - 14 Tage: Bialka (4), Saalbach (2), Sella (7) + La Bresse (1)


skimania
Massada (5m)
Beiträge: 97
Registriert: 04.12.2009 - 23:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Feldberg

Beitrag von skimania » 09.03.2010 - 22:02

Hey,

ich war am Freitag morgen oben.... Alles perfekt und von Steinen im Gebiet Fahl war noch nichts zu sehen... Wundert mich, dass skilinde das nach den doch recht ergiebigen Neuschneefällen berichtet... Weltcup war schon am FR. brutal eisig präpariert...Wohl vorausschauend auf die Deutschen Meisterschaften übernächstes Wochenende... Interessant, was man da mit nem Standart Kantentuning von 89 Grad reissen kann....nämlich gar nichts...... 8) Ansonsten: Top, dass auf dem unteren Teil der Rothaus noch beschneit wird. War das doch in den vorherigen Jahren immer der Casus Knacktus....Vielleicht gibts jetzt auch mal am Feldberg ne Saison bis in den Mai, wobei ich das kaum glauben kann und das (Gletscher ausgeschlossen) nur vor einigen Jahren mal in Grasgehren mitgemacht habe....

Grüße

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Feldberg

Beitrag von stivo » 10.03.2010 - 14:20

...das wird es mit Sicherheit nicht geben, da es das selbst bei den Rekordschneehöhen vor einigen Jahren nicht gab. Wenn das Wetter einigermaßen normal verläuft, reicht der Schnee bis zum Saisonende am 11.4. und nicht viel weiter. Rentabel ist es nach diesem Datum sowieso nicht mehr.
Ich freue mich zwar auch über jeden Öffnungstag, aber eine Saisonverlängerung halte ich für utopisch.... vor Allem, weil es eher ein normaler als ein herausragender Winter ist.

Benutzeravatar
Frankenski
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1330
Registriert: 20.03.2007 - 00:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Feldberg

Beitrag von Frankenski » 10.03.2010 - 17:10

Wie ist denn die Auslastung dort :?:

skimania
Massada (5m)
Beiträge: 97
Registriert: 04.12.2009 - 23:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Feldberg

Beitrag von skimania » 13.03.2010 - 15:06

Hey,

@stivo: Da wirst Du wohl recht haben... 8)

@frankenski:

Unter der Woche (zumindest bis 13 Uhr, Nachmittags bin ich so gut wie nie oben): Freie Fahrt.

Am Wochenende: Teilweise Wartezeiten an der Rothausbahn und Seebuck-Sessel bis 20 Minuten und völlig überfüllte Pisten. Viele Anfänger und Snowboarder... Nicht empfehlenswert...Die Nachfrage wird aber in der Nebensaison (nach den Faschingsferien) geringer.

Bayer04
Massada (5m)
Beiträge: 70
Registriert: 20.06.2004 - 20:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Feldberg

Beitrag von Bayer04 » 14.03.2010 - 11:25

Hallo,
weiß jemand ob jetzt schon, oder ab wann die Weltcup Abfahrt für die Deutschen Meisterschaften gespert wird?

EDIT: Steht jetzt auf der Homepage, ab 18.03.
" Was ist an einem Tag schon dran der mit dem Aufstehen beginnt" (Nietsche ;))

skimania
Massada (5m)
Beiträge: 97
Registriert: 04.12.2009 - 23:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Feldberg

Beitrag von skimania » 24.03.2010 - 19:01

Bericht von heute, 9-13 Uhr.

Seebuck, Weltcup, Grafenmatt, Rothausabfahrt nach wie vor gut fahrbar. Fahler Loch und Ahornbühl mangels künstlicher Nachhilfe bereits aper und gesperrt.... Wer das Feldberg-Gebiet in dieser Saison noch rocken möchte, möge sich beeilen...


BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2066
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Feldberg

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 26.03.2010 - 13:21

Seit ca. 2 Std. Schneefall am Feldberg - The ;D Winter is back!!!
http://www.regiowebcam.de/fileadmin/tem ... 131000.jpg

Sebastian_S
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 341
Registriert: 27.03.2010 - 00:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 65719
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Feldberg

Beitrag von Sebastian_S » 28.03.2010 - 17:43

Nun erstmal bis DI Abend mehr oder weniger Tauwetter,
aber bereits Mittwoch Wintereinbruch!

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Feldberg

Beitrag von stivo » 02.04.2010 - 13:42

Todtnauberg hat nach den neuerlichen Schneefällen wieder geöffnet :)

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Feldberg

Beitrag von stivo » 05.04.2010 - 13:55

Todtnauberg macht heute Abend endgültig Schluss. Insgesamt waren es dann 102 Betriebstage.

An den Grafenmattliften schafft man es wohl auch bis zum Saisonende am nächsten Wochenende.... und das ganz ohne Beschneiung.

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3241
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Feldberg

Beitrag von seilbahner » 05.04.2010 - 14:10

Respekt! Wie viele Tage hatten die dann offen ohne Kunstschnee?

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Feldberg

Beitrag von stivo » 05.04.2010 - 14:37

Wenn die Angaben weiter vorne stimmen, war die Grafenmatte ab dem 18. Dezember geöffnet. Allerdings gab es im "Frühwinter" teils fragwürdeige Bedingungen, da die Naturschneelage einfach zu gering war. Vom 18. Dez. bis zum 11. April wären es dann 115 Betriebstage.


seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3241
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Feldberg

Beitrag von seilbahner » 05.04.2010 - 15:03

Sicher 115? Nicht 114? Wir haben auch am 18.12 aufgemacht und fahren durch bis zum 11.4.
Ich habe aber laut meinem Betriebstagebuch bis zum Sonntag 114 Tage.
Hab ich da irgendwo einen Hund drin?

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Feldberg

Beitrag von stivo » 05.04.2010 - 18:49

Ich hab vorhin folgendes gerechnet:
31 Tage Januar + 28 Tage Februar + 31 Tage März + 11 Tage April + 14 Tage Dezember

= 115 Betriebstage

Im Dezember sind es 14 Tage, weil am 18.12. ja auch geöffnet war (Starttag mitrechnen). Danach folgen dann 13 Tage bis einschließlich Silvester. Vielleicht war das der Denkfehler.
Allerdings gibt das nun die reine Betriebsdauer an. Zwecks Schneemangel war meines Wissens der Lift in diesem Zeitraum nie geschlossen, aber vielleicht wegen Regen oder Sturm den einen oder anderen Tag. Das kann ich nicht sicher sagen.

Sebastian_S
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 341
Registriert: 27.03.2010 - 00:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 65719
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Feldberg

Beitrag von Sebastian_S » 07.04.2010 - 19:52

Also ich war am Ostersonntag am Feldberg, Talabfahrten teils geöffnet,
wichtigste Lifte geöffnet.

Bis Mittelstation gut zu fahren, nur im unteren Teil Sulz.

Erstaunlich wie wenig los war, man konnte voll Stoff geben! :)

Denke mal, dass die locker bis Sonntag (Schneefinale) durchfahren können, soll ja auch wieder kühler werden...

schneesucher
Brocken (1142m)
Beiträge: 1160
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Feldberg

Beitrag von schneesucher » 07.04.2010 - 20:12

Erstaunlich, in der Schweiz war sehr viel los!

skimania
Massada (5m)
Beiträge: 97
Registriert: 04.12.2009 - 23:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Feldberg

Beitrag von skimania » 11.04.2010 - 19:58

Heute war der letzte Tag auf dem Höchsten.....Mit Bedingungen wie im Dezember... Teilweise Schneeschauer, ca -4 Grad und eisige Unterlage.... Schöner Abschluss...

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Feldberg

Beitrag von stivo » 13.04.2010 - 16:56

Die Wintersaison ist vorbei und die Zufahrtswege auf der Grafenmatte wurden wieder freigefräst. Zum Teil liegen noch 40 bis 50cm Schnee auf der Piste. Das hätte ich nicht erwartet. Nächstes Jahr sollte ein guter Winter kommen... Ostern ist schließlich erst Ende April. ;)


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2009/2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast