Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Straßen für Fahrradfahrer


Moderator: Downhill

Forumsregeln
Benutzeravatar
Estiby
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1940
Registriert: 23.08.2004 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Straßen für Fahrradfahrer

Beitrag von Estiby » 16.05.2008 - 17:20

Ich plane im Moment ein paar Fahrradtouren die auch etwas weiter weg führen. Dafür möchte ich mir nun eine Route zusammenstellen. Aber wie kann ich auf einer Straßenkarte erkennen, ob ich eine Straße mit dem Fahrrad fahren darf (Autostraßen). Ich gehe inzwischen davon aus, dass man dies auf Karten nicht sehen kann (auf jedenfall nicht auf Normalen), aber wie bekomme ich nun raus, wo ich fahren kann und wo nicht? Wäre blöd wenn ich mir nun eine Strecke raussuche und wenn ich auf eine Straße abbiegen will sehe, dass ich diese überhaupt nicht langsfahren darf.


Benutzeravatar
philipp23
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1586
Registriert: 06.01.2008 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Straßen für Fahrradfahrer

Beitrag von philipp23 » 16.05.2008 - 18:11

Ich versteh dein Problem noch nicht ganz. Die einzigen Straßen, auf denen du mitm Rad nicht fahren darfst, sind ja eh Autobahnen, Schnellstraßen, usw. Aber auf solchen und auch auf großen Bundesstraßen wirst du ja eh nicht fahren wollen...
Und ansonsten darst du ja mitm Rad eh überall fahren.
Skitage 15/16: 22 ..... 5x Hochkönig, 3x Werfenweng, 2x Saalbach, 2x Skiwelt, 1x Kitzsteinhorn, 1x Wagrain/Alpendorf, 1x 4 Berge, 1x Bad Gastein, 1x Obertauern, 1x Winklmoosalm/Steinplatte, 1x Kitzbühel, 1x Zauchensee, 1x Sportgastein, 0,5x Dachstein West, 0,5x Flachauwinkl/Kleinarl

Sommer 2015: 24 x Bergsteigen .. u.a. 8x Tien Shan, 6x Koralpe, 3x Rätikon, 3x Watzmann, 2x Tennengebirge

Benutzeravatar
Estiby
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1940
Registriert: 23.08.2004 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Straßen für Fahrradfahrer

Beitrag von Estiby » 16.05.2008 - 18:39

philipp23 hat geschrieben:Aber auf solchen und auch auf großen Bundesstraßen wirst du ja eh nicht fahren wollen...
Und ansonsten darst du ja mitm Rad eh überall fahren.
Naja grade bei Bundes- und Landstraßen will ich ja herausfinden auf welchen ich fahren kann. (http://www.sicherestrassen.de/VKZKatalo ... Kat331.htm) Wenn es Ausweichmöglichkeiten gäbe würde ich diese ja benutzen, aber die machen oft einen großen Umweg. Ich bin grade dabei mir das ganze bei Google Earth anzuschauen, da seh ich schonmal wenn eine Straße 4-spurig ist, die muss ich dann schonmal irgendwie umfahren (obwohl man solche teilweise auch mit Fahrrad fahren darf. Das hab ich bei meiner Harz-Tour auch schon gemacht.)

Eine andere Möglichkeit wäre auch, dass ganze andersrum zu fragen: Wo kann man im Internet gut Fern-Fahrradtouren planen?

Benutzeravatar
philipp23
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1586
Registriert: 06.01.2008 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Straßen für Fahrradfahrer

Beitrag von philipp23 » 16.05.2008 - 19:51

Ah gut. Also als Faustregel würd ich halt mal sagen, alle 4-spurigen Straßen sind sicher nicht drin mit'm Radl (aber das hast du ja eh schon gesagt). Bei den 2-spurigen Straßen kann man eigentlich meistens schon mit dem Rad fahren, außer vielleicht bei Ortsumgehungen oder sowas. Aber da kann man ja dann eh durch den Ort fahren, is sicher nicht viel weiter.
Also in Wanderkarten müsste man eigentlich schon erkennen, wo man mit dem Fahrrad fahren kann (also sowas wie Kompass, Vermessungsamt, etc.), wobei das für Ferntouren mit dem Fahrrad evtl. etwas ungeeignet ist. Aber es gibt ja auch so Tourenradkarten mit kleinerem Maßstab, in denen sowas eigentlich auch ersichtlich sein müsste. Diese Karten gibts ja von allen möglichen Verlägen, zB. auch vom ADFC. Find sie zwar nicht sooo toll gemacht, aber für so Ferntouren bestimmt ganz nützlich.
Skitage 15/16: 22 ..... 5x Hochkönig, 3x Werfenweng, 2x Saalbach, 2x Skiwelt, 1x Kitzsteinhorn, 1x Wagrain/Alpendorf, 1x 4 Berge, 1x Bad Gastein, 1x Obertauern, 1x Winklmoosalm/Steinplatte, 1x Kitzbühel, 1x Zauchensee, 1x Sportgastein, 0,5x Dachstein West, 0,5x Flachauwinkl/Kleinarl

Sommer 2015: 24 x Bergsteigen .. u.a. 8x Tien Shan, 6x Koralpe, 3x Rätikon, 3x Watzmann, 2x Tennengebirge

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17553
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 96
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 639 Mal
Kontaktdaten:

Re: Straßen für Fahrradfahrer

Beitrag von starli » 18.05.2008 - 19:45

Bedenken sollte man auch, dass in einigen Tunnel Fahrradfahrverbot besteht. Meist gibt es eine Umleitung im Sinne der "vorherigen, aufgelassenen" tunnellosen Straße, aber nicht immer so direkt, manchmal dürfte es etwas mehr Umweg sein...
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
philipp23
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1586
Registriert: 06.01.2008 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Straßen für Fahrradfahrer

Beitrag von philipp23 » 18.05.2008 - 20:09

starli hat geschrieben:Bedenken sollte man auch, dass in einigen Tunnel Fahrradfahrverbot besteht. Meist gibt es eine Umleitung im Sinne der "vorherigen, aufgelassenen" tunnellosen Straße, aber nicht immer so direkt, manchmal dürfte es etwas mehr Umweg sein...
zum Beispiel über den Berg oben drüber :lol:
Skitage 15/16: 22 ..... 5x Hochkönig, 3x Werfenweng, 2x Saalbach, 2x Skiwelt, 1x Kitzsteinhorn, 1x Wagrain/Alpendorf, 1x 4 Berge, 1x Bad Gastein, 1x Obertauern, 1x Winklmoosalm/Steinplatte, 1x Kitzbühel, 1x Zauchensee, 1x Sportgastein, 0,5x Dachstein West, 0,5x Flachauwinkl/Kleinarl

Sommer 2015: 24 x Bergsteigen .. u.a. 8x Tien Shan, 6x Koralpe, 3x Rätikon, 3x Watzmann, 2x Tennengebirge

Benutzeravatar
Tibor
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 323
Registriert: 06.02.2005 - 16:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Frankfurt am Main
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Straßen für Fahrradfahrer

Beitrag von Tibor » 19.05.2008 - 23:34

STB17 hat geschrieben:Wo kann man im Internet gut Fern-Fahrradtouren planen?
Auf Kartenbasis für Deutschland gibt hier 'ne Menge Strecken
http://www.radweit.de/

Evtl. lohnt es sich auch, wenn Du auf ein paar GPS Track Seiten vorbei schaust.
Die Tracks werden in der Regel in Google Maps angezeigt.
http://www.wikiloc.com/
http://www.bikemap.de/
http://www.quaeldich.de/
http://www.gps-tour.info/

Für Hessen gibt es
http://www.radroutenplaner.hessen.de/
Das taugt aber nicht, weil man nicht genügend Zwischenpunkte setzen kann.
Für NRW scheint es dasselbe zu geben:
http://www.radroutenplaner.nrw.de/
Tirol:
http://tiris.tirol.gv.at/scripts/esrima ... &Cmd=Start


Benutzeravatar
schifreak
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4470
Registriert: 22.11.2002 - 06:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Giasing
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Straßen für Fahrradfahrer

Beitrag von schifreak » 20.05.2008 - 07:32

ich hätte mal eine Frage, weiß jemand eine andere Strecke von Seefeld nach Innsbruck / Inntal als Zirler Berg ( für Radfahrer verboten ...) oder die Strasse hinten bei Seefeld / Mösern ? Die hat angebl. auch 17 % ... gibts da irgendwas ruhiges ? Vielleicht n Geheimtip ?
Fabi,alpiner Schifreak

TSC 2012-13, Stand 20.01.2013 - 17 Sektionen Bike, 20 Schitage in Tirol ; Zillertal, Stubaital, Ötztal, Kitzbühel,Schiwelt , Schijuwel Alpbach ;

Benutzeravatar
Estiby
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1940
Registriert: 23.08.2004 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Straßen für Fahrradfahrer

Beitrag von Estiby » 21.05.2008 - 14:24

Vielen Danke für die Antworten, besonders für die Links. Mal gucken, ob ich mir da irgendwie eine Route zusammensetzten kann bzw. die aktuell Geplante bestätigen/verbessern kann.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17553
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 96
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 639 Mal
Kontaktdaten:

Re: Straßen für Fahrradfahrer

Beitrag von starli » 21.05.2008 - 21:19

schifreak hat geschrieben:ich hätte mal eine Frage, weiß jemand eine andere Strecke von Seefeld nach Innsbruck / Inntal als Zirler Berg ( für Radfahrer verboten ...) oder die Strasse hinten bei Seefeld / Mösern ? Die hat angebl. auch 17 % ... gibts da irgendwas ruhiges ? Vielleicht n Geheimtip ?
Zirler Berg ist glaub ich nur talwärts verboten, bergwärts erlaubt ...

Also Mösern-Telfs ist definitiv nicht so steil wie der Zirler Berg, vielleicht ganz kurz?! Die dritte Variante wär noch Leutasch-Telfs (da am Interalpen-Hotel vorbei), da hast allerdings nach Leutasch erst einen kurzen Anstieg (da beim Kreithlift 3SB), bevor es dann talwärts geht. Dürfte m.E. sonst wie die Strecke Mösern-Telfs sein.

Sonst wüsste ich nix mehr...
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
schifreak
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4470
Registriert: 22.11.2002 - 06:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Giasing
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Straßen für Fahrradfahrer

Beitrag von schifreak » 21.05.2008 - 22:23

Jo merci -- ich bin den Zirler Berg übrigens einmal runtergfahrn, da stand mitten am Gefälle plötzlich ein Schild -- für Radfahrer verboten. Dann hab ich mir gedacht, so ein Schmarrn das Schild ghörat oben hingstellt, und dann mit ner Ausweichsmöglichkeit. Aber was soll ma mitten drinn machen ? über alle Fahrspuren umdrehen und wieder rauffahrn ? das war ma dann zu blöd... und bin einfach runtergedüst. Aber rauffahren -- bei dem LKW und auch PKW Verkehr möcht ich den Zirler Berg wirklich nicht. Nee, dann lieber mit der ``Karwendelbahn `` eine der schönsten und aufregendsten Eisenbahnstrecken überhaupt.
Fabi,alpiner Schifreak

TSC 2012-13, Stand 20.01.2013 - 17 Sektionen Bike, 20 Schitage in Tirol ; Zillertal, Stubaital, Ötztal, Kitzbühel,Schiwelt , Schijuwel Alpbach ;

Antworten

Zurück zu „Radsport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast