Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Wintersportarena Sauerland

Archiv aus der Saison 2007 / 2008 "wie war der Winter?"

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Andre_1982
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 800
Registriert: 04.04.2006 - 16:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schönwald im Schwarzwald
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von Andre_1982 » 16.11.2007 - 17:44

Auf http://www.skiliftkarussell.de sind die geöffneten Lifte jetzt angeben....


Es fahren:

23 Ankerlift Sahnehang
9 Bremberg
10 Brembergkopf1
8 Große Büre
7 Kleine Büre
10a Poppenberg 2
3 Quick Jet 6'er Sessel
16 Rodellift Astenstrasse
20 Rodellift Bremberg
24 Rodellift Sahnehang
6 Sesselbahn Büre-Herrloh
5 Sesselbahn Poppenberg
12 Sesselbahn Rauher Busch
17 Übungslift Herrloh I
18 Übungslift Herrloh II


Norstein
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 439
Registriert: 14.03.2006 - 14:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Burgwald(Hessen)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Norstein » 18.11.2007 - 18:02

Für alle Interessierten die in dieser Woche im Sauerland fahren wollen:

Geöffnet sind:

Im Skiliftkarussell Winterberg

4 SL sowie 1 SB:

SL Bremberg; SL Brembergkopf 1; SL Poppenberg 2; 4SB Poppenberg; und der Übungslift Herrloh 2
Saison 2014/15

vsl. Saisonkarte Wintersport Arena Sauerland

21.03 bis 28.03.2015 Pension Talheim in Saalbach http://www.talheim.at

Norstein
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 439
Registriert: 14.03.2006 - 14:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Burgwald(Hessen)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Norstein » 21.11.2007 - 21:23

Seit heute sind in Winterberg die Anlagen geschlossen, wohl mangels Besucher.

Aber:

- Geöffnet sind in Neuastenberg der SL Obere Postwiese
- und der Lift in Winterberg-Langewiese

mfg Chris
Saison 2014/15

vsl. Saisonkarte Wintersport Arena Sauerland

21.03 bis 28.03.2015 Pension Talheim in Saalbach http://www.talheim.at

Benutzeravatar
dh-jimmy
Massada (5m)
Beiträge: 30
Registriert: 31.08.2007 - 13:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Bad Oeynhausen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von dh-jimmy » 21.11.2007 - 21:30

Wenn ich die Webcams sehe,
glaube ich eher an mangelnden Schnee. An der Postwiese/Nauastenberg waren die Schneekanonen auch ein paar Tage eher an, da hält die Grundlage wahrscheinlich noch besser.

-jimmy

Norstein
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 439
Registriert: 14.03.2006 - 14:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Burgwald(Hessen)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Norstein » 24.11.2007 - 10:43

Hallo

Skibetrieb am Wochenende am Sahnehang/Altastenberg möglich. Für den Rest war die warme Witterung zu viel gewesen. Postwiese hatte Liftbetrieb bis einschließlich Mittwoch. Donnerstag hatten sie es nochmal probiert, aber es hat sich nicht mehr gelohnt, da schon viele Steine da waren.

Beschneiung war in der verganenen Nacht nicht möglich gewesen!

Und zur EUB Ettelsberg:

Einstellungsarbeiten laufen auf Hochtouren! Wohl aber noch kein Skibetrieb am nächsten Wochenende möglich, da die Beschneiungsanlage wohl noch nicht fertiggestellt wurde.

mfg Chris
Saison 2014/15

vsl. Saisonkarte Wintersport Arena Sauerland

21.03 bis 28.03.2015 Pension Talheim in Saalbach http://www.talheim.at

Snowmaker1234
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 14.11.2007 - 21:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Willingen Skiebetrieb ?

Beitrag von Snowmaker1234 » 25.11.2007 - 12:19

Hallo wer kennt denn den genauen Forschritt der Beschneiungsanlage in Willingen? Eigentlich sollte doch der Skibetrieb am kommenden Wochende aufgenommen werden. Aktuell ist der Sonnenhang schon gaz gut mit Schnee bedeckt ! Ab der Saison 08/09 gibt es einen zusätzlichen Lift am Ritzhagen (Rodellift ).

Neue Liftplan als Anlage.
Dateianhänge
skigebiet-karte.jpg

Keine_Ahnung
Massada (5m)
Beiträge: 27
Registriert: 30.10.2006 - 12:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Bömighausen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Keine_Ahnung » 25.11.2007 - 22:08

Hallo,
den genauen Fortschritt der Beschneiung kenne ich nicht, aber ich kann sagen, dass jetzt wohl alle Gräben endlich zu sind, dem Schreitbagger sei dank und dass heute aufm Ettelsberg nur ca 3cm Schnee plus Altschneeflecken lagen. Aber soweit ich weiß, sind die anschlußschächte noch nicht fertig verkabelt und etwas ganz entscheidendes fehlt auf jedenfall noch, das Wasser! Der Speicherteich soll erst irgendwann in diesen Tagen befüllt werden! Bis jetzt steht nur das drin was von oben reingefallen ist... Was nächstes Wochenende in Betrieb gehen soll, das ist die neue Seilbahn, die soll wenn alles nach Plan verläuft am 1.Dez. den Betrieb aufnehmen. Am 6. oder 7. soll dann Einweihung sein...weiß ich grad aber nicht mehr genau.
Soviel von der Baustelle in Willingen.


Norstein
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 439
Registriert: 14.03.2006 - 14:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Burgwald(Hessen)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Norstein » 27.11.2007 - 17:59

Hallo

ab heute, 27.11.07, ist wieder Skibetrieb auf der Oberen Postwiese mit dem dazugehörigen SL Obere Postwiese möglich.

Im Skiliftkarussell Winterberg wurde am Poppenberg die Neuschneedecke festgewalzt und die Schneekanonen in Position gebracht. Desweiteren wurde auf der HP eine neue Webcam installiert, welche die 4SB Rauher Busch zeigt.

Webcams Winterberg


Und im Viessmann Wintersportpark Willingen ist die Cam vom Sonnenhang wieder online und zeigt ein paar Raupenspuren sowie einen kleinen Lanzenwald noch ohne Funktion :)
Dateianhänge
sonnenlift_webcam1280.jpg
Sonnenhang in Willingen/Upland!

27.11.2007 12 Uhr
Saison 2014/15

vsl. Saisonkarte Wintersport Arena Sauerland

21.03 bis 28.03.2015 Pension Talheim in Saalbach http://www.talheim.at

Snowmaker1234
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 14.11.2007 - 21:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Willingen Skibetrieb

Beitrag von Snowmaker1234 » 27.11.2007 - 21:02

Habe heute folgenden Artikel gelesen:
22.11.2007 Beschneiung und Straßenbau: Wintereinbruch hat Arbeiten verzögert – Feierstunde am 7. Dezember
Zum Fest soll Schlamm zu Schnee werden

Schlammige Schneisen ziehen sich derzeit noch über einige Willinger Skipisten wie den Sonnenhang (rechts). Schweres Gerät ist auch am Köhlerhagen im Einsatz, um die Beschneiungsanlage bis Dezember fertigzustellen. (Fotos: nv)


WILLINGEN (nv). Vorüber ist es mit der weißen Pracht. Während die Willinger in der vergangenen Saison Schneetage wie in der letzten Woche herbeisehnten, kommt ihnen derzeit das Tauwetter gelegen: „Die Bauarbeiten sind noch nicht vollständig abgeschlossen“, berichtet Bürgermeister Thomas Trachte mit Blick auf Beschneiungsanlage, Kabinenbahn sowie Straßenbau im Ortszentrum. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft sollen die Baufahrzeuge aber von Ski- und asphaltierten Pisten weichen.

"Die öffentliche Übergabe für Beschneiungsanlage und Kabinenbahn findet am 7. Dezember statt", betont Trachte, wobei die Seilbahn bereits am 1. Dezember die ersten Gäste befördern möchte. Nasser Sommer und früher Wintereinbruch hätten die Fertigstellung der Beschneiung zwar verzögert, aber „wir haben die Arbeiten ununterbrochen fortgesetzt, sodass die Anlage funktionsfähig ist“.
Etwa 12,4 Kilometer Rohre und 70 Kilometer Kabel sind inzwischen in 8,3 Kilometer langen Gräben verschwunden. Schweres Gerät sorgt am Sonnenhang, am Köhlerhagen sowie am Seilbahnhang für den letzten Schliff. Braune Schneisen durch den Schnee zeugen von der Einsatzbereitschaft der Arbeiter.
An den Wilddieb-Hängen konnte die weiße Pracht den Schlamm bereits bedecken. Gelbe „Schneekanonen“, die im Abstand von nur wenigen Metern montiert sind, warten hier bereits auf ihren ersten Einsatz. Bevor sie künstliches Weiß aus ihren Düsen pusten können, muss der Schneiteich auf dem Ettelsberg allerdings abgedichtet und befüllt sein.
„Die Pumpstation im Hoppecketal ist nicht fertig, aber betriebsbereit“, erläutert Trachte. Das Verschweißen der Dichtungsfolie am Kranz des Sees sei aufgrund der widrigen Witterungsbedingungen hingegen noch nicht abgeschlossen. „Das Wetter sieht auch eher nicht so aus, als ob die Arbeit beendet werden könnte“, räumt der Bürgermeister ein. In diesem Fall fasst der Schneiteich zunächst 35000 statt 52000 Kubikmeter Wasser. „Damit können wir in dieser Saison aber aus zwei Gründen gut leben: Im ersten Jahr werden rund 50 statt zukünftig 75 Schneekanonen ans Netz gehen, da einige Liftbetreiber in zwei Schüben investieren.“ Für diese könne stets genug Wasser aus der Hoppecke nachgepumpt werden. Darüber hinaus werde ein langer, kalter Winter erwartet. Eine ständige Neuproduktion entfällt in diesem Fall.

Die Anker des Schleppliftes am Wilddieb fehlen noch, die Schneekanonen aber stehen. Sobald der Schneiteich auf dem Ettelsberg gefüllt ist, können sie Kunstschnee schießen.

Anfang Dezember sollen die Pumpen anlaufen, damit der Teich zum Festakt am 7. Dezember gefüllt ist. Dann fehlen zu einem traumhaften Start in den Winter – wie ihn die Winterberger bereits in der vergangenen Woche erlebt haben – nur noch Temperaturen von minus vier Grad Celsius, um mehr als sechs Kilometer Piste innerhalb weniger Tage in ein Paradies für Wintersportler zu verwandeln. 60 Skitage haben sich die Betreiber für diese Saison zum Ziel gesetzt. „Vor allem müssen wir versuchen, das Skilaufen Weihnachten und Karneval möglich zu machen“, hatte Liftbetreiber Herbert Rummel schon im Dezember betont. Mit der Aussicht auf einen schneesicheren Winter im Upland lassen sich einige verlorene Skitage im ruhigen November wohl verschmerzen.
Da zu einem rundum gelungenen Weihnachtsfest aber nicht nur Schnee, sondern auch Besinnlichkeit gehört, verspricht Trachte zudem Feiertage ohne Straßenbaulärm: „Die Erdarbeiten in der Briloner Straße sind fast fertig.“ Lässt das Wetter das Asphaltieren nicht zu, wird die Fahrbahn mit einem Provisorium winter- und weihnachtstauglich gemacht.


Quelle: WLZ


Schade, dann hat man wohl den Winterstart verschlafen....
Ich hätte Angst um den Belag meiner Skier, wenn die Steine/Geröll nur dünn mit Schnee bedeckt werden.

Norstein
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 439
Registriert: 14.03.2006 - 14:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Burgwald(Hessen)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Norstein » 27.11.2007 - 23:14

Hallo

dann ist ja alles klar. Mal schauen wann ich dann die Zeit finde da mal hin zu fahren um die EUB persönlich einzuweihen. Wohl erst wenn genug Neuschnee gefallen ist, bzw. die Schneekanonen endlich laufen

Mfg Christoph
Saison 2014/15

vsl. Saisonkarte Wintersport Arena Sauerland

21.03 bis 28.03.2015 Pension Talheim in Saalbach http://www.talheim.at

Norstein
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 439
Registriert: 14.03.2006 - 14:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Burgwald(Hessen)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Norstein » 01.12.2007 - 23:25

Stand der Dinge: 01.12.2007

Offene Lifte in der Wintersportarena:

2SL Sahnehang
Rodelift Sahnehang

Und das bei relativ guten Verhältnissen!

Ansonsten, im Skiliftkarussell ist der Schnee wieder fast weg, und auf der Postwiese/Neuastenberg lohnt sich der Liftbetrieb auch nicht mehr, da da schon wieder die Erde zum vorschein kommt.
Dateianhänge
4SB Rauher Busch.jpg
Und der Vergleich:

4SB Rauher Busch um 17:00 wohl mit Nachtsichtoption :-)
sahnehang14.jpg
Sahnehang Altastenberg

01.12.07
Saison 2014/15

vsl. Saisonkarte Wintersport Arena Sauerland

21.03 bis 28.03.2015 Pension Talheim in Saalbach http://www.talheim.at

Norstein
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 439
Registriert: 14.03.2006 - 14:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Burgwald(Hessen)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Norstein » 05.12.2007 - 15:00

Passt zwar nicht ganz zum Thema hier, aber:
Bergwacht mit hauptamtlichen Rettern


Willingen. Erstmals kommen in der anstehenden Wintersportsaison im Upland hauptamtliche Helfer der Bergwacht zum Einsatz.

Als Grund nennt Landrat Helmut Eichenlaub den geplanten Einsatz der Schneekanonen. "Durch die Beschneiung wird die Konsistenz des Schnees härter und es kommt leichter zu Vereisungen", so der Landrat. "Außerdem verlängern wir auf diese Weise die Skisaison, was ein verstärktes Einsatzaufkommen erwarten lässt". Dieses könne während der Woche nicht mehr von ehrenamtlichen Helfern bewältigt werden, wenn man berücksichtige, dass allein in den ersten vier Monaten des Jahres 2006 rund 80 Einsätze geleistet werden mussten.

Nach dem Hessischen Rettungsdienstgesetz sind die Landkreise und kreisfreien Städte Träger der bodengebundenen Notfallversorgung einschließlich der Berg- und Wasserrettung. "Um die Bergrettung angesichts der zu erwartenden höheren Belastungen sicherzustellen, haben wir gemeinsam mit dem DRK-Kreisverband Korbach-Bad Arolsen und der Gemeinde Willigen nach praktikablen Lösungen gesucht", erklärte Eichenlaub. Man habe sich schließlich darauf verständigt, dass der DRK-Kreisverband für den Zeitraum vom 15. Dezember 2007 bis zum 29. Februar 2008, dem Ende der genehmigten Beschneiung, zwei hauptamtliche Mitarbeiter einstellt, die jeweils montags bis freitags den Bergrettungsdienst sicherstellen. An Wochenenden werden weiterhin ehrenamtliche Helfer zum Einsatz kommen.

Durch die hauptamtlichen Mitarbeiter entstehen Kosten von rund 15.000 Euro. Sie werden zu gleichen Teilen vom Landkreis Waldeck-Frankenberg, der Gemeinde Willingen und den Skiliftbetreibern getragen. "Der Kreisausschuss hat in seiner letzten Sitzung die Mittel bereits genehmigt, so dass aus unserer Sicht einem sicheren Wintersportvergnügen im Upland nichts mehr im Wege steht", betonte Eichenlaub. Wahrscheinlich wird diese Finanzierung des Rettungsdienstes einmalig sein und sich nur auf die Saison 2007/08 beschränken.

Eine Abrechnung derartiger Einsätze über die Krankenkassen ist in Hessen derzeit noch nicht möglich. In den nächsten Wochen wird aber ein Urteil des Verwaltungsgerichtes Wiesbaden erwartet, das möglicherweise zu einer Angleichung der hessischen Vorschriften an die der anderen Bundesländer führen wird. "Dort ist die Kostenträgerschaft der Krankenkassen bereits gesetzlich verankert und wir erwarten, dass dies auch bei uns geschieht", so Eichenlaub.
Quelle: 112
Magazin.de


Also darf im Sauerland nur bis zum 29. Februar 2008 beschneit werden. Oder gelten für NRW andere Richtlinien? Dachte, dass man mindestens bis zum 15. März beschneien darf?!?

mfg Christoph
Saison 2014/15

vsl. Saisonkarte Wintersport Arena Sauerland

21.03 bis 28.03.2015 Pension Talheim in Saalbach http://www.talheim.at

Benutzeravatar
noisi
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3967
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 302 Mal
Danksagung erhalten: 237 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von noisi » 05.12.2007 - 22:12

Vieleicht gilt das nur in Hessen, bin mir relativ sicher dass im Westfälischen Teil noch beschneit werden darf.


Benutzeravatar
MajorSchmitt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 341
Registriert: 17.11.2007 - 11:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bimbach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von MajorSchmitt » 13.12.2007 - 22:51

hab auch mal grad ne frage... wurde der neue 2er sessellift an der St. Georg Schanze schon mal irgendwo erwähnt? oder gibt es hier irgendwo Bilder von der Piste und dem Lift? hab bereits auf der Hp schon alles abgesucht und hier auch nichts gefunden?
Wer handelt hat entschieden

Norstein
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 439
Registriert: 14.03.2006 - 14:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Burgwald(Hessen)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Norstein » 14.12.2007 - 09:35

So

und nun laufen die Kanonen im ganzen Sauerland auf Hochtouren, natürlich auch die neuen Lanzen in Willingen am Sonnenlift.

@Major also der Lift wurde bislang nur auf der HP vom Skiliftkarussell unter Info/News erwähnt.

Mfg Christoph

anbei noch n paar aktuelle Pics

EDIT: Fehlerhaftes Pic entfernt

STAND 17.12.07:

Am Sahnehang schon wieder Skibetrieb möglich, desweiteren So ab 09 Uhr Skibetrieb am SL Obere Postwiese in Neuastenberg. Willingen " as soon as possible"
Dateianhänge
Büre_Herrloh.jpg
4 SB Büre Herrloh
Skiliftkarussell Winterberg
Saison 2014/15

vsl. Saisonkarte Wintersport Arena Sauerland

21.03 bis 28.03.2015 Pension Talheim in Saalbach http://www.talheim.at

Nick
Massada (5m)
Beiträge: 15
Registriert: 02.01.2006 - 10:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Paderborn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Skikarussel

Beitrag von Nick » 18.12.2007 - 14:24

Möppi wann machst Du auf ????

Vielleicht morgen Abend ????

Benutzeravatar
A4L
Massada (5m)
Beiträge: 59
Registriert: 07.11.2006 - 12:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Sauerland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Skikarussel

Beitrag von A4L » 18.12.2007 - 14:55

Nick hat geschrieben:Möppi wann machst Du auf ????

Vielleicht morgen Abend ????
Würde mich auch interessieren?

Scheinbar reicht es an der Postwiese (laut Homepage) noch nicht, die werden Mittwoch kein Flutlichtfahren veranstalten. Wobei sie haben mit dem beschneien später angefangen und die ein oder andere Kanone weniger haben.

Nick
Massada (5m)
Beiträge: 15
Registriert: 02.01.2006 - 10:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Paderborn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Möppi

Beitrag von Nick » 18.12.2007 - 17:48

Flutlichtfahren erst ab Freitag Abend... (habe angerufen)

:(

Benutzeravatar
MajorSchmitt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 341
Registriert: 17.11.2007 - 11:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bimbach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von MajorSchmitt » 19.12.2007 - 18:34

ja in winterberg tut sich einiges :wink:
in diesen kalten allerdings niederschlagsarmen tagen sind halt wirklich die skigebiet mit großflächiger Beschneiung im Vorteil;)


ab morgen wohl 13 lifte geöffnet
Wer handelt hat entschieden


Keine_Ahnung
Massada (5m)
Beiträge: 27
Registriert: 30.10.2006 - 12:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Bömighausen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Keine_Ahnung » 19.12.2007 - 23:22

Hi,
auch in Willingen tut sich einiges, die Seilbahn lief heute schon mit Skibetrieb und der Sonnenlift lief auch schon. Ab morgen sollen der Ritzhagen und der Köhlerhagen dazukommen. Erst am Samstag soll es an den Wilddiebliften losgehen. am sonnenlift soll Samstag auch flutlich sein! Will morgen hin, werde dann bei Bedarf berichten.

TomK
Massada (5m)
Beiträge: 56
Registriert: 25.10.2007 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von TomK » 20.12.2007 - 09:13

Winterberg geht heute mit 13 Anlagen in Betrieb.

Benutzeravatar
Jasper
Massada (5m)
Beiträge: 33
Registriert: 18.09.2006 - 22:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Veghel (Niederlande)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Jasper » 22.12.2007 - 15:50

Ich fahre am Donnerstag den 27. Dezember nach Willingen.
Wer war heute schon da? Wie schwehr fährt der Kunstschnee? Hat Einer von Euch vielleicht Bilder? Sind die Verhältnisse in Winterberg besser oder slechter?

Jasper
Zuletzt geändert von Jasper am 25.12.2007 - 11:58, insgesamt 1-mal geändert.
SKISAIZON 2017/18 (GEPLANT): 2x Wengen, Februar und März 2018

Benutzeravatar
A4L
Massada (5m)
Beiträge: 59
Registriert: 07.11.2006 - 12:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Sauerland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von A4L » 23.12.2007 - 08:52

Jasper hat geschrieben:Ich fahre am Montag den 24. Dezember nach Willingen.
Wer war heute schon da? Wie schwehr fährt der Kunstschnee? Hat Einer von Euch vielleicht Bilder? Sind die Verhältnisse in Winterberg besser oder slechter?

Jasper
War gestern in Winterberg und kann nur sagen: Respekt! Was sie dort an Pisten hingebastelt haben ohne natürlichen Schnee ist für Mittelgebirgsverhältnisse ausserordentlich gut.

Selbst Nachmittags gab es nirgendswo apere Stellen oder größere Haufen (trotz leichter Plusgrade).

Erstaunlich auch wie wenig los war, alle Wartezeiten unter einer Minute, einzig am Rauhen Busch war die Piste etwas voller.

Mein einziges Ärgernis gestern sind die Parkgebühren die dort am Wochenende erhoben werden. Sag mal geht´s noch? 4 € dafür das ich mein Auto auf einen nicht geräumten unbewachten Parkplatz abstellen darf???

Mit den zwei Tageskarten zu je 22 € war ich dann bei 48 € für knappe 7 Kilometer Piste. Den Skipasspreis kann ich ja noch akzeptieren, allein wegen der mächtigen Beschneiungsanlage, aber 4 € für so nen Driss?! Erste und letzte mal, nächstes Mal parke ich wo anders und laufe zu Fuß.

Ansonsten Top!

Brembergkopf
Bild

Winterimpressionen im Kunstschnee
Bild

Im Tal am Poppenberglift war es bis 11.00 Uhr sogar kalt genug für die Beschneiung.
Bild

Benutzeravatar
Jasper
Massada (5m)
Beiträge: 33
Registriert: 18.09.2006 - 22:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Veghel (Niederlande)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Jasper » 23.12.2007 - 16:54

Das sieht besser aus als auf der Webcam.

Ich habe schon mal bemerkt dass in Dezember wenig los ist in den Skigebieten im Sauerland. Ich erinnere mich das Wochenende vor Weihnachten 2002 (köntte aber auch 2001 gewesen sein): 1 m Neuschnee und den ganzen Tag sonne. Also Superverhältnisse, aber kaum Leute.

Vielen Dank für die Bilder.
SKISAIZON 2017/18 (GEPLANT): 2x Wengen, Februar und März 2018

Benutzeravatar
dh-jimmy
Massada (5m)
Beiträge: 30
Registriert: 31.08.2007 - 13:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Bad Oeynhausen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von dh-jimmy » 23.12.2007 - 18:46

Ich kann die Aussagen nur bestätigen. Die Bedingungen am Freitag waren eigentlich fast ein Traum, zu empfehlen ist immer der Schlepplift oben am Bremberg rechts runter. Schöne Piste und meist leer!

Wenn sie die Nächte für Kunstschnee weiterhin nutzen, und die aktuelle Temperaturvorhersage hält, stehen weiteren ca 2 Wochen Betrieb nichts im Wege denke ich! Die Auflage ist an den meisten Stellen schon ordentlich hoch.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2007/2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast