Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Großer Arber

Archiv aus der Saison 2009 / 2010 "wie war der Winter?"
bis 07.09.2010

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
T60
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 409
Registriert: 27.10.2009 - 16:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayerischer Wald
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Großer Arber

Beitrag von T60 » 12.12.2009 - 10:37

Hallo allerseits,

seit heute morgen laufen am Turnhofhang die Schneekanonen.

Hoffe, dass nächstes wochenende die Sonnenhangsesselbahn und die Turnhoflifte öffnen können.

MfG. Michael
Dateianhänge
livebild.jpg
livebild.jpg (10.83 KiB) 4625 mal betrachtet


flo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2325
Registriert: 29.09.2002 - 12:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Großer Arber

Beitrag von flo » 12.12.2009 - 16:01

War gerade vor Ort. Die Naturschneelage ist nicht besonders gut. An der Talstation liegen 5-10cm Pulverschnee, ein Stück weiter oben gut das Doppelte. Mit ca. 25 Maschinen werden der Thurnhof, die Familienabfahrt und der Sonnenhang beschneit. Ähnlich wie T60 bin ich sehr optimistisch, dass nächstes Wochenende die Thurnhoflifte und der Sonnenhang laufen. Da die Temperaturen noch weiter fallen sollen und damit die Beschneiung sicherlich noch effizienter wird, könnte ich mir durchaus vorstellen, dass eventuell sogar genug Zeit bleibt um den Nordhang hinzubekommen.

Edit: Scheinbar wird jetzt auch zusätzlich am Nordhang beschneit.

Benutzeravatar
T60
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 409
Registriert: 27.10.2009 - 16:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayerischer Wald
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Großer Arber

Beitrag von T60 » 12.12.2009 - 18:15

Hallo,

ist ja echt super das jetzt auch die anderen Pisten beschneit werden.
Davon kann man aber leider in der Webcam nicht sehr viel erkennen.

Ich denke, dass am wochenende oder spätestens zu Ferienbeginn auch die Gondelbahn geöffnet wird.

Anbei noch nen Bild von heute abend.

MfG. Michael
Dateianhänge
livebild.jpg
livebild.jpg (37.43 KiB) 4528 mal betrachtet

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Großer Arber

Beitrag von CHEFKOCH » 15.12.2009 - 12:31

Am WE gehts los:
Aktuelle Informationen zum Arber
Ab Samstag, 19.12.2009
sind folgende Lifte in Betrieb:
Thurnhoflifte und 6er Sesselbahn Sonnenhang

Geöffnete Pisten:
Familienstrecke, Damenstrecke,
Sonnenhang und Thurnhof

Das Kinderland ist ebenfalls geöffnet.

Die 6er-Gondelbahn ist nur für Fußgänger geöffnet.

Benutzeravatar
T60
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 409
Registriert: 27.10.2009 - 16:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayerischer Wald
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Großer Arber

Beitrag von T60 » 15.12.2009 - 17:50

Hallo,

ist ja toll, dass jetzt am Wochenende endlich der Skibetrieb startet.
Schade das keine der Pisten am Nordhang geöffnet wird.

Woher weist du das eigentlich so genau, denn auf der Website steht ja noch nichts dafon.

MfG. Michael

flo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2325
Registriert: 29.09.2002 - 12:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Großer Arber

Beitrag von flo » 15.12.2009 - 19:21

Die Meldung steht unter "Aktuelle Informationen". Auf der Startseite ist dagegen immer noch der Hinweis, dass es wahrscheinlich am Samstag los geht.

Sicherlich wäre es schön, wenn man den Nordhang am Samstag fahren könnte. Allerdings liegt sehr wenig Naturschnee und deswegen dauert es seine Zeit bis die Pisten um den Sonnenhang und Thurnhof fertig sind. Die Gesamtfläche ist nicht zu unterschätzen. Lieber eine ordentliche Grundlage, als nach ein paar warmen Tagen unfahrbare Pisten. Bei meinem Besuch letzten Samstag sah es so aus, als wolle man den Thurnhof in voller Breite beschneien. Nicht zu vergessen das große Kinderland! Dadurch sind schon viele Maschinen blockiert. Dazu kommt eine technische Beschränkung, die es nicht möglich macht alle Kanonen gleichzeitg zu betreiben. Deswegen ruht wohl die Beschneiung am Nordhang und der Weltcupstrecke. Ich vermute, wenn das Wasser reicht und die Temperaturen kalt bleiben, dann werden ab dem Wochenende viele Maschinen zum Nordhang gebracht, um dann dort aus allen Rohren beschneien zu können, so dass bis Weihnachten auch die Nordhangbahn läuft.

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Großer Arber

Beitrag von CHEFKOCH » 16.12.2009 - 12:07

Jetzt stehts auch auf der Startseite.
Apropo Startseite: Das Foto vom Arber ist auch schon ein par Jahre alt, denn die letzten großen Stürme haben doch den halben Wald da oben umgelegt.

Achja. 30 cm Schnee derzeit, sollte also locker reichen.


flo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2325
Registriert: 29.09.2002 - 12:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Großer Arber

Beitrag von flo » 19.12.2009 - 10:58

Das stimmt. Das Foto ist in der Form nicht mehr aktuell.

Bin gerade vom Skifahren reingekommen. Es geht ganz prima zu fahren. Die Beschneiung hat eine tolle Arbeit geleistet. Ohne Maschineneschnee würde man am Gras fahren, da die 20cm feinster Pulverschnee überhaupt keine Grundlage bilden. Zusammen ergibt das eine Gesamtschneehöhe von mindestens 40-50cm (Internetseite), abschnittsweise wahrscheinlich sogar deutlich mehr.
Im Laufe des Vormittag hat man mit der Beschneiung des Nordhangs abgeschlossen und begonnen den Schnee zu verteilen bzw. die Piste zu präparieren. Einige mobile Kanonen sind dann in die Weltcupstrecke gebracht worden. Zusammen mit den vielen neuen stationären Maschinen dort sollte die Piste auch in kürzester Zeit, also bis spätestens Ende der Kälteperiode, fertig sein.

flo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2325
Registriert: 29.09.2002 - 12:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Großer Arber

Beitrag von flo » 22.12.2009 - 14:36

Ab morgen ist auch die Gondelbahn für Skifahrer offen. Vollbetrieb (mit Ausnahme Osthang) ab Donnerstag!

Benutzeravatar
T60
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 409
Registriert: 27.10.2009 - 16:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayerischer Wald
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Großer Arber

Beitrag von T60 » 22.12.2009 - 16:38

Hallo,

ist ja echt toll das sies jetz geschaft haben die reslichen Pisten zu Beschneien.
Freu mich schon, wenn ich endlich mal hin komme.

mfg. Michael

flo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2325
Registriert: 29.09.2002 - 12:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Großer Arber

Beitrag von flo » 25.12.2009 - 11:34

Der morgentliche Blick auf die Webcam versprach nichts Gutes. Vor Ort war die Optik auch nicht besser. Das Tauwetter in den letzten drei Tagen mit Regen und Temperaturen von fast 10°C bis in den Gipfelbereich hat der natürlichen weißen Pracht ziemlich den Garaus gemacht. Die Naturschneedecke ist auf 0 bis mickrige 10cm geschrumpft. Bei meiner Ankunft wurde gerade die Nordhangbahn wieder garagiert, da es oben schon ziemlich stürmte. Das Angebot aus Gondelbahn, Sonnenhangbahn, Thurnhofliften und Kinderland war aber beim sehr geringen Andrang vollkommen ausreichend.
Dann die Überraschung nach der ersten Fahrt. So furchtbar die Pisten auf den ersten Blick auch aussahen, so gut waren sie zu fahren. Der Schnee war richtig kompakt und die braunen Flecken stellten sich als weniger dramatisch heraus als befürchtet. Am besten war die Situation in der Weltcupstrecke. Auch auf allen andere Pisten war die Situation ziemlich ordentlich. Am Nordhang war die Piste auf die halbe Breite beschränkt (quasi Wurfweite der Kanonen). Sehr problematisch ist das untere Viertel der Nordhangpiste. Hier muss man zwangsläufig auf einer ziemlich schmalen Ziehweg zum Sonnenhang wechseln um nicht im Dreck zu landen. Auf den beschneiten Pisten liegen zwischen 20cm und 50cm Schnee.
Trotz des Tauwetters ein Lob an die Mannschaft. Obwohl fast kein Naturschnee mehr liegt sind mit Ausnahme des Osthangs alle Pisten geöffnet. Bei ähnlichen Wetterbedingungen war vor drei Jahren nur der Thurnhof geöffnet. Da hat sich tatsächlich was getan. Zusätzlich war das Pistenteam die ganze Zeit damit beschäftigt kleinere und größere apere Stellen auf den Pisten und Lifttrassen durch Schneeeinschaufeln zu verarzten.

Bild
^^ Nordhang im oberen Bereich. Nur auf halber Breite fahrbar, das aber gut.

Bild
^^ Auch weiter unten schauts ganz ordentlich aus.

Bild
^^ Und nun der Schreck bei Drehung um 90°. Die große Fläche wurde fast nicht beschneit. Entsprechend viel Schnee fehlt und man ist gewzungen sich links zu halten und zum Sonnenhang zu wechseln.

Bild
^^ In der Weltcupstrecke haben viele neue gelbe Helferlein tolle Arbeit geleistet. Hier ging es am besten.


Anmerkung: Meine Ski haben die zwei Stunden ohne Kratzer überstanden.

Benutzeravatar
T60
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 409
Registriert: 27.10.2009 - 16:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayerischer Wald
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Großer Arber

Beitrag von T60 » 26.12.2009 - 09:56

Hallo,

dich Pisten sahen ja wirklich sehr schlecht aus.
Aber seit heute laufen unsere kleinen gelben Freunde wieder am Nordhang.
Anbei ein Bild der Webcam.

MfG. Michael
Dateianhänge
Schneekanonen.JPG
Schneekanonen.JPG (24.57 KiB) 3983 mal betrachtet

flo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2325
Registriert: 29.09.2002 - 12:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Großer Arber

Beitrag von flo » 27.12.2009 - 19:22

Kleines Update von heute. Seit Freitag Nacht läuft die Beschneiung wieder auf hochtouren. Dementsprechend sind nahezu alle aperen Stellen mittlerweile verschwunden. Die Pisten sind extrem hart, aber auch griffig. Am Pistenangebot hat sich nichts geändert (alles außer Osthang). Zum Liftangebot kam nun auch die Nordhangbahn dazu. Der Andrang war heute deutlich größer als am Freitag; lange warten musste man aber nicht.

Bild
Ganz oben am Nordhang

Bild
Doppel hält bekanntlich besser :wink:

Bild
Zur Abwechslung machte man sich heute den Nebel selber, wobei mir diese Art deutlich lieber ist.


Benutzeravatar
T60
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 409
Registriert: 27.10.2009 - 16:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayerischer Wald
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Großer Arber

Beitrag von T60 » 31.12.2009 - 12:40

Hallo,

ich habs am Dienstag endlich zum Skifahren auf den Arber geschafft.
Die Piste war OK: oben frischer Kunstschnee und unten teils vereist.
Der Ansturm hielt sich die erste zeit auch in Grenzen aber ab 9.15Uhr musste mann schon zimlich lange warten.

Schade das es viel Schnee in den letzten Tagen weggeregnet hat.

Anbei noch ein Par Bilder die ich noch mit dem Handy machte.

MfG. Michael
Dateianhänge
Arber (11) klein.jpg
Vom Parkplatz aus.
Arber (5) klein.jpg
Überall wurde beschneit
Arber (4).jpg
Arber (4).jpg (45.77 KiB) 3831 mal betrachtet

Benutzeravatar
T60
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 409
Registriert: 27.10.2009 - 16:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayerischer Wald
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Großer Arber

Beitrag von T60 » 04.01.2010 - 19:06

Hallo,

es hat ja in der letzten Zeit einiges an Schnee weggeregnet.
Aber als ich heute dort war war die Piste dank des Neuschnees wieder foll in Ordnung.
Auch die Beschneiungsanlag lief großteils; vor allem beim Funpark am Thurnhofhang und auf der Bayer- und Böhmerwaldpiste sowie am Sonnenhang.
Insgesamt war es ein super Skivormittag.
Piste: unten teils vereist oben Neuschnee und Kunstschnee
Leute: in der Zeit von 8.30 bis 11.15 ware sehr wengig los und man musste nicht lange warten.
Anbei noch zwei bilder.

mfg. Michael
Dateianhänge
Arber (1) klein.jpg
Bergstation Nordhang Sesselbahn
Arber (2) klein.jpg
Schneekanone an der Bergstation Nordhang Sesselbahn

flo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2325
Registriert: 29.09.2002 - 12:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Großer Arber

Beitrag von flo » 23.01.2010 - 11:27

Für einen Tag in den Alpen reicht momentan die Zeit nicht. Aber lieber zwei Stunden im Bayerischen Wald skifahren, als gar nicht.
Die Wettervorhersage war für heute gut, bei der morgentlichen Ankunft an der Talstation zeigt sich der Berg aber tief in Nebel verhüllt. Glücklicherweise durchdrang man nach ca. der halben Fahrstrecke der Gondelbahn die Nebelwand. An der Bergstation die nächste Überraschung: der Osthanglift hat heute seinen ersten Betriebstag. Zusammen mit der Weltcupstrecke gab es so ein paar sehr schöne Abfahrten. Die Pistenpräparierung war heute so gut, wie ich sie die ganze Saison noch nicht erlebt hatte. Alle Pisten waren sehr griffig und, wie sagt man so schön, "bredlebn". Ab 9.00 Uhr löste sich dann auch der Nebel an der Talstation auf. Klingt doch schon fast zu perfekt? Richtig! Gegen 9.30 Uhr quittierte die Sonnenhangbahn ihren Dienst. Sie konnte zwar noch leergefahren werden, stand dann aber über eine halbe Stunde still. Enstprechend schnell bildeten sich regelrechte Menschenpfropfen an den anderen Anlagen. Nachdem die Bahn wieder lief, verkürzten sich die Wartezeiten wieder auf das normale Niveau.
Kurz: der beste Skimoment dieser Saison!

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
T60
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 409
Registriert: 27.10.2009 - 16:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayerischer Wald
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Großer Arber

Beitrag von T60 » 24.02.2010 - 19:54

Hi,

momentan siehts ja mit der Schneelage nicht so toll aus. Weiß jemand was genaueres. Wollte nämlich am Samstag nochmal zum Skifahren.

Michael

flo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2325
Registriert: 29.09.2002 - 12:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Großer Arber

Beitrag von flo » 25.02.2010 - 09:17

Nicht so toll? Wo steht denn das? Alle Lifte, alle Pisten sind offen, Schnee ist mehr als ausreichend vorhanden.

Benutzeravatar
Hochkönig
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 413
Registriert: 02.08.2008 - 18:12
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Landshut
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Großer Arber

Beitrag von Hochkönig » 25.02.2010 - 11:31

flo hat geschrieben:Nicht so toll? Wo steht denn das? Alle Lifte, alle Pisten sind offen, Schnee ist mehr als ausreichend vorhanden.
Also das kann ich nur bestätigen. War letze Woche drinnen beim Langlaufen und es hat wirklich sehr viel Schnee dort.
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 45&t=34495
Wintersaison 2017: AF-Weltcup Sonnenkopf :-), 2mal Hinteruxer Gletscher, 1mal Hochzillertal, 1mal Rauris, 1mal Skiwelt, 1mal Flachau, 1mal Geisskopf, 3mal Embach

Wintersaison 2016: 1mal Stilfser Joch, 1mal Hintertux, 1mal Hochzillertal, 1mal Mayrhofen, 2mal Golm (AF-Weltcup), 1mal Saalbach, 1mal Schmittenhöhe, 1mal Sportgastein (Langlauf)


Benutzeravatar
T60
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 409
Registriert: 27.10.2009 - 16:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayerischer Wald
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Großer Arber

Beitrag von T60 » 25.02.2010 - 14:31

Mit
flo hat geschrieben:Nicht so toll?
meinte ich den Regen und die Schneequalität.

flo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2325
Registriert: 29.09.2002 - 12:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Großer Arber

Beitrag von flo » 25.02.2010 - 15:51

T60 hat geschrieben:Mit
flo hat geschrieben:Nicht so toll?
meinte ich den Regen und die Schneequalität.
So viel hat es nicht geregnet. Oben sind sogar ein paar Zentimeter Schnee dazugekommen. Bei meinem letzten Besuch am Sonntag war die Piste kompakt und sehr gut zu fahren. Auch jetzt dürften die Bedingungen zumindest morgens ähnlich sein. Später firnt es sicher leicht auf, wobei es mit einem Grad am Gipfel noch relativ kühl ist.

Benutzeravatar
T60
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 409
Registriert: 27.10.2009 - 16:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayerischer Wald
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Großer Arber

Beitrag von T60 » 25.02.2010 - 20:11

Naja, werd ich dann am Samstag schon sehen.
Ich stelle dann auch ein par Bilder rein.

Benutzeravatar
T60
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 409
Registriert: 27.10.2009 - 16:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayerischer Wald
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Großer Arber

Beitrag von T60 » 01.03.2010 - 18:26

Hi, also ich war jetzt am Samstag dort und es war eigentlich recht gut. War erstaunt wie gut die Piste noch war. Wenn man Ski mit guten Kannten hat ist das Fahren dort auch kein Problem und man hatte Spaß. Leute waren für die Zeit noch recht viele. Mann musste aber trotzdem nicht lange anstehen. Allerdings wurde die Piste im Verlauf des Vormittags bedingt durch die Leute und die zu Warman Themperaturen immer sulziger und schlechter. Auch war auf den Pisten einigermasen viel Kunstschnee den in der Nacht zahlreiche gelbe Helferinnen produzieren.
Bilder will ich auch natürlich nicht vorenthalten:

Michael
Dateianhänge
IMAG0025_Kopie.jpg
So gegen 10:00 Uhr am Nordhang
IMAG0024_Kopie.jpg
IMAG0008_Kopie.jpg
IMAG0018_Kopie.jpg
Gondelbahn von Osthangschlepper aus
IMAG0012_Kopie.jpg
Piste von der Nordhangsesselbahn aus

flo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2325
Registriert: 29.09.2002 - 12:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Großer Arber

Beitrag von flo » 16.03.2010 - 11:05

So, mangels Nachfrage ist jetzt die Nordhangbahn zu und der Flutlichtbetrieb eingestellt.

flo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2325
Registriert: 29.09.2002 - 12:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Großer Arber

Beitrag von flo » 24.03.2010 - 18:54



Gesperrt

Zurück zu „Saison 2009/2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast