Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Grünten (Adelharz- und Breitensteinlifte, Grüntenlifte)

Archiv aus der Saison 2009 / 2010 "wie war der Winter?"
bis 07.09.2010

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Andre_1982
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 800
Registriert: 04.04.2006 - 16:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schönwald im Schwarzwald
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Grünten (Adelharz- und Breitensteinlifte, Grüntenlifte)

Beitrag von Andre_1982 » 16.12.2009 - 21:14

Die Grüntenlifte eröffnen die Wintersaison am Freitag, 18.12.2009.
Die Schneekanonen sind seit Tagen im Dauereinsatz, sodaß die Pisten vom Berglift bis zur Talstation mit guten Pistenbedingungen geöffnet sein werden (hoffentlich läßt man den hinteren Skigebietsteil erstmal noch geschlossen).

Am Adelharz- und Breitenstein gibt es noch keine Infos bzgl. der Öffnung, die aber aufgrund der geringen Naturschneedecke noch auf sich warten lassen dürfte.


Benutzeravatar
Andre_1982
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 800
Registriert: 04.04.2006 - 16:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schönwald im Schwarzwald
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Grünten (Adelharz- und Breitensteinlifte, Grüntenlifte)

Beitrag von Andre_1982 » 19.12.2009 - 20:21

Am Adelharz- und Breitenstein ist der Skibetrieb heute auch aufgenommen worden, die Pisten sind aber nur teilweise präpariert, da die Schneedecke noch sehr dünn ist.

Am Grünten sind die Pistenverhältnisse auf den beschneiten Pisten schon sehr gut.

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Grünten (Adelharz- und Breitensteinlifte, Grüntenlifte)

Beitrag von stivo » 29.12.2009 - 13:20

Wenn die nächsten tage kein Schnee kommt, bzw es nicht kalt genug wird, sieht es dort immer schlechter aus. Auf der Webcam sind schon braune Stellen zu erkennen. Lausige Verhältnisse derzeit.

Benutzeravatar
Andre_1982
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 800
Registriert: 04.04.2006 - 16:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schönwald im Schwarzwald
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Grünten (Adelharz- und Breitensteinlifte, Grüntenlifte)

Beitrag von Andre_1982 » 29.12.2009 - 21:29

Die Bedingungen haben sich leider seit dem ersten Regen am 23.12.2009 signifikant verschlechtert.
Während am Grünten aber wenigstens einige eisige Kunstschneebänder übrig blieben, ist bei den Adelharz- und Breitensteinliften seit dem Sonntag, 20. Dezember kein Skibetrieb mehr möglich gewesen.
Durch die neuerliche Tauwetterperiode wirds jetzt aber auch am Grünten sehr eng mit dem Schnee.
Dateianhänge
IMG_1164a.JPG
Der wenige Schnee ist auch noch ordentlich verblasen...
IMG_1166a.JPG
Blick zur Neumayr-Hütte
IMG_1163a.JPG
Blick ins Voralpenland.....Schneegrenze deutlich erkennbar

Benutzeravatar
Andre_1982
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 800
Registriert: 04.04.2006 - 16:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schönwald im Schwarzwald
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Grünten (Adelharz- und Breitensteinlifte, Grüntenlifte)

Beitrag von Andre_1982 » 13.01.2010 - 18:55

Ab morgen ist wieder Skibetrieb an den Adelharz- und Breitensteinliften.
Die Bedingungen sollten aufgrund der Schneefälle der letzten Tagen richtig gut sein.

Am Grünten weiterhin Skibetrieb, was nach dem traurigen Zwischenfall am Sonntag aber nur am Rande erwähnt werden sollte.

Benutzeravatar
Andre_1982
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 800
Registriert: 04.04.2006 - 16:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schönwald im Schwarzwald
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Grünten (Adelharz- und Breitensteinlifte, Grüntenlifte)

Beitrag von Andre_1982 » 18.01.2010 - 20:42

Das wars dann schon wieder an Adelharz- und Breitenstein.
Echt traurig, dass diesen Winter die milden Phasen immer mit kräftigem Regen im Allgäu zusammen fallen müssen.
Ein neuerlicher Wintereinbruch mit Neuschnee ist vorerst auch nicht in Sicht.

Benutzeravatar
Andre_1982
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 800
Registriert: 04.04.2006 - 16:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schönwald im Schwarzwald
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Grünten (Adelharz- und Breitensteinlifte, Grüntenlifte)

Beitrag von Andre_1982 » 23.01.2010 - 11:18

Seit gestern sind die Lifte an Adelharz- und Breitenstein "bei besten Pistenverhältnissen" (O-Ton des Schneetelefons) wieder in Betrieb.
Durch die angekündigten Schneefälle in den nächsten Tagen sollten jetzt doch mal ein paar Tage am Stück zusammen kommen.


Benutzeravatar
Andre_1982
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 800
Registriert: 04.04.2006 - 16:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schönwald im Schwarzwald
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Grünten (Adelharz- und Breitensteinlifte, Grüntenlifte)

Beitrag von Andre_1982 » 28.01.2010 - 22:34

Endlich gibt es am Grünten sehr gute Pistenverhältnisse.
An Adelharz- und Breitenstein sind es 50-60 cm Naturschnee und am Grünten mit Maschinenschnee teilweise noch etwas mehr.
Leider wurde am Grünten in letzter Zeit aber nur sehr spärlich beschneit, der trostlose und lieblose Eindruck bleibt bestehen.
Auch das Verhalten des Geschäftsführers bzgl. des tragischen Skiunfalls finde ich traurig, ganz zu schweigen von der Silvesterparty.

Der Grünten mit seinen Skigebieten lag mir immer sehr am Herzen, aber künftig werde ich nur noch über die Bedingungen an Adelharz- und Breitenstein berichten :D
Meine Quelle hierfür ist mitten im Skigebiet zuhause.

Benutzeravatar
Andre_1982
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 800
Registriert: 04.04.2006 - 16:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schönwald im Schwarzwald
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Grünten (Adelharz- und Breitensteinlifte, Grüntenlifte)

Beitrag von Andre_1982 » 09.02.2010 - 21:28

Also ich war die letzten drei Tage vor Ort und konnte mich von der super Schneelage (70-120 cm und mehr) überzeugen.
Die Pisten sind ein Traum aus weichen Naturschnee.....und das für 18 Euro pro Tag :D
Trotzdem gab es an Adelharz und Breitenstein wirklich keine Wartezeiten.
Ein ausführlicher Bericht vom Genußgebiet folgt (Jetzt ist aber erstmal Karneval).

Achso, die Einheimischen munkeln übrigens, dass am Grünten bald die Lichter ausgehen, da die finanzielle Situation sehr angespannt ist.
Wäre ja vielleicht ein nettes Forumsgebiet :wink:

Benutzeravatar
Frankenski
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1330
Registriert: 20.03.2007 - 00:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Grünten (Adelharz- und Breitensteinlifte, Grüntenlifte)

Beitrag von Frankenski » 11.02.2010 - 12:17

Andre_1982 hat geschrieben:
Achso, die Einheimischen munkeln übrigens, dass am Grünten bald die Lichter ausgehen, da die finanzielle Situation sehr angespannt ist.
Wieso sollen dort die Lichter ausgehen, ihre Lifte sind doch eh schon abbezahlt, gut wenn ich den Service vernachlässigen tue, dann braucht man sich nicht wundern wenn wenige kommen, die Mitarbeiter müssen lernen das der Kunde König ist und nicht der Mitarbeiter :? aus dem Grünten könnte man vieles herausholen, das muss auch nicht viel kosten z.B. WIR sind DAS Familiengebiet :D dazu noch ein paar Leih Kanonen, das würde erstmal langen :wink:

Benutzeravatar
Andre_1982
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 800
Registriert: 04.04.2006 - 16:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schönwald im Schwarzwald
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Grünten (Adelharz- und Breitensteinlifte, Grüntenlifte)

Beitrag von Andre_1982 » 21.02.2010 - 00:55

Frankenski hat geschrieben:
Andre_1982 hat geschrieben:
Achso, die Einheimischen munkeln übrigens, dass am Grünten bald die Lichter ausgehen, da die finanzielle Situation sehr angespannt ist.
Wieso sollen dort die Lichter ausgehen, ihre Lifte sind doch eh schon abbezahlt, gut wenn ich den Service vernachlässigen tue, dann braucht man sich nicht wundern wenn wenige kommen, die Mitarbeiter müssen lernen das der Kunde König ist und nicht der Mitarbeiter :? aus dem Grünten könnte man vieles herausholen, das muss auch nicht viel kosten z.B. WIR sind DAS Familiengebiet :D dazu noch ein paar Leih Kanonen, das würde erstmal langen :wink:
Der Winter 2006/07 hat wohl seine Spuren hinterlassen und die Besucherzahlen sind in den letzten Jahren auch sehr stark eingebrochen.
Ich denke schon, dass die Betriebskosten der vorhandenen Lifte durchaus hoch sind und somit einige Besucher notwendig sind, um den Break-even zu erreichen.

Back to topic: An Adelharz- und Breitenstein immer noch beste Bedingungen....mal sehen, was davon nach der kommenden Woche noch übrig ist. Sollte die Vorhersage eintreffen, riecht es stark nach Saisonende. Planmäßig wäre das sowieso Mitte März mangels Besucher.

Benutzeravatar
Frankenski
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1330
Registriert: 20.03.2007 - 00:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Grünten (Adelharz- und Breitensteinlifte, Grüntenlifte)

Beitrag von Frankenski » 23.05.2010 - 14:50

Kann das sein das die DSB im Sommer nicht läuft :?: habe nichts gefunden

Benutzeravatar
xcarver
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2201
Registriert: 16.09.2006 - 13:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Grünten (Adelharz- und Breitensteinlifte, Grüntenlifte)

Beitrag von xcarver » 01.06.2010 - 18:59

jep, kein sommerbetrieb, allerdings kann man mit dem auto auf einer mautstraße bis zur mittelstation fahren :!:
Live-Ticker-Saison 2012/13
47 Skitage
(23x SFL, 7x Oberjoch, 6x SHL, 4x Stubaier Gletscher, 2x Gurgl, 1x Sölden, 2x Jungholz, 1x Warth, 1x Feldberg)


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2009/2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast