Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Zugspitze/Garmisch-Partenkirchen

Archiv aus der Saison 2009 / 2010 "wie war der Winter?"
bis 07.09.2010

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zugspitze/Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Skihase » 17.11.2009 - 17:21

Letztes WE gingen ja die Wetterwandecklifte, jetzt unter der Woche wieder nicht mehr. Ist das immer so in der Vorsaison? (Kenne die Zugspitze noch nicht, will aber Donnerstag mal hin...)


Benutzeravatar
noisi
Eiger (3970m)
Beiträge: 4147
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 453 Mal
Danksagung erhalten: 398 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zugspitze/Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von noisi » 17.11.2009 - 18:11

In den vorherigen Jahren gingen die immer erst später in Betrieb, von daher ist es schwer zu sagen. Ich gehe aber davon aus, dass die Lifte mangels großer Nachfrage geschlossen sind. Ist zwar schade um die schönen Pisten die einem dadurch verloren gehen, aber auch ein klein wenig nachvollziehbar.

Ich frage mich sowieso, wie man es dieses Jahr geschafft hat schon West und Ostabfahrt fertig zu haben. Ich hoffe mal nicht, dass ich dort am Sonntag eine steinige Überraschung erleben werde.
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zugspitze/Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Skihase » 18.11.2009 - 12:13

Heute sind die Wetterwandecklifte und beide Abfahrten dazu wieder offen. Vielleicht weil Buß- und Bettag ist und schulfrei?

Na, ich werd's ja morgen sehen...

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5996
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Zugspitze/Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Downhill » 18.11.2009 - 13:52

Wetterwandeck ist vermutlich wg. geringer Nachfrage nur am Wochenende offen. Steine waren am Samstag nirgends, bester Schnee. Allerdings verläuft die "Wetterwandeck West" zurzeit im unteren Teil über die Trasse des rechten SL. Die Super-G ist natürlich auch noch zu da Brunntal noch nicht geht. Insgesamt ist der Verzicht auf Wetterwandeck IMO verschmerzbar.

Benutzeravatar
Frankenski
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1330
Registriert: 20.03.2007 - 00:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zugspitze/Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Frankenski » 18.11.2009 - 17:33

Skihase hat geschrieben:Heute sind die Wetterwandecklifte und beide Abfahrten dazu wieder offen. Vielleicht weil Buß- und Bettag ist und schulfrei?

Na, ich werd's ja morgen sehen...
Heute war Feiertag :?: habe ich nicht gemerkt :lol:

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zugspitze/Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Skihase » 20.11.2009 - 08:14

Mein Mann und ich waren also gestern oben - und es war ein wunderbares Saisonopening!

Strahlender Sonnenschein, um die +2 Grad, tolle Fernsicht (angebl. 160 km), lebhafter Wind, perfekt präparierte Pisten, Schnee morgens hart, aber nicht ZU hart, nachmittags auf der Piste 9 und 2 leicht aufgefirnt...toll!

Keinerlei Wartezeiten tagsüber, viel Platz auf den Pisten, ab Mittag teilweise alleine unterwegs, alles offen bis auf Gletschersee und Brunntal.

Nur auf dem Übergang vom Wetterwandeck zur Sesselbahn Sonnenkar steht ein Schild "Achtung Steine, ungenügende Schneelage", war aber beim besten Willen kein Stein zu finden ;-)...

Meine Lieblingspiste ist das Weiße Tal geworden, da gefällt mir das Verschlungene sehr gut und der Schnee war auch spitze.

Insgesamt ein herrliches Saisonopening - die Zugspitze ist unter der Woche sicher zur zeit absolut empfehlenswert.
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Wiesel
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 535
Registriert: 25.11.2002 - 12:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zugspitze/Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Wiesel » 20.11.2009 - 14:22

Ja, das Schild "Achtung Steine" habe ich auch gesehen :-)
Bin dann dementsprechend langsam runtergefahren und leider hat dann der Schwung nicht gereicht, um an die Sesselbahn heranzufahren.

Unter der Woche empfehlenswert, ABER wenn unser Bub aus der Schule kommt, dann ist es schon zu spät zum rauffahren. Wir wären frühestens 14.30Uhr oben, weil die Zahnradbahn sooooo lange braucht bis zum Platt. Und da lohnt es sich nicht mehr wirklich.
Ne Flutlichtpiste wäre mal ne schöne Investition.
Sowas hat unser "Olympia"-Garmisch ja nun leider überhaupt nicht - ist das schonmal jemandem aufgefallen?


DAB
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2658
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Zugspitze/Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von DAB » 20.11.2009 - 19:29

Ach wenn du wüßtest, was uns da schon alles aufgefallen ist... :( !

Horn und Dreh wären ideal zum Flutlichtfahren, dazu an der Talstation ne gescheite Disco like Tenne und der Ort wäre seinen Altenheimstatus zumindest a bissel los...aber lassen wir das.

Back to Topic:
Das gab es in den letzten 10 Jahren auch noch nie, dass die Westabfahrt auf der Schleppertrasse verlief...aber finde ich gut, da bleiben einem der Ziehweg und der untere Aufstieg erspart. Ohnehin braucht´s da nur einen SL!
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3xZillertal 3000
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic,1xRosshütte,1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1xZillertal 3000,
17/18: (23 Tage) HTuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze,1,5x Ehrw.Alm 0.5xKranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher,6xHTuxerGletscher, 2xKranzberg,7xGAP-Classic,5xZugspitze,2xWurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20:(19Tage)7xHTuxerGletscher,1xSnowDome,1xZugspitze,10xGAP-Classic

Benutzeravatar
Mario
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 508
Registriert: 31.01.2005 - 12:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Büdingen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Zugspitze/Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Mario » 20.11.2009 - 19:44

@Wiesel: Was würdest du denn in GAP empfehlen, wenn man ein bisserl ausgehen/ ne Kleinigkeit trinken möchte?
Gibt es noch ne Alternative zum Peaches/Musik Café am Marienplatz, oder wars das dann schon?

Wiesel
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 535
Registriert: 25.11.2002 - 12:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zugspitze/Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Wiesel » 21.11.2009 - 02:21

Mario hat geschrieben:@Wiesel: Was würdest du denn in GAP empfehlen, wenn man ein bisserl ausgehen/ ne Kleinigkeit trinken möchte?
Gibt es noch ne Alternative zum Peaches/Musik Café am Marienplatz, oder wars das dann schon?
haha, komm zu uns nach haus. Da ist immer was los :-)
Ne Cola und n Glühwein haben wir grad noch da und lecker Kuchen :-)))))

Thema Flutlicht:
Heute hat mir jemand erzählt, dass es doch eine kleine Flutlichtpiste gibt, und zwar den Ami-Hang, der kurze Schlepper neben der Hausberg-Talstation. Der soll aber nur für Amis geöffnet sein. Also so what, lets talk american english. Oder wir fahren halt rüber nach Seefeld zur Rosshütte oder nach Ehrwald. Da gibts abends auch Strom/Licht :-)

Thema Wetterwandeck Liftspur:
Und ich habe mich schon gewundert, als mir plötzlich Leute am Skilift entgegenkamen, obwohl ich auf der Piste war.
So ziemlich in der Mitte muss man dann quer über die Liftspur.

Benutzeravatar
Sauerland_6_CLD
Wurmberg (971m)
Beiträge: 992
Registriert: 07.11.2009 - 04:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Sauerland
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Zugspitze/Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Sauerland_6_CLD » 21.11.2009 - 03:59

Ich komme über Weihnachte und Neujahr nach GAP und bin angesichts der Schneelage zutiefst beunruhigt!
Ich bin zwar keine GAP Novize, da ich schon 20 Jahre mit meinen Eltern jedes Jahr zu der Zeit dort bin, aber ein bisschen kälter dürfte es schon werden!

Die Nummer mit dem Flutlicht und dem Amischlepper am Hausberg, die vergesst ihr bitte gleich :tongue:
Selbst wenn der mal geht, dann schleppt der Lift eh nur noch die Hälfte, weil sich der "American Way of Ski" leider ausserstande sieht, sich bis zur "steileren" Bergstation ziehen zu lassen.
Die Zeit als Autos und Computer noch Commodore hießen war klar besser

Benutzeravatar
Frankenski
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1330
Registriert: 20.03.2007 - 00:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zugspitze/Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Frankenski » 21.11.2009 - 04:38

Ami-Hang ;D wem gehört denn der Lift :?: auch den Amis ;D

DAB
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2658
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Zugspitze/Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von DAB » 21.11.2009 - 08:50

@ Sauerland: Weswegen bist du denn beunruhigt? Weil auf der Zugspitze heuer der frühste Saisonstart seit langem erfolgte? Weil der Wettwandecklift so früh wie in den letzten 10 Jahren nicht mit beiden Abfahrten öffnete? Weil dort trotz Plustemperaturen 110cm Schnee liegen? Die EibseeSeilbahn heute schon ab 07Uhr fährt um die Massen transportieren zu können und somit Wartezeiten zu reduzieren?

Sieh es mal so, wenn du Silvester unter bist, Fahren kannste in jeden Fall. Und da die Dreh seit einiger Zeit Vollbeschneiung mit Turmkanonen hat, wird es dort und am Kreuzwankl in jedem Fall gehen! Für die anderen Abfahrten müssen die Kanonen weiterhin versetzt werden.

Im Übrigen hatte ich im Oktober in Hintertux auch 15°C und mehr und binnen 48Stunden lagen dann 120cm Neuschnee. Also jetzt verrückt zu spielen weil kein Schnee unterhalb von 1500m liegt ist einfach nur...überflüssig!
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3xZillertal 3000
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic,1xRosshütte,1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1xZillertal 3000,
17/18: (23 Tage) HTuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze,1,5x Ehrw.Alm 0.5xKranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher,6xHTuxerGletscher, 2xKranzberg,7xGAP-Classic,5xZugspitze,2xWurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20:(19Tage)7xHTuxerGletscher,1xSnowDome,1xZugspitze,10xGAP-Classic


Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1879
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zugspitze/Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von stivo » 21.11.2009 - 10:37

Jetzt sind auch die Gletscherseelifte in Betrieb sowie alle Pisten außer natürlich Super-G und Brunntal.

DAB
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2658
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Zugspitze/Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von DAB » 21.11.2009 - 11:41

Die liefen vor zwei Wochen am Wochenende auch. Hängt halt immer mit der Witterung zusammen. Mich würde nur mal interesieren, wie das da jetzt mit dem Rodelhang geregelt ist.
Eigentlich recht gescheit, was die BZB macht: Unter der Woche nur 3 Anlagen in Betrieb, am Wochenende mobilisert man zusätzliche Kapazitäten (Gletschersee / Wetterwandeck, EIbseeSeilbahn ab 07Uhr in Betrieb). Nur verstehe ich nicht, warum man den SL Weißes Tal nicht unter der Woche stehen lässt und dafür das Wetterwandeck öffnet. Die Pisten beim Weißes Tallift sind ja alle über den Schneefernerkopf erreichbar. Vermutlich will man die Präparierungskosten sparen, aber bei den paar Skifahren unter der Woche müssen die Abfahrten am Wetterwandeck eh nicht jeden Tag präpariert werden. Naja, bayerische Logik eben!
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3xZillertal 3000
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic,1xRosshütte,1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1xZillertal 3000,
17/18: (23 Tage) HTuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze,1,5x Ehrw.Alm 0.5xKranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher,6xHTuxerGletscher, 2xKranzberg,7xGAP-Classic,5xZugspitze,2xWurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20:(19Tage)7xHTuxerGletscher,1xSnowDome,1xZugspitze,10xGAP-Classic

Wiesel
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 535
Registriert: 25.11.2002 - 12:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zugspitze/Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Wiesel » 21.11.2009 - 12:43

Nun mal keine Panik,
nachts haben wir hier schließlich Temperaturen im MINUS-Bereich.
Da kann man bald auch mit der Beschneiung beginnen.

Heute ists ziemlich voll oben, meine Frau hat gerade berichtet :-)

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zugspitze/Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Skihase » 21.11.2009 - 13:29

DAB hat geschrieben:Die liefen vor zwei Wochen am Wochenende auch. Hängt halt immer mit der Witterung zusammen. Mich würde nur mal interesieren, wie das da jetzt mit dem Rodelhang geregelt ist. Eigentlich recht gescheit, was die BZB macht: Unter der Woche nur 3 Anlagen in Betrieb, am Wochenende mobilisert man zusätzliche Kapazitäten (Gletschersee / Wetterwandeck, EIbseeSeilbahn ab 07Uhr in Betrieb). Nur verstehe ich nicht, warum man den SL Weißes Tal nicht unter der Woche stehen lässt und dafür das Wetterwandeck öffnet. Die Pisten beim Weißes Tallift sind ja alle über den Schneefernerkopf erreichbar. Vermutlich will man die Präparierungskosten sparen, aber bei den paar Skifahren unter der Woche müssen die Abfahrten am Wetterwandeck eh nicht jeden Tag präpariert werden. Naja, bayerische Logik eben!
Am Donnerstag ging Wetterwandeck ab ca. 10:30 Uhr! Stimmt also so nicht ganz....
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

DAB
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2658
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Zugspitze/Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von DAB » 21.11.2009 - 14:26

Was wohl daran liegen dürfte, dass die Leute mitte November, wenn überall die Sterne leuchten und die Weihnachmänner Einzug in den Geschäfte erhalten, mehr Lust aufs Skifahren verspüren. Letztlich wird wohl auch das Wetter seinen Teil dazu beigetragen haben. Seit Mittwoch war es glaube ich einigermaßen freundlich dort oben, sodass mehr Leute rauf fuhren. Im Übrigen relativiert das jedoch nicht die umschriebene wirtschaftliche Haltung seitens der BZB hinsichtlich des Betriebs der Anlagen Weißes Tal & Wetterwandeck. Wie auch immer: Der Wetterwandecklift ist seit dem Buß- und Bettag am Mittwoch jedenfalls durchgängig in Betrieb!
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3xZillertal 3000
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic,1xRosshütte,1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1xZillertal 3000,
17/18: (23 Tage) HTuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze,1,5x Ehrw.Alm 0.5xKranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher,6xHTuxerGletscher, 2xKranzberg,7xGAP-Classic,5xZugspitze,2xWurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20:(19Tage)7xHTuxerGletscher,1xSnowDome,1xZugspitze,10xGAP-Classic

Wiesel
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 535
Registriert: 25.11.2002 - 12:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zugspitze/Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Wiesel » 24.11.2009 - 22:46

Heute vornittag wars der schönste Ausflug dieser noch jungen Saison, und das trotz oder eben wegen des Schneesturms.
Hier ein kurzer Bericht: http://alpinforum.com/forum/viewtopic.p ... 82&start=0


Flachlandtiroler93
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 168
Registriert: 27.01.2007 - 23:33
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zugspitze/Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Flachlandtiroler93 » 02.12.2009 - 16:59

im classic-gebiet wurde angefangen zu beschnein.. auf den webcambildern sieht man dass schneekanonen am kreuzwankl-ski- express liefen.. allerdings ist es jetzt zu warm zum beschneien

DAB
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2658
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Zugspitze/Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von DAB » 03.12.2009 - 08:59

Ich denke, die werden zum 3. Advent aufmachen. Morgen soll ja mal wieder Schnee kommen und dann paar Tage beschneien und los gehts.

Die Zugspitze hat dieses Jahr so ein gutes Angebot, da brauchts unten nur öffnen, wenn es wenigstens bis ins Tal geht. Hausbergbahn als Zubringer und oben Kreuzwankl und Trögellift wären höchstens was für die Wochenenden, wenn Familien mit Kindern kommen!
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3xZillertal 3000
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic,1xRosshütte,1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1xZillertal 3000,
17/18: (23 Tage) HTuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze,1,5x Ehrw.Alm 0.5xKranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher,6xHTuxerGletscher, 2xKranzberg,7xGAP-Classic,5xZugspitze,2xWurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20:(19Tage)7xHTuxerGletscher,1xSnowDome,1xZugspitze,10xGAP-Classic

DAB
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2658
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Zugspitze/Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von DAB » 06.12.2009 - 14:24

War am Wochenende jemand oben und kann über die aktuellen Verhältnisse berichten? Auf den Bildern sah es ja recht voll aus...!
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3xZillertal 3000
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic,1xRosshütte,1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1xZillertal 3000,
17/18: (23 Tage) HTuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze,1,5x Ehrw.Alm 0.5xKranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher,6xHTuxerGletscher, 2xKranzberg,7xGAP-Classic,5xZugspitze,2xWurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20:(19Tage)7xHTuxerGletscher,1xSnowDome,1xZugspitze,10xGAP-Classic

Benutzeravatar
orangeblood
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 116
Registriert: 29.08.2006 - 10:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 82396
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zugspitze/Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von orangeblood » 06.12.2009 - 14:56

ab 18.Dezember läuft der Kandahar-Express.
http://www.zugspitze.de/de/aktuell/news ... htm?id=388
mfg orangeblood
Wenn sich hier jemand mal für Hardware und Computersachen interessiert:
http://www.pcgh.de und das damit verbundene Forum.

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2919
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zugspitze/Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von münchner » 06.12.2009 - 15:12

orangeblood hat geschrieben:ab 18.Dezember läuft der Kandahar-Express.
Hoffentlich liegt bis dahin genug Schnee... ich versuche, an dem Tag vor Ort zu sein. Ist noch jemand mit dabei?

Wiesel
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 535
Registriert: 25.11.2002 - 12:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zugspitze/Garmisch-Partenkirchen

Beitrag von Wiesel » 06.12.2009 - 23:23

Momentan taut alles wieder :-(


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2009/2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste