NZ und AUS 2010

Die aktuelle Schneesituation auf der Südhalbkugel (Ozeanien, Südamerika)
The current snow conditions in the Southern Hemisphere

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Antworten
flo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2300
Registriert: 29.09.2002 - 12:55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern

NZ und AUS 2010

Beitrag von flo » 07.06.2010 - 08:41

Im Süden geht's los!
Coronet Peak in Neuseeland hat am Samstag den Skibetrieb bei 65cm Schnee eröffnet: http://www.nzski.com/mountain.jsp?site=coronetpeak

In Perisher Blue überwiegt momentan noch das Grün, aber auch hier möchte man zum Wochenende mit mindestens einem Lift in den Winter starten: http://www.perisher.com.au/winter/index.php

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Phalanx
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 15.01.2005 - 17:51

Re: NZ und AUS 2010

Beitrag von Phalanx » 07.06.2010 - 15:24

http://ski.com.au/snowcams/index.html

Nächstes Wochenende beginnt die neue Saison in Australien, aber Skifahren nicht wirklich Beginnt bis der Schulferien im nächsten Monat. Jetzt ist nur Kunstschnee arbeit.

schneesucher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1065
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: NZ und AUS 2010

Beitrag von schneesucher » 07.06.2010 - 18:50

Die Neuseeländer hams gut. Bei uns könnte der Winter auch noch weitergehen...
Wegen der Gewitter betrachte ich meine Saison so langsam als beendet.

Benutzeravatar
noisi
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3634
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 16/17: 23
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Kontaktdaten:

Re: NZ und AUS 2010

Beitrag von noisi » 12.06.2010 - 12:14

In Australien hat heute die Skisaison begonnen, in Threbbo, Selwyn, Falls Creek, Hotham und Mt.Buller laufen derzeit insgesamt 19 Liftanlagen.
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4337
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: NZ und AUS 2010

Beitrag von Stani » 13.06.2010 - 15:47

Coronet Peak am 13. Juni

Bild

weitere Bilder: http://snow.ginini.com/index.php?cat=23

Mt Hutt am Anfang Juni:

Bild

teilweise recht viel Naturschnee, wie zB bei Roundhill:
Heavy snowfalls last week, which saw Roundhill receive more than a metre of snow in four days,

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5310
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 16/17: 27
Skitage 17/18: 36
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m

Re: NZ und AUS 2010

Beitrag von Whistlercarver » 13.06.2010 - 23:43

Hallo
Sieht ja genial aus da unten, vorallem der Sessellift in Eis.

Gruß Andreas

Benutzeravatar
Alpi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2453
Registriert: 29.12.2002 - 20:41
Ski: ja
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: NZ und AUS 2010

Beitrag von Alpi » 14.06.2010 - 20:06

Danke für die Updates von der Südhalbkugel!

Die Bahn auf dem letzten Bild will ich aber nicht enteisen müssen! :lach:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3240
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: NZ und AUS 2010

Beitrag von seilbahner » 16.06.2010 - 07:00

Und schon gar nicht wenn das eine KSB ist wie es aussieht.

Phalanx
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 15.01.2005 - 17:51

Re: NZ und AUS 2010

Beitrag von Phalanx » 17.06.2010 - 08:32


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11363
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 16/17: 17
Skitage 17/18: 26
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: NZ und AUS 2010

Beitrag von snowflat » 17.06.2010 - 09:07

seilbahner hat geschrieben:Und schon gar nicht wenn das eine KSB ist wie es aussieht.
Mal eine Frage: Wie enteist man in diesem Fall eine Bahn? Einfach anschalten wird ja nicht sonderlich "gesund" sein, zumal ich so etwas schon gesehen habe; allerdings in geringen Ausmaße. Und da waren die Rollen teilweise festgefroren und haben sich nicht gedreht, so dass das Seil und Klemmen über das Gummi gezogen wurde. Das wird hier evtl. ähnlich sein, oder?
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3240
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: NZ und AUS 2010

Beitrag von seilbahner » 17.06.2010 - 15:49

Auf alle fälle macht man es nicht so wie auf dem oberen Bild, würde ich mal vorschlagen. :wink:

Ich hatte noch nie das Problem, Gott sei dank. Aber wenn die Fahrbetriebsmittel auf dem Seil sind und das ganze so aussieht dann hat man ein Riesenproblem. Ich würde erst mal mit einem Schweren Plastikschlegel jede Stütze (Robas) komplett Eisfrei machen bevor ich überhaupt einen cm fahre. Denn ansonsten reißt Du Dir in jeden Rollengummi ein schönes Loch. Und dann irgendwie Probieren an die Klemmen zu kommen.
Oder warten bis es wärmer wird.

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7077
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: NZ und AUS 2010

Beitrag von Pilatus » 17.06.2010 - 16:46

Phalanx hat geschrieben:Und im Norden:
http://snow.co.nz/news/2010/6/1204-high ... ess-update

Bild
What....? 8O Wie passiert denn sowas? Sieht ja aus als wärs Spielzeug...
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: http://www.seilbahnbilder.ch - neuste Uploads hier! (Letztes Update: 28. Juli 2010)

Auch immer ein Besuch wert: http://www.bergbahnen.org - Forum & Anlagendatenbank mit Schwerpunkt Schweiz.

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3240
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: NZ und AUS 2010

Beitrag von seilbahner » 17.06.2010 - 16:51

So wie ich das verstanden habe, haben die die Anlage so angefahren.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

flo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2300
Registriert: 29.09.2002 - 12:55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern

Re: NZ und AUS 2010

Beitrag von flo » 17.06.2010 - 17:03

seilbahner hat geschrieben:So wie ich das verstanden habe, haben die die Anlage so angefahren.
Nein, das haben sie nicht. Hier ist noch ein ausführlicherer Bericht.
Demnach wurde der Lift am Montag enteist und innerhalb eines Tages bildete sich eine neue Eisschicht auf dem Seil. Als diese teilweise "von selbst" wieder abgefallen ist, hat sich das Seil aufgeschaukelt und durch den Ruck wurde die Stütze umgeknickt. Für mich klingt das aber nicht so wirklich glaubwürdig...

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4337
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: NZ und AUS 2010

Beitrag von Stani » 18.06.2010 - 11:43

Mt Dobson: 1,2 M Schnee:
Bild

Turoa ist seit heute geöffnet:
http://snow.co.nz/news/2010/6/1200-alpi ... s-thursday

auch das kleine Schigebiet Manganui (auf Taraniki) ist geöffnet:
Bild

Phalanx
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 15.01.2005 - 17:51

Re: NZ und AUS 2010

Beitrag von Phalanx » 19.06.2010 - 12:42


Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
stavro_
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1285
Registriert: 06.10.2005 - 16:48
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Wien
Kontaktdaten:

Re: NZ und AUS 2010

Beitrag von stavro_ » 25.06.2010 - 11:28

fotos und ein video vom eröffnungstag aus porters

http://skiporters.co.nz/archive/2010/06 ... pening-Day
AUFITRETLN, ABIWEDLN UND A BISSAL BRADLN

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Südhalbkugel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast