Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Schwäbische Alb

Archiv aus der Saison 2007 / 2008 "wie war der Winter?"

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Jinn
Massada (5m)
Beiträge: 75
Registriert: 20.09.2006 - 13:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Jinn » 26.12.2007 - 11:03

BlauschneeSäntisälbler hat geschrieben:!

theoretisch müßte Pfulb auch offen sein (Landkreis Esslingen)?!
Eher Kirchheim/Teck, oder? :wink:


Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von stivo » 26.12.2007 - 14:28

Pardon, wenn das nun nicht zur aktuellen Schneesituation ist:

@ Jinn: Was möchtest du uns damit sagen? Pfulb gehört noch zum Kreis Esslingen. Kirchheim/Teck ist kein Kreis, sondern eine Stadt im Kreis Esslingen und Kirchheim befindet sich auch nicht auf der Alb, sodass man dort sowieso keinen Wintersport betreiben kann.

Die Lifte in Pfulb laufen, über die Loipen habe ich leider keine Angaben gefunden.

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von stivo » 27.12.2007 - 16:38

Situationsbericht:

Salzwinkel + Donnstetten


Hallo,
ich war heute Mittag für 3 Stunden auf der Alb um ein bisschen den Schnee und das tolle Wetter zu genießen. Zufällig war ich heute morgen noch auf der Homepage des Skilifts Salzwinkel und stellte erfreut fest, dass ab heute 12 Uhr wieder der Skibetrieb aufgenommen wird.
Die Hoffnung, dass wenig los sein wird, wurde erfüllt. Meist musste man nur 3 Bügel abwarten.
Der linke Lift war geöffnet und man war ständig bemüht für gute Verhältnisse zu sorgen. Schließlich war der Lift über eine Woche zu und gestern hatte es nur 3cm Neuschnee gegeben. Ein Bagger und ein Bully waren im Einsatz und man schob oben auf der Hochfläche Schnee zusammen und transportierte ihn auf die Liftspur, die anfangs noch sehr braun war (am Ende war's aber gut). Der Funpark war bis auf 2 Geräte auch soweit hergerichtet. Schade war nur, dass es am linken Lift vor allem ganz unten und ganz oben einige braune Stellen gab. Ich bin zwar meist sowieso weiter rechts geblieben, aber hätte man einen der rechten Lifte geöffnet, hätts mich gefreut. Hoffentlich kommen am Wochenende nochmals ein paar cm hinzu. Brauchen können sie es auf jeden Fall an einigen Stellen.

Auf der Rückfahrt schaute ich noch schnell in Donnstetten vorbei. Vom Andrang her, ergab sich ein ganz anderes Bild: Der Parkplatz war ganz voll und alle 4 Lifte liefen auf Hochbetrieb. Optisch sah der Hang etwas besser aus als am Salzwinkel, wenngleich auf der mittleren Piste im mittleren Abschnitt auch etwas Schnee fehlt. 1 Sufag-Kanone stand im unteren Bereich am linken Lift am Pistenrand, allerdings abgedeckt, und so wie es ausschaut, war sie - auch laut Homepage - noch nicht in Betrieb.
Wisst ihr eigentlich wieviele Kanonen Donnstetten hat und wann diese das letzte Mal eingesetzt wurden? Ich habe schon 2 mal über die Homepage eine Nachricht verschickt, aber nie eine Antwort erhalten.
Denn jetzt hat man die besten Tage wohl schon verschlafen. Die letzten 1,5 Wochen wären wohl optimal gewesen, eine Grundlage am linken Lift zu schaffen. Wenn dann andere zumachen, kann man noch öffnen und bietet bessere Verhältnisse. Zudem kann man ein Depot anlegen, was dann auch auf den anderen Pisten verteilt werden kann.
Albstadt Ebingen hat's dieses Mal richtig gemacht. Und ein gewisses Risiko ist eben in dieser Höhenlage immer dabei, dass ein Wärmeeinbruch kommt und es reinregnet. Wobei man das die letzten 2 Wochen ausschließen konnte.
Naja, nichtsdestotrotz ist es toll dass man trotz des wenigen Schnees nun schon etliche Betriebstage dort hatte.

Loipen waren übrigens keine gespurt, wenngleich schon viele Langläufer unterwegs waren, aber für eine Präparation fehlen eben noch einige Zentimeter Schnee.
Dateianhänge
DSC01581.JPG
Hochbetrieb in Donnstetten
DSC01580.JPG
Salzwinkel, der links Lift war geöffnet und die besten Verhältnisse waren auf der rechten Seite ... Super...

TomK
Massada (5m)
Beiträge: 56
Registriert: 25.10.2007 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von TomK » 01.01.2008 - 11:33

Jetzt müßten folgende Liftanlagen in Betrieb sein:
Engstingen
Donnstetten
Salzwinkel
Pfulb
Westerheim
Albstadt-Ebingen
Laichingen
Truchtelfingen
Onstmettingen

Bitte vervollständigen

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2041
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 01.01.2008 - 14:39

Sonnenbühl Genkingen

Aktuelle Schneehöhe: 15-20 cm

Schneequalität: Neuschneee auf

fester Altschneeunterlage


Skilift an Neujahr, 01. Januar,

von 13.00-17.00 Uhr geöffnet

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2041
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 10.01.2008 - 23:10

Albstadt Ebingen:

Der Pistenspaß geht weiter!!!
Dauerregen und milde Temperaturen hat unsere maschinell beschneite Abfahrtspiste sehr gut überstanden - wir werden die Lifttrasse und Skipiste in den kommenden Tagen maschinell präparieren und am Wochenende werden unsere Liftanlagen wieder in Betrieb gehen.

Unsere Öffnungszeiten (Schlepplift bis Mittelstation & Kinder-Übungslift)
Samstag 12.01.2008 13.00 - 17.30 Uhr
Sonntag 13.01.2008 10.00 - 17.30 Uhr

(auch in Sonnenbühl liegt hier am Nordhang noch eine durchbrochene Schneedecke ..wir haben quasi ab 17 Ihr eine vereiste Straße und eine durchbrochene Schneedecke von bis zu 8 cm auf meinem Gletscher -
Nordhang auf knapp 800 Meter - topfeben - keine Sonne...)
....morgen gibt ein aktuelles Bild....


laut Wetterbericht gibts von Freitag auf Samstag oberhalb von 600-700 Meter Neuschnee ...werde am Sonntag auf der Ebenalp oder in Ebingen sein (Kids zu liebe)

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von stivo » 12.01.2008 - 11:25

Jahaaaaaaaaaaaaaaaaaaa....

...hier noch ein Bild aus Ebingen. Südtirol goes Schwäbische Alb...

Wunderbar wie sich der Schnee gehalten hat. Freut mich richtig, dass sich der Aufwand gelohnt hat.
Dateianhänge
Ebingen12Jan08.jpg


Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von stivo » 20.01.2008 - 12:19

Nun hört auch der Spaß in Albstadt-Ebingen auf. Heute noch ein Bezirksskirennen.
Dennoch toll, dass sich der Schnee lange gehalten hat, nun sollte mal wieder Nachschub kommen.
Dateianhänge
11.jpg

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von stivo » 27.01.2008 - 13:19

Nicht totzukriegen:

Das Kunstschneeband in Albstadt: Wie es ausschaut, werden da H�tchen f�r nen Kinderskikurs aufgebaut.
Dateianhänge
Albstadt27Jan08.jpg

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2041
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 29.01.2008 - 12:25

klar; der Boden ist auf der Wiese vor meiner Haustür (nur mittags bisle Sonne) seit Wochen komplett durchgefroren..... taut nur mittags etwas an [wenn überhaupt])

:wink: habe einen Schneehaufen retten können.....

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von stivo » 02.02.2008 - 17:29

Laut Homepage öffnet Donnstetten eventuell morgen früh um 9 Uhr.

Ebingen hat laut Homepage nicht offen, aber der Kinderskilift lief wieder und es fanden Skikurse statt.

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2041
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 11.02.2008 - 12:20

nachdem die Alb nun quasi schneefrei ist .....ein Bild vom 5/2/2008

die Bar oder Burg (für Kids) steht noch .... allerdings braucht sie baldmöglichst 8) Neuschnee!!!

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2041
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 28.02.2008 - 20:49

Der letzte Natur Schnee von Sonnenbühl geht morgen... (ich erspar euch das Bild) .... Der Lift in Ebingen hat übrigens 160 Meter Höhe Herr Wiesensteig :o . Also
1. Ebingen und Wiesensteig (Ebingen vorne wegen höher und Maschinenschnee)

3. Trochtelfingen Hausen 130 Höhenmeter.

Also wenn am Feldberg die Abfahrt nach Fahl zu ist (und der Zeller) eine echte Alternative (Feldberg Seebuck hat auch unter 200 Höhenmeter!!)
von 1274 auf 1448 über Meer ....

Die Alb ist ein schlafender Riese.... und mindestens jede 2. Nacht ist alles gefroren..was in Oberaudorf geht, geht hier auch...

Wohne jetzt seit 5 Jahren hier und habe diverse Tests an verschiedenen Hanglagen mit 1,5 bis 2 Meter Schnee durchgeführt. Das weiße Zeug hält hier genau so gut wie unten auf der Planai oder in Zell am See (wenn nicht besser - weil wir frosttechnisch klar im Vorteil sind).

Jetzt noch die richtigen Hänge sourcen dann kann man hier super im Schnee liming (Trinidad / Tobago) {rumhängen]...

:wink:

Wenn sich jemand beteiligen will ... bitte melde dich!?


Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9243
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 28.02.2008 - 21:30

Wiesensteig Aktuell: 0 Betriebstage - trauriger Rekord, das gabs schon einige Jahre nicht mehr....
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2041
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 01.03.2008 - 13:56

Jetzt gehts auch dem Schneeband in Ebingen an den Kragen

aber heute nachts gefrierts bestimmt wieder.... :roll:

Mittlere und Ostalb und Oberbayern schneits (graupelts) schon weit runter und Feldberg sowie Ostschweiz hat immer noch ne Schneefallgrenze weit über 1500 Meter

Genkingen hat bisher ca. 6 Tage (vielleicht klappts ja nächste Woche wieder!)

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9243
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 02.03.2008 - 13:18

ja, es sieht nicht einmal soooo schlecht aus....
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Fabsch1984
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 246
Registriert: 25.03.2007 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuggi + Neustift i. St.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Fabsch1984 » 23.03.2008 - 20:53

Donnstetten wieder in Betrieb!!! :D

Quelle: http://www.skilift-donnstetten.de/
Rennradkilometer 2009: 7214 km ;-) MTB-Kilometer: 2154 Skitage 6

Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 445
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Beitrag von carverboy » 24.03.2008 - 18:05

Naja, leider muss Donnstetten für heute schon um 18 Uhr schliessen. Sollte es aber heute Nacht wieder schneien, machen sie wieder auf.
Das Problem ist einfach, dass der Neuschnee relativ nass ist und wenn dann noch die Sonne raus kommt, kannst dem Schnee beim schmelzen zuschauen, so schnell geht das.

Salzwinkel nebenan in Zainingen hat noch offen, da scheints wohl besser zu gehen.

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von stivo » 24.03.2008 - 22:18

Albstadt Tailfingen läuft auch... Bin heute Mittag vorbeigefahren. Während es gestern noch braun war, sah es heute ganz gut aus und vorhin hats wieder geschneit. Nur ganz unten am Lift, wo alle bremsen, wirds immer schnell braun, aber dafür schneits ja weiter :)


Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von stivo » 24.03.2008 - 23:21

Gerade entdeckt:

Albstadt-Ebingen hat bis zur Mittelstation geöffnet ;) Vielleicht kommt ja noch was dazu, dass sie ganz aufmachen können.

MarkA
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 129
Registriert: 21.04.2006 - 15:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

läuft wieder

Beitrag von MarkA » 25.03.2008 - 08:36

laut homepage läuft Donnstetten wieder, es hat geschneit und zur Zeit schneits immer noch, leider muss ich arbeiten :x

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9243
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 25.03.2008 - 10:32

Skilifte Wiesensteig:
Liebe Gäste,

nach erneuten Schneefällen werden wir im laufe des heutigen Tages versuchen, die Piste zu präparieren.

Da die gefallene Neuschneemenge auf dem Bläsiberg stark verweht wurde, reicht es zur Zeit noch nicht, um die Loipe zu spuren.

Update von Dienstag, 07:10 Uhr
voraussichtlich ab 13:00 läuft der große Lift.
Alle Abfahrten sind geöffnet. Weitere Lifte laufen bei Bedarf.

aktuelles gibts dann bei Bedarf von mir...

Grüße,
Florian
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9243
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 25.03.2008 - 11:38

Liebe Gäste,

die Schneefälle der vergangenen Tage haben ausgereicht. Wir starten für Sie heute ab 13:00 Uhr in die Skisaison 2008. In Betrieb ist je nach Andrang der Lift 3 (langer Lift). Weitere Lifte gehen kurzfristig bei Bedarf in Betrieb.

Da unsere Pistenraupe ein technisches Gebrechen aufweist haben wir die Pisten leider nicht walzen können. Sie haben also die Möglichkeit auf unseren Abfahrten unverspurten Tiefschnee zu genießen. Die Schneeverhältnisse sind mit einem gefestigten Untergrund (10cm) und etwa 10cm Neuschnee aus den letzten 24 Stunden sehr gut.

Die arbeiten an unserer Pistenraupe werden voraussichtlich bis in den Abend dauern. Wir hoffen, dass die Raupe ab morgen wieder betriebsbereit ist, um Ihnen dann gewalzte Pisten anbieten zu können.

Die Loipen am Bläsiberg sind wegen der Raupenprobleme ebenfalls nicht gespurt. Für Cross-Country Läufer aber fahrbar. Bitte achten Sie auf die Verwehungen.

Die Skihütte ist geöffnet.

Ihr Team von den Skiliften Wiesensteig

Update von Dienstag, 11:21 Uhr / FF
Lifte in Betrieb!
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Timm
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 141
Registriert: 16.07.2006 - 12:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 70806
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Timm » 25.03.2008 - 11:52

@F.Feser:

Erstmal super, dass es diese Saison doch noch am Bläsiberg klappt. Wird denn dann morgen auch der Vormittagsbetrieb gestartet?

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9243
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 25.03.2008 - 19:32

Vormittagsbetrieb gibt es ab morgen früh, 9:00 Uhr !!!!

Schaut dass Ihr Früh hinfahrt. Gleich gibts noch nen Bericht. Da gibts Powder, da schnallst du ab!
(auf Grasunterlage, keine Steine, aber dreck bremst auch manchmal..., aber Tiefschnee auf der Alb ist nicht alltäglich und heute Nacht solls nochmal schneien!

(auf der Homepage wird es gleich ein Update geben!)
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2007/2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast