Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Stilfser Joch - Passo Stelvio

Archiv aus der Saison 2009 / 2010 "wie war der Winter?"
bis 07.09.2010

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5983
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio

Beitrag von Downhill » 28.06.2010 - 18:49

Keine Ahnung wann die früher war. Aber nach 6 Stunden skifahren an den paar Liften reicht's doch sowieso, zumal ab 12 Uhr der Schnee weich wurde. Da macht man sich doch den ganzen Tag kaputt bei dem Sulz nachmittags. Lieber früher aufstehen :wink:


Benutzeravatar
3303
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3806
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio

Beitrag von 3303 » 28.06.2010 - 19:04

Wenn man mal etwas öfter im Sommer in den Bergen war, weiß man ja sicher, dass es auch kühlere Tage als die derzeitigen gibt, an denen es dann erst zum Mittag auffirnt und dann ist es schon sehr schade, wenn die Lifte dann schon schließen. Ausnahme sind vielleicht Osthänge wie an der Grande Motte, die dann mittags wieder hart werden, aber das ist am Stelvio ja anders.
Daher finde ich es grundsätzlich sehr positiv, wenn es die Möglichkeit gibt, auch noch später zu fahren und nicht nur morgens auf Eis.

Allerdings lief doch Hintertux im Sommer auch immer bis nachmittags, wenn ich mich recht erinnere?
Somit dürfte Stelvio nicht das einzige Gebiet sein, welches so lange lief?

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5983
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio

Beitrag von Downhill » 28.06.2010 - 19:12

3303 hat geschrieben:Allerdings lief doch Hintertux im Sommer auch immer bis nachmittags, wenn ich mich recht erinnere?

Auch nur die DSB + GB3.

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio

Beitrag von starli2 » 28.06.2010 - 23:55

Mt. Cervino hat geschrieben:Also ich war bis ca. 14:15 am Livrio oben und da lief nichts mehr nach der Mittagspause, bin dann auch gegangen.
Hab schon beides erlebt, aber dass nachmittags zu ist, war bei meinen Besuchen nur 1x, sonst ging's immer. Als ich heuer dort war, hatten die Geister-SL nach 14 Uhr wieder offen, allerdings nur bis 16:30 oder so, nicht bis 16:50 lt. Plan.

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2915
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio

Beitrag von Mt. Cervino » 29.06.2010 - 11:00

Kann auch sein, dass die neue Regelung nur im Sommer gilt und sich das im Herbst wieder ändert.
Jedenfalls stehen die neuen Zeiten auf einem Zettel an der Geister-Talstation. Darunter hängt allerdings noch der alte Zettel.
Auf dem neuen Aushang heißt es: "Sciovie e piste resteranno chiuso nel pommeriggio" -> Skilifte und Pisten bleiben am
Nachmittag geschlossen.
Zuletzt geändert von Mt. Cervino am 29.06.2010 - 13:18, insgesamt 1-mal geändert.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio

Beitrag von starli2 » 29.06.2010 - 13:15

Ok, der Zusatzzettel ist dann eindeutig und neu. "Meine" genannten Zettel hingen an PB-Talstation und PB-Mittelstation ...

Angesichts des hohen Preises etwas schade. Aber gut, war schon immer schade, dass Cristallo + Payer nachmittags nicht offen hatten - da wäre immer der beste Schnee gewesen.

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1518
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio

Beitrag von DiggaTwigga » 09.07.2010 - 00:08

Hallo,
ich bin neu hier im Forum und hätte ein paar Fragen zum Stilfser Joch. Ich möchte dort nächste Woche zum Ski Fahren gehen. Auf welcher Homepage findet man die Öffnungszeiten, also wann wird morgens aufgemacht und wo kann man erfahren wie viele Pisten noch geöffnet sind?

Freundliche Grüße, Digga
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com


Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3690
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio

Beitrag von br403 » 09.07.2010 - 00:32

http://www.passostelvio.com/

Öffnungszeiten: Ab 7:30 bis ca. 13:00 Uhr.

Lifte: Gibt es nicht, im Moment sollte aber noch die Abfahrt bis zum Paß gehen, ansonsten hat alles offen.

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2915
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio

Beitrag von Mt. Cervino » 13.07.2010 - 10:04

DiggaTwigga hat geschrieben:Hallo,
ich bin neu hier im Forum und hätte ein paar Fragen zum Stilfser Joch. Ich möchte dort nächste Woche zum Ski Fahren gehen. Auf welcher Homepage findet man die Öffnungszeiten, also wann wird morgens aufgemacht und wo kann man erfahren wie viele Pisten noch geöffnet sind?
br403 hat geschrieben:http://www.passostelvio.com/

Öffnungszeiten: Ab 7:30 bis ca. 13:00 Uhr.

Lifte: Gibt es nicht, im Moment sollte aber noch die Abfahrt bis zum Paß gehen, ansonsten hat alles offen.
Die o. g. Öffnungszeiten gelten für die Schlepplifte (Cristallo bis 12:40Uhr, Payer bis 12:50Uhr und Geister bis 13:00Uhr). Die PB und das Funifor haben bis 16:30 geöffnet.
Die Abfahrt bis zum Pass sollte momentan mit kleinen Einschränkungen noch möglich sein (aber wohl nicht mehr lange wenn man sich die Webcam Bilder betrachtet: http://www.firenzemeteo.com/webcam_stelvio.htm).

Weiter Infos zum Stilfser Joch in meinen Bericht von vor 2 Wochen: http://alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=48&t=35830
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

skiracer
Massada (5m)
Beiträge: 76
Registriert: 15.10.2009 - 14:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio

Beitrag von skiracer » 13.07.2010 - 11:13

unglaublich aber wahr.. sehe ich richtig.. es wird der alte Lift abgebaut? campo scuola
Dateianhänge
Stelvio.jpg

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2915
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio

Beitrag von Mt. Cervino » 13.07.2010 - 11:34

Tatsächlich, jetzt ist er weg. Vor 2 Wochen hab ich die Umlenkstation noch fotografiert:
Bild
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1518
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio

Beitrag von DiggaTwigga » 15.07.2010 - 23:01

Ich war am Dienstag den 13.7 oben, man konnte bis 10 Uhr perfekt fahren. Bis 12 Uhr gings auch noch ganz ordentlich, danach ansich nur noch sehr mühsam. Den Lift haben sie an dem Tag abgebaut.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2915
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio

Beitrag von Mt. Cervino » 16.07.2010 - 10:10

DiggaTwigga hat geschrieben:Ich war am Dienstag den 13.7 oben, man konnte bis 10 Uhr perfekt fahren. Bis 12 Uhr gings auch noch ganz ordentlich, danach ansich nur noch sehr mühsam. Den Lift haben sie an dem Tag abgebaut.
Geht die Abfahrt momentan noch komplett bis zum Pass runter?
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)


Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1518
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio

Beitrag von DiggaTwigga » 16.07.2010 - 12:45

Nein leider konnte man nicht mehr bis zum Pass fahren. Es gab zwar noch einige große Schneefelder aber dazwischen waren einfach zu große Flächen ohne Schnee. Bis zur Station Trincerone gings aber ganz gut. Nur die letzten 30 Meter musste man in die Station zurück gehen.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

Benutzeravatar
3303
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3806
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio

Beitrag von 3303 » 16.07.2010 - 13:25

Hm, die Hitzewelle fordert ihren Tribut.
Wenn man sich mal ansieht, wieviel Eis schon blank liegt und dem Schmelzprozess bereits Mitte Juli ausgeliefert ist, mag ich garnicht dran denken, dass das jetzt höchstwahrscheinlich noch mindestens 2 1/2 bis maximal 4 Monate weiter gehen wird :(
Weiter oben und am Cristallo hatte sich ja letzten Sommer offenbar firn halten können, so dass da noch ein Puffer besteht, aber weiter unten...

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1518
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio

Beitrag von DiggaTwigga » 16.07.2010 - 13:29

Cristallo sah am Dienstag gut aus, also ich denke, dass sich dort der Schnee am besten halten wird.
Leider ist der Einstieg in den Tellerlift bei Livrio schon am Limit. Alles ist mit Matten abgedeckt und es sieht so aus,
als ob dies auch bitter notwendig ist.

Edit: Bild von Livrio am Dienstag den 13.7.2010, aufs Bild klicken um es in groß zu sehen.

Bild
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2915
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio

Beitrag von Mt. Cervino » 16.07.2010 - 14:21

Da ist wirklich einiges an Schnee/Eis weggeschmolzen in den 2 1/2 letzten Wochen. Es war einfach zu warm :(

Hier ein Vergleichsbild vom 26.06.2010
Dateianhänge
Livrio 26 06 2010.JPG
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1518
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio

Beitrag von DiggaTwigga » 16.07.2010 - 14:31

Ja da ist leider ordentlich was abgeschmolzen. Hier noch ein Bild von Trincerone am 13.7.

Bild
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2915
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio

Beitrag von Mt. Cervino » 16.07.2010 - 15:18

Auch hier ein Vergleichsfoto vom 26.06.2010:
Dateianhänge
Trincerone 26 06 2010.JPG
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)


skiracer
Massada (5m)
Beiträge: 76
Registriert: 15.10.2009 - 14:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio

Beitrag von skiracer » 18.07.2010 - 11:32

auch am Stelvio hat das ausapern eingesetzt...
Dateianhänge
stelviolive_09.jpg
stelviolive_09.jpg (20.85 KiB) 1303 mal betrachtet

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2915
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio

Beitrag von Mt. Cervino » 19.07.2010 - 10:48

Uiiiih, das sieht nicht gut aus. Dass das so schnell ging hätte ich nicht gedacht.
Das Frühjahr und der Frühsommer bis fast Ende Juni hat so vielversprechend begonnen, aber ab Ende Juni hat der Sommer sich dann leider von seiner extremen Seite gezeigt.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

skiracer
Massada (5m)
Beiträge: 76
Registriert: 15.10.2009 - 14:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio

Beitrag von skiracer » 06.08.2010 - 09:35

einen halben meter neuschnee..wie geil.. bin morgen oben..schiesse ein paar fotos.. sonst noch jemand oben morgen?

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8366
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio

Beitrag von Af » 06.08.2010 - 09:59

Na hoffentlich hast Winterreifen... :D
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

skiracer
Massada (5m)
Beiträge: 76
Registriert: 15.10.2009 - 14:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio

Beitrag von skiracer » 06.08.2010 - 10:27

leider nein..aber 4x4 mit sommerpneu reicht hoffentlich..

sonst lauf ich den rest hoch.. :)

Benutzeravatar
3303
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3806
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio

Beitrag von 3303 » 06.08.2010 - 10:33

skiracer hat geschrieben:leider nein..aber 4x4 mit sommerpneu reicht hoffentlich..
4x4 bringt Dir so gut wie garnichts ohne passende Bereifung!
Das hilft mit Sommerreifen auf Schnee weder beim lenken, ausweichen und schon garnicht bremsen. Gefährlich für Dich und Andere plus kein Versicherungsschutz!
sonst lauf ich den rest hoch.. :)
:zustimm:
Abgesehen davon dürfte die Straße dank Räumung bald oder bereits jetzt wieder schwarz sein. Der Boden ist ja sehr warm.



So, solche Wetterlagen jetzt bitte alle 2-4 Wochen und dazwischen schön und warm, aber nicht heiß. ;)


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2009/2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast