Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Wendelstein

Archiv aus der Saison 2007 / 2008 "wie war der Winter?"

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2606
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Wendelstein

Beitrag von DAB » 15.12.2007 - 18:28

Wendelsteinbahn und Westabfahrt sind in Betrieb.


Der Rest folgt nächste Woche!


Benutzeravatar
720°
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1312
Registriert: 21.07.2004 - 14:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wendelstein

Beitrag von 720° » 15.12.2007 - 23:24

DAB hat geschrieben:Wendelsteinbahn und Westabfahrt sind in Betrieb.


Der Rest folgt nächste Woche!
scheisse... und ich eier auf dem Hocheck rum.... na ja Danke schön, jetzt weiss ich was ich morgen mache:-)

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2606
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Beitrag von DAB » 15.12.2007 - 23:55

Kamera nicht vergessen... :wink:

Benutzeravatar
720°
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1312
Registriert: 21.07.2004 - 14:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von 720° » 16.12.2007 - 17:11

DAB hat geschrieben:Kamera nicht vergessen... :wink:
konnte leider heute nicht auf den Wendelstein :cry:

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2104
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 01.01.2008 - 14:48

War am Samstag am Wendelstein:
Anfahrt von Salzburg danach zurück auf die Alb..

Wetter:
Kaiserwetter (Föhn)

Temperatur:
unten erst -6° später ca. 0° geschätzt

oben Plusgrade

Schneehöhe:
unten ca. 10-20 cm oben 50 -70 (in der schwarzen Abfahrt teilweise viel mehr)

Schneezustand:
Alles (Sulz [Westabfahrt] und griffiger HArtschnee; etwas Eis; teilweise apere Stellen; Bester Schnee auf der schwarzen und am Lacherlift)

Geöffnete Anlagen:
PB Wendelstein
Zahnradbahn
SL Lacher
SL Bockstein

Geschlossene Anlagen
keine

Offene Pisten:
alle (außer Mitteralm - Aipl)

Talabfahrt nach Brannenburg ging auch ganz gut; wobei der Fußweg offiziell nicht für Skifahrer offen ist (Vorsicht Fußgänger!)
Bis auf die letzten 50 Meter alles ohne abschnallen machbar (erinnert unten etwas an die Pizoltalabfahrt vom Schwamm oder Wildboden nach Ragaz)

Geschlossene Pisten:
Mitteralm - Aipl (war aber gut fahrbar)

Meist Gefallen:
Positiv überrascht (Buckelpiste mit eingelagerten Schußstücken [ :lol: )
Zahrradbahn (fährt echt schnell)
8 Minuten von Mitteralm (jeder Einheimische gibt andere Zeiten an)

wenig Leute (mehr vertragen tuts bei dem wenigen Schnee allerdings auch nicht!!)

Weniger Gefallen:
nix

Fazit:
5 von 6 Punkten (fahre gerne wieder hin; Privatquartier in Hundham war perfekt)

:wink: Abzug:
Auschilderung der neuen Wendelsteinalm (Minialm mit Getränken und Mini Essen Angebot ...) Die Kneipe ist die beste, weil stylisch und sonnig! Mitteralm ist komplett im Schatten (bis Ende Februar)

Bilder kommen nachher...

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17930
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 949 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 04.01.2008 - 17:13

Geschlossene Pisten:
Mitteralm - Aipl (war aber gut fahrbar)
bist du die tagsüber auch gefahren? Hab mich die immer nie fahren trauen - so nach dem Motto: Wer weiß, ob der Zug hält, wenn die Abfahrt offiziell geschlossen ist (und das war sie bei meinen Besuchen immer).

Hab ich dich vielleicht fotografiert? War ja am Samstag am Sudelfeld und hab mal rübergezoomt:

Bild

Der Wendelstein ist ja m.E. eins der Skigebiete mit dem höchsten Flair. (Um jetzt nicht wieder unser "stylischsten" zu verwenden ;) )
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2104
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 05.01.2008 - 16:07

Bin mittags nur mal nach vorne gelaufen und habe geschaut ob die Piste "benutzt" aussieht. Aber das Schild hat natürlich abgeschreckt und die Gefahr daß man die Talabfahrt aus Unkenntnis im Grünen beendet ist auch nicht zu verachten. Habe aber den Liftmann gefragt und der sagte das das schon geht....

Sind übrigens auch welche mit der Zahnradbahn nicht mehr auf den Gipfel gekommen die die Talabfahrt gemacht haben. Nach 14 Uhr geht das glaube ich nicht mehr ganz hoch!! Also die Abfahrt früh machen...
schau jetzt mal nach den Bildern.

Wann hast du das Bild gemacht (Zoom?). So um 14 Uhr saß ich auf der Wendelsteinalm Sonnenterasse - dürfte das leicht verdeckte Gemäuer sein (hinter den Bäumen rechts) :wink:

Das Schild mit der gesperrten Abfahrt sieht fest installiert aus (aber wer weiß wenns mal ganz viel Schnee hat machen sie sicher mal auf). In den Tagen zuvor müssen viele ganz runter sein...es war nach dem Ziehweg (wenn man den Wald verläßt) auf den Grashängen alles pistenmäßig abgefahren. Die letzten 50 Meter (im Wäldle) ging nix mehr ...ABSCHNALLEN!

Richtig gute Bilder in der schwarzen zu machen hatte wenig Sinn (war recht dunkel und das ganze soll ja eine Überraschung bleiben..)


BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2104
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 09.01.2008 - 21:48

Das Skigebiet ist aktuell wegen `Vereisung` der Talabfahrten geschlossen.

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2606
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Beitrag von DAB » 10.01.2008 - 22:49

Das gilt jedoch nur für die Westabfahrt:

http://www.wendelsteinbahn.de/bergbahne ... or=1010000

Ostabfahrt und Lacherlift sind open!!
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3x Penken/Rastkogel/Eggalm
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic, 1x Rosshütte, 1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1x Zillertal 3000,
17/18: (23 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze, 1,5x Ehrw.Alm 0.5x Kranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher, 6x Hintertuxer Gletscher, 2xKranzberg, 7x GAP-Classic, 5x Zugspitze, 2x Wurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20: 7x Hintertuxer Gletscher

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2007/2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast