Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Schwarzwaldhochstraße und Nordschwarzwald

Archiv aus der Saison 2009 / 2010 "wie war der Winter?"
bis 07.09.2010

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Baiersbronner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 500
Registriert: 10.01.2007 - 18:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: inzw. Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Schwarzwaldhochstraße und Nordschwarzwald

Beitrag von Baiersbronner » 14.12.2009 - 22:54

Überall wird beschneit, wo es möglich ist.

Auch aufm Mehliskopf laufen die Kanonen, ich hoffe, der Vogelskopf schafft es bald :)

Gruß
Bild


Benutzeravatar
~PistenBully~
Massada (5m)
Beiträge: 82
Registriert: 28.12.2007 - 14:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Gaggenau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwarzwaldhochstraße und Nordschwarzwald

Beitrag von ~PistenBully~ » 14.12.2009 - 23:57

Ja mittlerweile überall, ist auch gut so =)

Ab Freitag soll ja Niederschlag dazu kommen, hoffen wir mal auf ein bisschen Schnee, abwarten was Frau Holle so hier lässt.
~Fire in red ---> Pistenbully~

Benutzeravatar
cm
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 497
Registriert: 25.04.2005 - 15:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Neckar-Raum
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwarzwaldhochstraße und Nordschwarzwald

Beitrag von cm » 15.12.2009 - 16:56

Liftstatus:

Ruhestein, Kaltenbronn: offen
Seibelseckle: unter der Woche nach Telefonansage, stehen momentan aber einige Autos rum, scheint offen zu sein
Mehliskopf: Öffnung voraussichtlich Freitag
Unterstmatt: voraussichtlich Mittwoch

Der Rest hält sich mit genaueren Aussagen noch zurück.

Benutzeravatar
~PistenBully~
Massada (5m)
Beiträge: 82
Registriert: 28.12.2007 - 14:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Gaggenau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwarzwaldhochstraße und Nordschwarzwald

Beitrag von ~PistenBully~ » 15.12.2009 - 18:15

Sowie ich gerade auf der Webcam vom Vogelskopf gesehen haben wird der Hang Präperiert. Bin mir aber nicht ganz sicher, kann auch eine Momentaufnahme der Webcam sein, wo der PistenBully gerade den Hang herrauf fährt, nachdem die Schneekanone angeschlossen wurde, bzw angemacht wurde. Mehr dazu sehen oder werden wir ja dann morgen auf der Internetseite erfahren.
~Fire in red ---> Pistenbully~

Benutzeravatar
cm
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 497
Registriert: 25.04.2005 - 15:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Neckar-Raum
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwarzwaldhochstraße und Nordschwarzwald

Beitrag von cm » 16.12.2009 - 08:27

Neueste Meldungen:

Unterstmatt: Donnerstag ab 12 Uhr
Vogelskopf, Zuflucht und Kniebis "hoffen" auf Öffnung am Wochenende

Benutzeravatar
WeXx
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 31.12.2006 - 12:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwarzwaldhochstraße und Nordschwarzwald

Beitrag von WeXx » 16.12.2009 - 16:27

Wir wollten am Sonntag Mittag mal für 2-3Stunden in den Schwarzwald düsen. Schneelage is zwar knapp, aber was meint ihr wo man die besten Verhältnisse bekommt?
Zur auswahl stehen Untermatt, Seibelseckle und Mehliskopf wobei wenn ich das richtig gelesen habe soll am Mehliskopf nur der kleine Lift aufhaben.

Benutzeravatar
~PistenBully~
Massada (5m)
Beiträge: 82
Registriert: 28.12.2007 - 14:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Gaggenau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwarzwaldhochstraße und Nordschwarzwald

Beitrag von ~PistenBully~ » 16.12.2009 - 16:37

Hallo, also ich selber würde dir Seibelseckle empfehlen, die Beschneien schon die ganze Woche. Auch ein Bericht wo schon hier eingetragen wurde war sehr klasse, also ich denk mal Mehliskopf zu teuer & wenn die nur den kleinen Lift in Betrieb nehmen, rentiert sich dass nicht. Unterstmatt kann ich dir nicht genau sagen, Beschneien zwar auch aber ob es top ist, weiß ich leider nicht. Wie gesagt ich wäre für Seibelseckle.

Wenn noch jemand hier ist, wo mehr weiß, kann es ja gerne Beitragen, lohnt sich bestimmt !!!
~Fire in red ---> Pistenbully~


Benutzeravatar
WeXx
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 31.12.2006 - 12:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwarzwaldhochstraße und Nordschwarzwald

Beitrag von WeXx » 20.12.2009 - 17:30

Ich war heut Mittag mal für 2 Stunden am Seibelseckle. Ging eigendlich ganz gut, Schnee war finde ich genug da zum Skifahren. An der Außenseite ein Paar kleine Graststellen aber überhaupt net schlimm, konnte man umfahren oder drüberfahren. Da ich erst um halb 1 dort war, war die Piste halt schon zerfahren was mich aber garnicht stört. War für mich das erste mal dort und muss sagen Piste hat ein gutes gefälle, allerdingst gefällt mirs am Mehliskopf besser weil die Piste einfach länger ist und 2 Doppel Schlepper bis nach oben laufen.

skitime
Massada (5m)
Beiträge: 26
Registriert: 21.09.2007 - 10:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schwarzwaldhochstraße und Nordschwarzwald

Beitrag von skitime » 21.12.2009 - 12:05

Heute Flutlicht am Eulenloch!

www.eulenloch.de

Coolster Hang im NSW!
Freiheit für den Account "Buzi"!

Benutzeravatar
dani
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1787
Registriert: 01.10.2002 - 23:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald (Besenfeld)
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Schwarzwaldhochstraße und Nordschwarzwald

Beitrag von dani » 21.12.2009 - 18:04

Infos zur neuen T60 am Vogelskopf:
http://www.schwarzwaelder-bote.de/wm?ca ... 8&offset=1

Benutzeravatar
wildkogel
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 282
Registriert: 04.02.2009 - 17:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neudorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwarzwaldhochstraße und Nordschwarzwald

Beitrag von wildkogel » 22.12.2009 - 14:39

Weihnachtstauwetter entlang der Schwarzwaldhochstraße.....
Die Webcambilder sprechen eine eindeutige Sprache. Der Skiliftbetrieb ist zur Zeit nur noch sehr bedingt bzw. gar nicht mehr aufrecht zu erhalten. Man kann nur auf Schnee in den kommenden Tagen sowie auf kalte Nächte hoffen damit die Kanonen wieder laufen können und den Betreiben das Weihnachtsgeschäft nicht kaputt gemacht wird

Benutzeravatar
Baiersbronner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 500
Registriert: 10.01.2007 - 18:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: inzw. Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Schwarzwaldhochstraße und Nordschwarzwald

Beitrag von Baiersbronner » 27.12.2009 - 17:36

So, ich war heute oben: Ruhestein, war furchtbar, und viel los. Bei den anderen sahs besser aus,aber da ich eine totale Anfängerin dabei hatte, blieb nur Ruhestein oder Mehliskopf, und da überall voll war, wollte ich beim Mehliskopf doch nicht vorbeischauen.

Jetzt wirds wärmer,das sollte es gewesen sein, morgen geht vielleicht nochmal

Gruß
Bild

Benutzeravatar
Phil_aus_KA
Massada (5m)
Beiträge: 88
Registriert: 05.05.2007 - 21:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kronau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwarzwaldhochstraße und Nordschwarzwald

Beitrag von Phil_aus_KA » 27.12.2009 - 17:54

Ich bin gestern mal am Mehliskopf vorbei gefahren...sah nicht so gut aus.
Im oberen Bereich war mehr Wiese als Schnee. Unten, an den linken Liften, wars sehr eisig, dem Gehör nach zu urteilen.

Bin danach noch in Kaltenbronn gewesen, da sah es deutlich besser aus. Zwar die eine oder andere grüne/braune Stelle, aber nicht so wild, soweit ich das von unten beurteilen konnte. Es war auch viel weniger los.
Skitage 13/14: 1 x Hoher Ifen, 5 x Ischgl, 5 x Sölden, 1 x Söllereck, 1 x Nebelhorn, 1 x Fellhorn, 2 x Grasgehren, 3 x Heubergarena, 1 x Hörnerbahn


Benutzeravatar
Baiersbronner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 500
Registriert: 10.01.2007 - 18:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: inzw. Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Schwarzwaldhochstraße und Nordschwarzwald

Beitrag von Baiersbronner » 05.01.2010 - 22:34

War heut auf Unterstmatt: Geht dort ganz gut, die anderen Lifte brauchen noch Schnee,aber am WE soll ja kommen, Ruhestein sieht schlecht aus, Seibelseckle ebenfalls gut, morgen gehts zum Vogelskopf.

Dort gibts morgen was besonderes:
40 JAHRE SKILIFT VOGELSKOPF
JUBIPARTY AM 09. Januar 2010 mit DJ MICHAEL SPLETH und STARGAST RALF BAUER
BEGINN ab 18 Uhr 30.

In diesem Sinne, Happy Birthday Vogelskopf
Bild

Benutzeravatar
missyd
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 795
Registriert: 20.12.2007 - 12:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Frauenfeld
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schwarzwaldhochstraße und Nordschwarzwald

Beitrag von missyd » 08.01.2010 - 10:30

Sind irgendwelche Lifte offen im Nordschwarzwald (exkl.Feldberg) ?
Würde gerne ein paar Schwünge machen habe aber keine Lust in die Alpen zu fahren. :wink:

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schwarzwaldhochstraße und Nordschwarzwald

Beitrag von stivo » 08.01.2010 - 11:04

Offen sind fast alle:
Kaltenbronn, Mehliskopf, Seibelseckle, Ruhestein, Unterstmatt, Vogelskopf, Kniebis, Zuflucht.

Mehliskopf, Seibelseckle, Unterstmatt und Vogelskopf haben Beschneiung (wobei die Qualität anscheinend unterschiedlich ist). Falls nun aber endlich 10cm Neuschnee hinzukommen, sollte es wieder überall einigermaßen gut sein.

skitime
Massada (5m)
Beiträge: 26
Registriert: 21.09.2007 - 10:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schwarzwaldhochstraße und Nordschwarzwald

Beitrag von skitime » 08.01.2010 - 13:24

Eulenloch hat ebenfalls Betrieb.

Keine Eisplatten und immo mäßiger Schneefall UND natürlich 100% Naturschnee.
Freiheit für den Account "Buzi"!

skitime
Massada (5m)
Beiträge: 26
Registriert: 21.09.2007 - 10:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schwarzwaldhochstraße und Nordschwarzwald

Beitrag von skitime » 09.01.2010 - 12:16

Neben dem coolsten Hang des NSW, dem Eulenloch, hat nun auch der längste Hang am

Hirschkopflift I in Enzklösterle bis 22 Uhr geöffnet!

Am Steilstück könnte es gegen Abend jedoch braun werden bei etwa 25cm Schnee.
Freiheit für den Account "Buzi"!

Benutzeravatar
PB_300_Polar
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2779
Registriert: 11.11.2004 - 17:57
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwarzwaldhochstraße und Nordschwarzwald

Beitrag von PB_300_Polar » 09.01.2010 - 13:06

Aller vorraussicht nach geht Morgen auch der Stokinger in Freudenstadt in Betrieb.
Der Schnee kommt.....


Benutzeravatar
Baiersbronner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 500
Registriert: 10.01.2007 - 18:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: inzw. Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Schwarzwaldhochstraße und Nordschwarzwald

Beitrag von Baiersbronner » 09.01.2010 - 13:14

Damit wären alle Lifte geöffnet, bis auf die Sesselbahn Baiersbronn.
Bild

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schwarzwaldhochstraße und Nordschwarzwald

Beitrag von stivo » 09.01.2010 - 14:16

Naja, was ist mit Skilift Damstädter Hütte (okay, vielleicht nicht ganz so interessant) aber Skilift Ochsenstall, Hochkopf sind laut Homepage (unterstmatt.de)auch noch zu. Wenn die Sesselbahn in Baiersbronn schon erwähnt wird, fehlen auch die Lifte Orspächer, Talblick und Rosenberg.

Benutzeravatar
Baiersbronner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 500
Registriert: 10.01.2007 - 18:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: inzw. Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Schwarzwaldhochstraße und Nordschwarzwald

Beitrag von Baiersbronner » 09.01.2010 - 15:57

Talblick soll wohl bald in Betrieb gehen, ich denke am Unterstmatt werden die anderen Lifte auch nicht mehr zulange auf sich warten lassen.

Vom Orspächer und Rosenberg weiß ich nichts
Bild

Benutzeravatar
PB_300_Polar
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2779
Registriert: 11.11.2004 - 17:57
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwarzwaldhochstraße und Nordschwarzwald

Beitrag von PB_300_Polar » 09.01.2010 - 18:53

Stokinger macht nicht auf - der Schnee an der Bergstation wurde sehr stark verweht und somit ist, außer es sollte heute nacht doch noch richtig schneien, kein Skibetrieb möglich.
Der Schnee kommt.....

Benutzeravatar
PB220DR
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 242
Registriert: 20.02.2006 - 21:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwarzwaldhochstraße und Nordschwarzwald

Beitrag von PB220DR » 09.01.2010 - 20:28

Talblick Mitteltal wurde vorher Präpariert, ich denke mal dass dann morgen offen sein wird...
Pistenbully, das Fahrzeug der Zeit, viel Comfort und stets bereit.
PistenBully: Ohne uns wär jede Piste nur aus Schnee......
Pistenbully kaum einer zieht eine längere Spur....

Benutzeravatar
Baiersbronner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 500
Registriert: 10.01.2007 - 18:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: inzw. Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Schwarzwaldhochstraße und Nordschwarzwald

Beitrag von Baiersbronner » 10.01.2010 - 16:55

War heut auf der Zuflucht, sieht nicht so gut aus, irgwendwie hats da nicht so viel geschneit oder es hat den Schnee weggeweht. Vor allem oben an der Bergstation und unten ist es grasig, eisig und steinig.

Morgen kommt nochmal was drauf. Ich hoffe,dass das dann ein weilchen hält.

Gruß
Bild


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2009/2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast