Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sulden am Ortler

Archiv aus der Saison 2009 / 2010 "wie war der Winter?"
bis 07.09.2010

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2218
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Sulden am Ortler

Beitrag von Martin_D » 16.10.2009 - 21:52

Die Bergbahnen Sulden wollen am 31.10. in die Saison starten. Offensichtlich haben sie die letzten kalten Tage genutzt, um im Skigebiet Madritsch zu beschneien.

Link zur webcam

So wie das Bild ausschaut, dürfte einem gelungenen Saisonstart am 31.10. kaum etwas im Wege stehen.
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2218
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von Martin_D » 28.10.2009 - 23:07

Auch heuer gibt es in Sulden wieder einen Gratisskitag. Dieses Mal eine Woche nach der Öffnung des Skigebietes am 7. 11.

siehe hier:
http://www.seilbahnensulden.it/
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

schafi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 843
Registriert: 05.10.2008 - 23:34
Skitage 17/18: 53
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von schafi » 29.10.2009 - 12:27

Am Samstag wird übrigens das Madritschgebiet geöffnet, sprich die Seilbahn und 2-3 Sessellifte. Was genau aufgeht, wird erst morgen bekannt.

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8360
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von Af » 29.10.2009 - 12:38

Naja...wird wohl das Übliche werden...letztes Jahr waren sogar die Pisten runter zur PB-Mittelstation offen nur die linken Pisten an der 4KSB oben waren noch zu.
Wenn ich mir die Webcam so anschau, bezweifle ich allerdings, dass ausser den Hauptpisten oben was geöffnet hat, geschweige denn dass Offpiste was geht.

Langenstein und Kanzel waren natürlich auch zu, da ja zu tief, ich hoffe aber, dass die am 8.Dezember schon offen haben. :wink:
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

Benutzeravatar
Jens
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3690
Registriert: 26.08.2002 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Würzburg
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von Jens » 30.10.2009 - 19:12

Sulden wird morgen mit folgenden Liften und Pisten in Betrieb gehen:

PB Sektion 1
PB Sektion 2
4-KSB Madrtisch
4-SB Schöntauf I

Pisten 1, 2, 3 und 4
Tiefschnee muss gewalzt sein

schafi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 843
Registriert: 05.10.2008 - 23:34
Skitage 17/18: 53
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von schafi » 31.10.2009 - 19:00

Äußerst brauchbare Verhältnisse in Sulden! Kompakte, griffige Pisten, dazu nix los und das um 19,50 Euro 8) Bericht kommt noch, falls wer eine schnelle Entscheidungshilfe für morgen braucht, schon mal ein kleiner Vorgeschmack:

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von schafi am 01.11.2009 - 19:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8360
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von Af » 01.11.2009 - 08:29

Geile Bilder...Danke schön.
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

schafi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 843
Registriert: 05.10.2008 - 23:34
Skitage 17/18: 53
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von schafi » 01.11.2009 - 19:15

Hier nun der Link zu meinem Bericht vom 31.10.2009.

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von Skihase » 02.11.2009 - 16:53

Weiß jemand, wie stark sich diese jährliche Skimagazin-Testwoche (dieses Jahr ab 21.11.09) in Sulden auswirkt? Wie voll wird es da wohl? Macht es da noch Spaß als Nicht-Tester?

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2277
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von CV » 09.11.2009 - 19:17

bei der Testwoche war ich noch nie, aber vergangenen Samstag, 7.11., beim Gratis-Tag:

Es war gut besucht, aber nicht zu voll:
- im Tal eine Fahrtzeit der PB Wartezeit (ca. 4min)
- im Skigebiet 0 - 5min

Mehr wird bei der Testwoche sicher auch nicht los sein, eher weniger, weil dank der weiteren Schneefälle sicherlich auch die Abfahrt zur MIttelstation geöffnet wird, so dass eine weitere Beschäftigungsanlage hinzukommt.

Die Verhältnisse am 7.11.
wolkenlos, 30 cm Neuschnee, herrlich ... irgendwann mal auch mit Bildern.
ab späteren Nachmittag von Süden aufkommender Wind in Vorahnung des nächsten Genua-Tiefs.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
Jens
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3690
Registriert: 26.08.2002 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Würzburg
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von Jens » 29.11.2009 - 17:12

Ich war vom 25.11.09 - 28.11.09 in Sulden.

Am Madritsch alle Pisten außer die schwarze 7 bis zur Bergsation der Seilbahn geöffnet.
Die beiden 4-KSB's laufen mit verminderter Geschwindigkeit. Einer der beiden Schöntauflifte macht 45 Minuten Mittagspause. An der Seilbahn war ebenfalls eine halbstündige Mittagspause.

Pisten sind in gutem Zustand. Vereinzelt finden sich eingewehte Steinchen.
Die Piste 1A (nicht beschneit) ist eine gute Alternative zur 1, wird aber anscheinend nicht täglich gewalzt. Am rechten Rand war sie gut zu fahren, weiter links wurde der Schnee schon knapp.
Piste 3 meistens von Rennguppen belegt, bzw. ab Freitag Nachmittag und Samstag wegen Vorberitung und Rennen gesperrt.

Alles unterhalb der Bergstation wird dann erst mit den kommenden Scheefällen gehen, auch Kanzel wäre noch nicht fahrbar gewesen.

Skihase hat geschrieben:Weiß jemand, wie stark sich diese jährliche Skimagazin-Testwoche (dieses Jahr ab 21.11.09) in Sulden auswirkt? Wie voll wird es da wohl? Macht es da noch Spaß als Nicht-Tester?
Ja macht es. Dieses Jahr waren es gerade mal 250 Teilnehmer. Wartezeiten an den Sesselbahnen meistens 0 Minuten, ausser es kam grad ne Gondel rauf oder eine Skigruppe wollte mit ner KSB fahren. Dann halt mal 2-3 Sessel Wartezeit.
Tiefschnee muss gewalzt sein

Benutzeravatar
exterminans
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 168
Registriert: 09.09.2009 - 17:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 60386 Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von exterminans » 08.12.2009 - 21:00

Madritsch ist jetzt bis zur Mittelstation offen, und der Kanzelsessellift mit der gesamten Waldabfahrt

Quelle: http://www.seilbahnensulden.it/index.php?module=pisten
Fassa-Tal rockt ;-)

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von Skihase » 13.04.2010 - 15:44

Kanzel und Langenstein sind heute immer noch geöffnet 8O - das hab' ich noch nie in den letzten Jahren nach den Osterferien gesehen...

Da wir am Wochenende hinfahren und bisher nur Madritsch offen kennen, meine Frage (falls Kanzel und Langenstein dann immer noch offen sein sollten): Wie rum geht das mit den Skiverbindungen vernünftig? Erst Langenstein, dann Kanzel, dann Madritsch oder genau umgekehrt?
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2218
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von Martin_D » 13.04.2010 - 17:10

Skihase hat geschrieben:Kanzel und Langenstein sind heute immer noch geöffnet 8O - das hab' ich noch nie in den letzten Jahren nach den Osterferien gesehen...

Da wir am Wochenende hinfahren und bisher nur Madritsch offen kennen, meine Frage (falls Kanzel und Langenstein dann immer noch offen sein sollten): Wie rum geht das mit den Skiverbindungen vernünftig? Erst Langenstein, dann Kanzel, dann Madritsch oder genau umgekehrt?
Die erste Variante ist die sinvollere: Die Talstationen von Langenstein und Kanzel sind nicht so weit auseinander und von der Kanzel kann man prinzipiell zur Tastation der PB kommen (ob das bei der aktuellen Schneelage auch möglich ist, weiß ich nicht. Ich bin das allerdings Mitte April durchaus schon gefahren). Am Ende des Tages kann man mit ein bisschen schieben wieder von der PB-Talstation zum Parkplatz am Langenstein gelangen.
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

Benutzeravatar
Jens
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3690
Registriert: 26.08.2002 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Würzburg
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von Jens » 13.04.2010 - 19:06

Nachdem aktuell die Verbindung Kanzel - Madritsch noch geöffnet ist, würde ich auch die Variante Langenstein - Kanzel - Madritsch empfehlen.

Langenstein liegt am Morgen schön in der Sonne, später ist dann die Kanzel in der Sonne und wenns dann Nachmittags unten zu sulzig wird bist Du oben auf der Madritsch.
Tiefschnee muss gewalzt sein

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von Skihase » 14.04.2010 - 13:01

Danke euch beiden!
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Benutzeravatar
Jens
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3690
Registriert: 26.08.2002 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Würzburg
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von Jens » 14.04.2010 - 20:39

... achja und zum Apres Ski ins Cafe Ilse www.apresski.it
Tiefschnee muss gewalzt sein

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von Skihase » 14.04.2010 - 20:40

Tja, wenn ich nur wüsste, wo das ist ;-)... Hab' schon viel von gehört... (Wir wohnen in der Nähe der Kirche/Ortseingang.)
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Benutzeravatar
Jens
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3690
Registriert: 26.08.2002 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Würzburg
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von Jens » 14.04.2010 - 21:23

Cafe Ilse findest Du im Ortsplan (beigefügter Link) im Planquadrat B 6/7 dort ist ein rotes Symbol "Cafe" gegenüber von haus Nummer 90.

http://www.vinschgau-suedtirol.info/mod ... php?id=179

Gehört in Sulden zum Pflichtprogramm genauso wie der Braulio.
Tiefschnee muss gewalzt sein

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von Skihase » 14.04.2010 - 22:09

Ach, da oben! Da sind wir mit dem Skibus natürlich immer vorbeigerauscht und vom Quartier abends ist es uns ein bisschen zu weit - sind halt faul ;-)... Mal sehen...vielleicht legen wir mal einen Busstop ein.
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von Skihase » 20.04.2010 - 09:16

Ich war bis gestern für 4 Tage in Sulden - traumhafte Verhältnisse, denn am Sonntag hat es den ganzen Tag geschneit - ca. 25 cm Neuschnee! Aber auch vor dem großen Schnee Pulverschnee und viel Platz.

Freitag, Samstag und gestern war es mehr oder weniger sonnig, nie zu warm, kaum Wind, am Sonntag halt der Dauerschneefall mit sehr schlechter Sicht.

Am Freitag war letzter Betriebstag der Saison im Langenstein- und Kanzelgebiet, was wir natürlich voll ausgenutzt haben. Bis auf die Piste Nr. 13 auf der Kanzel war alles offen, perfekt präpariert, ab Mittag herrlicher Firnschnee.

Im Madritschgebiet war nur am Sonntag die Talabfahrt wegen Lawinengefahr gesperrt. Die Pisten waren natürlich insbesondere gestern nach dem Neuschnee ein Traum, an den vier Tagen waren vielleicht täglich 200 Leute im Skigebiet, wenn's hochkommt.

PS: Im Café Ilse waren wir wieder nicht, aber auch sonst kein Mensch (haben wir gesehen und gehört). Waren alle zum Après Ski in der Ski-Alm an der Talstation. Aber es waren ja immer nur ca. 50 Leute nach dem Skifahren noch auf der Straße ;-)...
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2218
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von Martin_D » 19.05.2010 - 23:38

Saisonstart 2010/2011 ist der 30.10. 2010

Sulden dürfte seit Bau der Beschneiungsanlage im Madrtischgebiet jetz zuverlässig eine Saison von etwas über 6 Monaten anbieten.
Leider hat die PB im Mai Revision, um pünktlich zum Beginn der Sommersaison wieder einsatzbereit zu sein. Von den Bedinungen wäre es sicher in den meisten Jahren dort den gesamten Mai Skibetrieb möglich.
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2009/2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast