Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sella Ronda

Archiv aus der Saison 2009 / 2010 "wie war der Winter?"
bis 07.09.2010

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Südtiroler
Massada (5m)
Beiträge: 42
Registriert: 13.01.2010 - 12:44
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73061
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sella Ronda

Beitrag von Südtiroler » 25.01.2010 - 09:37

War vergangene Woche auch einen Tag auf der Sella Ronda unterwegs - Perfekt!
Porta Vescovo war ein einziger Traum!
Einzig Problemstellen waren am Belvedere und am späteren Nachmittag der obere Teil der Saslong, die einer Buckelpiste glichen und natürlich, steigt man an der Seceda ein, die letzte Talabfahrt "La Longa", die teilweise komplett vereist war. Hier hatte ich auch meine einzigen "Probleme" an diesem Tag :oops:
---
Skisaison 18/19 [0]

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5981
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Sella Ronda

Beitrag von Downhill » 31.01.2010 - 20:04

frank123 hat geschrieben:Die Funifor in Arabba ist seit 23.01.10 wieder uneingeschränkt in Betrieb. Es gab wohl ein technisches Problem mit dem Antrieb der Linie Arabba-Porta Vescovo (von unten aus die rechte der beiden Funifors).
Hmm, gerade in so einem Fall sollte doch bei einem Funifor weiterhin ein Betrieb der "anderen" Linie möglich sein? Weiß jemand, wieso das hier nicht gemacht wurde?

kaldini
Moderator
Beiträge: 4616
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Sella Ronda

Beitrag von kaldini » 31.01.2010 - 21:47

nein, glaube nicht dass man dann das andere in Betrieb halten kann, aufgrund des Rettungskonzeptes. Die eine Linie ist ja die Bergebahn für die andere Linie, was bei einem Ausfall einer Linie nicht mehr gegeben ist.

Benutzeravatar
frank123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 408
Registriert: 13.02.2004 - 21:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuenburg
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sella Ronda

Beitrag von frank123 » 31.01.2010 - 22:27

kaldini hat geschrieben:nein, glaube nicht dass man dann das andere in Betrieb halten kann, aufgrund des Rettungskonzeptes. Die eine Linie ist ja die Bergebahn für die andere Linie, was bei einem Ausfall einer Linie nicht mehr gegeben ist.
So ist es, während dem Stillstand war die andere Linie nur für Versorgungsfahrten zeitweise in Betrieb, aber eben nicht für den Publikumsverkehr.
DolomitiSuperski - wonderful times
Saison 18/19 Opening 30.11., Kronplatz (1), Speikboden (2), Feldberg (1), Livigno (6), Fassa (2), Gröden (1), Arabba (1), San Pellegrino (2), Alpe Lusia (1), Les Arcs (1), Espace Killy (1), Sulden (1) Total: 20

Latemar
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1774
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Sella Ronda

Beitrag von Latemar » 22.02.2010 - 12:49

Aktuell einfach perfekte Verhältnisse an der Sella Ronda.
Naturschnee pur.
Freitag/Samstag je nach Gebiet ca. 35-60cm Neuschnee.
Gestern dann mit Sonne pur einfach ein Traumtag.


Gruß!
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

citta dei sassi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 687
Registriert: 02.02.2010 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schenna
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sella Ronda

Beitrag von citta dei sassi » 03.03.2010 - 19:25

Downhill hat geschrieben: Seit wann wird eigentlich der Langkofel nachts angeleuchtet (vom Rif. Comici aus)?

Immer dann wenn oben im Comici die Abendessen sind. An deinem Abend war da oben das Essen vom Rennen mit viel Promines. Kann man aber auch oben auf der Hütte auch als Normalmensch buchen. Frag mich jetzt aber nicht was das kostet, soll ja immerhin eines der besten Fischrestaurants in Norditalien abseits vom Meer sein.
Mir gehts auf den Keks, ich bin weg.

Rüganer
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2854
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Sella Ronda

Beitrag von Rüganer » 12.03.2010 - 11:12

Hochwinter :D
Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2277
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Sella Ronda

Beitrag von CV » 01.04.2010 - 00:54

zwar nicht Sellaronda, aber irgendwie macht's jetzt auch keinen Sinn dafür noch ein eigenes Topic zu eröffnen:

Ich war am Sa 27.3. am Pellegrino - mal bei den ital. Skimeisterschaften vorbeischauen. Nach 20cm Neuschnee grandiose Verhältnisse, auch auf den Südhängen, die tagsüber nur unterhalb 2100m leichte Nässeerscheinungen zeigten.

Col Margherita war bis 13 Uhr wegen des Riesenslaloms gesperrt, danach offen und in Bestzustand. Bin auch die geniale "Hintenrum-Piste" Margherita - Valles - Falcade gefahren, selten so abgeschiedenes Flair erlebt.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
Werna76
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3046
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Sella Ronda

Beitrag von Werna76 » 05.04.2010 - 22:25

Gerade zurück aus Corvara.
Schneelage für Südtirol im April sehr sehr gut. In den letzten Tagen ist einiges an Neuschnee dazugekommen. Im Mittagstal unverspurter Schnee bis zur Hüfte!
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

citta dei sassi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 687
Registriert: 02.02.2010 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schenna
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sella Ronda

Beitrag von citta dei sassi » 06.04.2010 - 19:37

Wen es noch in den Füßen jucken sollte: Bilder von heute Zwischen Sellajoch und Wolkenstein (Monitor bitte nach links kippen, hab se noch nicht bearbeitet):
Dateianhänge
A012.jpg
A013.jpg
A014.jpg
A015.jpg
A016.jpg
Bild000.jpg
Bild002.jpg
Bild001.jpg
Bild003.jpg
Bild004.jpg
Bild006.jpg
Bild005.jpg
Bild007.jpg
Mir gehts auf den Keks, ich bin weg.

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2277
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Sella Ronda

Beitrag von CV » 11.04.2010 - 12:18

Saisonabschluss... unglaublich perfekt!
Dateianhänge
belvedere.jpg
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

citta dei sassi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 687
Registriert: 02.02.2010 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schenna
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sella Ronda

Beitrag von citta dei sassi » 11.04.2010 - 20:40

Pistenauflage heute am letzten Tag im Bereich Plan de Gralba noch über ein Meter und den ganzen Tag im Schatten Frost. Vom Schnee täte es noch mindesten zwei Wochen gehen aber ohne Gäste lassen wir die Lifte zu und das ist auch gut so (brauche Urlaub). Jetzt kommt die Zeit der Tourengeher, die Verhältnisse sind bis mittags perfekt.
Mir gehts auf den Keks, ich bin weg.

Latemar
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1774
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Sella Ronda

Beitrag von Latemar » 12.04.2010 - 12:59

citta dei sassi hat geschrieben:Pistenauflage heute am letzten Tag im Bereich Plan de Gralba noch über ein Meter und den ganzen Tag im Schatten Frost. Vom Schnee täte es noch mindesten zwei Wochen gehen aber ohne Gäste lassen wir die Lifte zu und das ist auch gut so (brauche Urlaub). Jetzt kommt die Zeit der Tourengeher, die Verhältnisse sind bis mittags perfekt.
Das waren wirklich bis zum Schluss fantastische Verhältnisse.
Am Sonntag waren noch einmal Verhältnisse wie sie oft im Januar nicht besser sind.

Einfach superaffenmegasaugeil. (sorry!)


Gruß!
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2009/2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast