Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Planai

Archiv aus der Saison 2007 / 2008 "wie war der Winter?"

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
$cHn3E-Fr3aK
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 319
Registriert: 12.10.2006 - 20:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32312 Lübbecke
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Planai

Beitrag von $cHn3E-Fr3aK » 24.10.2007 - 13:40

Joa also wie shcon oft hier im Forum gesagt macht die PLanai wohl am 26.10 auf... Zwar mit eingeschränkten Liftbetrieb ( was aber auch für diese ZEit schon rihcitg gut ist)
Die Schneiprofis der Planai, die größte Schneeanlage Österreichs mit aktuell 581 Schneigeräten und natürlich auch der Schneefall der letzten Tage haben es möglich gemacht. Ab Freitag, 26. Oktober geht’s auf der Planai so richtig rund. Vier Anlagen gehen in Betrieb (Planai-Seilbahn, Märchenwiesenlift, Burgstall- und Lärchkogel-Sesselbahn), die Pisten sind bis zur Mittelstation bestens präpariert. Die kalten Temperaturen lieferten perfekte Bedingungen, so dass die Planai-Schneekanonen auf Hochtouren liefen! Die Pisten haben damit eine Schneeauflage von über 30 cm. Die Hochwurzen ist ausschließlich für Trainingsgruppen reserviert.
Dazu Komm.-Rat Dir. Albert Baier von den Planai-Bahnen: „Die ohnehin schon größte Schneeanlage Österreichs ist nochmals verstärkt und optimiert worden, so dass die Kälteperiode in der letzten Woche ausreichend war, um schon jetzt den Betrieb aufnehmen zu können. Wir haben die Kompetenz für ressourcensparendes Schneemanagement sowie das besondere G’spür für Schnee“.
Quelle: http://www.planai.at/winter/index_4276_DEU_HTML.php

Edit: Titel korrigiert, bitte nur Name, keine Daten rein.
(Steht ja dann eh immer im ersten Beitrag wann aufgemacht wird laut Mediengeflüster...)

Danke!
Gruß,
Flo
MFG


Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Beitrag von lanschi » 24.10.2007 - 14:08

Geöffnet sind für den Skibetrieb:

-6EUB Planai 2. Teilstrecke
-4KSB Lärchkogel
-4SB Burgstallalm
-SL Märchenwiese

Vorerst werden 5 Abfahrten geöffnet.



Übrigens: Ich würde aus "Planai" gleich "Dachstein-Tauern-Region" oder "4-Berge-Skischaukel" machen, sonst haben wir ja extrem viele Threads?

Falls ja - dann bitte diesen Teil nicht löschen:

REITERALM:

Skibetrieb an der 6KSB Gasslhöhe II. Es werden die beiden Abfahrten an der 6er-Sesselbahn geöffnet.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
rainer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 603
Registriert: 21.06.2006 - 21:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von rainer » 24.10.2007 - 22:27

Auf der Reiteralm machen weitere Anlagen auf, siehe: http://www.ski-reiteralm.at/allgemein/s ... etenz.html
-Reiteralm III-Schlepplift
-Haseckschlepplift
+ Almangerpiste und Haseckpiste
Schade, dass sie den Seppnjet nicht aufmachen, sonst wäre ich auf die Reiteralm gefahren, so ist mir dass Angebot aber noch zu wenig, da fahr i lieber auf die Planai.....
mfg Rainer
Winter 2017/18 bisher: 1 Skitag
1x 4-Berge

Benutzeravatar
Turm
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1080
Registriert: 29.11.2004 - 20:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Kuchl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Turm » 25.10.2007 - 08:00

Jetzt wissen wir auch wie es geschneit hat auf der Planai:
http://www.planai.at/winter/popup/saiso ... start.html
Feeling down when the winter has come
frozen feet and the snowflakes are falling
I don't like the town when the winter has come
dirty streets and it's cold outside
IRONIE!

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von cMon » 25.10.2007 - 16:33

mal eine Frage zur Planai, da ich mich dort nicht so auskenne
die "Schwungvolle" ist doch die Rote 1, oder?

die geht ja ohne Abzweigung zur Mittelstation direkt bis zur Talstation
also müsste die doch eigentlich bis ins Tal geöffnet sein, aber auf der Homepage steht ja, dass der obere Bereich geöffnet ist
was meint ihr, wie das aussieht mit dieser Abfahrt?
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

andyman1609
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 888
Registriert: 20.05.2007 - 21:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von andyman1609 » 25.10.2007 - 17:10

cMon hat geschrieben:mal eine Frage zur Planai, da ich mich dort nicht so auskenne
die "Schwungvolle" ist doch die Rote 1, oder?

die geht ja ohne Abzweigung zur Mittelstation direkt bis zur Talstation
also müsste die doch eigentlich bis ins Tal geöffnet sein, aber auf der Homepage steht ja, dass der obere Bereich geöffnet ist
was meint ihr, wie das aussieht mit dieser Abfahrt?
Die "Schwungvolle" ist die Rote 1er das ist richtig. Jedoch kann man von dieser dann zur Mittelstation abzweigen. Die Talabfahrt ist definitiv nicht geöffnet.

Benutzeravatar
Antid Oto
Massada (5m)
Beiträge: 112
Registriert: 04.07.2006 - 20:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Antid Oto » 25.10.2007 - 17:11

@cMon:
die Schwungvolle (Streicherabfahrt) ist dir rote 1 und die geht auch bis ins Tal, geöffnet ist die rote 1 nur solange, bis sie auf die blaue 2 trifft, die zur Mittelstation führt. Auf der interaktiven Panoramakarte ist das nicht sehr gut zu sehen, schau dir mal die statische Version an.
So wie ich das jetzt mitbekommen habe sind folgende pisten sicher offen
- Streicher bis zur Mittelstation (oberer Teil 1, 2)
- FIS-Abfahrt vom Gipfel bis zur Mittelstation (3)
- Märchenwiesenabfahrt (7)
- Burgstaller (9)
- Lärchkogelabfahrt "Die Sportliche" (5)
Zusätzlich könnten sie eve. noch folgende kurze (Verbindungs-)Pisten aufmachen: 3a, 7a, 9a. Das ist aber nur meine Vermutung.
Saison 07/08: bisher 29 Ski-/Snowboardtage in Schladming und am Stubaier Gletscher


Benutzeravatar
rainer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 603
Registriert: 21.06.2006 - 21:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von rainer » 25.10.2007 - 19:38

Hier noch Zitate aus einer e-mail der Planaibahnen:
........Hier die Datails zu den geöffneten Pisten:
3 FIS Abfahrt bis zur Mittelstation
3a Startstrecke WM Abfahrt
5 "Die Sportliche"
7 Märchenwiesenabfahrt
7a Planaihof-Märchenwiese
9 "Die Anspruchsvolle"
9a Burgstallalmabfahrt
12 "Die Schönfahrerpiste"
Das ist die aktuelle Auskunft vom Pistenchef. Ob die Piste 2 bzw. weiter Pisten im oberen Bereich ebenfalls geöffnet werden können, steht zur Zeit noch nicht fest.
Ab dem 5. November ist ein Teil dieser Pisten NUR während der Woche ausschließlich für Trainingsgruppen. An den Wochenenden jedoch auch für das Publikum...........


.....Die Planai Seilbahn wird bis 4. Nov. täglich in Betrieb sein. Anschließend während der Woche für Revisonsarbeiten geschlossen. Seilbahnbetrieb nur am Wochenende (10./11. Nov. und 17./18. Nov.). Danach ab 24. Nov. durchgehend.
Der Lärchkogellift, Burgstallalmlift und Märchenwiesenlift werden ab 26. Okt. druchgehend in Betrieb sein..........
mfg Rainer
Winter 2017/18 bisher: 1 Skitag
1x 4-Berge

Benutzeravatar
rainer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 603
Registriert: 21.06.2006 - 21:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von rainer » 25.10.2007 - 20:05

Ich bin mir nicht sicher ob dass hier rein passt, weil das Topic ja "Planai" und nicht "Dachstein-Tauern oder so heißt.....
Hauser Kaibling startet am 10. November mit dem Skibetrieb!

Skibetrieb ab 10. November zu den Wochenenden und ab 23. November durchgehend geöffnet! In den letzten Tagen wurden sämtliche Pisten bis zur Mittelstation mit 200.000 Kubikmeter Schnee (20.000 LKW-Fuhren Schnee) perfekt für den Saisonstart vorbereitet. Der Hauser Kaibling verfügt damit über Schneereserven, mit der eine kompakte Pistendecke von 40 bis 50cm Schnee hergestellt werden kann.Dafür müsste Frau Holle ca. 2,5 bis 3 Meter Naturschnee „produzieren“.

Foto: Herren Chef-Trainer Toni Giger konnte sich bei einem Lokal-Augenschein am 24.10. von den tollen Pistenverhältnissen am Hauser Kaibling überzeugen, um in den nächsten beiden Wochen mit den Technikern sich für die Ski-Weltcup Rennen in Levi vorzubereiten.

ACHTUNG: Ab 10. November ist die Ski amadè Saisonkarte, Salzburg Super Ski Card und Steiermark Joker gültig!

Die Pistenmannschaft am Hauser Kaibling arbeitet rund um die Uhr, um für Sie wieder unvergessliche Skitage zu ermöglichen.
Was ich nicht verstehe ist , warum sie erst am 10 November starten, wo doch die Pisten schon fertig sind. Da würde es sich allemal lohnen zumindest für dieses WE zu öffnen.
Hier noch ein paar aktuelle Bilder vom 22.10.2007 (Quelle: www.hauser-kaibling.at):
mfg Rainer
Winter 2017/18 bisher: 1 Skitag
1x 4-Berge

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7329
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Beitrag von Fab » 25.10.2007 - 22:42

Könnte mir vorstellen daß die Bahnen schon wg. Personalmangel nicht öffnen können, denn viele haben jetzt nach der Sommersaison Betriebsurlaub.

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Beitrag von lanschi » 26.10.2007 - 20:19

Den Bericht von heute gibt´s hier !!!
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Stani » 28.10.2007 - 13:07


Benutzeravatar
rainer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 603
Registriert: 21.06.2006 - 21:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von rainer » 28.10.2007 - 18:09

Einen Bericht von gestern gibts auf http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=23554
mfg Rainer
Winter 2017/18 bisher: 1 Skitag
1x 4-Berge


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 31.10.2007 - 19:18

Ich war ja auch am Sonntag, 28.10. (nebenbei zum ersten Mal) auf der Planai und Reiteralm, oder kurz gesagt: In der Schladming-Dachstein-4-Berge-Skischaukel (vielleicht sollte man das Topic umbennenen?).

Bericht:
http://www.sommerschi.com/forum/viewtopic.php?t=779

Bild

Bild
^ Zoom Hochwurzen - Privatrennstrecke ?
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Beitrag von lanschi » 01.11.2007 - 10:18

Auf der Planai heißt´s heute mal wieder "Feuer frei" !!! Dito auch auf der Reiteralm an der Sepp´n-Jet-Abfahrt (leider kein passendes Webcam-Bild gefunden, hab´s aber in ORF 2 gesehen).
Dateianhänge
planai2007-11-01.JPG
planai2007-11-01.JPG (18.66 KiB) 3727 mal betrachtet
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Beitrag von lanschi » 02.11.2007 - 18:34

Kurzbericht Planai / 2.11.2007

War heute ganz kurzfristig wieder auf der Planai (um dreiviertel 7 munter geworden - "mhm, was machen mit dem Tag?" -> Ski fahren gegangen :) ).

Lift- und pistenmäßig hat sich nix geändert, also alles beim Alten.

Es war heute wesentlich mehr los als letzte Woche, am späten Vormittag bis zu 3 min. Wartezeit, danach bzw. auch davor nix.

Am Morgen waren die Pisten hart-griffig (Nachtfrost!!!) *sabber* - ab etwa 11 Uhr zusehends firnig.

Burgstallalm Piste 9 wesentlich schlechter als letzte Woche, sonst eigentlich alles gleich geblieben.

Fotos: heute keine - nur Skiline attached.
Dateianhänge
Planai 02.11.2007.png
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

andyman1609
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 888
Registriert: 20.05.2007 - 21:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von andyman1609 » 03.11.2007 - 17:59

Auch heute noch tolle Pistenbedingungen auf der Planai, auch wenn es sehr warm war und in der Nacht kaum gefroren hat. Keine Wartezeiten an den Liften.
An manchen Stellen kommen schon braune Flecken und das Gras raus, hat aber nicht gestört da nicht viele Leute unterwegs waren. Wird jedenfalls Zeit für ein paar ordentliche Minusgrade!

mfg Andi

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Beitrag von lanschi » 04.11.2007 - 15:11

Zum Skibetrieb ab 5.11.2007:
Der Skibetrieb geht auf der Planai unvermindert bei besten Bedingungen weiter, auch wochentags bleiben 10 Pisten und 3 Anlagen in Betrieb. Achtung: Ab Montag, 5. November ist die Planai-Seilbahn unter der Woche wegen Revisionsarbeiten nicht benützbar. Der Zustieg ins Skigebiet erfolgt über die Planaistraße – Mittelstation. Von hier führt direkt die Lärchkogelsesselbahn weiter.
Zur 3KSB runter ist´s derzeit aper. Eventuell geht aber am kommenden Wochenende mehr.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
Gletscherfloh
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1344
Registriert: 18.12.2004 - 15:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mürztal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Gletscherfloh » 04.11.2007 - 20:28

Heute (4. 11. 2007):

Alle geöffneten Pisten im sehr guten Zustand. Einige braune Stellen (v.a. an den Pisten 5+12 sowie im unmittelbaren Bereich der Mittelstation Planaibahn) stören überhaupt nicht (schimmert nur etwas Erde/Gras durch den Schnee durch).

Im Laufe des Nachmittags deutliche Abkühlung (im Schatten hat der Schnee angezogen). Ab morgen/übermorgen wird wohl wieder intensiv beschneit werden können.


Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Beitrag von lanschi » 04.11.2007 - 20:32

Wie war bei euch die direkte Abfahrt an der Burgstallalmbahn (Piste 9)? Am 2.11. war die ja eher in schlechtem Zustand.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
Gletscherfloh
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1344
Registriert: 18.12.2004 - 15:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mürztal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Gletscherfloh » 04.11.2007 - 22:18

lanschi hat geschrieben:Wie war bei euch die direkte Abfahrt an der Burgstallalmbahn (Piste 9)? Am 2.11. war die ja eher in schlechtem Zustand.
Die Piste war in Ordnung (sind wir allerdings nur einmal gefahren - die 4SB war mir zu langsam :oops:).

Generell waren die Pistenverhältnisse auf der Planai heute hervorragend - und zwar gerade weil es nicht gefroren (oder kaum) hatte. Das heisst griffig, leicht "firnige" Verhältnisse am Vormittag. Durch das Kälterwerden am Nachmittag wurde es etwas ruppiger dann. Aber solch gute Verhältnisse hatte ich für heute eigentlich überhaupt nicht erwartet.

Gestern auf der Reiteralm war es ganz im Gegensatz aufgrund des starken Nachtfrostes sehr hart (bis eisig).

Eigentlich unglaublich, dass grad diese Mittelgebirgsskigebiete auf einer Höhe von 1300-1800m sowas Ende Oktober/Anfang November zusammenbringen. Allerdings hat der durchaus starke Naturschneefall ordentlich geholfen (im Gipfelbereich liegen immer noch ca. 50 cm neben der Piste).

[Zur Zeit bin ich wieder eher froh im Osten der Alpen zu wohnen :lol:]

andyman1609
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 888
Registriert: 20.05.2007 - 21:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von andyman1609 » 06.11.2007 - 08:10

lanschi hat geschrieben:Wie war bei euch die direkte Abfahrt an der Burgstallalmbahn (Piste 9)? Am 2.11. war die ja eher in schlechtem Zustand.
Die Piste 9 war aufgefirnt und buckelig, aber gut zu fahren. 9a war vormittags gesperrt aufgrund des Trainings der Finnischen Skirennläufer (u.a. auch Kalle Pallander). Nachmittags war die 9a offen und gut zu fahren.

Benutzeravatar
derderimmadieletzteGondln
Wurmberg (971m)
Beiträge: 997
Registriert: 03.12.2003 - 23:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Haid / OÖ
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von derderimmadieletzteGondln » 09.11.2007 - 13:16

Am Wochnenende (10. + 11.11.) werden die Revisionsarbeiten an der Planaibahn kurzzeitig unterbrochen. Beide Sektionen sind am Wochenende wieder in Betrieb und die Auffahrt mit dem Auto ist somit nicht mehr notwendig, bzw. erst wieder ab Mo 12.11.
Ab 17.11. ist die Planaibahn wieder durchgehend in Betrieb.

Hätte es sich nicht angeboten während der Revisionsarbeiten den GoldenJet als Zubringer zu öffnen? Gibt doch genug Parkplätze an der Talstation oder?

Es scheint als würden keine weiteren Lifte und Piste am Wocheende öffnen - Schade! Evtl. geht nächstes Wochenende mehr, aber die Verbindung mit dem Hauser Kaibling wird definitiv nicht vor 23.11. geöffnet.

Gleichzeitig gilt ab morgen nicht mehr der vergünstigte Tarif von 33,50 sondern der Standard-Vorsaisontarif mit 36,-
Wenn man sich dann noch den Wetterbericht ansieht, heißts wohl erstmal abwarten bis nächstes Wochenende.
Mountain-Adventure Youtube-Kanal: http://www.mountain-adventure.at

Benutzeravatar
rainer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 603
Registriert: 21.06.2006 - 21:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von rainer » 13.11.2007 - 16:25

Und es geht weiter :wink:
Am Wochenende 17. und 18. November sind erstmals in diesem Winter auch die Mitterhaus-Lifte geöffnet!
Schade, dass der Planai 6er noch nicht läuft......
mfg Rainer
Winter 2017/18 bisher: 1 Skitag
1x 4-Berge

Benutzeravatar
derderimmadieletzteGondln
Wurmberg (971m)
Beiträge: 997
Registriert: 03.12.2003 - 23:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Haid / OÖ
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von derderimmadieletzteGondln » 13.11.2007 - 16:31

Somit ist es fix: Die Planai hat ab Freitag nicht mehr das derzeit beste Angebot! :wink:
Mountain-Adventure Youtube-Kanal: http://www.mountain-adventure.at


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2007/2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste