Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Grasgehren

Archiv aus der Saison 2007 / 2008 "wie war der Winter?"

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9244
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Grasgehren

Beitrag von F. Feser » 24.10.2007 - 13:33

Die Skisaison in Deutschland eröffnet dieses Jahr standesgemäß Grasgehren:
rexx hat geschrieben:im allgäu macht grasgehren am samstag auf!

http://www.grasgehren.de/index.shtml?liftebahnen
Info von der Homepage:
Herzlich Willkommen liebe Ski und Snowboardfreunde!

ACHTUNG: NEU Liftkarten und Zutrittssystem von SKI-DATA

Ab 27.10.2007 tägl. Skibetrieb!!!

Wir STARTEN am 27.10.2007 mit eingeschränktem Liftbetrieb an Lift III u. IV in die neue SKI-SAISON
Quelle: www.grasgehren.de
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!


Benutzeravatar
thun
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2113
Registriert: 20.01.2006 - 12:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: lato meridionale degli Alpi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von thun » 24.10.2007 - 13:48

8O Das ist selbst für den Grasgehren schon ziemlich früh! Respekt.

(Ich hoffe Diskussionen sind in diesen Topics erlaubt... :wink: )

reXX
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 144
Registriert: 04.02.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von reXX » 24.10.2007 - 15:23

na ja, die haben schon des öfteren so früh aufgemacht.

was ich halt echt cool finde ist dass sie wohl nicht nur am wochenende öffnen, sondern den skibetrieb jetzt durchziehen und wenn es die schneelage erlaubt fahren sie wohl bis saisonende durch. und das ist i.d.r. am 1. mai

wären dann über 6 Monate Skibetrieb in einem Gebiet ohne Gletscher zwischen 1400 und 1700 Metern!

Tja, arme Zugspitze sag ich da nur :) Das Allgäu rockt eben!

Benutzeravatar
thun
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2113
Registriert: 20.01.2006 - 12:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: lato meridionale degli Alpi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von thun » 24.10.2007 - 15:40

^^ Hoffen wir, dass Du recht hast. :D

Wenigstens die Allerheiligenferien werden sie (wenn das Wetter passt) jeden Tag aufhaben, das ist natürlich auch eine gigantische Werbung.

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von stivo » 24.10.2007 - 17:54

Hätte richtig Lust hinzufahren... aber leider sagen die Webcams nicht besonders viel aus. Besonders krass ist aber, dass die Naturschneeauflage gegen 0 geht. In Österreich könnten teilweise auch Pisten ohne Kunstschnee öffnen, aber in Grasgehren... ich weiß nicht.

reXX
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 144
Registriert: 04.02.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von reXX » 24.10.2007 - 18:52

guckst Du HIER

das erste bild ist von vor ca. 2 stunden.

außerdem, WENN im allgäu jemand etwas von beschneiung versteht, dann ist es grasgehren.

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2566
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Beitrag von DAB » 24.10.2007 - 19:50

Also ich finde das eine echte Sensation! Letztes Jahr hat man allen Skigebieten unter 2000m die Pleite erklärt und dieses Jahr zockt ein Minigebiet (in Bezug auf Höhenlage) wie Grasgehren die Zugspitze ab!

Die BZB plant die Öffnung der Plattlifte angeblick für Anfang November. Ich bin mal gespannt!


Benutzeravatar
thun
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2113
Registriert: 20.01.2006 - 12:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: lato meridionale degli Alpi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von thun » 24.10.2007 - 22:00

Das ist keine Sensation, der Grasgehren hat eine optimale Lage in einem extremen Schneeloch. Die haben (fast) jedes Jahr Öffnungszeiten die mit der Zugspitze o. ä. vergleichbar sind.

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2566
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Beitrag von DAB » 25.10.2007 - 09:07

Also im letzten Jahr lag man fast einen Monat hinter Zugspitze...! Aber man sieht, wenn in Deutschland frei beschneit werden kann, welches Potenzial in machen Gebieten steckt. In Oberbayern hat man allerdings dies wohl noch nicht erkannt. Eigentlich müsste man doch im Spitzing auch schon beschneien .

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von stivo » 25.10.2007 - 17:34

Also auf der Sonnenseite in Grasgehren schauts gar nicht nach Winter aus. Der letzte Schnee ist schon lange wieder getaut und bei 20cm Schnee wirds auch schnell braune Stellen geben. Wieviele Schneekanonen haben die denn dort oben?
Wenns nicht gerade wieder extrem kalt wird, werden sie das n�chste Wochenende nicht wieder �ffnen k�nnen, aber nen guten Werbeeffekt hats dennoch und es freut mich, dass sie �ffnen k�nnen.
Dateianhänge
Grasgehren.jpg

Benutzeravatar
Andre_1982
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 800
Registriert: 04.04.2006 - 16:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schönwald im Schwarzwald
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von Andre_1982 » 25.10.2007 - 23:40

Also keine Angst....braune Stellen wirds da so schnell nicht geben....2003 (glaube ich) hatte es eine ähnliche Situation und der Betrieb ging bis Saisonende durchgehend....der Hang an Lift 3 ist sehr schattig und deswegen taut es dort auch nur sehr langsam.

Jinn
Massada (5m)
Beiträge: 75
Registriert: 20.09.2006 - 13:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Jinn » 26.10.2007 - 11:28

Also sorry, nachdem ich das Vergnügen im letzten DEZEMBER hatte ...
da lohnt sich die Anfahrt wirklich nicht. :roll: Egal wie sehr beschneit wird ... wenigstens haben die Hallen ein Dach drüber *lol*

Benutzeravatar
i-Sl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 414
Registriert: 30.07.2006 - 00:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von i-Sl » 26.10.2007 - 12:21

Naja der Vergleich mit der Skihalle ist jetzt auch etwas übertrieben. Die lifte sind immerhin 700m lang bei 150m HU da kommt keine Skihalle annähernd dran.
Es ist halt noch früh in der Saison und da sollte man nicht zu viel erwarten.
@Beschneiungsanlage: die Daten finden sich auf der SUFAG Homepagehier unter Referenzen, dort steht sie hätten 10 Schneekanonen. Allerdings sind das glaube ich noch die alten Daten von vor dem Ausbau im Sommer 2006.
Und zum Schluss noch ein Bild von der wieder funktionierenden Webcam an Lift 3 und 4 das eigentlich zumindest bezüglich der Piste nicht schlecht aussieht trotz des wenigen Naturschnees :)
Dateianhänge
cam01.jpg
cam01.jpg (22.49 KiB) 3420 mal betrachtet


Benutzeravatar
Freestyle-Mo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 719
Registriert: 19.04.2007 - 10:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberallgäu/München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Freestyle-Mo » 26.10.2007 - 12:36

Der einzige Nachteil wird sein, dass man zu den Liften rüberlaufen muss, aber an dem sollte es nicht scheitern!!

Jinn
Massada (5m)
Beiträge: 75
Registriert: 20.09.2006 - 13:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Jinn » 26.10.2007 - 13:06

Naja der Vergleich mit der Skihalle ist jetzt auch etwas übertrieben.
Naja.. :D :lol:
Also zumindest die linke Piste (v.unten gesehen) wird ruckzuck durch sein. Wenn es "etwas" wärmer wird, dann muss man auf dem oberen Stück fast schieben, bis man endlich am "Hang" ist. Und der der Hang selbst ist dann binnen kurzem nur noch eine zerfurchtete Buckelpiste. Also sagen wir mal so: von den 700 m bleibt nicht viel zum "wirklich" fahren :wink:
Aber immerhin: wenn schon die Öffnung so eines Hügelchens solche Hurraschreie auslöst, dann sind wir alle offensichtlich richtig heiß aufs Skifahren 8)

Benutzeravatar
Xtream
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3503
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 23 Mal

Beitrag von Xtream » 26.10.2007 - 22:41

die linke piste von unten ist doch gar nicht geöffnet! es ist nur die rechte geöffnet und übrigens lief der lift schon heute..... :lol: generell stehen dort ca. 5-6 kanonen aber da es über eine woche sehr kalt war, konnte dort jeden tag schnee produziert werden! die wiese ist auch recht glatt! man sagt die schneeauflage ist gewalzt ca. 20cm.....

die tatsache an sich das dort oben schon wieder der lift läuft ist einfach supi! wenn man bedenkt das gesetzlich eigentlich erst ab 15.nov in bayern beschneit werden darf..... aber durch den privatbesitz der felder juckt das die jungs dort oben keine bohne! :lol:

die hatte beim wintereinbruch knapp 20cm neuschnee und der boden war gefrohren! mittlerweile ist dort oben wieder fast alles grün, aber eben auch nur fast! :lol:

esa
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 242
Registriert: 30.01.2006 - 18:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

grasgehren

Beitrag von esa » 27.10.2007 - 22:47

hier mal ein link zu einem video über grasgehren (bericht ist von dezember 2006)

http://www.snow-online.tv/skigebiete/grasgehren.php
http://www.deinskigebiet.tv - Video-Reportagen, Tests, Pistenvideos und Liftfahrten aus den Skigebieten

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2566
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Beitrag von DAB » 28.10.2007 - 12:50

Meint ihr, die halten tatsächlich durch?
Dateianhänge
cam01.jpg

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von stivo » 28.10.2007 - 13:00

Das kann man noch nicht sagen, Es braucht nur 3 Tage etwas wärmer sein oder es regnet einmal rein, dann ists dort gleich vorbei.

Was ich aber beachtlich finde, dass man ab jetzt täglich Liftbetrieb anbietet und nicht wie einige andere Gebiete nur am Wochenende. Ob es sich aber lohnt, ist die andere Frage.


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11903
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Beitrag von snowflat » 28.10.2007 - 18:57

Hab heute in Grasgehren vorbeigeschaut, allerdings als Fußgänger.

War jetzt nicht brechend voll ... Piste war für Ende Oktober in akzeptablen Zustand ... zu viel sollte man auch nicht erwarten.

Bericht ist online ... http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=23569
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Jinn
Massada (5m)
Beiträge: 75
Registriert: 20.09.2006 - 13:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Jinn » 29.10.2007 - 11:00

Also ich wollte ganz bestimmt keinem Allgäu-Fan auf die Füsse treten, und meinetwegen können die dort schon im July mit dem Beschneien anfangen. :wink:

Ich meine nur, aufs Sachliche reduziert:
Positiv zu werten ist, dass hier jemand aufgrund des Privatbesitz-Status zeigt, dass es früher "gehen könnte" ... (vorausgesetzt alle anderen Bedingungen (Wetter, Kälte ..) stimmen)

Die wirtschaftliche, und - die u.U. sogar abschreckende ökologische Wirkung dieser Aktion ... da darf sich jeder selbst Gedanken drüber machen, ob so etwas wirklich "Sinn" macht, oder was damit tatsächlich bezweckt wird.

Fragwürdig ist für mich die Sache insofern, dass eben auch nicht so Ortskundige und Erfahrene von weiters her ggf. dahin fahren um endlich mal wieder fahren zu können - und dann halt sehr schlechte Bedingungen (gemessen an dem was man sonst als "mittelmäßig bis normal ansieht) vorfinden.

Also bitte, nicht falsch verstehen, wenn ich schreibe: Nur weil man einen Hang im Allgäu mit allem was man an Schneekanonen hat in einer oder zwei kalten Nächten mit Schnee vollknallt, hat man noch lange keinen akzeptables (früher als sonst geöffnetes) Skigebiet für diese Jahreszeit. :roll:

Ansonsten, zur "normalen Winterszeit" ist Grasgehren für mich ein wirklich nettes, wenn auch kleines aber feines Skigebiet (das leider auch oft sehr überfüllt ist.)

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11903
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Beitrag von snowflat » 29.10.2007 - 14:15

Montag 29.10. u. 30.10.07 kein Liftbetrieb!
Quelle: www.grasgehren.de
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
xcarver
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2201
Registriert: 16.09.2006 - 13:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von xcarver » 29.10.2007 - 14:37

soviel zum thema 6 monate täglicher liftbetrieb :?
Live-Ticker-Saison 2012/13
47 Skitage
(23x SFL, 7x Oberjoch, 6x SHL, 4x Stubaier Gletscher, 2x Gurgl, 1x Sölden, 2x Jungholz, 1x Warth, 1x Feldberg)

Benutzeravatar
720°
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1312
Registriert: 21.07.2004 - 14:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von 720° » 29.10.2007 - 18:32

was hier viele am rumnörgeln sind... ab Mittwoch sollen die Temperaturen wieder zurückgehen!

Ich stell mir grad vor, die hätten angefangen zu beschneien und den Hang nicht geöffnet, dann wären viele am rumnörgeln warum die noch nicht auf machen...

Benutzeravatar
xcarver
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2201
Registriert: 16.09.2006 - 13:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von xcarver » 29.10.2007 - 21:17

ich finds doch auch gut, dass sie aufgemacht haben und nur schade, dass schon wieder zu ist :roll:
Live-Ticker-Saison 2012/13
47 Skitage
(23x SFL, 7x Oberjoch, 6x SHL, 4x Stubaier Gletscher, 2x Gurgl, 1x Sölden, 2x Jungholz, 1x Warth, 1x Feldberg)


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2007/2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast