Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Saalbach - Hinterglemm

Archiv aus der Saison 2007 / 2008 "wie war der Winter?"

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
rainer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 603
Registriert: 21.06.2006 - 21:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Saalbach Hinterglemm 24+25.11.2007

Beitrag von rainer » 27.11.2007 - 17:03

karstenr hat geschrieben: Ich bin schon sehr oft in SBH gewesen, aber an eine derart schlechte Herrichtung der Pisten kann ich mich nicht erinnern.
Interessant, ich hab die Pisten in SH immer in bester Erinnerung.
In Leogang waren die Pisten am 18.11.07 wirklich PERFEKT präpariert.
Naja, Schattberg ist aufgrund des Gefälles sicher sehr schwer zu präparieren, noch dazu mit dem Neuschnee.
Hoffentlich ändert sich das bis zum WE.
mfg Rainer
Winter 2017/18 bisher: 1 Skitag
1x 4-Berge


decay
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 29.11.2006 - 13:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Kampenwand
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von decay » 28.11.2007 - 15:29

Hi,

kann karstenr nur zustimmen, besonders toll waren die Pisten nicht präpariert, speziell die Stufen an den Rändern der Fahrspur können einen doch bissl verunsichern. Sonst wars für die Jahreszeit voll ok :)

@karstenr: muss mal drauf achten ob ich Dich nicht irgendwo treffe :) Warst Du allein unterwegs oder mit 2 anderen?

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von cMon » 28.11.2007 - 22:58

geöffnete Lifte ab Freitag:
DER SKICIRCUS DREHT SICH ab 30.11.07!

Folgende Seilbahnen und Lifte sind ab 30.11.07 geöffnet:

SAALBACH:
Schattberg X-press I + II, Schattberg Sprinter, 4-SL Limberg, 3-SB Bernkogel, Schlepplift Bernkogel, Reiter-Ost, Sunliner, Wetterkreuzlift, Kohlmaisbahn I + II, Panorama 6er, Magic 6er, Turmlift (ab 03.12.07), Schönleitenbahn I + II, 4-SL Polten

HINTERGLEMM:
Zwölferkogelbahn I + II, Zwölfer-Nordbahn, 6-SB Zehner (nur von 30.11. bis 02.12.07), Westgipfelbahn I + II, Reiterkogelbahn, 4-SL Hasenauerköpfl, Roßwaldlift, Hochalmbahn, 6-SB Hochalm

LEOGANG:
Asitzbahn I + II, Asitz 4er Gipfellift, Asitzmuldenbahn, Sportbahn Asitzkogel, Übungslift Asitz (nur am 01. + 02.12.07)
Quelle: www.lift.at

eigentlich alles wichtige außer vielleicht 6KSB Spieleck und SL Seekar
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Skihase » 29.11.2007 - 09:02

Neuester Stand:

DER SKICIRCUS DREHT SICH ab 30.11.07!

Folgende Seilbahnen und Lifte sind ab 30.11.07 geöffnet:

SAALBACH:
Schattberg X-press I + II, Schattberg Sprinter, 4-SL Limberg, 3-SB Bernkogel, Schlepplift Bernkogel, Reiter-Ost, Sunliner, Wetterkreuzlift, Kohlmaisbahn I + II, Panorama 6er, Magic 6er, Turmlift (ab 03.12.07), Schönleitenbahn I + II, 4-SL Polten

HINTERGLEMM:
Zwölferkogelbahn I + II, Zwölfer-Nordbahn, 6-SB Zehner (nur von 30.11. bis 02.12.07), Westgipfelbahn I + II, Reiterkogelbahn, 4-SL Hasenauerköpfl, Roßwaldlift, Hochalmbahn, 6-SB Hochalm, Bergfriedlift (ab 01.12.07)

LEOGANG:
Asitzbahn I + II, Asitz 4er Gipfellift, Asitzmuldenbahn, Sportbahn Asitzkogel, Übungslift Asitz (nur am 01. + 02.12.07)



Der Bergfriedlift ist noch dazugekommen... ich hatte bei den Bergbahnen angefragt, weil ich eigtl. den Unterschwarzachlift gebraucht hätte...der leider nicht gehen wird.
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Kurzbericht SBH 01./02.12.07

Beitrag von Skihase » 03.12.2007 - 08:37

Kurzbericht Sa, 01.12.07 und So, 02.12.07:

Kurzberichte (ohne Fotos) gehören doch ab jetzt hierher, oder?

Also, kurz gefasst: GENIAL!!! Der beste Saisonstart, den wir je hatten...

Wetter: Sa bewölkt, ab und zu mal Sonne, kaum Wind (entgegen der Vorhersagen mit Sturm!), zwischen -1 und 7 Grad ca. je nach Höhe; So Nebel bis 1600 m, darüber strahlender Sonnenschein, etwas wärmer, etwas windiger, aber immer noch harmlos

Schnee: die angegebenen 60-150 dürften wohl stimmen..., oben Pulverschnee (ich sag nur Piste Nr. 18 am Zwölfer um 11 Uhr...träum....), in der Mitte Mischmasch aus Pulver und Kunstschnee, unten hier und da im Nebel etwas eisig (Jausernabfahrt Sa. vorm.) ein paar kleine braune Stellen z. B. Nr. 39 So abend...) - insgesamt nahezu perfekt für die Jahreszeit.

Alle wichtigen Bahnen offen bis auf Spieleck und Seekar und ein paar Parallellifte, Wartezeiten Null, immer zu zweit in den Gondeln und Sesselbahnen, auf den Pisten Platz für alle und alles, am meisten los noch am Sonntag am Zwölfer und am Sa am Wildenkarkogel, aber "los" ist hier relativ ;-).

Einziger Kritikpunkt: Nur ca. jede 3 . Hütte hatte offen - d. h. man musste ab und an ein bisschen suchen, bis man eine geöffnete gefunden hat und abends in Hinterglemm im Zentrum zum Essen nur ein Restaurant (Fuhrmannstube) möglich; Après-Ski praktisch nicht vorhanden (auch alles noch zu), was uns weniger störte, aber bei einigen Männergruppen doch deshalb etwas lange Gesichter und Gemecker (Mitbewohner von uns z. B.).

Fazit: Ein wunderbares Skigebiet in der Vorsaison (ich kann's mir einfach nicht in der Hauptsaison vortsellen, so ruhig und besinnlich war es überall....), tolles Wetter allen Vorhersagen zum Trotz, keinerlei Stau auf der An- und Abreise (hin übrigens von München über Oberaudorf, Fieberbrunn, zurück über Lofer, Siegsdorf - genau gleich lang) - :D :D :D :D :D und ein halber von 6
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

karstenr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 156
Registriert: 21.11.2005 - 14:54
Skitage 17/18: 86
Skitage 18/19: 71
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 15 Km nördlich von München
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Beitrag von karstenr » 03.12.2007 - 11:08

decay hat geschrieben: @karstenr: muss mal drauf achten ob ich Dich nicht irgendwo treffe :) Warst Du allein unterwegs oder mit 2 anderen?
24.+25.11.07 waren wir zu dritt in Hinterglemm. Dieses WE war ich mit einer größeren Gruppe (insgesamt 11) in Kaprun (4Tage).
Gruß Karsten http://karstenr.getyourfree.net/

decay
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 29.11.2006 - 13:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Kampenwand
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von decay » 04.12.2007 - 14:05

karstenr: ah, dann hab ich euch sogar gesehen :) Mit meinem Wasserski konnte ich euch aber nicht folgen :lol:


Benutzeravatar
toxy123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 427
Registriert: 29.08.2007 - 19:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von toxy123 » 05.12.2007 - 15:42

Achtung, wir geraten etwas ins Off-Topic :!:

www.saalbach.at vermeldet 15-20 cm Neuschnee!!!

decay
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 29.11.2006 - 13:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Kampenwand
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von decay » 06.12.2007 - 10:08

Werde sehen, dass ich am WE hinfahre und mal wieder was Ontopic zu sagen hab. Schneesituation von den Webcambildern her prima :)

Flip86
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 143
Registriert: 28.11.2007 - 19:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Eningen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Flip86 » 11.12.2007 - 16:16

und es schneit und schneit und schneit :D :D :D :D :D
Ich bin der,
der nie bremst!

Benutzeravatar
toxy123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 427
Registriert: 29.08.2007 - 19:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von toxy123 » 23.12.2007 - 00:05

Alle Lifte und Pisten mit Ausnahme von wenigen Babyliften geöffnet!!
Ausserdem kann man grad interessante Vollmondbilder und Flutlichtfahren (das Foto ist nicht ganz aktuell) auf der Webcam beobachten.

Benutzeravatar
Fiescher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1058
Registriert: 30.01.2005 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Krefeld
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Fiescher » 30.12.2007 - 19:54

War gestern bei Traumhaftem Wetter in SBH.

Alle Pisten bis auf die WM - Abfahrt ab Zwölfer-Kogel-Mittelstation (war gesteckt) sowie die Kohlmais-Standart in den Ort geöffnet. Die Talabfahrt nach Viehofen ist ebenfalls geöffent.

Die meisten Pisten sind pulvrig bis hart. Teilweise auch eisig. Die Zwölfer-Nordabfahrt und die Schattberg-Nord sind ein Traum. Hart und griffig.

Alle Anlagen bis auf den einen Talschlepper in Saalbach in Betrieb.
Nachdem der letzte Winter ein persönlicher Reinfall war, bin ich mal gespannt, was der heurige "Super-Winter" bringen wird.

Winter 2015/2016: 1 Skitag

Bisher besucht: Bödefeld-Hunau

Winter 2014/2015: 5 Skitage

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Beitrag von lanschi » 05.01.2008 - 21:07

Hebi und ich waren heute in Saalbach-Hinterglemm.

Ich war das erste Mal seit mittlerweile 7 Jahren (Schulskikurs) wieder dort und muss sagen, dass ich selten so begeistert von einem Pistenskitag gewesen bin!!! 8O 8O 8O

Alle (!!!) Liftanlagen und Abfahrten geöffnet!

Ein Bericht mit einigen Bildern folgt dann morgen, ich kann heute nicht mehr, tut mir Leid. Über 15000 Höhenmeter bzw. mehr als 300 km Autofahrt schlauchen doch ziemlich. :wink:

Hier aber noch ein kleiner Vorgeschmack :)

Bild
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg


Benutzeravatar
toxy123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 427
Registriert: 29.08.2007 - 19:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von toxy123 » 27.01.2008 - 10:37

Als ich mir gerade mal die Karte von SBH angeguckt habe, bin ich auf folgendes Gestoßen. Nur nicht aktualisiert? Schneesturm? Auf den Web-Cams siehts gar nicht danach aus.
EDIT:Hier jetzt nur der Saalbacher und Hinterglemmer Teil zu sehen, in Leogang war das meiste geöffnet.Obwohl mir schon zu denken gibt, dass die Asitz Kabinenbahn nur in der 2.Sektion geöffnet hat, wie sollen die Leute da dann hochkommen?! :roll: Von der anderen Seite ist es auch zu.
Dateianhänge
saalbach.doc
(588 KiB) 29-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Fiescher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1058
Registriert: 30.01.2005 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Krefeld
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Fiescher » 27.01.2008 - 23:34

Die haben vergessen auf dem Interaktiven alles zu schließen. Denn es ging heute fast nirgendwo was wegen Sturm. Die einzige EUB die heute kurz lief, war die Bahn in Kösen/Tirol.
Nachdem der letzte Winter ein persönlicher Reinfall war, bin ich mal gespannt, was der heurige "Super-Winter" bringen wird.

Winter 2015/2016: 1 Skitag

Bisher besucht: Bödefeld-Hunau

Winter 2014/2015: 5 Skitage

espri
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 322
Registriert: 01.05.2006 - 13:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von espri » 28.01.2008 - 00:02

Wollte heute in Alpbach fahren aber dort waren beide Gondeln eingestellt.

Aber in Reith am Eingang des Alpbachtals fuhr die 8MGD (EUB) den ganzen Tag (manchmal ganz langsam). Nur eine Piste (Kunstschnee in Ordnung mit einigen Eisplatten) und beschissenes Wetter (Regen nachmittags, ca 5°C) aber fahren könnte man :)

Eric

Benutzeravatar
nrd303
Massada (5m)
Beiträge: 114
Registriert: 13.10.2005 - 12:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

SBH 18.2. - 25.2.

Beitrag von nrd303 » 26.02.2008 - 10:45

Hallo zusammen,

Bericht folgt noch, aber über die Schneesituation kurz ein paar Infos:

Dank des warmen, sonnigen Wetters leiden die Südhänge erheblich (aber auch die Nordhänge wurden nachmittags weich). Viele Schneedepots wurden bereits auf die Piste verfrachtet um braune Stellen nach Möglichkeit zu vermeiden. Talabfahrten nach Viehhofen, Schönleiten und Route nach Leogang sind bereits gesperrt, leider. Konnten diese aber noch anfang letzter Woche befahren. Talabfahrten an den Nordhängen allesamt gut.

Nachmittags dank des Wasserschnees extreme Buckelbildung auf den Südhängen. Die Schneemenge an sich sollte auf den wichtigsten Pisten jedoch bis Ostern reichen. Danke an dieser Stelle der meist großartigen Präparation und dem all nächtlichen Frost, der schlimmeres verhindert.

Bilder folgen im Bericht.

Grüße aus Düsseldorf

▄ █ █ _ ▄ _ ▄ █ ▄ _
70 Bilder 3täler(s)pass [1/10]; 90 Bilder Silvretta Montafon [1/09]; 70 Bilder SHL [2/08]; 50 Bilder Sulden [1/08]

Benutzeravatar
rainer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 603
Registriert: 21.06.2006 - 21:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von rainer » 01.03.2008 - 14:43

Heute sind aufgrund des Sturms nur die Schlepper im Tal offen!
Siehe: http://intermaps.feratel.com/skimaps/sa ... lbach.html


mfg Rainer
Winter 2017/18 bisher: 1 Skitag
1x 4-Berge

Benutzeravatar
rainer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 603
Registriert: 21.06.2006 - 21:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von rainer » 02.03.2008 - 10:49

Heute siehts kaum besser aus, in Betrieb sind:
-Zwölferkogelbahn 1
-Westgipfelbahn 1
-Reiterkogelbahn
-Hochalmbahn
-Kohlmais 3er Lift
-Schlepper im Tal

mfg Rainer
Winter 2017/18 bisher: 1 Skitag
1x 4-Berge


Benutzeravatar
rainer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 603
Registriert: 21.06.2006 - 21:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von rainer » 02.03.2008 - 14:34

Heute siehts kaum besser aus, in Betrieb sind:
-Zwölferkogelbahn 1
-Westgipfelbahn 1
-Reiterkogelbahn
-Hochalmbahn
-Kohlmais 3er Lift
-Schlepper im Tal

zusätzlich seit Nachmittag:
-Schattberg x-press 1
-Kohlmaisgipfelbahn
-Bernkogelbahn

mfg Rainer
Winter 2017/18 bisher: 1 Skitag
1x 4-Berge

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von cMon » 10.03.2008 - 15:41

Sonntag 09.03.08:

Wetter: wolkenlos

Temperatur: um 0 Grad am Berg, 6-7 Grad im Tal

Schneeverhältnisse:
Südseite: morgens hart, nachmittags sulzig
Nordseite: morgens Pulver, nachmittags vermutlich nur noch auf den reinen Nordhängen Pulver

Geöffnete Lifte: alle

Offene Pisten:
alle außer:
Talabfahrt Schönleiten, Rote 54 am Kohlmais, Bachtalabfahrt in Hinterglemm, Rote 13 am Zwölferkogel ab Mittelstation (Skirennen)

Gefallen:
- Wetter
- Schnee auf der Nordseite und an der DSB Reiterkogel Ost
- Essen auf der Wieseralm
- Sonne bis um 17Uhr in der alten Schmiede
- Abfahrt Zwölferkogel Nord

Nicht gefallen:
- Sulz auf der Südseite
- Wärme

Fazit: 5 von 6
Abzug: Sulz

Insgesamt war es ein recht schöner Tag in einem meiner Lieblingsgebiete. Das Wetter war perfekt und mit den Leuten hielt es sich auch in Grenzen. Die saßen alle in der Hütte bei ihrem Bier. :lol: :lol: :lol:. Leider habe ich die Sonneneinwirkung auf den Schnee unterschätzt. Ich hätte nicht gedacht, dass es so tiefen Sulz auf der Südseite gibt. Aber hinterher ist man immer schlauer. Deshalb hab ich mich verleiten lassen die Runde einmal andersrum zu fahren, also zuerst Nord- und dann die Südseite. Das war leider ein Fehler.
Ich bin dann also von Leogang aus rüber nach Saalbach gefahren und dort gleich rüber zum Schattberg. Von dort aus dann über Westgipfel und Zwölferkogel rüber zur Hochalm auf die Südseite bis zum Mittagessen auf der Wieseralm in Hinterglemm. Bis dorthin war der Tag echt ok. Auf der Südseite war es zwar etwas hart, dafür gab es aber in Leogang und auf der Nordseite guten Schnee. Die Schattbergabfahrt war ein Traum am Morgen, auch Limberg ging sehr gut. Schön griffig waren auch die Abfahrten am Schattbergsprinter (scheiß Gondel! - völlig Fehlinvestition) und Westgipfel. Auch am Zwölferkogel ging es gut zu fahren, v.a. im unteren Bereich da es oben schon etwas weich wurde. Dann ging es über die herrliche Zwölfer- Nord rüber auf die Südseite. Die Abfahrt war einfach herrlich nur in einem kurzen stück etwas zu eisig. Aber sonst war es echt super mit herrlichem Pulverschnee. Auf der Hochalm selbst war es schon weich, aber die Pisten waren noch recht glatt. Nach je einer Abfahrt an der 6KSB Spieleck und der 6KSB Hochalm ging es dann über den SL Rossalm rüber zum Essen auf der Wieseralm. Dort traf ich dann eine entscheidung, die ich noch bereuen würde. Ich entschied mich über die Südseite zurück zu fahren nach Leogang und nich wieder über die Nordseite zurück, da ich mir dachte, dass die Pisten schon nicht so ausgefahren sein werden. Leider ein Irrtum. Also ging es weiter über die 4SB Hasenauerkopf zum Sunliner. Hier war es schon recht ausgefahren. Dort machte ich eine Wiederholungsfahrt über die Gratabfahrt. Die ging noch recht gut zu fahren. Danach gab es die beste Abfahrt des Nachmittags an der DSB Reiterkogel Ost. Hier gab es noch Pulverschnee. Ich war sehr überrascht. Leider musste ich aber weiterfahren zum sL Wetterkreuzlift wegen der Zeit. Dort ein schnelle Wiederholungsfahrt, weil mir die Piste dort gut gefällt. Leider ist hier noch kaum jemand gefaren und der Schnee bremst deswegen doch sehr stark. Dann runter am langweiligen langen Schlepper und an der 3KSB Bernkogel. Die war eine der schlechtesten Abfahrten des Tages, da sie extem ausgefahren war. Somit entfiel die geplant Wiederholungsfahrt am Bernkogel und ich bin gleich rübergefahren zur Kohlmais GUB. Dort gab es wieder eine Wiederholungsfahrt. Die war ganz in Ordnung. Vorher hatte ich mir überlegt ob ich nicht doch rüber wechseln soll zum Schattberg für eine Stunde und über die Jausernabfahrt zurück, aber ich hatte einfach keine Lust in der Wärme dort unten rüber zu laufen zu Schattberggondel. Deshalb hab ich es gelassen, auch weil ich vermutete dass die Jausernabfahrt extrem ausgefahren ist. so ging es dann nach der Wiederholungsfahrt an der GUB rüber zum Magic-6-er - ein bescheuerter Name finde ich. Danach gleich über 6KSB Schönleiten rüber zum 4SL Polten Richtung Leogang. Die Bedingungen insgesamt auf der Südseite waren relativ gleich, außer am Bernkogel (schlechter) und an der GUB (besser). Jetzt hatte ich noch eine halbe Stunde Zeit in Leogang zu fahren. Hier war der Schnee deutlich besser. So machte ich noch ein paar Fahrten an der 6KSB Asitzmuldenbahn und an der 6KSB Sportbahn. Die Pisten waren noch relativ glatt, aber auch hier gab es keinen Pulverschnee, dafür aber noch Sonne. Nach einem super Apfelstrudel in der alten Schmiede gab es eine versöhnliche Talabfahrt, die einen guten Abschluss des Tages bildete. Hier gab es nämlich noch Pulverschnee bis fast ganz unten. Wir sind dann über die Piste am Almlift und die schwarze Tarlackabfahrt runtergefahren.
Aber über meinen Fehler bei der Planung ärgere ich mich noch heute, v.a. weil ich das Gebiet und seine Schneebedingungen eigentlich ganz gut kenne. Naja hinterher ist man bekanntlich immer schlauer!

Bei Fragen einfach an mich wenden! Ich hoffe geholfen zu haben
Dateianhänge
K640_Skiline 09.03.2008.JPG
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Benutzeravatar
rainer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 603
Registriert: 21.06.2006 - 21:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von rainer » 25.03.2008 - 12:16

Heute sind wegen Schlechwetter folgende Anlagen außer Betrieb:
-Bernkogelschlepplift
-DSB Reiterkogel-Ost
-Sunliner
-Hasnauer
-Hochalm 6er
-Spieleck 6er
-Spieleck-Schlepplift
-6er KSB Zehnerbahn
-Seekarschlepplift
-Westgipfelbahn 2
-Schattbergsprinter
-Limberlift
-Schattberg x-press 2


Saison läuft noch bis 13.04.08, Schneehöhe 50-140cm.


mfg Rainer
Winter 2017/18 bisher: 1 Skitag
1x 4-Berge

Benutzeravatar
rainer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 603
Registriert: 21.06.2006 - 21:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von rainer » 02.04.2008 - 15:29

Seit gestern ist der Schönleiten 6er außer Betrieb (klar, da Parellelbahn),
weiters sind Seekarlift, Spieleckschlepper, Almlift, Krallerhoflift, Riederfeldlift und Kohlmais 3er außer Betrieb.
Folgende Pisten sind heute zu: 61,54, 34a, 33a, 19, 20, 14, 13, 16, 4

Schneehöhe: 50-140 cm


mfg Rainer
Winter 2017/18 bisher: 1 Skitag
1x 4-Berge

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von cMon » 03.04.2008 - 13:30

habe gerade die info zum betrieb bis saisonende auf der homepage gefunden
Ab Montag, 07.04.08, Seilbahnanlagen auf der Sonnseite von Bernkogel bis Hochalm sowie Zwölfer-Nordbahn geschlossen!
schade das die Zwölfer-Nord nicht mehr geht
irgendwie schade um den schönen Nordhang, gerade jetzt im April
versteh ich irgendwie auch nicht so ganz, im gegensatz zur schließung eines Großteils der Südseite
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Benutzeravatar
rainer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 603
Registriert: 21.06.2006 - 21:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von rainer » 03.04.2008 - 17:25

cMon hat geschrieben:habe gerade die info zum betrieb bis saisonende auf der homepage gefunden
Ab Montag, 07.04.08, Seilbahnanlagen auf der Sonnseite von Bernkogel bis Hochalm sowie Zwölfer-Nordbahn geschlossen!
schade das die Zwölfer-Nord nicht mehr geht
irgendwie schade um den schönen Nordhang, gerade jetzt im April
versteh ich irgendwie auch nicht so ganz, im gegensatz zur schließung eines Großteils der Südseite
Ich glaube, es rentiert sich einfach nicht, die Piste in der Nachsaison zu öffnen, da die meisten Leute nur runterfahren, damit sie zur Hochalm kommen. Für Wiederholungsfahrten wird sie (Gott sei Dank :wink: ) nicht so stark genützt.
Die Pistenpräparierung ist hier sehr schwierig und aufwendig, außerdem sollte die Piste regelmäßig beschneit werden, damit eine griffig, kompakte Auflage vorherrscht, da sie sonst eisig wird und die Steine rauskommen, so einmal ein Liftangestellter der BBSH.
Ich finds auch schade, aber ich kanns verstehen.

mfg Rainer
Winter 2017/18 bisher: 1 Skitag
1x 4-Berge


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2007/2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste