Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Stubaier Gletscher

Archiv aus der Saison 2007 / 2008 "wie war der Winter?"

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
SFL
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1221
Registriert: 12.05.2008 - 11:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von SFL » 26.05.2008 - 18:19

jefflifts hat geschrieben:z.Z. nur Gamsgarten I+II und Daunferner geöffnet! Die HP wurde auch schon auf Sommer umgestellt!
Rotadl hat aber auch auf, das was du geschrieben hast würde ja auch nicht wirklich Sinn machen :wink:
Und natürlich hat auch Zauberteppich 3 auf :lol:
Saison 2017/2018:
2x Hintertuxer Gletscher, 1x Stubaier Gletscher, 1x Skiwelt (Söll-Hopfgarten-Brixen)


Benutzeravatar
jefflifts
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1316
Registriert: 01.07.2006 - 18:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lahn Dill Bergland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von jefflifts » 26.05.2008 - 18:23

Rotadl habe ich zum Daunferner gezählt!

Benutzeravatar
SFL
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1221
Registriert: 12.05.2008 - 11:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von SFL » 26.05.2008 - 18:29

jefflifts hat geschrieben:Rotadl habe ich zum Daunferner gezählt!
Aso ok, ich dachte du meintest nur den SL Daunferner. :oops:
Saison 2017/2018:
2x Hintertuxer Gletscher, 1x Stubaier Gletscher, 1x Skiwelt (Söll-Hopfgarten-Brixen)

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11760
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von snowflat » 04.06.2008 - 20:55

cMon hat geschrieben:auf der Homepage stehen jetzt die genauen Öffnungszeiten für den Sommer, man will wohl wirklich versuchen durchzufahren
demnach sieht der Zeitplan folgendermaßen aus:
bis 25.05.08: selbes Angebot wie jetzt
26.05.08 - 08.06.08: 6EUB Gamsgarten I+II, 4KSB Rotadl, SL Daunferner I+II
09.06.08 - September: 6EUB Eisgrat I+II, 8EUB Schaufeljoch, SL Eisgrat, SL Windachferner
Auf der Homepage steht, das voraussichtlich bis Mitte Juli Skibetrieb ist, je nach Schneelage. Steht jetzt etwas in Widerspruch zu der anderen Information, die aber auch noch so zu finden ist :?
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
SFL
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1221
Registriert: 12.05.2008 - 11:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von SFL » 13.06.2008 - 18:38

Im Moment sind als Zubringeranlagen Gamsgarten 1 und Eisgrat 2 offen, auch mal ne außergewöhnliche Kombination. Gibts da eigentlich irgendwelche Gründe für?
Saison 2017/2018:
2x Hintertuxer Gletscher, 1x Stubaier Gletscher, 1x Skiwelt (Söll-Hopfgarten-Brixen)

Benutzeravatar
k2k
Moderator
Beiträge: 7985
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von k2k » 13.06.2008 - 20:13

SFL hat geschrieben:Im Moment sind als Zubringeranlagen Gamsgarten 1 und Eisgrat 2 offen, auch mal ne außergewöhnliche Kombination. Gibts da eigentlich irgendwelche Gründe für?
Revision
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

Fabsch1984
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 246
Registriert: 25.03.2007 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuggi + Neustift i. St.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Fabsch1984 » 19.06.2008 - 17:17

Neu hingegen ist ein riesen Schneedepot am Ende des Eisjochferners.
siehe: Livecam www.stubaier-gletscher.com --> Gamsgarten Kamera
Rennradkilometer 2009: 7214 km ;-) MTB-Kilometer: 2154 Skitage 6


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17548
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 94
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 639 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von starli » 20.06.2008 - 19:21

Fabsch1984 hat geschrieben:Neu hingegen ist ein riesen Schneedepot am Ende des Eisjochferners.
siehe: Livecam http://www.stubaier-gletscher.com --> Gamsgarten Kamera
Also ich find ja auf der Homepage keine Gamsgarten-Cam bei den Livecams - aber über feratel hab ich sie gefunden.

Boah, wenn ich den haufen Schnee am Gamsgarten auf beiden Abfahrten seh, könnt ich schon wieder Kotzen ..

.. da werd ich mir schwer überlegen, ob ich das dieses Wochenende live sehen muss. Andererseits würd die Abfahrt zur Mittelstation für mich sicher noch locker gehen...
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Fabsch1984
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 246
Registriert: 25.03.2007 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuggi + Neustift i. St.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Fabsch1984 » 21.06.2008 - 10:33

starli hat geschrieben:
Fabsch1984 hat geschrieben:Neu hingegen ist ein riesen Schneedepot am Ende des Eisjochferners.
siehe: Livecam http://www.stubaier-gletscher.com --> Gamsgarten Kamera
Also ich find ja auf der Homepage keine Gamsgarten-Cam bei den Livecams - aber über feratel hab ich sie gefunden.

Boah, wenn ich den haufen Schnee am Gamsgarten auf beiden Abfahrten seh, könnt ich schon wieder Kotzen ..

.. da werd ich mir schwer überlegen, ob ich das dieses Wochenende live sehen muss. Andererseits würd die Abfahrt zur Mittelstation für mich sicher noch locker gehen...
Warum kotzen?

@ Livecam Gamsgarten: Klick auf Livecam Eisgrat, dann öffnen, dann auf weitere Kameras bis vorgestern ist man so auf die Gamsgarten Cam+ Livestream gelangt.

Anders ware das nicht möglich, da sie bei den anderen Livecams offiziell nicht dabei ist.

Oder auch über stubai.at erreichbar.
Rennradkilometer 2009: 7214 km ;-) MTB-Kilometer: 2154 Skitage 6

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17548
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 94
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 639 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von starli » 21.06.2008 - 19:06

Fabsch1984 hat geschrieben: Warum kotzen?
Weil man in manch anderen Gebieten solche schneereichen Abfahrten nicht schließen würde!

Und wenn man denkt, man hat sich schon mit den ganzen negativen Angewohnheiten der StuGl'er angewohnt - irgendwas finden die wohl immer, dass ich mich aufregen muss:

Bild

Folge? Fußweg zum Einstieg SL Eisgrat + Aufstieg vom SL Eisgrat übers Eisjoch zum SL Windachferner. Und nebenan fährt die 8EUB, aber nur für Fußgänger!! (Weil oben zwischen Schaufeljochbahn und Jochdohle alles mit Matten verdeckt ist .....) Auf solche Ideen muss man erst mal kommen!

Paar Fotos, anklicken zum Vergrößern:

Bild

Bild

Abfahrt Mittelstation war unten mit etwas mehr Fußweg verbunden, aber Schneemäßig gut fahrbar gewesen.

Bild
^ Sommerski - das is für mich Sommerski! Auf Firnschneeresten abfahren.

Bild
^ Noja, etwas Fußweg war schon ...

Hier klicken, um alle 22 Fotos in 640x480 anzusehen

(Immerhin hab ich meinen Stubai-Boyk.. knapp 1.500 Tage ausgehalten)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3276
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von oli » 21.06.2008 - 20:10

starli hat geschrieben:(Immerhin hab ich meinen Stubai-Boyk.. knapp 1.500 Tage ausgehalten)
Mensch Starli, damit hätte ich nicht gerechnet. Was hat Dich denn dazu getrieben, dass Du über Deinen Schatten gesprungen bist?

Die Sache mit der Schaufeljochbahn kann ich sogar ein wenig verstehen. Sie ist halt im Sommer für die Fußgänger reserviert. Und auf dem kleinen Trampelpfad ist es für die Rentner sicher nicht angenehm, wenn der Starli da von hinten anschossen kommt und dem rüstigen Herrn so einen Schrecken einjagt, dass der Herzschrittmacher im Dreieck springt.
Spass beiseite - für Sommerskifahrer hat die Schaufeljochbahn doch nur einen Vorteil - man kann die Jochdohle erreichen, ohne die Ski abschnallen zu müssen. Ne tolle Abfahrt bietet sich ja nun wirklich nicht.

Die umfangreiche Vermattung oberhalb des Eisgrats finde ich interessant. Der Gletscher dürfte hier schon so weit zurück gegangen sein, dass man im Herbst wohl ein Stückchen laufen müsste, um zum Eisgrat zurück zu kommen (analog TFH). Das wird man wohl vermeiden wollen.

Und auch beim Schneedepot wird deutlich, dass man sich akriebisch auf den frühen Saisonstart im Herbst konzentriert. Wenn der Batzen Schnee erhalten bleibt, wird man ganz früh zum Gamsgarten abfahren können. Vielleicht also doch mal ein Opening im Stubai im kommenden Herbst? Obwohl - Tux ist Kult!

Hast Du was von der Dresdner Hütte mitbekommen? Bekommen die ein neues Dach? Aber dafür ein so großer Krahn?

Abschließend noch ein motivierender Satz:
Ich finds klasse, dass Du wieder aus dem Stubai berichtest und freue mich auf weitere (kurz-)Bereichte.
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt _____________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: SFL_________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai

Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2433
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Schwoab » 22.06.2008 - 08:23

Da kann ich mich Oli nur anschließen, mit Bildern von Starli aus dem Stubai hätt ich wirklich nicht mehr gerechnet! Vielen dank!
Bist du bei denen eigentlich noch bekannt?

Welche gravierenden Veränderungen (auch in Bezug auf Gletscherverlust) sind Dir den seit deinem letzten Besuch ins Auge geschossen? Wenn ich mich nicht täusche war die EUB Schaufeljoch damals noch nicht verwirklicht, oder?

Gab es irgendwas, was auf Bauarbeiten an der Daunscharte für diesen Sommer schließen lässt?

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2278
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von CV » 22.06.2008 - 10:24

starli hat geschrieben:
Fabsch1984 hat geschrieben: Warum kotzen?
Bild
Ich würde v.a. Kotzen, wenn ich für was Verständnis haben soll, was am Schild nicht erklärt wird! Man sollte den Grund schon explizit dazu schreiben, dann kann man auch Verständnis haben...
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you


Benutzeravatar
k2k
Moderator
Beiträge: 7985
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von k2k » 22.06.2008 - 12:41

Huiuiui, wahrscheinlich werden am Stubaier bald Starli-Fahndungsplakate aufgehängt - "Er ist wieder unterwegs" :lol:
Danke für das Bildmaterial, man fühlt sich fast schon wie in den guten, alten Forumszeiten :D

@Oli: Dresdner Hütte wird wohl ziemlich gross umgebaut. Der ganze vordere, alte Teil (wenn man rein kommt rechts) wird anscheinend saniert. Das soll nach meinen Infos auch der Grund gewesen sein, warum man den Weg über die Wilde Grub'n mal wieder recht früh geräumt hat dieses Jahr.
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3276
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von oli » 22.06.2008 - 17:13

Gibt es vom Gamsgarten runter zur Dresdner Hütte etwas ne Fahrstaße? Dieses Gebiet kenne ich nur vom Winter. Im Sommer bin ich dort noch nie gewesen.
Die Versorgung der Hütte wird ja wohl auch im Sommer über die Gletscherbahn durchgeführt. Von daher wäre selbst eine Schotterstraße ziemlich irrsinnig, wenn man sie nur ein paar Monate befahren kann und sie ja eigentlich gar nicht gebraucht wird.
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt _____________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: SFL_________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai

nomad
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 205
Registriert: 18.09.2007 - 10:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unnau/Westerwald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von nomad » 22.06.2008 - 19:39

Doch, ich glaub da gibt es eine Straße, ich glaube da, wo von der Mittelstation aus gesehen die rechte Piste runterkommt. Mittendrin zwar gut steil aber im trockenen durchaus mit LKW und Co fahrbar, irgendwie müssen die Teile ja da hoch kommen, also vom Gamsgarten runter eher.

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3276
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von oli » 22.06.2008 - 20:05

Habs mir mal bei Google Earth angesehen. Die Fahrstraße zum Gamsgarten (und weiter zum Eisgrat) sieht deutlich LKW-freundlicher aus, als der Trampelpfad, der zur Dresdner Hütte runter geht. Ich möchte bezweifeln, dass dort LKW runter fahren können.
Auch die Sommerbilder die es von der Dresdner Hütte gibt, zeigen keinen festen geschotterten Fahrweg in dieser Richtung.
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt _____________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: SFL_________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von starli2 » 22.06.2008 - 20:31

Ne, die Straße quert irgendwo die DSB Gamgsarten und geht dann richtung Fernau rüber, und an der blauen Abfahrt links dann rüber usw...
Schwoab hat geschrieben: Bist du bei denen eigentlich noch bekannt?

Welche gravierenden Veränderungen (auch in Bezug auf Gletscherverlust) sind Dir den seit deinem letzten Besuch ins Auge geschossen? Wenn ich mich nicht täusche war die EUB Schaufeljoch damals noch nicht verwirklicht, oder?
A: Keine Ahnung, hab nicht nachgefragt. Meine Karte war jedenfalls nicht gesperrt...
B: Doch, die 8EUB gab's im zweiten Jahr schon. Veränderung? Wenig, z.B.
- am Eisjoch ist's wesentlich flacher, kein "Steilhang" mehr genau am Joch - anscheinend habens hier einigen Schnee konserviert
- an der Jochdohle 2-4m mehr Schnee als 2003, es geht nicht mehr abwärts
oli hat geschrieben:Mensch Starli, damit hätte ich nicht gerechnet. Was hat Dich denn dazu getrieben, dass Du über Deinen Schatten gesprungen bist?
1. Kaunertal geschlossen
2. Stubai ja seit heuer in der Regio Card dabei -> ich musste keine Tageskarte kaufen, insofern verdienen sie auch nicht viel an meinem Besuch ;-)
3. Hatte keine Lust, 2x dieses Wochenende eine Tageskarte zu kaufen und so weit weg zu fahren
4. Off-Piste-Abfahrt zur Mittelstation
oli hat geschrieben: Spass beiseite - für Sommerskifahrer hat die Schaufeljochbahn doch nur einen Vorteil - man kann die Jochdohle erreichen, ohne die Ski abschnallen zu müssen. Ne tolle Abfahrt bietet sich ja nun wirklich nicht.
Lies meine zwei Zeilen oben nochmal durch: Ohne die Schaufeljochbahn kommst nicht so einfach zum Windachferner, sondern du musst umständlich von der Bergstation SL Eisgrat zum Eisjoch zu Fuß rauf gehen. Von der 8EUB wär's selbst zu Fuß runter bequemer!
oli hat geschrieben:Die umfangreiche Vermattung oberhalb des Eisgrats finde ich interessant. Der Gletscher dürfte hier schon so weit zurück gegangen sein, dass man im Herbst wohl ein Stückchen laufen müsste, um zum Eisgrat zurück zu kommen (analog TFH). Das wird man wohl vermeiden wollen.
Da war schon 2003 ein riesiges Loch zwischen Abfahrt und Restaurant - mittlerweile ist das Loch dauerhaft mit Schnee bedeckt.
oli hat geschrieben:Ich finds klasse, dass Du wieder aus dem Stubai berichtest und freue mich auf weitere (kurz-)Bereichte.
Freu dich mal nicht zu früh. Evtl. Mitte Juli, falls noch offen ist und ich sonst schon alles durchgefahren hab. Windachferner bietet derzeit einfach die besten Schneeverhältnisse der umliegenden Gletscher, aber in 5 Minuten ist man einmal rauf&runter gefahren. Zudem...

Ich hol mal weiter aus:

Es gibt Gletscherskigebiete, da hat man das Gefühl, als Sommerskifahrer willkommen zu sein. In die Kategorie fallen L2A, Tignes, Pissaillas, Zermatt, Hintertux, Kitzsteinhorn, Kaunertal (seit heuer allerdings knapp am Wanken!), Stilfser Joch, Passo Tonale, Schnalstaler. In welche Kategorie Mölltal und Dachstein fallen, weiß ich nicht, da ich noch nicht dort war im Sommer.

Dann gibt es Gletscherskigebiete, die sehen Sommerskifahrer als Parasiten, die es zu bekämpfen gilt. IIIIH ein Sommerskifahrer, igitt, ich will dich nicht! Ich will nur die Herbstskifahrer. Schleich dich! - In diese Kategorie fallen Pitztal und Ötztal.

Und dann gibt es den Stubaier. Hier fühle ich mich wie ein Vieh in einem Zoo. Auf minimalem Raum zurückgedränkt, aufs nötigste beschränkt darf man hier seinem Laster frönen, einzig zum Zweck, den Halbschuhtouristen zu zeigen: Wir haben Schnee. Wir können im Sommer Skifahren. Schaut sie euch an, die verrückten Sommerskifahrer. Und damit ihr die auch noch nachmittag anschauen könnt, haben wir die SL bis 15 Uhr geöffnet.

"Willkommen" fühle ich mich als Skifahrer am Stubaier ab Mitte/Ende April nicht. Dazu wird zu viel "Sommerskifahrerfeindliches" unternommen.

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2278
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von CV » 22.06.2008 - 22:01

Starli:
starli2 hat geschrieben: Ich hol mal weiter aus:
Sehr cooler Post und sehr treffend meiner Meinung nach!
(wobei ich die Gebiete in F nicht kenne, aber aus Euren berichten so "erlebt" habe, wie Du schreibst)
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you


nomad
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 205
Registriert: 18.09.2007 - 10:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unnau/Westerwald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von nomad » 24.06.2008 - 21:53

@stari: Wenn du ja schonmal da warst, hast du irgendwas vom Daunschartenschlepper, der ja jetzt gebaut werden soll, mitbekommen? Gesehen ja nichts, da ist ja noch der Rotadlkopf dazwischen...

PS.: Coole Sommerberichte.

Benutzeravatar
Alpi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2453
Registriert: 29.12.2002 - 20:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Alpi » 25.06.2008 - 17:43

oli hat geschrieben:
starli hat geschrieben: Mensch Starli, damit hätte ich nicht gerechnet. Was hat Dich denn dazu getrieben, dass Du über Deinen Schatten gesprungen bist?
Da kann ich oli nur zustimmmen, hätte nicht gedacht das du noch einmal auf den Stubaier kommst!
Wie hat dir den die Pistenpräparierung gefallen, vor dem Boykott war das ja immer ein Hauptkretikpunkt?

Die Bauarbeiten für den Speicher Fernau haben noch nicht begonnen oder?

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17548
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 94
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 639 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von starli » 27.06.2008 - 18:53

Daunscharte ist eh so ein neverending-projekt,
Speichersee Fernau hab ich nicht aufgepasst (und demnach wohl nichts gesehen),
6EUB Gamsgarten soll wohl innerhalb der nächsten 5 Jahre gegen was leistungsfähigeres ausgetauscht werden..
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
Powderjunky
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 967
Registriert: 17.10.2006 - 14:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Powderjunky » 28.06.2008 - 23:32

starli hat geschrieben: 6EUB Gamsgarten soll wohl innerhalb der nächsten 5 Jahre gegen was leistungsfähigeres ausgetauscht werden..
:?:

Benutzeravatar
SFL
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1221
Registriert: 12.05.2008 - 11:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von SFL » 29.06.2008 - 10:38

Klare hat geschrieben:
starli hat geschrieben: 6EUB Gamsgarten soll wohl innerhalb der nächsten 5 Jahre gegen was leistungsfähigeres ausgetauscht werden..
:?:
Wieso ein :?: ?
In den Stoßzeiten zur Hauptsaison ist die Bahn ziemlich überlastet, sowohl bei der Bergfahrt als auch bei der Talfahrt. Und die 2400 Pers./h ist nun auch nicht unbedingt das Maß aller Dinge. Ich vermute dass man dann ein Funitel à la Gletscherbus bauen will...

Ich schätze aber dass das noch ein bisschen dauern wird, ich glaube kaum, dass man die erst letztes Jahr neu gebaute Talstation in Kürze schon wieder umbauen will.
Saison 2017/2018:
2x Hintertuxer Gletscher, 1x Stubaier Gletscher, 1x Skiwelt (Söll-Hopfgarten-Brixen)

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9239
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von F. Feser » 29.06.2008 - 13:50

ich vermute (ohne die talstation im detail zu kennen) dass wenn man einen solchen komplex errichtet, bereits an später und eine eventuelle Erneuerung der bestehenden Anlagen gedacht wird, und daher der neue Komplex bereits für die Ersatzbauten gemacht wurde (d.h. statisch ausgelegt. der Rest sind Kleinigkeiten ;) )
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2007/2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast