Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Ofterschwang, Bolsterlang, Grasgehren, Balderschwang

Archiv aus der Saison 2009 / 2010 "wie war der Winter?"
bis 07.09.2010

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Ofterschwang, Bolsterlang, Grasgehren, Balderschwang

Beitrag von stivo » 17.10.2009 - 15:24

Auch in den Hörnerdörfern ist es inzwischen weiß geworden.

Von den traditionellen Frühstartern aus Grasgehren gibt es im Moment noch keine Infos bzgl. einer Öffnung. Vermutlich wartet man noch die vorhergesagte Temperaturerhöhung ab, was ich für sinnvoll halte.


molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4023
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Ofterschwang, Bolsterlang, Grasgehren, Balderschwang

Beitrag von molotov » 17.10.2009 - 16:55

vorallen dingen liegt da bisher ungewöhnlich wenig. konnten bisher wohl nicht so vom stau profitieren wie weiter inneralpin gelegene gebiete.
Touren >> Piste

reXX
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 144
Registriert: 04.02.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ofterschwang, Bolsterlang, Grasgehren, Balderschwang

Beitrag von reXX » 17.10.2009 - 23:33

also dass da so wenig liegt, das halte ich für ein gerücht....

hier ein paar bilder von heute: 70 cm feinster pulverschnee:
Bild

Bild

Bild

Bild

zum liftstatus: betrieb wäre problemlos möglich - leider hängen an den schleppliften noch keine gehänge. kanonen stehen aber bereits.

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Ofterschwang, Bolsterlang, Grasgehren, Balderschwang

Beitrag von Wiede » 05.11.2009 - 21:43

Grasgehren macht wohl am 28.11.2009 auf! :D
Großes Skiopening am 28.11.09.

# Live-Musik mit EveryBodyDarling
# Grosser gratis Skitest
# Weißwurstfrühstück für nur € 2,00
# und viel, viel Spass für Groß und Klein

Quelle: www.grasgehren.de
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

Matze
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 238
Registriert: 21.06.2008 - 17:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Würzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ofterschwang, Bolsterlang, Grasgehren, Balderschwang

Beitrag von Matze » 06.11.2009 - 07:48

Bolsterlang startet am 05.12.2009 in die Saison; bei entsprechnder Schneelage auch schon früher; ich war im letzten Jahr am, glaube ich, 02.-04.12.2008 (vor der offiziellen Saison) dort und der Schnee und die Pisten waren traumhaft; kaum Leute obwohl Oberstdorf und Ofterschwang alle noch zu hatten;
fahre heuer wieder vom Ende Nov bis Anfang Dez hin; nehme bei guter Schneelage auch meine Bretter mit ;
kannte bis vor wenigen Jahren Bolsterlang nur vom Wandern und konnte mir nicht so recht vorstellen wie es im WInter ist, aber man kann nur sagen klein aber fein und die Pisten sind top gepflegt und zum Teil auch anspruchsvoll; Hut ab Bolsterlang !!! Wir kommen !!!
auf geht es in die neue Saison

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ofterschwang, Bolsterlang, Grasgehren, Balderschwang

Beitrag von stivo » 25.11.2009 - 21:15

Das geplante Ski- oder Saisonopening am Wochenende in Grasgehren findet wohl ohne Schnee statt. Schade, dass es derzeit so warm ist, wenn man bedenkt, dass dort diesen Herbst schon einiges an Schnee lag.

Sind die Lanzen am Doppelschlepplift eigentlich neu? (Siehe Webcam)

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11829
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Ofterschwang, Bolsterlang, Grasgehren, Balderschwang

Beitrag von snowflat » 25.11.2009 - 21:53

stivo hat geschrieben:Sind die Lanzen am Doppelschlepplift eigentlich neu? (Siehe Webcam)
Die waren letztes Jahr net da, da habens mobile Schneekanonen gehabt
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Matze
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 238
Registriert: 21.06.2008 - 17:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Würzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ofterschwang, Bolsterlang, Grasgehren, Balderschwang

Beitrag von Matze » 26.11.2009 - 13:08

ich sehe am Samstag mal nach; werde wohl eine Wandertour von Bolsterlang (Bahn läuft am WE für Wanderer) über Gerghaus Schwaben nach Grasgehren machen
auf geht es in die neue Saison

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4023
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Ofterschwang, Bolsterlang, Grasgehren, Balderschwang

Beitrag von molotov » 30.11.2009 - 11:27

komische Wetterlage, hier in Oberschwaben wirds auf 590m weiß, während es im Tal im Balderschwang kaum besser aussieht allerdings auf 900 oder fast 1000m
Touren >> Piste

Benutzeravatar
SNOFO
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 148
Registriert: 18.04.2009 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ofterschwang, Bolsterlang, Grasgehren, Balderschwang

Beitrag von SNOFO » 30.11.2009 - 20:23

ja ich hoffe mal das wird noch was bis zu 26,12 weil ab dann bin ich in ofterschwang
MFG SNOFO

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11829
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Ofterschwang, Bolsterlang, Grasgehren, Balderschwang

Beitrag von snowflat » 01.12.2009 - 12:49

Grasgehren vermeldet 20 cm Neuschnee, also 20 cm Gesamtschneehöhe ... einen genauen Starttermin nennt man derzeit noch nicht
JUHU der Schnee kommt!

Wir starten in die neue Ski-Saison sobald genügend Schnee liegt!
Ofetrschwang meldet 15 cm im Tal und 25 cm am Berg, Bolsterlang 10 cm im Tal und 15 cm am Berg.

Also zu einem Skibetrieb am WE fehlt bei allen drei noch gut was an Schnee, zumal ich auf dem Webcams auch nicht erkenne, dass die Beschneiung läuft.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
SNOFO
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 148
Registriert: 18.04.2009 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ofterschwang, Bolsterlang, Grasgehren, Balderschwang

Beitrag von SNOFO » 01.12.2009 - 17:19

woher weißt du wie viel schnee dort liegt ich finde nirgens einen aktuellen schneebericht von ofterschwang
MFG SNOFO

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4023
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Ofterschwang, Bolsterlang, Grasgehren, Balderschwang

Beitrag von molotov » 01.12.2009 - 17:46

hmmm einfach auf der offiziellen homepage schauen?
http://www.go-ofterschwang.de/
Touren >> Piste


Benutzeravatar
Freestyle-Mo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 719
Registriert: 19.04.2007 - 10:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberallgäu/München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ofterschwang, Bolsterlang, Grasgehren, Balderschwang

Beitrag von Freestyle-Mo » 01.12.2009 - 18:28

In Grasgehren laufen die Kanonen. Mal schau obs was wird am Samstag. Allzuviel Neuschnee soll anscheinend nicht mehr geben.

Benutzeravatar
SNOFO
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 148
Registriert: 18.04.2009 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ofterschwang, Bolsterlang, Grasgehren, Balderschwang

Beitrag von SNOFO » 01.12.2009 - 21:00

ok vielen dank ich kannte bis jetzt nur die normale ofterschwanghomepage
MFG SNOFO

TomK
Massada (5m)
Beiträge: 56
Registriert: 25.10.2007 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ofterschwang, Bolsterlang, Grasgehren, Balderschwang

Beitrag von TomK » 03.12.2009 - 12:47

Grasgehren beginnt am Samstag mit dem täglichem Skibetrieb ! :D

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11829
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Ofterschwang, Bolsterlang, Grasgehren, Balderschwang

Beitrag von snowflat » 04.12.2009 - 20:55

Mit einem Lift:
Schneehöhe: 35 cm
Neuschnee: 10 cm
Temperatur: -2 ºC

Liftanlage III ab Sa. 05.12.2009 in Betrieb!
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

TomK
Massada (5m)
Beiträge: 56
Registriert: 25.10.2007 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ofterschwang, Bolsterlang, Grasgehren, Balderschwang

Beitrag von TomK » 11.12.2009 - 14:18

Die Hörnerbahn geht morgen mit Skibetrieb an der oberen Sektion in Betrieb ! :D

Matze
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 238
Registriert: 21.06.2008 - 17:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Würzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ofterschwang, Bolsterlang, Grasgehren, Balderschwang

Beitrag von Matze » 14.12.2009 - 13:15

ich war vom 27.11. - 05.12.2009 in Bolsterlang.
vom 27. - 29.11.2009 sind wir teilweise nur im langen Hemd bei +14 Grad auf den Hörnern gewesen !!!
Am 30.11.2009 hat es gegen Nachmittag angefangen zu schneien. Leider war es im Tal mit 1- 2 Grad plus noch zu warm, das alles liegen bleibt. Am 29.11.09 bin teilweise auf der Weltcupabfahrt in Ofterschwang abgestiegen. Die Wiese war total aufgeweicht und Matschig und dann hat es am nächsten Tag draufgeschneit. Da ist nichts zu machen.
In Bolsterlang hat man dann ab 1.12.2009 angefangen Berg bis Mitte zu beschneien in der Nacht. Tal immer noch zu warm für Kunstschnee. Erst am 04.12.2009 hat man begonnen bis Tal Stuibeneck zu beschneien. Tal immer noch zu warm. In Ofterschwang hat man bis 05.12.2009 auf der Weltcup garnichts beschneien können weil es einfach zu warm war. Auch Gunzesried blieben die Kanonen aus.
Grasgehren hat am 02.12. noch Schneilanzen montiert und die Schneekanonen zurechtgerückt.

Bilder folgen diese Woche noch - bin gerade im Stress.
auf geht es in die neue Saison


Matze
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 238
Registriert: 21.06.2008 - 17:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Würzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ofterschwang, Bolsterlang, Grasgehren, Balderschwang

Beitrag von Matze » 16.12.2009 - 18:55

so nun die Bilder
Dateianhänge
Bolsterlang 2009 001.jpg
28.11.09 Tal Hörnerbahn
Bolsterlang 2009 004.jpg
28.11. Stuibeneck und Weiherkopf
Bolsterlang 2009 009.jpg
Sonthofen und Grünten 28.11.
Bolsterlang 2009 026.jpg
28.11. Grasgehren Saisoneröffnung hahaha
Bolsterlang 2009 043.jpg
28.11. Richtung Geisalpseen und Nebelhorn aus der FEWO in Bolsterlang
Bolsterlang 2009 046.jpg
29.11. Hörnertour; vom Weiherkopf Richtung Mitte Hörnerbahn
Bolsterlang 2009 080.jpg
29.11. Gipfellift Ofterschwang
Bolsterlang 2009 082.jpg
29.11. Funpark im Grünen
Bolsterlang 2009 083.jpg
29.11. Gipfellift Ofterschwang
Bolsterlang 2009 085.jpg
29.11. um 13.00 Uhr Schneekanone Bergstation Weltcupexpress
Bolsterlang 2009 086.jpg
29.11. Weltcupabfahrt Ofterschwang
Bolsterlang 2009 092.jpg
29.11. Bully bei der Hochbichelhütte
Bolsterlang 2009 097.jpg
29..11. anscheinend Pistenverbreiterung Familienabfahrt bei Alpe Eck Lift Tal
Bolsterlang 2009 098.jpg
nochmal von unten
Bolsterlang 2009 125.jpg
02.12. Bolsterlang in frischen weiß; was 10 cm und Sonne alles ausmachen
Bolsterlang 2009 128.jpg
Sonnenuntergang am Besler
Bolsterlang 2009 128.jpg (17.75 KiB) 3705 mal betrachtet
Bolsterlang 2009 130.jpg
Hörnerbahn 02.12.
Bolsterlang 2009 140.jpg
04.12. Hinweis am Parkplatz Renksteig; was nun???
Bolsterlang 2009 190.jpg
03.12. Grasgehren
Bolsterlang 2009 192.jpg
nochmal; die Optik täuscht war wenig Schnee
auf geht es in die neue Saison

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ofterschwang, Bolsterlang, Grasgehren, Balderschwang

Beitrag von stivo » 18.12.2009 - 11:45

In Bolsterlang ist nun auch die Talabfahrt geöffnet. Weiherkopflift aber noch nicht in Betrieb.

Göppi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ofterschwang, Bolsterlang, Grasgehren, Balderschwang

Beitrag von Göppi » 30.12.2009 - 12:40

Bericht von Bolsterlang vom 28.12.09: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 45&t=33804

Benutzeravatar
Andre_1982
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 800
Registriert: 04.04.2006 - 16:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schönwald im Schwarzwald
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Ofterschwang, Bolsterlang, Grasgehren, Balderschwang

Beitrag von Andre_1982 » 31.12.2009 - 10:25

Ich war am 26.12.2009 in Ofterschwang unterwegs.
Die Talabfahrten waren leider sehr eisig (nur Kunstschnee) und der Gipfellift leider aufgrund des Schneemangels außer Betrieb.
Die Piste am Ossi-Reichert-Lift war sehr grenzwertig, weil dort wohl nur sehr wenig beschneit wurde.
Insgesamt aber doch akzeptable Pistenverhältnisse für die derzeitige Wetterlage.

Ein kleiner Bericht folgt in den kommenden Tagen.

Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2456
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Ofterschwang, Bolsterlang, Grasgehren, Balderschwang

Beitrag von Widdi » 02.01.2010 - 22:46

Heute hats ja endlich mal ein wenig geshcneit. Balderschwang hat irgendwas mit 30cm Neu drin gehabt (Berg wie Tal). beim Blick heute Nachmittag auf die Webcam könnts hinpassen, aber auf den Dächern hab ich nicht grad viel gesehen, wirds wohl runtergeblasen haben nehm ich an. Auch wenns momentan eher weniger Empfehlenswert ist so niedrige Gebiete anzufahren, aber Balderschwang ist ohnehin als Schneeloch bekannt. Hinfahrt werd ich über Österreich machen, da Auto mal wieder durstig (macht nur 18km Mehrweg aus).

mFg Widdi
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4023
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Ofterschwang, Bolsterlang, Grasgehren, Balderschwang

Beitrag von molotov » 03.01.2010 - 16:54

freue mich auf nen bericht!
Touren >> Piste


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2009/2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast