Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Rhön

Archiv aus der Saison 2009 / 2010 "wie war der Winter?"
bis 07.09.2010

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Rhöni
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 182
Registriert: 16.11.2003 - 19:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Hilders
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rhön

Beitrag von Rhöni » 17.12.2009 - 23:05

Der Zauberteppich läuft ab Samstag. Habe heute dort tagsüber beschneit und morgen noch mal, dann reicht dort der Schnee. Auch der Panoramalift wird vorraussichtlich ab Samstag laufen, aber nur als Entlastung vom Märchenwiesenlift. Auf der Abfahrt liegt so gut wie gar kein Schnee und das Wasser zur Beschneiung geht auch langsam zu Neige, sodass wir dort nicht mehr beschneien können.


Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Rhön

Beitrag von mic » 18.12.2009 - 10:35

Rhöni hat geschrieben:Der Zauberteppich läuft ab Samstag. Habe heute dort tagsüber beschneit und morgen noch mal, dann reicht dort der Schnee.
Thx für die Infos! Dann bin ich am Montagmittag da! Muß erst noch ein paar Kinderski ranschaffen. Und am Sonntag wird dort die Hölle losbrechen.
Wollen wir mal hoffen das ordentlich was an Schnee runterkommt und es weiterhin so kalt
bleibt.
Zum Neuschnee checken bietet sich diese Cam an:
http://www.wasserkuppe.com/wetter.html

rhoen-sherpa
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 19.12.2009 - 07:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rhön

Beitrag von rhoen-sherpa » 19.12.2009 - 07:57

ich war gestern auf der kuppe und war doch von den bedingungen erstaunt, weil ansonsten ja eher wenig schnee liegt. die piste ist gut präperiert - bisserl dreck schaut natürlich hier und da durch, aber kein problem! :respekt:
haben die jungs vom lift super hinbekommen!
ab mittag wurde es dann natürlich voller

bis die tage

Winterberger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 362
Registriert: 21.12.2007 - 21:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Siedlinghausen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rhön

Beitrag von Winterberger » 22.12.2009 - 09:51

Immo. regnet es auf der Wasserkuppe bei +0.4c°

Benutzeravatar
DennisValentino
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 314
Registriert: 20.03.2008 - 22:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: D-36129 Rhön /AT-1150 Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Rhön

Beitrag von DennisValentino » 22.12.2009 - 17:25

Gestörtes Wetter!!! :evil:
"Schifoan Is Des Leiwandste,

Was Ma Si Nur Vorstell´N Kann"

PtoGo
Massada (5m)
Beiträge: 56
Registriert: 29.11.2008 - 09:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bad Brückenau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rhön

Beitrag von PtoGo » 22.12.2009 - 19:17

Gestern im Fernseh um 20.15 im hr war doch der rhöni oder?

Zu der Zeit war das Wetter auf alle fälle noch in Ordnung.
Jetz sinds wieder 0.4°C nach bis zu 2 heute Nachmittag. Und Morgen solls ja wieder kälter werden (.......etwas).

Benutzeravatar
MajorSchmitt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 341
Registriert: 17.11.2007 - 11:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bimbach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Rhön

Beitrag von MajorSchmitt » 22.12.2009 - 23:18

Ich war gestern abend zwischen 18 Uhr und 22 uhr oben.

Offen war der Märchenwiesenlift ( wo sich vorallem die "Trittbrettfahrer" aur den Brettern rum trampelten)
und der Panorama Lift (wo lange nicht so viel los war wie am Märchenwiesenlift)


Gras oder dergleichen war auf der Märchenwiesenpiste nicht zu finden. Die Piste war aufgrund der Uhrzeit und des Ansturms natürlich sehr zerfahren, aber im Großen und Ganzen gings dafür ganz gut.

Auf der Paradiso Piste wurde mit zwei M18 beschneit. Ich weiß nicht, ob die Piste ofiziell offen war, da nicht einmal der Rhönbob abgebaut war...Jedenfalls ist hier fast keiner runter gefahren außer einzelne Personen... und hier gings wesentlich besser zu fahren wie auf der überlaufenen Märchenwiese ;)

Zudem stand eine Kanone im Panorama - Steilhang... weiß jemand wann der öffnet?

ein par bilder habe ich auch noch (sorry für die schlechte qualität):
Dateianhänge
DSC00661.JPG
Märchenwiese
DSC00662.JPG
Märchenwiese unterer Pistenteil
DSC00669.JPG
Talstation des Panoraalift. Am Märchenwiesenlift war die Schlange wesentlich länger
DSC00670.JPG
Wie bereits gesagt wurde, das Fernseh war auch mit dabei ;) Den Sendewagen durften wir dann noch aus dem Schnee schnieben :-D
DSC00671.JPG
Da steht eine der vier M18 alleine auf der Paradiso Abfahrt
DSC00677.JPG
Auf der Paradiso Abfahrt ist im gegensatz zur Märchenwiese nichts los
Wer handelt hat entschieden


LoLo
Massada (5m)
Beiträge: 32
Registriert: 02.01.2009 - 15:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rhön

Beitrag von LoLo » 30.12.2009 - 19:35

Leider, leider wird wohl der Lift Morgen kaum noch laufen können. In der letzten Woche war es sicher äußerst schwieirg
die Pistenverhältnisse noch akzeptabel zu gestalten, was sicher aufgrund des Wetters auch nur bedingt möglich war. Manchmal habe ich mich wirklich ein wenig gewundert, dass der Lift geöffnet wurde. Heute etwa, habe ich ernsthafte Sorge um die Piste. Gefährdet man mit einem solchen Betriebstag, nicht nachhaltig die Piste? Die Piste für die vorhergesagte Frostperiode zu schützen, hätte ich für nachhaltig wirtschaftlicher als auch Image dienlicher empfunden......zumindest macht diese Überlegung vielen Leuten zu schaffen, was im Gästebuch der Homepage der Wasserkuppe ersichtlich wird.......Die finale Entscheidung möchte ich aber auch nicht treffen müssen, da es einfach xo viele (unbestimmte) Variablen gibt. Für Betreiber und Skifans sicher ein Wellenbad der Gefühle - mit leider schlechtem Ausgang, der Regen hat gesiegt!
Die Prognosen geben jedoch ein wenig Hoffnung, also Rhöni und Co: Lasst euch von den Wetterkapriolen nicht unterkriegen und werft mit dem sicher nötigen Optimismus die Kanonen sobald als möglich wieder an.

Benutzeravatar
MajorSchmitt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 341
Registriert: 17.11.2007 - 11:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bimbach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Rhön

Beitrag von MajorSchmitt » 30.12.2009 - 21:33

Mein Bruder war gestern oben und hat gesagt, dass die Piste doch noch recht ordentlich war. Selbst die Panorama Piste war offen, allerdings gab es hier wohl schon einige Stellen, wo Gras raus kam. Zudem hat er sich einen fetten Kratzer in den Skigefahren :?

Aber ich denke, dass es die Piste morgen wohl auch noch aushalten wird. Ab Morgen abend soll es wieder unter 0 Grad gehen und sogar ein wenig Neuschnee geben. Außerdem müsste ja der Schneiteich wieder gefüllt sein nach dem Tau und Regenwetter ;)

Jeh Nachdem wie viel Neuschnee es gibt, bin ich auch für die anderen Gebiete in der Rhön recht zuversichtlich. Am Sonntag war ich oben am Kreuzberg und da lagen im gegensatz zur hessischen Rhön doch noch gute 10 cm Naturschnee!!! Aber wer weiß wie viel davon mittlerweile getaut ist...

Noch eine frage an Rhöni, die passt zwar nicht ganz hierein aber kannst du mir vielleicht trotzdem beantworten: Als ich letztens mit dem Wi- Lie gefahren bin ist mir in der nähe der Bergstation ein zweiter Teich im Wald aufgefallen... ist das auch ein Schneiteich? Den habe ich vorher irgendwie nie wahrgenommen...
Wer handelt hat entschieden

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Rhön

Beitrag von mic » 31.12.2009 - 12:04

http://www.skilifte-wasserkuppe.de/wass ... ebcam.html
Schaut schon echt bitter aus!
Aber in der Silvesternacht soll hier ja alles anders werden- der Winter naht!

Einige Gästebucheinträge sind ja mal wieder nicht zu glauben!! 8O

DiDa
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 320
Registriert: 08.12.2003 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Dietzenbach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rhön

Beitrag von DiDa » 31.12.2009 - 12:29

Ich war am 29.12 oben. Mogens war die Piste noch ok, aber ab 10 Uhr waren dann die Massen unterwegs. War schon gut besucht, immer so um die 5min Wartezeiten an beiden Liften. Die Piste war aber später schon sehr eisig.

Benutzeravatar
DennisValentino
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 314
Registriert: 20.03.2008 - 22:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: D-36129 Rhön /AT-1150 Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Rhön

Beitrag von DennisValentino » 01.01.2010 - 09:17

Frohes neues Jahr allerseits! Euch viel Glück auf den Pisten im jahr 2010 :wink:.
"Schifoan Is Des Leiwandste,

Was Ma Si Nur Vorstell´N Kann"

LoLo
Massada (5m)
Beiträge: 32
Registriert: 02.01.2009 - 15:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rhön

Beitrag von LoLo » 03.01.2010 - 21:41

Wie siehts denn inzwischen auf der Wasserkuppe aus? Wäre super wenn jemand mal einen kleinen Bericht abgeben könnte.
Laufen die Kanonen wieder?


Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Rhön

Beitrag von mic » 04.01.2010 - 09:19

http://www.arnsberglifte.de/aktuelles.html
ab Montag, 04.01.2010, 9:00 Uhr
Doppellift (A II, Kreuzbergstraße) in Betrieb,
die anderen Lifte noch nicht

LoLo
Massada (5m)
Beiträge: 32
Registriert: 02.01.2009 - 15:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rhön

Beitrag von LoLo » 04.01.2010 - 11:04

Auch der Kreuzberg ist mit Rothang und Blicklift teilweise in Betrieb:
http://www.skilifte-kreuzberg.de/wetter/wetter.php

Der Feuerberg wird wohl auch sehr bald den Betrieb aufnehmen:
http://www.feuerberglifte.de/conpresso/ ... /index.php

PtoGo
Massada (5m)
Beiträge: 56
Registriert: 29.11.2008 - 09:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bad Brückenau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rhön

Beitrag von PtoGo » 05.01.2010 - 17:06

Kleiner Kurzbericht von heute Mittag (05.01.10):

Heute waren alle 3 Lifte auf der Waku geöffnet. Paradiso- und Märchenwiesenabfahrt waren heute Mittag in gutem Zustand. Wartezeiten so um die 10 Minuten .
Die Panoramaabfahrt war noch wegen Schneemangel gesperrt. Die Bilder seht ihr hier!

Bild

Ach außerdem war heute Kaiserwetter (Ich hab mich mal in Panoramabildern versucht, was ein Wortspiel :lol: )

Bild

Bild

Benutzeravatar
DennisValentino
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 314
Registriert: 20.03.2008 - 22:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: D-36129 Rhön /AT-1150 Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Rhön

Beitrag von DennisValentino » 10.01.2010 - 22:34

Ich fahr seit Kind auf in der Rhön Ski und musste feststellen das ich immer noch net alle Lifte in der Rhön kenne. Heute war ich zufällig in der Gegend der Hochrhönstraße und da dacht ich mir den Umweg zu den "Skigebieten" nimmste mal in kauf... Ich wette die meisten kennen diese Lifte auch net :lol:

Kesselrain

Länge: 400 Meter, 70 HM
Lage: Oberhalb Wüstensachsen bzw. unterhalb Heidelstein

Bild
Unterer Seillift, nicht in Betrieb.

Bild
Obererseillift nicht gewalzt, weiß noch net mal ob se ein Bully haben!

Illmenberg

Länge:350 Meter, 65 HM
Lage: Thüringer Hütte in der Nähe vom Rhön-Park-Hotel.

Der Lift ist ansich nicht schlecht, da er Freitags ab 17:30 Flutlicht bietet. Jedoch sehr kurz und die jetztige Schneesituation ist auch nicht die beste. Auch hier wurde nicht präpariert, was vermutlich aber mit der geringen Schneeauflage zu tuen hat.

Bild
Kompletter Hang.

Bild
Blaue umfahrung der schwarzen :lol:

Bild
Relativ teure Preise wenn man den Lift mit anderen der Rhön vergleicht (Sorry für die schlechte quali).
"Schifoan Is Des Leiwandste,

Was Ma Si Nur Vorstell´N Kann"

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3241
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rhön

Beitrag von seilbahner » 11.01.2010 - 08:30

Sieht aus wie Grasnarbenrutschen. Schön.

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Rhön

Beitrag von mic » 11.01.2010 - 11:54

^^ Ja ja, es geht mal wieder das übliche Rumgemotze hier los.

Wenn ich sehe wie viel Kinder da Spaß haben ist das schon o.k.!
Vielleicht verlaufen die sich ja mal später an euren blauen Hang. :wink:

Hier hats ein paar Infos zur Rhön:
http://www.rhoen-wintersport.de/


seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3241
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rhön

Beitrag von seilbahner » 11.01.2010 - 14:39

Ich denke ich darf auch mal.

LoLo
Massada (5m)
Beiträge: 32
Registriert: 02.01.2009 - 15:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rhön

Beitrag von LoLo » 11.01.2010 - 22:07

Ich danke für den Bericht, endlich mal wieder was aus meiner alten Heimregion....Kann jemand mal nen Bericht von
den großen Skigebieten- Kreuzberg, Arnsberg, Wasserkuppe- reinstellen. Gerade auf die bay. Gebiete wäre ich gespannt, wie die es bei 10-15cm schaffen die Piste halbwegs fahrbar zu machen. Leider hat Daisy ja nicht das gehalten was versprochen wurde.

Benutzeravatar
DennisValentino
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 314
Registriert: 20.03.2008 - 22:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: D-36129 Rhön /AT-1150 Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Rhön

Beitrag von DennisValentino » 11.01.2010 - 23:01

Schneesituation Waku:

War heute auf der Wasserkuppe und musste feststellen dass das team, da oben mal wieder beste arbeit leistet! Die 4 M18 Kanonen waren wie folgt verteilt: Zwei aufm paradisohang, eine auf der Märchenwiese und eine aufm pano im steilhang. Von den 4 Kanonen liefen zwei die ganze Zeit ( Panorama und Paradiso). Ich vermute das heute Nacht wieder alle Kanonen laufen werden, vielleicht äußert sich ja rhöni dazu ;).

Zum Schnee:
Der Schnee war dank der Neuschneeauflage (5-10 cm) schön zu fahren, jedoch unter dem Neuschnee verbergen sich teilweise böse eisplatten, also aufpassen :wink: . Lohnt sich aber aufjedenfall hin zufahren um Abends noch ein paar schwünge zu ziehen.

ps: Arnsberg beschneit auch im moment mit einer M12!
"Schifoan Is Des Leiwandste,

Was Ma Si Nur Vorstell´N Kann"

LoLo
Massada (5m)
Beiträge: 32
Registriert: 02.01.2009 - 15:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rhön

Beitrag von LoLo » 12.01.2010 - 08:24

der Arnsberg beschneit????Seit wann dürfen die das denn und wo haben die das Wasser her? Ist das Verbot für die bay. Rhön aufgehoben oder zumindest gelockert worden?
Die müssten ja den ganzen Schnee hochfahren, weil oben kein Wasser ist- soweit ich weiß. Die hatten die M12 mal zum Testen da- wurde dann jetzt offenbar gekauft.
Danke für die Waku info

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Rhön

Beitrag von mic » 12.01.2010 - 10:10

Im Sommer 2005 beim Bau der Ortsumgehung von Oberweißenbrunn wurden "Rückhaltebecken" an der Talstation angelegt.

Hier auf dem Bild (klein) kann man das sehen!
http://1.1.1.4/bmi/www.arnsberglifte.de ... 58_100.jpg

Nach der Fertigstellung der Straße wirds klarer. Da kann man mit Zaun die "Becken" erkennen
http://1.1.1.4/bmi/www.arnsberglifte.de ... m14.03.gif
Mehr kann ich dazu nicht sagen. Aber auf der Seite kann man ab und an die Kanone sehen.

Benutzeravatar
DennisValentino
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 314
Registriert: 20.03.2008 - 22:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: D-36129 Rhön /AT-1150 Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Rhön

Beitrag von DennisValentino » 12.01.2010 - 15:55

Der Arnsberg hat bestimmte auflagen soweit ich weiß. Sie dürfen die saison nicht verlängern sondern dürfen nur die vorhandene Schneesituation verbessern. Also die jetztige Situation bietet das an. Es werden zum besipiel der Auslauf beschniet oder steilere Hänge wo der schnee knapp wird. Auf der webcam um 8 Uhr ist auch einigermaßen zu sehen wo beschneit wird. Das Wasser wird soweit ich weiß aus den Rückhaltebecken genommen.
"Schifoan Is Des Leiwandste,

Was Ma Si Nur Vorstell´N Kann"


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2009/2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast