Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Schwäbische Alb

Archiv aus der Saison 2009 / 2010 "wie war der Winter?"
bis 07.09.2010

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2041
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 01.03.2010 - 17:11

Hier einige Bilder vom Event http://www.gea.de/bilder/bildergalerien ... 006612.htm
Waren sicher nicht viele Alblifte am Samstag Abend in Betrieb :wink:


Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1868
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von stivo » 06.03.2010 - 11:13

Der Skilift in Ebingen ist heute und morgen nochmals in Betrieb. Nach dem Neuschnee der letzten Nacht sollten gute Verhältnisse vorliegen.
Ebenfalls morgen in Betrieb ist der kleine Skilift Heuberg in Westerheim.

Weitere Lifte behalten sich laut Homepage eine Öffnung für morgen vor. Dadurch dass der Boden vor dem Schneefall gefroren war, könnten die 10 bis 15 cm Schnee an den flachen Liften ausreichen.

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2041
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 07.03.2010 - 05:29

War echt ne positive Überraschung als gestern Spätnachmittag/Abend nach den ca. 10 cm tagsüber es noch einmal loslegte.
Bei meteomedia waren gerade mal um die 6-7 cm vorhergesagt worden.
Egal, fast alle Lifte dürften noch einmal surren.
Es hat überall zwischen 15/20 und 30 cm Neuschnee (stark verweht) - Offen sind z. Bsp auch:
Salmendingen 3 Lifte
Sonnenbühl Genkingen 2 Lifte
Tailfingen (Albst.) 1 Lift
Wiesensteig 2-3 Lifte
Treffelhausen 3 Lifte
Lichtenstein/Honau 1 Lift
Holzelfingen 4 Lifte
Engstingen 1 Lift , 2 Liftle (nicht klar ersichtlich, da zur Zeit eine neue Homepage geht...)
Dottingen 1 Lift
Donnstetten 4 Lifte

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1868
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von stivo » 07.03.2010 - 22:26

Nachdem in Ebingen heute "Saisonabschluss" mit kostenlosem Skifahren war, gehts nun am Mittwoch und am nächsten Wochenende doch noch weiter!

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2041
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 08.03.2010 - 15:03

Ebingen gratis, yes Sir, habe ich am Sonntag früh gelesen
Hat jedenfalls kaum jemand gewußt. Wartezeiten waren quasi null - gute Stimmung und sicher bester Schnee der Alb dank Schneeanlage - ohne Grundlage will ich nicht wissen wie es auf den anderen Hängen war (Tailfingen - bin dort vorbei gefahren - optisch gut aber sicher nur theoretischer Art)- bin einmal die rote Außenrumabfahrt (kleiner Aufsteig nötig) in Ebingen gefahren. 20 cm Pulver auf Grasnarbe!!! oje

An der Mittelstation (Ausstiegstelle - kein Einstieg möglich) ist für die Liftfahrer eine recht üble Kante (60% der Skifahrer steigen da aus), über die man quasi kaum drüber kommt und den oben verharschten/vereisten Steilhang braucht auch kein Anfänger!!!
In der Piste liegt noch viel kompakter (überwiegend Kunstschnee) Schnee, teilweise weit über einen halben Meter und der Hang bekommt wenig Sonne ab! Die können locker offen lassen. Nur, wenn an einem Gratis Sonntag maximal 150 Leute da sind, wer kommt dann unter der Woche!? Der Tailfinger Lift soll normalerweise mehr Andrang haben und auch beliebter sein, die Pisten dort sind sicher auch noch einen Tick besser (+ Schirmbar, + Snowboard Infrastruktur), wenn sie tatsächlich guten Schnee haben.

Hier einige Pics von gestern... :wink:

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1868
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von stivo » 08.03.2010 - 16:14

Danke für die Bilder. Als ich letzten Winter dort war, war die Sicht leider nicht so gut, dafür lagen aber 80cm Schnee.

Ich finde es beeindruckend, was man dort mit der Beschneiungsanlage als Verein auf die Beine gestellt hat. Seit kurz vor Weihnachten durchgängig Betrieb bis in den März hinein (freiwillige Schließtage außen vorgelassen), indem man die Beschneiungsanlage etwa eine Woche lang hat laufen lassen. So soll es sein.

Des weiteren liegt noch genug Schnee in

Donnstetten
am Salzwinkel
Holzelfingen
Salmendingen (Mittwoch wieder in Betrieb)
Tailfingen
Onstmettingen
Westerheim
Wiesensteig (Steilhang schaut nicht mehr so toll aus)
Pfulb, Genkingen (wieder am Wochenende geöffnet wegen geringer Nachfrage)

u ggf weitere.

EDIT: Ob Tailfingen wirklich wie angekündigt, die ganze Woche von 14 bis 21 Uhr öffnen wird, glaube ich nocht nicht. Laut Webcam ist derzeit niemand am Lift.

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1868
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von stivo » 12.03.2010 - 20:11

Viele Lifte haben nochmal über das Wochenende geöffnet und Langlauf ist zum Teil auch möglich.

In Donnstetten ist am Sonntag definitiv der letzte Betriebstag und mit Blick auf die Temperaturen anfang nächster Woche, trifft dies wohl auch auf meisten anderen zu. In Ebingen wird sich der Schnee noch ne Weile halten, aber die Nachfrage wird wohl jede Woche geringer. Vielleicht gibt's dort ja nochmal an nem Wochenende Betrieb.

Aus meiner Sicht war's vielerorts eine positive Saison. Ebingen ist seit Weihnachten in Betrieb. In Donnstetten wurde auch einige male beschneit und am Salzwinkel gab's ohne Beschneiung sogar fast die gleiche Anzahl an Betriebstagen. Für Wiesensteig gab's auch schon schlechtere Winter als diesen und die Tallifte in Beuren und Neuffen liefen auch ca. 15 Tage.


BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2041
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 13.03.2010 - 09:24

Auch Erpfingen www.sommerbob.de hat am WE :tongue: offen und sogar die Homepage wird zum ersten Mal seit Jahren mit aktuellen Infos "gefüttert". CMS geknackt?! :wink:

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2041
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 17.03.2010 - 10:51

Na ja ....jetzt steht da immer noch jeden Tag, dass ab 11 Uhr bei sehr guten Verhältnissen offen ist.
Anbei Bilder von heute früh. Schnee hats jedenfalls noch. Auch die Loipe im Rinnental und am Golfplatz ist noch ok.

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1868
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von stivo » 21.03.2010 - 17:30

Vielen Dank für die Bilder vom Mittwoch. Es scheint, dass es dort mehr Schnee gab als anderswo. Laut Homepage ist der Skilift immer noch geöffnet, was ich aufgrund der Temperaturen, des Regens und der raschen Schneeschmelze in anderen Gebieten nun nicht mehr glauben kann. Es wäre hilfreich, wenn man auf der Homepage sehen könnte, von wann die Meldung ist. Aber gut Ding will Weile haben.

Wie war denn die Anzahl der Betriebstage diesen Winter? Sind irgendwem weitere Zahlen bekannt?

Donnstetten hatte 65 Betriebstage und Albstadt Tailfingen 29.

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2041
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 06.05.2010 - 16:28

Am Top of Hausen (840 ü. M.) ca. 3,7° und starker Regen / Schneeregen; 16.15 Uhr

(die Bügel am Lift sind jetzt weg...werde mal fragen wie es mit dem Lift weitergeht, wenn ich im Lotto gewinn wißt ihr wer das macht!!)

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2041
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 06.05.2010 - 22:34

Wenn das so weitergeht kann man morgen loiplen...bei allfälligen Änderungen gibts morgen wieder Pics.
Bon nuit.... :frost:

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2009/2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast